Hiiilfe, Kastration steht kurz bevor

Diskutiere Hiiilfe, Kastration steht kurz bevor im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Übermorgen werden Paul und Garfield kastriert. Ich mag gar nicht dran denken... Lissy ist ihre Kastra ja zum Verhängnis geworden und auch wenn...

Tric72

Gast
Übermorgen werden Paul und Garfield kastriert.

Ich mag gar nicht dran denken... Lissy ist ihre Kastra ja zum Verhängnis geworden und auch wenn ich immer wieder lese, dass es bei Euch gut gelaufen ist, fühl ich mich sehr
besch...:?
Der ganze Film läuft wieder ab...

Und dann noch der Stress mit dem nicht füttern. Vorhin ist Paul von seinem Ausflug auf dem Dachboden wiedergekommen und hat total Lärm gemacht, nur weil er so einen Kohldampf geschoben hat. Das kann ja morgen abend heiter werden. Wahrscheinlich der reinste Stress; zwei hungernde Riesenbabys im Haus. Wääh

Und wenn die beiden dann noch meilenweit gegen den Wind riechen, warum sie Freitagmorgen in den Transporter sollen, dann wird auch das noch ein Kampf werden.Paul wird ja viell. lammfromm reinstiefeln, aber Garfield ist da nicht zu täuschen, der flippt wahrscheinlich total aus. :twisted:

Ich glaub, ich hol gleich morgen früh erstmal Baldrian für uns alle.
Was gibst´s denn sonst noch, womit ich uns beruhigen kann?


Hiiilfe...
 
28.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hiiilfe, Kastration steht kurz bevor . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Hoffentlich hast Du Notfalltropfen im Haus - davon eine Runde für das ganze Lokal :lol:

Den Miezen in den Nacken, ca. 1 Stunde vorm Eintüten, Du selber nimmst 4 davon unter die Zunge und läßt im Mund zergehen.

Hmm, kannste bei Dir auch schon heute abend machen!

Zugvogel
 

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Auweia,Tricia,hier sind alle Daumen gedrückt,dass alles gut läuft!!
Und diesmal wird alles gut laufen!!!!::knuddel
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
Notfalltropfen für beide Seiten und für dich einen Schnaps:wink:

Ich kann absolut verstehen, dass du eine Heidenangst hast vor der OP, gerade nachdem, was Lissy passiert ist. Aber das wird auf jeden Fall gut gehen, da bin ich ganz sicher.

*alle Daumen drück*
 

Tric72

Gast
Hoffentlich hast Du Notfalltropfen im Haus - davon eine Runde für das ganze Lokal :lol:
Den Miezen in den Nacken, ca. 1 Stunde vorm Eintüten, Du selber nimmst 4 davon unter die Zunge und läßt im Mund zergehen.
Hmm, kannste bei Dir auch schon heute abend machen!
Zugvogel

Danke für den Tip!
Kann ich den Katern auch heut abend schon welche geben? Viell. nerven sie dann nicht ganz so doll, weil sie hungern müssen.
(Hoffentlich krieg ich diese Tropfen in der Apotheke, hab nämlich noch keine :oops: )

Britta u. Shaoshao, danke fürs Daumendrücken! Kann ich gebrauchen.
 

Katie O'Hara

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
1.823
Gefällt mir
1
Danke für den Tip!
Kann ich den Katern auch heut abend schon welche geben? Viell. nerven sie dann nicht ganz so doll, weil sie hungern müssen.
(Hoffentlich krieg ich diese Tropfen in der Apotheke, hab nämlich noch keine :oops: )

Britta u. Shaoshao, danke fürs Daumendrücken! Kann ich gebrauchen.
Hi Tric,

die Tropfen bekommst Du in jeder Apotheke. Sie halten auch sehr lange, daher habe ich mir gleich die 20ml-Packung geholt - mit mehreren Tieren im Haushalt ist ja öfter mal was Außerplanmäßiges los.

Ganz bestimmt geht bei der Kastration morgen alles gut. Katerchen werden nicht so tief und auch nicht so lange in Narkose gelegt, da es ja "nur" ein äußerliches Schnipp-Schnapp ist.

Mach Dir keine Sorgen (ich weiß, ist leicht gesagt und schwer umgesetzt), Samstag sieht die Welt schon wieder normal aus :lol:

Alles Liebe, wir drücken Däumchen & Pfötchen
 

Miezecat

Registriert seit
01.09.2004
Beiträge
301
Gefällt mir
0
Hallo Tric!
Diesmal wird alles gut gehen ::knuddel
Wir denken an euch!
Jeannine
 

stanglady

Registriert seit
05.09.2006
Beiträge
2.209
Gefällt mir
0
Liebe Tricia

ich kann Dich gut verstehen, dass Dir mulmig zu Mute ist. Aber diesmal geht alles glatt, ist ja auch nur ein kleiner Eingriff bei Buben. Und am Samstag abend werden sie Dir bereits wieder auf die Nerven gehen :lol:

Mäuschen hat gerade gesagt, sie nimmt sich den Tag frei, um Pfötchen zu drücken und der Rest der Bande und ich machen auch mit :wink:.

