HILFE alte Katze versteckt sich unter dem Bett

Diskutiere HILFE alte Katze versteckt sich unter dem Bett im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Mein Kater ist verstorben und meine Katze trauerte sehr, nun habe ich first2 Kater dazu, dass sie nicht mehr so alleine ist. Seit die 2 da sind...

suna

Registriert seit
16.02.2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Mein Kater ist verstorben und meine Katze trauerte sehr, nun habe ich
2 Kater dazu, dass sie nicht mehr so alleine ist. Seit die 2 da sind versteckt sich meine Suna unterm Bett. Sie ist 8 und die zwei ein Jahr alt.
Was kann ich tun, ich bin verzweifelt.
 
16.02.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: HILFE alte Katze versteckt sich unter dem Bett . Dort wird jeder fündig!
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.444
Gefällt mir
3.827
Du hättest vielleicht besser einen Kater in ihrem Alter dazu geholt.
Sie ist bestimmt mit den zwei Energiebündeln überfordert.

Wie lange sind die beiden den schon bei euch?
 

suna

Registriert seit
16.02.2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Sie sind erst seit gestern abend da
 

schnullikatze

Registriert seit
24.02.2017
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Sofern Du die Möglichkeit hast, solltest Du die Neuen und die alte Katze die ersten paar Tage getrennt halten. So können sich die Tiere langsam und unter Aufsicht kennen lernen. Sie ist sicher von der Situation überfordert, dass sich plötzlich zwei Neue in ihrem Revier rumtreiben.

Daumendrück und viel Glück bei der Zusammenführung.
 
Saabiene

Saabiene

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
1.420
Gefällt mir
18
Hallo, Katzen reagieren nicht wie Hunde oder manche Menschen.

Wie begeistert würdest du sein, wenn in deiner Wohnung ab sofort 2 fremde Menschen leben würden?
Die alles benutzen, überall sind und auch noch von deinem Lieblingsmensch gestreichelt werden?
Wie viel Spaß hättest du an aufgedrehten Grundschülern in deiner Wohnung?
Genau das passiert gerade deiner Suna.

Gebe deiner Suna (mit 8 Jahren ist sie noch nicht alt) einen sicheren Rückzugraum. Besorge dir mindestens 2 eher 3 Feliway-Friends-Verdunster. Zeige ihr, das sie Katze Nr. 1 ist und bleibt. Die beiden Kater müssen sich hintenanstellen.
 
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
325
Gefällt mir
3
Bleib vor allem Du ganz ruhig. Suna kennt Dich schließlich und merkt Dir an, wenn etwas nicht stimmt.
Ich schließe mich meinen Vorrednern an, trenne sie und zeige ihr, dass sie die einzig wahre Katze ist.
Wenn Du mit den Kleinen knuddelst, pass auf, dass sie es nicht sieht.
Ich verwende in Krisensituationen gerne Bachblüten. Zwinge sie nicht mit Gewalt unterm Bett hervor, das wird mit Sicherheit von ganz alleine wieder.
Wichtig ist, dass Du Optimismus verbreitest, Katzen spüren die negativen Schwingungen und reagieren entsprechend.

Ich drücke Dir fest die Daumen.
 

suna

Registriert seit
16.02.2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Vielen Dank für Eure Antworten die 2 jüngeren sind jetzt im Arbeitszimmer und Suns ist nun entspannt auf der Couch. Ich hoffe das wird, sie geht immer wieder zu der Türe ... ich bin gespannt
 

suna

Registriert seit
16.02.2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Habt Ihr Erfahrung wie lange das dauern kann? Ich habe seit über 20 Jahren Katzen aber nie solche Probleme.
 
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
325
Gefällt mir
3
Da hilft keine Erfahrung, es ist jedesmal anders.

