(Happy End) Wildcat - scheue Wohnungskatze vermisst 85107

Diskutiere (Happy End) Wildcat - scheue Wohnungskatze vermisst 85107 im Suchmeldungen Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Hat sie nochmal firstjemand gesehen? Die ist nicht weit und hockt irgendwo gut versteckt.
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.101
Gefällt mir
769
Hat sie nochmal
jemand gesehen?
Die ist nicht weit und hockt irgendwo gut versteckt.
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Nein, seit vorgestern abend niemand mehr.
Ich hab gestern auch erfahren, dass in der Ortschaft wilde Katzen von Mitarbeitern einer Firma gefüttert werden, das ist zwar mehr als 500 Meter entfernt, aber dort liegt nun auch in der Kantine eine Suchplakat.
Ich spreche heute nochmal mit meiner Vermieterin, die wohnt 100 Meter entfernt und hat ein extrem weitläufiges Grundstück mit alten Werksgebäuden, die lässt mich sicher auch auf dem Gelände noch einmal suchen.
Sie hat auch eine Katze (Freigängerin) und hat mir schon Tipps zum suchen gegeben.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.101
Gefällt mir
769
Sie hst sich bestimmt irgendwo ein Versteck gesucht.
Da sie leider recht scheu ist hilft nur Geduld, auch wenn man die eigentlich gar nicht hat.
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo,

Gestern mittag kam ein Anruf, dass eine Katze gesehen wurde, ein Bild hat aber schnell klar gemacht, dass es definitiv nicht meine Wildy war, irgendwie hat es mich aber dennoch gefreut, weil ich gemerkt habe, dass die Leute wirklich suchen. Gestern Abend war ich dann wieder unterwegs, hab aber keine Spur entdeckt.

Tag vier: das Futter am Futterplatz war weg, Falle hat zugeschnappt, nur leider nicht meine Wildy, sondern eine Katze aus der Umgebung. Ich hab jetzt die Katze aus der Falle gelassen, Falle wieder in die Wohnung und den Futternapf wieder voll gemacht.

Außer abends runden zu gehen und die Falle außen aufzustellen fällt mir aber langsam nicht mehr ein, was ich noch tun könnte.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.101
Gefällt mir
769
Wichtig ist, dass Du abends Deine Runden gehst wenn es draussen ruhiger wird. An allen Stellen wo Du sie leise rufst solltest Du ein pasr Minuten stehen bleiben damit sie die Chance hat raus zu kommen.
Es ist jetzt Wochenende, da kannst Du ganz spät suchen wenn niemand mehr unterwegs ist.
Hast Du eine ganz stabile Transportbox in der Du Mupfel mit nehmen kannst?
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Mupfel könnte ich sogar an der Leine mitnehmen. Beim Thema scheu / zutraulich /Ängstlichkeit ist sie das absolute Gegenteil von Wildy, von ihr wird selbst der heizungstechniker nach zwei Minuten in der Wohnung beschmust. Sie ist auch draußen nicht ängstlich sondern die Neugier in Katze.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.101
Gefällt mir
769
Wenn Mupfel wirklich sicher und reißfest an der Leine hängt...
Nicht, dass Du das nächste Problem hast, wenn sie auch noch abhaut.
Abends im Dunkeln mit Taschenlampe hat man die besten Chancen scheue Katzen zu finden. Selbst wenn sie sich gut verstecken leuchten die Augen im Schein der Lampe.
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.578
Gefällt mir
858
Das dies nun so eine Wendung nimmt hätte ich nicht gedacht.

Drücke euch ganz fest die Daumen, das ihr sie sehr bald findet. Mit Mupfel suchen gehen ist eine gute Idee.

Aber wie Sabine schon schrieb, nicht das ihr dann noch ein Problem habt.

Unsere Maja, hatte sich mal raus geschlichen, hat sich aufs Kellerfenster gesetzt, bei brütender Hitze, bis wir sie gefunden haben.
 
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.660
Gefällt mir
123
Oh je, ich drücke ganz fest die Daumen, dass sie bald wieder kommt ::knuddel
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.101
Gefällt mir
769
Ich hab schon etliche Nächte mit der Taschenlampe in der Botanik verbracht. Furchtbar war das immer. Jetzt ist der Garten zu - Ruhe...::bg
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo,
Kurzer Zwischenbericht, da mir bald die Arme abfallen. Es hat sie weiterhin niemand gesehen. Ich bin um halb neun mit meiner Vermieterin nochmal alles bei ihr abgegangen. Alte verlassene Scheune, holzhaufen etc. Dann bin ich nochmal allein eine große Runde gegangen und jetzt war ich nochmal eine Stunde mit Mupfel unterwegs. Ich hab ihr die Leine umgeschnallt und hab sie in den Korb gesetzt und bin mit ihr zu etwas ruhigeren Orten in der Umgebung und hab sie da an der Leine laufen lassen. Ergebnis: Mupfel ist zwar nicht begeistert, dass ihr der große Trampel immer so langsam und laut folgt, aber erkundet trotzdem alles fleißig. Allerdings keine Spur von Wildy.

