Hilfe DF und Plüschpopo

Diskutiere Hilfe DF und Plüschpopo im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hilfe, das Krümelchen hat ne breiige DF- Spur im Fell. Wie bringe ich den Schmodder möglichst schnell, sauber und unfallfrei firstvon ihrem...
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.963
Gefällt mir
8.783
Hilfe, das Krümelchen hat ne breiige DF- Spur im Fell. Wie bringe ich den Schmodder möglichst schnell, sauber und unfallfrei
von ihrem Plüschhintern? Wie bringe ich die Katze wieder trocken?
Nachdem ich mit Feuchttüchern nicht zum Ziel gekommen bin, habe ich sie kurzerhand in's Waschbecken gestellt und ihr, unter grummelden Protest, den verschmutzen Hintern gewaschen. Anschliessend bin ich mit dem Handtuch drüber. Muss ich jetzt noch den Föhn nehmen, oder macht Krümelchen das jetzt alleine? Die Katze ist grad stinksauer!
 
23.10.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe DF und Plüschpopo . Dort wird jeder fündig!
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.139
Gefällt mir
2.361
Pack sie dir unter die Decke und schlaft ne Runde,
so werden meine Mäuse am Schnellsten trocken und sie lieben es, klitschnass zu mir unter die Decke zu kommen.

Manche Dosis verpassen ihren explodierten Wischmops ne Intim- Rasur öhm, Frisur, erleichtert das Sauberhalten bei DF enorm.

Wenn es bei dir in der Wohnung schön warm ist und nicht zieht sollte es langen.
Ansonsten ab in die Box und in Heizungsnähe.
Da lob ich mir meinen Ofen,
auf dem obersten Absatz ist es immer muckelig warm, das schätzen auch ausgekühlte Katzen.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.566
Gefällt mir
4.192
Minja hatte bisher 2 Mal Kot im Langhaarfell....Ich habe sie mir wie ein Baby in den Arm gelegt und mit der Schere vorsichtig das Fell um den Popo etwas abgeschnitten. Allerdings war der Kot nicht DF....Bitte keinen Fön, dass trocknet von selbst :-)
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.963
Gefällt mir
8.783
Mittlerweile ist der Plüschhintern trocken und der Plüschbomber noch immer sauer. Hoffe die Geschichte war einmalig, sonst tendiere ich zur Intimfrisur.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.675
Gefällt mir
3.495
Na immerhin hat Krümelchen das Bad anscheinend ohne größeres Theater ertragen! Ich trockne die Katze danach immer mit einem Handtuch und evtl. noch einem Kleenex ab, der Rest trocknet dann schnell von alleine.
Falls ein Bad nicht möglich ist, hat sich EM (Effektive Mikroorganismen) als sehr hilfreich erwiesen, um neben dem Dreck auch den Geruch aus dem Fell zu bekommen. Ich nehme dafür einen Einmal-Waschlappen, den ich in heißes Wasser tauche und dann das EM drauf gebe.