Bei uns lief es immer super und doch hatten auch wir einen Fall, der dauerte mindestens 6 Wochen.
Buzzel und Fussel konnten sich nicht leiden und er hat sie ständig gejagt.
Sie schlief fast nicht mehr und nach kurzer Zeit hatte sie auf einer Seite kein Fell mehr, alles kahl geleckt.
Feliway, sowohl Spray, als auch ein Stecker in der Steckdose halfen bei uns nicht.
Ich war sehr verzweifelt, aber mit Bachblüten( jede Katze bekam eine für sie angefertigte Mischung) klappte es letztendlich auch da.
Sie waren nie dicke Freunde, aber sie akzeptierten sich und lebten ungefähr 10 Jahre gut zusammen.

Also sei nicht ungeduldig und gib die Hoffnung nicht auf.;-)
 

suna

Registriert seit
16.02.2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Ich verzweifle langsam. Jetzt sind diezwei Neuzugänge 4 Wochen da und sie lagen schon zusammen auf dem Sofa! Seit 4 Tagen liegt meine alte Katze schmollend unterm Bett, frisst nur im Schlafzimmer und wenn ein Neuling kommt sofort wieder unters Bett. Zum schmusen abends im Bett kommt sie, was ist nur passiert? Kennt das jemand?
Die Zwei haben sich super eingelebt, was kann ich tun? Abwarten?
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.172
Gefällt mir
810
Die Katzen passen altersmäßig gar nicht zusammen.
Du hättest besser einen gleichaltrigen Kater geholt.
Deine alte Katze will das so anscheinend nicht.
 

suna

Registriert seit
16.02.2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Ich habe seit über 25 Jahre Katzen bislang hat das so immer funktioniert, außerdem war das in Zusammenarbeit mit der Katzenhilfe und dem Tierschutz abgesprochen. Natürlich kann es sein, dass sie das nicht will ...
 
vilma

vilma

Registriert seit
19.06.2006
Beiträge
17.118
Gefällt mir
126
Man kann auch nach 25 Jahren noch eine Menge dazulernen, ich musste das selber feststellen. Erst in den letzten 10 Jahren habe ich wirklich "Katze" gelernt, und viel davon habe ich dem NKF zu verdanken.

Gut finde ich, dass du zwei gleichaltrige Kater zusammen genommen hast, damit die sich gegenseitig bespaßen können. Allerdings ist es ziemlich offensichtlich, dass die beiden Suna nerven. Ich denke, das kannst du selber beobachten.

Vermutlich machen sie ihr zuviel Rabbatz. Wenn du eine ehrliche Antwort möchtest: Ich würde die Zwerge in ein schönes Zuhause weitervermitteln und für Suna eine gleichaltrige Katze suchen. Wie alt war der Kater, der verstorben ist? Hat sie sehr an ihm gehangen? Ich würde eine charakterlich ähnliche Katze dazuholen.
 

suna

Registriert seit
16.02.2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Der Kater der verstorben ist war ein 8 jährige wildfang, ja sie hing an ihm. Meine Diva hatte schon einen Gleichaltrigen Kater, der hatte keine Chance, wenn ich sie alleine halte wird sie aggressiv. Ich weis mir kein Rat, abgesehen davon wäre sie mitunter 15 Stunden allein, wenn ich Nachtdienst habe, mindestens aber 10 Stunden. Das kann nicht gut sein.
 
vilma

vilma

Registriert seit
19.06.2006
Beiträge
17.118
Gefällt mir
126
Hmm, ok, also irgendeine Lösung wird es geben. Wie lange hattest du den gleichaltrigen Kater denn da? Wenn du ihn nach zwei Wochen wieder abgegeben hast, war das wahrscheinlich zu früh. Oder er war einfach nicht ihr Typ. Manche Katzen brauchen länger, bis sie sich erwärmen, oder aber die Konstellation passt nicht auf Anhieb. Dann muss man geduldig weitersuchen.

Erläutere "Diva" mal bitte näher.

Hat sie Freigang?
 

suna

Registriert seit
16.02.2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Das war eine blutige Angelegenheit, darum so schnell wieder zutückgegeben.
 

suna

Registriert seit
16.02.2018
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Diva heißt schmollt viel, leicht beleidigt, ja nicht berühren geschweigeden schnuppern, prinzessinenallüren, ...
 