Falle steht auch wieder und Napf im Freien ist auch voll.

Ich weiß es hilft nichts, aber das ist noch ein Video von letztem Wochenende, weil ich sie immer nur als scheu bezeichne, sie kann aber auch so:

https://youtu.be/ntvf-uDB6Z4
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo, gestern noch bis drei unterwegs gewesen, mal mit, mal ohne Mupfel, keine Spur von Wildy. Falle wurde heute Nacht nicht ausgelöst, Futter im freien Napf war weg, allerdings vermute ich da eher den Nachbarskater.

Edit: heute vor genau sechs Monaten wurde sie vom Tierheim gefunden der Tag ist bei mir rot angemalt, da nun auch die 0,000001% ige Chance erledigt war, dass jemand seinen Wurf Katzen vermisst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo,
Weiterhin hat sie niemand gesehen, auch ich bei meinen nächtlichen Rundgängen. Aus der Falle hab ich heute morgen den Nachbarskater geholt.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.101
Gefällt mir
769
So ein Mist. Irgendwo muss sie doch sein.
Nur nicht aufgeben. Kann sie irgendwo reingelaufen sein?
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hier ist alles extrem weitläufige, wir haben alte Bahnschienen, alte Gebäude, Felder.,Wälder...

Inzwischen kenn ich sogar die Schrebergärten mit Ziegen, ein Parkplatz mit alten Autos etc.
Ich kenne fünf Freigänger in der Umgebung, einen Hasen einen Igel...

Ich wohne am Rand eines alten Industriegebiets. Hier zu suchen ist der Horror, dafür bleibt die Hoffnung, dass sie sich wirklich einfach versteckt und es ihr aber gut geht.

Die Falle kann ich erstmal behalten, die stelle ich weiter jeden Abend raus in der Hoffnung bald alle Nachbarskatzen verschreckt zu haben und sie zu erwischen.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.101
Gefällt mir
769
Es ist so ein Jammer.
Weit weg ist sie doch bestimmt nicht.
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo,
Nächster Tag, nächstes Update. Weiterhin keine Spur von meiner Wildy, als hätte sie der Erdboden verschluckt.

Dafür glaube ich langsam, dass der Nachbarskater in Kauf nimmt eingesperrt zu werden solange er nur an das Futter kommt, er war heute wieder in der Falle und beeilt sich gar nicht mehr da raus zu kommen wenn ich die Falle öffne.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.101
Gefällt mir
769
Niemand hat sie gesehen?
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Nein absolut kein Lebenszeichen
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.101
Gefällt mir
769
Dass sie so scheu ist, ist ganz grosser Mist.
 
Thema:

(Happy End) Wildcat - scheue Wohnungskatze vermisst 85107

(Happy End) Wildcat - scheue Wohnungskatze vermisst 85107 - Ähnliche Themen

  • [Happy End] Kater verschwunden

    [Happy End] Kater verschwunden: Hallo, ich bin völlig verzweifelt. Unser Kater Henry (1,5 Jahre) ist seit fast 24 Std. spurlos verschwunden. Er ist gestern morgen um 6 Uhr raus...
  • [Happy End] Kater vermutlich gestohlen, was tun?

    [Happy End] Kater vermutlich gestohlen, was tun?: Seit Mitte Juni kam der Kater meines Onkels Mio nicht von seinem Freigang zurück. Im Verdacht steht nun eine Frau eine Straße weiter, den Kleinen...
  • [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?

    [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?: Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe! Unsere 4 Jahre alte Katze ist am Samstag, direkt am ersten Tag ,aus der Urlaubsbetreuung abgehauen:((((( Ich...
  • {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!

    {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!:
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • Ähnliche Themen
  • [Happy End] Kater verschwunden

    [Happy End] Kater verschwunden: Hallo, ich bin völlig verzweifelt. Unser Kater Henry (1,5 Jahre) ist seit fast 24 Std. spurlos verschwunden. Er ist gestern morgen um 6 Uhr raus...
  • [Happy End] Kater vermutlich gestohlen, was tun?

    [Happy End] Kater vermutlich gestohlen, was tun?: Seit Mitte Juni kam der Kater meines Onkels Mio nicht von seinem Freigang zurück. Im Verdacht steht nun eine Frau eine Straße weiter, den Kleinen...
  • [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?

    [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?: Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe! Unsere 4 Jahre alte Katze ist am Samstag, direkt am ersten Tag ,aus der Urlaubsbetreuung abgehauen:((((( Ich...
  • {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!

    {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!:
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • Top Unten