Hilfe katzenpipi

  • Ersteller des Themas joana1801
  • Erstellungsdatum

joana1801

Registriert seit
24.10.2007
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Verfasst am: 24.10.2007, 09:40 Titel: Katzen !!!Was kann ich tun!!! Hallo


Gibt es ein Mittel (ausser das was
zu kaufen ist ,sehr Teuer ) irgendwas an Hausmittel was die Katze verschreckt ,wenn die da hin Pipi macht wo sie nicht Pipi machen darf ???

Ich verzweifele schon ,habe schon Essig versucht aber nix
Hat jemand noch einen Nützlichen Tip?
Fibi ca 4Jahre macht immer auf einem bestimmten Teppich und Lilly in einer ecke wo der Trockner steht ...was kann ich tun??::?
 
24.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

AnneK

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
179
Gefällt mir
0
Hallo Joana,

also du meinst bestimmt 'Urin-off' oder? Ich würd es an deiner Stelle, trotz des Preises, mal versuchen. Ich habe bei Pinkelproblemchen in der Vergangenheit gute Erfahrungen damit gemacht, da nur dieses Mittel (soweit ich weiß) die Urinkristalle vollständig zersetzt.

Mal so am Rande... Beide Katzen pinkeln? Warst du mal beim TA und hast auf Blasenentzündung oä. untersuchen lassen? Klofernes Pinkeln kommt oftmals dadurch... Falls du das ausschließen kannst (falls nicht unbedingt mal zum TA):
Sind sie Wohnungskatzen? Was hast du denn für Toiletten? Haubenklos? Oftmals hilft es schon, wenn man die Hauben abnimmt, manche Katzen mögen das partout nicht, manchmal verweigern sie die auch plötzlich auf von heute auf morgen...
Und welches Einstreu? Vielleicht da mal ein anderes ausprobieren?
Wie oft machst du die Toiletten sauber?
Wieviele Toiletten hast du? Faustregel ist pro Katze ein Klo plus eines extra. Ich habe zwar auch durchaus schon die Erfahrung gemacht, dass zwei Katzen sich problemlos zwei Toiletten teilen, aber bei Pinkelproblemen sollte man dann versuchen aufzustocken... ::?
Hat sich sonst irgendwas in letzter Zeit bei dir/euch verändert?

Das wären in dem Falle so meine ersten Überlegungen... Aber hier finden sich sicher noch absolute Pinkelproblemcracks ein :)

Nette Grüße,
Anne
 

joana1801

Registriert seit
24.10.2007
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Wir sind umgezogen ,wohnen seit 1jahr hier und seit dme machen diedas
Klos haben wir 2 katzen haben wir 3 !!
Das war aber nie ds problem ,die haben sich jahre eins geteilt und seit 1monat habe ich noch eins dabei gestellt ...

Ansonsten nix geändert:(
 

AnneK

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
179
Gefällt mir
0
Sind sie Wohnungskatzen? Was hast du denn für Toiletten? Haubenklos? Oftmals hilft es schon, wenn man die Hauben abnimmt, manche Katzen mögen das partout nicht, manchmal verweigern sie die auch plötzlich auf von heute auf morgen...
Und welches Einstreu? Vielleicht da mal ein anderes ausprobieren?
Wie oft machst du die Toiletten sauber?
Was ist damit?

Und: Ich würde wirklich unbedingt mal zum TA gehen!
Wie lange pinkeln sie denn schon?

Nette Grüße!
 

Ähnliche Themen


Top Unten