Hecheln?

Diskutiere Hecheln? im Katzen-Erziehung Forum im Bereich Katzen allgemein; Huhu Unser kleiner Jerry hechelt ganz oft wie firstein Hund, wenn er schläft, wenn er gespielt hat... nur selten atmet er "normal" und ruhig...

JayJay

Gast
Huhu
Unser kleiner Jerry hechelt ganz oft wie
ein Hund, wenn er schläft, wenn er gespielt hat... nur selten atmet er "normal" und ruhig. Wieso macht er das?
 
11.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hecheln? . Dort wird jeder fündig!

Romeo

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
380
Gefällt mir
0
Hallo JayJay

Kann manche Ursache haben. Nach dem Spielen z. Bsp. könnte er so ausgepowert sein, dass ihm nicht's anderes mehr übrig bleibt. Im Sommer könnte es sein, dass er sehr heiss hat, und da Katzen auch nicht so schwitzen können wie wir Menschen, kann es vorkommen, dass sie hecheln.

Aber nach dem schlafen? Nun, es könnte sich natürlich auch um eine Atemwegserkrankung handeln oder einer starken Erkältung. Dies kann man aber nicht ferndiagnostizieren, sondern Du müsstest mit ihm bei einem TA vorstellig werden.

Wie ist denn sein Verhalten sonst? Frisst er normal? Kot und Urinabgabe sind im grünen Bereich? Sind röchelnde Atemgeräusche hörbar, so als ob er z. Bsp. eine verstopfte Nase hat?

Wie gesagt, nur Vermutungen und viele Fragen :wink: .

Gruzz
Chrigu
 

JayJay

Gast
Die Tierärztin hat ihn gründlich untersucht.
Er hechelt im Schlaf, ansonsten ist er topfit, alles in Ordnung, er röchelt nicht und nix.... er hechelt halt nur wie ein Hund *g*
 

Romeo

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
380
Gefällt mir
0
Hallo JayJay

Na, dann ist's ja gut. Wäre noch interessant zu erfahren, ob auch Katzen von den anderen Forumsteilnehmer/Innen einfach so, zum Spass, hecheln. Meine tun's auf jeden Fall nicht.

Wer weiss, vielleicht wird Jerry, wenn er erwachsen ist, einmal so gross wie ein Hund und er übt momentan :D !

Gruzz
Chrigu
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Yo meiner hecheltr auch manchmal ohne grund....aber das gibt sich schnell wieder....also lass ich ihm seine Hundephase :lol: :lol:
 

Tom

Gast
Hallo Ihr "Hundefreunde",

mein Alex hechelt oft, wenn er sich mit seiner Schwester balgt oder mal wieder der Fellmaus nachjagt. Vielleicht ist das bei Katern der "Jagdrausch"??
 

Anonymous

Gast
Meine hecheln auch im schlaf

Hi Jayjay,

das hecheln wenn sie ausgepowert sind scheint völlig normal zu sein.
Ich hab anfangs auch angst gehabt, daß meine Sissy einen Herzfehler hat, aber ich hab jetzt schon von so vielen Katzenbesitzern gehört, das besonders junge Katzen noch nicht so richtig ihre Grenzen kennen, und einfach nicht aufhören mögen.

Das hecheln im Schlaf hab ich heute auch beobachtet. ich glaube die träumen schlicht und ergreifend. Haben auch die pfötchen bewegt.

Ich denke, alles in ordnung. Keine Gefahr.

Gruß Stargate
 

sani

Gast
Nicht immer nur harmlos...

Hallo JayJay und alle anderen!

Mein Grisu hechelte auch, wenn er rumgetobt ist und beim dösen atmete er oft schwer und machte Geräusche, als wenn er eine verstopfte Nase hätte. Da er sich aber prima entwickelt hat und auch sonst nicht krank wirkte, bin ich deswegen erstmal nicht zu TA gegangen. Doch als er vor einem Monat (da war er 8 Monate alt) kastriert werden sollte, sprach ich das beim Ta doch mal an, vorsichtshalber, wegen der Narkose...

Beim Abhören, Untersuchen war nichts festzustellen, aber vorsichtshalber wurde er vor der Kastration geröngt. Mit dem Ergebnis, dass sein Herz vergrössert ist und er Wasser in der Lunge hat. Seitdem bekommt er täglich ein Herzmedikament, um die Pumpleistung zu unterstützen.

Leider habe ich das Gefühl, seine Atemprobleme werden immer schlimmer und er keucht beim Spielen ganz schön, da bekomme ich jedesmal tierisch Angst. Ich animiere ihn selber nie zum spielen, aber was soll ich machen, er ist ja erst 9 Monate alt und ist vom Toben nicht abzubringen.

Jedenfalls bereue ich es sehr, dass ich nicht schon früher beim TA war. Ich möchte keinem, der auch eine "Hechel-Katze" hat, Angst machen, es gibt sicher in den meisten Fällen ganz harmlose Gründe dafür, aber man sollte es vielleicht doch besser vom TA abklären lassen.

Liebe Grüsse, Sani.
 
Thema:

Hecheln?

Top Unten