Trotzdem hoffe ich, dass es bei Krümelchen ein einmaliges Vorkommnis war.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.963
Gefällt mir
8.783
Bisher hat es keinen weiteren Unfall gegeben. Das Plüschbomberle trinkt und frisst normal und schläft schon den ganzen Nachmittag. Der Poppes ist, nachdem ich ihn gebürstet habe, auch wieder flauschig trocken und sauber.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.963
Gefällt mir
8.783
Krümelchen hatte heute morgen eine muffelnde "Bremsspur" im weissen Plüschfell. Habe sie kurzer Hand ins Waschbecken buchsiert und gewaschen. Das Fell um die Puperze ist jetzt auch etwas eingekürzt. Noch ne Katze die stinkig reagiert.
IMG_20210307_153844.jpg
Dafür liegen Cleo und Balou bei mir...
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.406
Gefällt mir
1.518
Du kennst ja meine HLH-Katzen, da bleibt auch gelegentlich etwas im Fell hängen. Wenn es mal leicht dünnflüssig ist, schnipple ich die Haare am Po ein bisschen kürzer. Die wachsen ja nach. Dass sie danach stinkig sind ist normal, sie beruhigen sich wieder, spätestens wenn es Futter gibt.
Schlimmer ist, wenn etwas am Po hängen bleibt und sie fahren damit "Schlitten" auf dem Teppich. Da muss ich dann mit Putzeimer und Bürste ran. :sick:
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.963
Gefällt mir
8.783
Zum schleimigen Durchfall ist jetzt auch schaumiges Erbrechen dazu gekommen. Der Termin in der TA- Praxis steht.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.986
Gefällt mir
4.412
Ich drück mal ganz fest meine Daumen für deine Kranken, dass sie bald wieder fit sind.🍀🍀🍀
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.963
Gefällt mir
8.783
Mein Plüschbomberle hat mir die Freundschaft gekündigt und hat ihren Wohnsitz, nach dem Besuch beim TA, unter das Sofa verlegt. Leider hat sie dort schon wieder übergeben Es war nicht zu überhören. Mal schauen, wann die Wirkung der Medikamente einsetzt...
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.675
Gefällt mir
3.495
Ich hoffe, es geht Krümel bald besser. Was meint der TA denn, Magen-Darm-Infekt?
Bei den besagten Symptomen muss ich immer sofort an Bauchspeicheldrüse denken.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.963
Gefällt mir
8.783
Krümelchen hat etwas gegen den Durchfall, das Bauchweh und das Erbrechen gespritzt bekommen. Ich werde sie weiterhin gut beobachten. Wenn sich in nützlicher Frist nix verändert, bin ich sowieso wieder in Praxis. Sie hat sich in ihr Körbchen auf dem Schlafzimmerschrank verzogen.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.963
Gefällt mir
8.783
Ach ja, habe "Diatab" mitbekommen. Wie bringe ich die in die Katze rein?
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.406
Gefällt mir
1.518
Wenn ich meinen Katzen Tabletten eingeben muss, zermörsere ich sie und mische sie dann mit Vitaminpaste. Dann kniee ich mich hin, nehme die Katze zwischen meine Oberschenkel, mach mit einer Hand das Mäulchen auf (dazu muss ich einen Finger seitlich zwischen ihre Backenzähne schieben). Wenn das Mäulchen offen ist, schiebe ich mit dem Finger der anderen Hand den Vitaminpasten/Tabletten-Mix von der anderen Seite auf ihre Zunge. Dann ziehe ich die Finger schnell zurück und halte ihr da Mäulchen zu, bis sie geschluckt hat.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.139
Gefällt mir
2.361
Wenn mich nicht alles täuscht, sind die Dia Tab recht groß.

Ich ruf mal @PCKatze , der Claudius bekommt ja auch welche, ich weiß grad nicht, wie er sie füttert.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.406
Gefällt mir
1.518
Hier hab ich ein Foto gefunden. Allerdings musste ich da Tiffany ein Medikament geben, die ist nicht so brav. Bei ihr musste ich, um nicht gebissen zu werden, das Vitamin-Medikamentengemisch in eine 5ml Spritze füllen und es ihr seitlich ins Mäulchen spritzen.
 

Anhänge

Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
9.596
Gefällt mir
2.796
Hallöchen, meine Güte, wieder etwas Neues und nichts Gescheites. Hoffentlich helfen die Medis.

Zu den Dia Tabs habe ich folgendes gefunden:

"Wenn Ihr Hund oder Ihre Katze unter einem dünnen Stuhlgang (Durchfall) leidet oder sich hiervon erholt, können Sie Ihrem Tier Dia Tab geben. Diese schmackhaften und teilbaren Kautabletten können Sie ins Futter oder direkt oral verfüttern."
Quelle: Diatab für Katzen - Bing