Thema:

HILFE alte Katze versteckt sich unter dem Bett

HILFE alte Katze versteckt sich unter dem Bett - Ähnliche Themen

  • HILFE! Neue Katze - "alten" zoffen sich

    HILFE! Neue Katze - "alten" zoffen sich: Gleich zu meinem Problem...Wir haben uns heute eine 11 Wochen alte Heilge Birma (*freu*) zu unseren beiden vier-jährigen kastrierten...
  • Alte Katze zu unserer Kleinen? HILFE!

    Alte Katze zu unserer Kleinen? HILFE!: Hallo, ich hab ne dringende Frage. Mein Freund arbeitet auf einem Fabrikgelaende wo es viiiiele Katzen gibt, die sollten die Maeuse aus der...
  • BITTE HILFE!!!!10wochen altes kätzchen und 3 jahre alter kater

    BITTE HILFE!!!!10wochen altes kätzchen und 3 jahre alter kater: guten abend ihr lieben ich bin neu hier :O) also hab da ein problem und zwar habe ich gestern eine 10 wochen alte katze(lilly) bekommen und mein...
  • Hilfe!!zwei jahre alter kater und 17 jahre alte katzenomi?!

    Hilfe!!zwei jahre alter kater und 17 jahre alte katzenomi?!: hallo ihr lieben foris! seit einiger zeit suche ich ja eine zweitkatze für meinen zwei jährigen kater emil,der bei mir in reiner wohnungshaltung...
  • HILFE!!!Der Neuzugang frisst dem Älteren alles weg!!!

    HILFE!!!Der Neuzugang frisst dem Älteren alles weg!!!: Hallo Lieben Katzenfreunde, ich habe mal wieder ein Problem und brauche Euren Rat. Wir haben vor zwei Monaten einem kleinen Kätzchen aus einer...
  • Ähnliche Themen
  • HILFE! Neue Katze - "alten" zoffen sich

    HILFE! Neue Katze - "alten" zoffen sich: Gleich zu meinem Problem...Wir haben uns heute eine 11 Wochen alte Heilge Birma (*freu*) zu unseren beiden vier-jährigen kastrierten...
  • Alte Katze zu unserer Kleinen? HILFE!

    Alte Katze zu unserer Kleinen? HILFE!: Hallo, ich hab ne dringende Frage. Mein Freund arbeitet auf einem Fabrikgelaende wo es viiiiele Katzen gibt, die sollten die Maeuse aus der...
  • BITTE HILFE!!!!10wochen altes kätzchen und 3 jahre alter kater

    BITTE HILFE!!!!10wochen altes kätzchen und 3 jahre alter kater: guten abend ihr lieben ich bin neu hier :O) also hab da ein problem und zwar habe ich gestern eine 10 wochen alte katze(lilly) bekommen und mein...
  • Hilfe!!zwei jahre alter kater und 17 jahre alte katzenomi?!

    Hilfe!!zwei jahre alter kater und 17 jahre alte katzenomi?!: hallo ihr lieben foris! seit einiger zeit suche ich ja eine zweitkatze für meinen zwei jährigen kater emil,der bei mir in reiner wohnungshaltung...
  • HILFE!!!Der Neuzugang frisst dem Älteren alles weg!!!

    HILFE!!!Der Neuzugang frisst dem Älteren alles weg!!!: Hallo Lieben Katzenfreunde, ich habe mal wieder ein Problem und brauche Euren Rat. Wir haben vor zwei Monaten einem kleinen Kätzchen aus einer...
  • Schlagworte

    ,

    katze verkriecht sich unterm bett

    ,

    katze verkriechtsich unters bett

    ,
    katze versteckt sich unterm bett
    , katze zieht sich zurück immer unters bett, neu katze versteckt soch unter bett was tun, youtube ängstliche katze augentropfen
    Top Unten