::knuddel Bri
 
anloki

anloki

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
3.027
Gefällt mir
0
Ach Mensch Tricia, kann Deine Ängste gut verstehen, aber,
hey, mach Dich nicht verrückt - natürlich geht alles gut!!!

Hier sind 4Daumen und 12Pfötchen für Euch gedrückt, was soll da schief gehen?! ;)

Wenn ich dran denke, wie mies ich mich gefühlt hab und wie gut meine drei und vor allem letztens Filou die OP schlußendlich weg gesteckt haben... besonders der Lütte war abends schon wieder ganz Nervzwerg! :roll:

Sei Dir sicher, wir sind morgen in Gedanken bei Dir Tricia...
 

Tric72

Gast
Das ist echt lieb von Euch! Da fühl ich mich gleich besser.::wgelb
 

EmiliaGalotti

Registriert seit
25.07.2006
Beiträge
1.968
Gefällt mir
5
Ich drück euch auch ganz doll die Daumen, Tricia!
 

niniel

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
905
Gefällt mir
0
Hier sind auch alle Daumen und Pfötchen gedrückt - wird alles gut gehen, mach dich also nicht verrückt! :wink:

Seltsamerweise war ich bei der Kastration der beiden sehr ruhig - eingetütet, hingebracht und dann bin ich zum Kaffee trinken gefahren. :oops:
War vielleicht auch gut so, sonst wären die beiden selbst noch viel viel aufgeregter gewesen.

Erstatte gleich Bericht, wenn ihr wieder zurück seid!
 

Fellnasen

Registriert seit
28.01.2007
Beiträge
3.084
Gefällt mir
2
Liebe Tricia....

...du hast doch so schön mit den beiden "in den Kennel gehen" geübt, oder? Dann mach das genauso wie sonst auch immer. Versuche ruhig zu bleiben (trink ne Pulle Prosecccööööö:wink: ) und dann wird das schon klappen.

Und wenn die beiden zu sehr rumnöhlen nach Futter: spielen, spielen, spielen...so lange bis sie platt sind und nur noch schlafen wollen....

Dat wird schon alles.
Meine Däumchen sind gedrückt für Freitag früh. Um wieviel Uhr hast du den Termin ???

Tüss, Tina
 

Tric72

Gast
Emilia, danke fürs D-Drücken!

Niniel, ich werd morgen vormittag auch gut abgelenkt sein.:wink: Pausenbrötchen in der Schule verkaufen und dann gleich ins Büro, arbeiten.
Danach werd ich meine beiden Racker wieder abholen.

Tina, ja das mit dem Kennel hab ich viel geübt und hat auch super geklappt. Letztens hatte Garfield sich zwar geweigert, aber ich konnte ihn drinhalten und Deckel zumachen, ohne dass er Panik schob. Das wird schon.

Spielen hab ich mir schon vorgenommen, bisher wollten die beiden noch nicht so. Viell. lass ich sie nachher wieder auf den Dachboden. Den haben sie ja gestern erst entdeckt und waren ganz begeistert. :lol:

Abliefern werd ich die 2 morgen 8.30 Uhr.

Notfalltropfen hab ich auch schon eingenommen und Paul u. Garfield in den Nacken geträufelt. 8)

Ich bin schon gaanz entspannt, gäähn :wink:
 

Miezecat

Registriert seit
01.09.2004
Beiträge
301
Gefällt mir
0
Jetzt sind die beiden Mäusken bestimmt schon dran. Wenn du sie nachher abholst, sind sie dann schon wieder munter. Melde dich bitte, wenn du die beiden wieder daheim hast.

Alles Gute!
Jeannine
 

Tric72

Gast
Garfield hat erhöhtes Narkoserisiko !

Mir geht es gar nicht gut, fühl mich richtig klamm und hab Bauchschmerzen.

Die Nacht und der Morgen waren sehr ruhig. Hätt ich nicht gedacht. In den Transporter sind sie auch ohne Probleme rein.

ABER:

Beim Spielen gestern abend und heut morgen ist uns aufgefallen, dass Garfield immer schnell hechelt und die Zunge raushängt. Das macht er schon immer, aber nur wenn wir mit ihm spielen, nicht wenn er mit Paul rumtobt.
Das hab ich dann gleich heut morgen der TÄin erzählt und sie sagte, das ist für Katzen nicht normal und ein Narkoserisiko. Oh nein... :(

Mir ist sowas von das Herz in die Hose gerutscht.