Dann alles Gute für Dein Krümelchen. 🍀 🍄 🍀
 
Zuletzt bearbeitet:
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.963
Gefällt mir
8.783
Krümelchen bleibt stationär über Nacht in der TA- Praxis. Wegen dem anhaltenden Erbrechen habe ich mir sehr Sorgen um den Flüssigkeitshaushalt der Kleinen gemacht und bin, nach telefonischen Kontakt, direkt In die Praxis gefahren. Die Maus ist extrem gestresst, der Bauch wirkt wohl sehr aufgebläht und sie hat heftiges Bauchweh. Blutbild mit Pankreaswerten habe ich veranlasst. Mein Plüschtierchen kommt an den Tropf und wird schmerz- und flüssigkeitstechnisch versorgt. Morgen Vormittag kann mir der Doc eventuell mehr sagen...
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.883
Gefällt mir
1.487
Oh jeh die arme Maus. Gute Besserung 🍀🍀🍀🍀
 
Thema:

Hilfe DF und Plüschpopo

Hilfe DF und Plüschpopo - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei hohen Leberwerten

    Hilfe bei hohen Leberwerten: Hallo liebe Freunde. Mein Opa Mephisto hat ja schon seit einigen Monaten erhöhte Leberwerte. Leider habe ich gar keine Ahnung was die...
  • Hilfe, IBD Kater frisst viel und nimmt trotzdem ab!!

    Hilfe, IBD Kater frisst viel und nimmt trotzdem ab!!: bei meinem Rubio wurde IDB festgestellt. Er bekommt nun alle 14 Tage eine Cortison-Injektion. Da er Vit B12 Mangel hat, spritze ich ihm jetzt für...
  • Hilfe! Kater frisst nicht seit +5 Tagen, 3 Tierärzte ratlos

    Hilfe! Kater frisst nicht seit +5 Tagen, 3 Tierärzte ratlos: Hallo ihr Lieben, ich sitze seit Tagen heulend und ratlos neben meinem Ragdoll Kater Whizzie (11) da er von Dienstag auf Mittwoch Nacht (heute...
  • Katze schläft viel nach Magenproblemen

    Katze schläft viel nach Magenproblemen: Hallo, Ich bin mit meinem Latein schon fast am Ende. Meine Katze hat vorletztes Wochenende ganz viel erbrechen müssen und war sehr lethargisch...
  • Hilfe, Hexi hat Durchfall

    Hilfe, Hexi hat Durchfall: Unsere kleine Katze Hexi, 8 Wochen, hat Durchfall. Wer uns nicht kennt: Hexi wurde seit der 3. Lebenswoche mutterlos mit der Hand aufgezogen...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe bei hohen Leberwerten

    Hilfe bei hohen Leberwerten: Hallo liebe Freunde. Mein Opa Mephisto hat ja schon seit einigen Monaten erhöhte Leberwerte. Leider habe ich gar keine Ahnung was die...
  • Hilfe, IBD Kater frisst viel und nimmt trotzdem ab!!

    Hilfe, IBD Kater frisst viel und nimmt trotzdem ab!!: bei meinem Rubio wurde IDB festgestellt. Er bekommt nun alle 14 Tage eine Cortison-Injektion. Da er Vit B12 Mangel hat, spritze ich ihm jetzt für...
  • Hilfe! Kater frisst nicht seit +5 Tagen, 3 Tierärzte ratlos

    Hilfe! Kater frisst nicht seit +5 Tagen, 3 Tierärzte ratlos: Hallo ihr Lieben, ich sitze seit Tagen heulend und ratlos neben meinem Ragdoll Kater Whizzie (11) da er von Dienstag auf Mittwoch Nacht (heute...
  • Katze schläft viel nach Magenproblemen

    Katze schläft viel nach Magenproblemen: Hallo, Ich bin mit meinem Latein schon fast am Ende. Meine Katze hat vorletztes Wochenende ganz viel erbrechen müssen und war sehr lethargisch...
  • Hilfe, Hexi hat Durchfall

    Hilfe, Hexi hat Durchfall: Unsere kleine Katze Hexi, 8 Wochen, hat Durchfall. Wer uns nicht kennt: Hexi wurde seit der 3. Lebenswoche mutterlos mit der Hand aufgezogen...
  • Top Unten