Hilfe...mein armer PEPPI

Diskutiere Hilfe...mein armer PEPPI im Krankheiten-Äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo ihr Lieben, seit freitag morgen humpelt mein kleiner PEPPI (EKH)...mein freund ist mit ihm zum TA gefahren..da hat er wohl eine spritze...

miezbiest

Registriert seit
18.07.2007
Beiträge
75
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben,

seit freitag morgen humpelt mein kleiner PEPPI (EKH)...mein freund ist mit ihm zum TA gefahren..da hat er wohl eine spritze bekommen und für zu hause soll ich ihm Metocam geben,dass soll lt. Goggle abschwellend und
entzündungshemmend sein..?

Mein freund mein, die hätten Peppi abgetastet und wohl keinen bruch festgestellt...naja, ich bin Krankenschwester...normalerweise kann ich nur im Röntgen ausschließen ob ein eine fraktur vorliegt oder nicht?!

was meint ihr...ich denke ich werd am montag noch einen anderen TA aufsuchen...das Problem ist, ich weiß halt nich wie das passsiert ist...ob er irgendwo runtergefallen ist oder ob er sich mit Tigga gefetzt hat und da irgendwas war...dann könnte man ja wenigstens die verletztung abschätzen!

hattet ihr auch schon mal so was ähnliches?was ist eure meinung dazu...lieber noch einen TA dazuziehen oder?

Für eure tips bin ich euch schonmal im vorraus sehr dankbar

schönen sonntag wünsch ich euch!


LG MIEZBIEST
 
10.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe...mein armer PEPPI . Dort wird jeder fündig!

Jeanny 59

Registriert seit
02.11.2006
Beiträge
1.772
Gefällt mir
0
Wenn es gebrochen wäre, würde er ja garnicht mehr auftreten. Ist das denn so?
Ich hoffe das es nur verstaucht ist, da müßte es aber geschwollen sein !?
 

stoepsel

Registriert seit
18.01.2006
Beiträge
3.162
Gefällt mir
0
Das Metacam ist gleichzeitig auch ein Schmerzmittel.
Wenn dein Kater das Bein belastet, ( also zwar humpelt, aber vorsichtig auftritt ), dann vermute ich, dass der TA Recht hat.
Wenn es sich mit dem Metacam ein bisschen bessert, dann kannst du den Tag heute noch abwarten.

Wenn der Kater allerdings eine Verschlechterung zeigt, noch schlapper rumhängt als gestern, oder gar Fieber bekommt, dann bitte dringend zum Notdienst, oder besser gleich in eine Tierklinik.

Meine Praxis macht das bei Verdacht auf Brüchen auch so (und zwar ALLE dort arbeitenden TÄ ) : Sie tasten vorsichtig ab, schauen, ob das enstprechende Bein belastet wird, und bis jetzt war es immer die richtige Diagnose.

Bei Unsicherheiten wird natürlich geröntgt, aber das war bisher noch nie nötig. Leider muss man ja die allermeisten Katzen für ein Röntgenbild sedieren, und das versuchen sie zu vermeiden, so gut es geht.
 

miezbiest

Registriert seit
18.07.2007
Beiträge
75
Gefällt mir
0
dann bin ich ja beruhigt...wollte auch nich die arbeit des TA in frage stellen...ich war halt nich bei der untersuchung dabei und weiß es halt nich besser...
also er belastet es schon...natürlich nur wenig,mauzt oder schreit auch nich wenn er damit auftritt oder wenn man ihn da anfasst.

Also,werd dann bis morgen warten,wenns nich besser is, dann fahr ich halt nochmal zum TA

PS: Fieber hat er gott sei dank nich!

vielen lieben dank...schönen sonntag noch!
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Bei allen Unregelmäßigkeiten, die den gesamten Halteapperat betreffen, würde ich Traumeel geben, ganz besonders, wenn es eine Sturz- oder sonstige Folge sein könnte.

Ob Metacam das geeigente ist, bezweifle ich.

Zugvogel
 

miezbiest

Registriert seit
18.07.2007
Beiträge
75
Gefällt mir
0
Traumeel kenn ich aus der humanmedizin...das wirkt auch abschwellend..ist aber auf homöopathischer basis.
ich kenn es nur als tabletten,die gelutscht werden müssen und als salbe.

je nachdem wie es morgen aussieht werd ich mal in der apotheke vorbeischauen!

vielen dank für den tip...ich bin auch kein freund von chemischen arzneimitteln...zumindest nicht bei fellnasen!

lg....Miezbiest
 

stoepsel

Registriert seit
18.01.2006
Beiträge
3.162
Gefällt mir
0
Bei allen Unregelmäßigkeiten, die den gesamten Halteapperat betreffen, würde ich Traumeel geben, ganz besonders, wenn es eine Sturz- oder sonstige Folge sein könnte.

Ob Metacam das geeigente ist, bezweifle ich.
Zugvögelchen, dann schreib ihr doch auch gleich bitte die Dosierung auf, und wo sie es bekommt.
Sehr viele Foris haben von Traumeel noch nie was gehört und haben es dann logischerweise auch nicht im Haus.