Wenn jetzt wieder was passiert?

Sie hat ihn selbstverständlich abgehorcht, gewogen etc. und gesagt, dass sie das Narkotikum verändert geben wird und froh ist, dass ich das erwähnt hatte. Kastriert werden muss er ja nun mal und kann auch gemacht werden.

Ich fühl mich so besch....

Die Spritze mochte er natürlich überhaupt nicht, hat gefaucht und beissen wollen...

Als ich dann losmusste, hab ich mich nicht mal mehr von Paul verabschiedet, weil ich mir um Garfield soviel Sorgen machte. :oops:

Hoffentlich hilft unser aller Daumen- und Pfotendrücken.

Kurz nach 12.00 Uhr fahr ich hin.

Meld mich später wieder.
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Es wird alles gut gehen!!! Bitte mache Dir keine Sorgen.
Das zwei mal so ein Unglück mit Deinen Katzen passiert ist echt total unwahrscheinlich!!! Ich ::knuddel Dich!
Bitte melde Dich wenn Du was hörst!!!
::w
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Und wie geht es Deinen beiden Süßen?
 

Katie O'Hara

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
1.823
Gefällt mir
1
Liebe Tricia,

laß uns bitte nicht mehr länger zappeln.... wie geht es den Beiden? Wie haben sie es überstanden?

Was ist mit Garfield? Alles ok?

Bitte melde Dich, bin schon ganz nervöööös......
 

EmiliaGalotti

Registriert seit
25.07.2006
Beiträge
1.968
Gefällt mir
5
Liebe Tricia, ich hoffe sehr, dass alles gut gegangen ist!
 
Thema:

Hiiilfe, Kastration steht kurz bevor

Hiiilfe, Kastration steht kurz bevor - Ähnliche Themen

  • hiiilfe.... ich glaub Krümel ist rollig....

    hiiilfe.... ich glaub Krümel ist rollig....: die Krümel ist momentan suuuperschmusig.... und sie maunzt so laut und sehnsuchtsvoll.... das tut uns in der Seele weh.... und wir haben doch 2...
  • Naht sieht nach kastration nicht gut aus, was tun?

    Naht sieht nach kastration nicht gut aus, was tun?: Huhu, ich brauche mal eure Hilfe. Vor 6 Tagen hab ich meine kleine Katze kastrieren lassen. Da sie weder mit Halskrause, noch mit Body gut klar...
  • Narbe nach Kastration

    Narbe nach Kastration: Hallo zusammen!:) Ich bin Neuling hier und habe eine im April 1-Jahr jung werdende Katze. Wir haben sie diesen Mittwoch (06.04.) kastrieren...
  • Kastrationswunde Katze

    Kastrationswunde Katze: Hi, meine Große wurde letzten Freitag kastriert und trägt seitdem einen Body. Heute wollte ich mir mal die Wunde ansehen, ob alles in Ordnung ist...
  • Kastrationswunde offen und entzündet?

    Kastrationswunde offen und entzündet?: Hallo, Mein kater wurde letzte woche dinenrstag kastriert und hatte am Tag die Halskrause an, außer manchmal um sich sauber zu machen. Heute habe...
  • Ähnliche Themen
  • hiiilfe.... ich glaub Krümel ist rollig....

    hiiilfe.... ich glaub Krümel ist rollig....: die Krümel ist momentan suuuperschmusig.... und sie maunzt so laut und sehnsuchtsvoll.... das tut uns in der Seele weh.... und wir haben doch 2...
  • Naht sieht nach kastration nicht gut aus, was tun?

    Naht sieht nach kastration nicht gut aus, was tun?: Huhu, ich brauche mal eure Hilfe. Vor 6 Tagen hab ich meine kleine Katze kastrieren lassen. Da sie weder mit Halskrause, noch mit Body gut klar...
  • Narbe nach Kastration

    Narbe nach Kastration: Hallo zusammen!:) Ich bin Neuling hier und habe eine im April 1-Jahr jung werdende Katze. Wir haben sie diesen Mittwoch (06.04.) kastrieren...
  • Kastrationswunde Katze

    Kastrationswunde Katze: Hi, meine Große wurde letzten Freitag kastriert und trägt seitdem einen Body. Heute wollte ich mir mal die Wunde ansehen, ob alles in Ordnung ist...
  • Kastrationswunde offen und entzündet?

    Kastrationswunde offen und entzündet?: Hallo, Mein kater wurde letzte woche dinenrstag kastriert und hatte am Tag die Halskrause an, außer manchmal um sich sauber zu machen. Heute habe...
  • Top Unten