Helft Bonobo Bili im Zoo Wuppertal!

  • Ersteller des Themas idiot*prayer
  • Erstellungsdatum
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.538
Gefällt mir
55
Ich bin ständig auf der Suche nach Petitionen für
den Tierschutz, weil das die einzige sinnvolle Unterstützung ist, dem Tierleid zu begegnen.
Den Tieren gaaaanz viele Stimmen geben - das sollte doch irgendwann einmal wirken!
 
ChicadelaPalma

ChicadelaPalma

Registriert seit
01.08.2009
Beiträge
5.298
Gefällt mir
39
Genauso mache ich das auch und unterschreibe wo es nur geht.
 
KittiKatz

KittiKatz

Registriert seit
09.09.2012
Beiträge
1.148
Gefällt mir
37
Angeblich soll Bili ja nun von der Gruppe voll akzeptiert worden sein. Stimmt das?
Weiß jemand Genaueres über das Befinden von Bili? Ich finde es merkwürdig, dass überhaupt nichts mehr über ihn bekannt gemacht wird!
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.128
Gefällt mir
97
Angeblich soll Bili ja nun von der Gruppe voll akzeptiert worden sein. Stimmt das?
Weiß jemand Genaueres über das Befinden von Bili? Ich finde es merkwürdig, dass überhaupt nichts mehr über ihn bekannt gemacht wird!
Das stimmt, liebe Biggi, habe es in den MSN-Nachrichten vor einiger Zeit gelesen und auch Bilder dazu gesehen. Gott sei Dank, geht es ihm nun gut und er wird nicht mehr gemobbt.
Aber war es toll, dass Tanja diesen Thread eröffnet hatte und so viele an seinem Schicksal teilnahmen und unterschrieben haben. :good:
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
944
Gefällt mir
16
Wollen wir doch mal hoffen,daß es so ist.
 
KittiKatz

KittiKatz

Registriert seit
09.09.2012
Beiträge
1.148
Gefällt mir
37
Ich finde es schon befremdlich, dass der Zoo das letzte Mal am 26. Februar einen Bericht veröffentlicht hat.
Nach den katastrophalen Zuständen dort reicht mir eigentlich ein "alles gut, er hatte schon Sex" nicht. Lassen sich die Aktivisten dort vor Ort wirklich so leicht beruhigen? Wenn ich in Wuppertal wohnen würde, wäre ich täglich dort und würde mich nicht vom Tätscheljournalismus beruhigen lassen.
Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass die eigentlichen Aggressionen der Bonobohorde mit einem Schlag verflogen sein kann.

Aber vielleicht geschehen noch Zeichen und Wunder.........
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.128
Gefällt mir
97
Ich vermute mal, da werden sich diejenigen, die vor dem Zoo vielfach demonstriert haben, schon vor Ort überzeugt haben, ob die Berichte stimmen. Denn diese Tierschützer hatten ja auch auf die Umstände aufmerksam gemacht. Die Öffentlichkeit schläft heutzutage nicht mehr oder drückt die Augen zu.
Aber wer in der Nähe wohnt, könnte das noch einmal eruieren und hier berichten.
Allerdings ist diese Affenart unberechenbar. Man weiß nie, ob alles so geblieben ist...

So geht es Bonobo-Mann Bili jetzt im Wuppertaler Zoo
 
Zuletzt bearbeitet:
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
944
Gefällt mir
16
Er ist doch aber nicht in der ganzen Gruppe integriert.
Der Zoo schreibt,er ist mit dem alten Mato,mit Muhdeblu und der 5 jährigen Akeena gut zusammen.
Die Gruppe besteht doch nicht nur aus diesen 4 Bonobos,oder habe ich da was verpasst?
 
idiot*prayer

idiot*prayer

Registriert seit
04.06.2015
Beiträge
1.655
Gefällt mir
17
Liebe Helga,
vielen lieben Dank für die (positiven) Neuigkeiten ::l - ich war gesundheitlich eine Zeit lang ausgeknockt und selbst gar nicht mehr auf Stand.

Ich hoffe von Herzen, dass es wirklich so ist, dass Bili in der gesamten Gruppe angekommen ist und zumindest nicht mehr gemobbt wird.... und ich hoffe auch, dass die lokalen Tierschützer es im Auge haben und sonst Gegenteiliges berichten würden. Ich werde das Thema auf jeden Fall im Auge behalten- es ist ein Einzelschicksal, aber jedes einzelne zählt.
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.128
Gefällt mir
97
Ich hoffe von Herzen, dass es wirklich so ist, dass Bili in der gesamten Gruppe angekommen ist und zumindest nicht mehr gemobbt wird.... und ich hoffe auch, dass die lokalen Tierschützer es im Auge haben und sonst Gegenteiliges berichten würden. Ich werde das Thema auf jeden Fall im Auge behalten- es ist ein Einzelschicksal, aber jedes einzelne zählt.
Deinen Zeilen kann ich mich nur anschließen, liebe Tanja. ::knuddel Natürlich wissen die Menschen vor Ort letztendlich mehr.

Ich hoffe, es geht Dir wieder etwas besser? Aber ich bin zur Zeit auch in einer Klinik (mit Laptop) und wünsche mir ebenfalls, dass ich wieder auf den Damm komme. Liebe Grüße an Dich. ::w
 
idiot*prayer

idiot*prayer

Registriert seit
04.06.2015
Beiträge
1.655
Gefällt mir
17
Deinen Zeilen kann ich mich nur anschließen, liebe Tanja. ::knuddel Natürlich wissen die Menschen vor Ort letztendlich mehr.

Ich hoffe, es geht Dir wieder etwas besser? Aber ich bin zur Zeit auch in einer Klinik (mit Laptop) und wünsche mir ebenfalls, dass ich wieder auf den Damm komme. Liebe Grüße an Dich. ::w
Ich bin so froh, dass es mehr Menschen gibt, die sich für sein Schicksal interessieren.... aber leider sind mittlerweile die Informationen rar - wenn ich im Internet suche, finde ich eigentlich nur News aus Februar. :unsure:

Liebe Helga,
ich wünsche dir von Herzen gute Besserung... ich war selbst letzten Monat erst im Krankenhaus, und habe nun auch noch weitere Diagnosen- aber nie aufgeben. Fühl dich mal lieb gedrückt!::knuddel
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
636
Gefällt mir
14
Alle lieben Wünsche zur Genesung !!!!!!!!!!!!!!!🌷🌾🦋LG Karin
 

Schlagworte

billy zoo wuppertal

,

wuppertal zoo billy

,

billi bonobo wuppertal zoo

Top Unten