( edit . zu spät gesehen, dass es bekannt ist ! )

Sicher ist Metacam nicht der Hit, aber wenn es dem Kater erstmal die schlimmsten Schmerzen erspart, und nichts anderes da ist, dann ist es immer noch besser als NICHTS ! :wink:

Oder würdest du eine Katze leiden lassen, weil das einzig verfügbare Schmerzmittel nicht das richtige ist ? ::?
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Oder würdest du eine Katze leiden lassen, weil das einzig verfügbare Schmerzmittel nicht das richtige ist ? ::?
Nein, das würde ich natürlich nicht! Aber bei uns ist die erste Versorgung immer mit Notfalltropfen, das schon sehr viel hilft.

Metacam ohne genaue Diagnose ist zwiespältig und oft belastender als garnkeine Behandlung.

Zugvogel
 

stoepsel

Registriert seit
18.01.2006
Beiträge
3.162
Gefällt mir
0
Aber bei uns ist die erste Versorgung immer mit Notfalltropfen, das schon sehr viel hilft.
Schon richtig, aber wer weiß das schon, bzw. hat das alles auch parat, wenn ein Notfall eintritt ?
Die meisten erschrecken, fahren panisch zum TA, bekommen irgendeine Chemie in die Hand gedrückt und informieren sich DANACH im Forum.

Im Grunde kann man da auch nichts dagegen sagen, denn wer postet, BEVOR er zum TA geht, wird ja meist gleich rund gemacht, er solle nicht so viel rumsurfen, sondern bitte gleich losfahren ........ :cry:::?

Vielleicht könnte frau mal einen Thread starten, in dem so eine Art Notfallplan aufgelistet ist, und welche Mittelchen man im Haus haben sollte ?

Und das ganze kurz und prägnant, zum Ausdrucken und Aufhängen.... ::?
 
Thema:

Hilfe...mein armer PEPPI

Hilfe...mein armer PEPPI - Ähnliche Themen

  • Heute morgen Blutspritzer auf dem Boden gefunden... hilfe

    Heute morgen Blutspritzer auf dem Boden gefunden... hilfe: Hallo! ich weiß leider nicht, was ich tun soll. Ich sitze aktuell im Zug auf dem Weg zur Arbeit, auch wenn ich lieber bei meinen zwei Katerchen...
  • Hilfe! Kitten hat ständig Beulen an der Stirn!

    Hilfe! Kitten hat ständig Beulen an der Stirn!: Guten Abend Ihr Lieben, entschuldigt den extrem späten Thread. Meine Milli ist jetzt 15 Wochen alt. Ich hab sie vor 3,5 Wochen bekommen und da...
  • Hilfe nach Tierarztbesuch! Maine Coon fettiges Fell!

    Hilfe nach Tierarztbesuch! Maine Coon fettiges Fell!: Guten Tag, ich bin Neu hier und suche dringend um Rat! Ich habe einen Maine Coon Kater kastriert. Er wird dieses Jahr 4. Seit ca. 3 Monaten hat er...
  • Krusten am Hals....was ist das? Hilfe!

    Krusten am Hals....was ist das? Hilfe!: Hallo Ihr lieben.... Also,ich habe zwei normale Hauskatzen. Während beim Männchen alles in Ordnung ist, macht mir mein Weibchen echt Sorgen. Ich...
  • Hilfe! Salem hat immer wieder geschwollenes gesicht

    Hilfe! Salem hat immer wieder geschwollenes gesicht: Salem bekommt das immer wieder und hat schon 3x Antibiotika bekommen. Zähne sind es nicht... Das erste Mal war sein Auge mehr dick und es wurde...
  • Ähnliche Themen
  • Heute morgen Blutspritzer auf dem Boden gefunden... hilfe

    Heute morgen Blutspritzer auf dem Boden gefunden... hilfe: Hallo! ich weiß leider nicht, was ich tun soll. Ich sitze aktuell im Zug auf dem Weg zur Arbeit, auch wenn ich lieber bei meinen zwei Katerchen...
  • Hilfe! Kitten hat ständig Beulen an der Stirn!

    Hilfe! Kitten hat ständig Beulen an der Stirn!: Guten Abend Ihr Lieben, entschuldigt den extrem späten Thread. Meine Milli ist jetzt 15 Wochen alt. Ich hab sie vor 3,5 Wochen bekommen und da...
  • Hilfe nach Tierarztbesuch! Maine Coon fettiges Fell!

    Hilfe nach Tierarztbesuch! Maine Coon fettiges Fell!: Guten Tag, ich bin Neu hier und suche dringend um Rat! Ich habe einen Maine Coon Kater kastriert. Er wird dieses Jahr 4. Seit ca. 3 Monaten hat er...
  • Krusten am Hals....was ist das? Hilfe!

    Krusten am Hals....was ist das? Hilfe!: Hallo Ihr lieben.... Also,ich habe zwei normale Hauskatzen. Während beim Männchen alles in Ordnung ist, macht mir mein Weibchen echt Sorgen. Ich...
  • Hilfe! Salem hat immer wieder geschwollenes gesicht

    Hilfe! Salem hat immer wieder geschwollenes gesicht: Salem bekommt das immer wieder und hat schon 3x Antibiotika bekommen. Zähne sind es nicht... Das erste Mal war sein Auge mehr dick und es wurde...
  • Top Unten