(Happy End) Wildcat - scheue Wohnungskatze vermisst 85107

Diskutiere (Happy End) Wildcat - scheue Wohnungskatze vermisst 85107 im Suchmeldungen Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Hallo, Es ist das erste Mal, das ich hier schreibe und dann gleich völlig verzweifelt. Seid circa vier Stunden ist meine Wildy verschwunden. Ich...

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo,
Es ist das erste Mal, das ich hier schreibe und dann gleich völlig verzweifelt.
Seid circa vier Stunden ist meine Wildy verschwunden. Ich hatte mein Fenster (etwas erhöhte Erdgeschoss Wohnung) mit einem selbst gebauten Katzennetz gesichert. Bei diesem hat sich heute wohl die Befestigung des Netzes am Rahmen gelockert und Wildy ist ab in die Freiheit. Dort hat sie sich schon nicht fangen lassen und nachdem meine Nachbarn
ihren Hund rausgelassen haben und dieser bellend auf sie zu ist, ist sie verschwunden. Das Problem ist, dass sie extrem scheu ist. Ich hab sie im Januar aus dem Tierheim geholt, da war sie vier Monate und bereits zwei Monate im tierheim. Gefunden wurden sie und ihre Geschwister in einem Schrebergarten, sie hatte mit Menschen also nicht viel Kontakt. Dafür, dass sie im tierheim niemand anfassen durfte hat sie die letzten vier Monate wahnsinnig verändert. Inzwischen ist sie regelmäßig mindestens dreimal am Tag zu mir gekommen um zu kuscheln. Allerdings nur wenn sie zu mir kommt, wenn ich auf Sie zugehe verschwindet sie noch, was das fangen natürlich nicht leichter macht. Nun bin ich seit vier Stunden völlig fertig mit den Nerven. Ich habe das katzennetz komplett abgebaut, das Fenster geöffnet und einen Stuhl davor gestellt um ihr den Aufstieg zu erleichtern. Schlafzimmertür ist zu. Zusätzlich habe ich mein Kellerfenster geöffnet damit sie da Unterschlupf suchen kann. Draußen steht ihr Häuschen und der katzenkorb.
Meine Mupfel ( die schwarze auf dem Bild) rennt durch die Wohnung und maunzt, was zusätzlich an meinen nerven zehrt.

Bitte drückt die Daumen, dass sie schnell wieder kommt, ich kann an nichts anderes mehr denken.

Entschuldigung für den langen Text.
 

Anhänge

09.05.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: (Happy End) Wildcat - scheue Wohnungskatze vermisst 85107 . Dort wird jeder fündig!
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.095
Gefällt mir
769
Oh je, da kriegt man erstmal einen Schreck.
Aber sie ist bestimmt nicht weit und sitzt irgendwo.
Wenn Du Aushänge machst schreib sie chronisch krank, dann passen die Menschen besser auf und melden sich eher. Wenn sie nicht von selbst zurück kommt kannst Du Dir vielleicht im Tierheim eine Lebendfalle ausleihen und diese nachts mit Futter aufstellen. Du musst dann nur zwischendurch gucken gehen.
Vielleicht kommt sie zurück wenn Du Dich draussen irgendwo hin setzt und sie immer wieder rufst.
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo Julchen,
Danke für die Tipps, ich sitz abwechselnd im Garten und raschel mit den Leckerlies und geh die Nachbarschaft ab. Hab heute Nacht knapp zwei Stunden geschlafen.
Bei Tasso hab ich sie auch bereits vermisst gemeldet. Ab acht macht das Tierheim auf dann ruf ich da an, um neun ist der Tierarzt da.
Um die Uhrzeit werd ich auch versuchen die Nachbarn zu erreichen.
Ich weiß, dass kaum zeit vergangenen ist, aber gerade durch ihre Ängstlichkeit mach ich mir sorgen ohne ende.
Liebe Grüße
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Eine Frage noch, macht es Sinn, dass ich mir eine Leine besorge und Mupfel mit raus nehme? Wildy orientiert sich immer stark an ihr. Meine Hoffnung ist, dass sie eher raus kommt und ruhiger ist, wenn ihre Freundin auf sie wartet. Die beiden sind wirklich ein Herz und eine Seele.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.095
Gefällt mir
769
Das wäre sicherlich einen Versuch wert wenn Mupfel sich nicht losreisst.
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.576
Gefällt mir
856
Hallo drücke dir die Daumen, das sie bald wieder nach hause kommt.

Maja ist auch mal versehentlich rausgehuscht, sie hat sich aber in der Nähe aufgehalten und wir fanden sie nach einen 1/2 Tag.

Ich glaube nicht das sie weit weg ist, sie wird sich irgendwo in der Nähe versteckt halten.

Wenn es ganz ruhig draußen ist, geh auf die Suche.

Alles Gute für euch.::knuddel::knuddel
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo Moritzchen,
Danke fürs Daumen drücken. Wirkliche Neuigkeiten gibt es nicht. War heute morgen mit Mupfel draußen, allerdings kein Lebenszeichen gesehen. Tierheim angerufen, die sagen bis heute abend warten ob sie zum fressen kommt. Es kann sein, dass der Hund sie so verschreckt hat, dass sie auf und davon ist. Sollte sie heute abend kommen wird morgen die Falle aufgestellt.
Nachbarn wissen auch Bescheid. Mein Problem beim füttern ist nur dass zwei Freigänger bei uns sind. Werd mich etwas entfernt einfach hinsetzen und beobachten.

Mir tut die Maus einfach so leid, ich stell mir dauernd vor wie sie völlig verängstigt irgendwo sitzt und Angst hat.
Mupfel folgt mir auch auf Schritt und Tritt und frisst nichtmal das putenfleisch das ich ihr gegeben hab (normal sind beide verrückt danach).
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.576
Gefällt mir
856
Mir tut die Maus einfach so leid, ich stell mir dauernd vor wie sie völlig verängstigt irgendwo sitzt und Angst hat.
Mupfel folgt mir auch auf Schritt und Tritt und frisst nichtmal das putenfleisch das ich ihr gegeben hab (normal sind beide verrückt danach).
So wird es auch sein, das sie Angst hat.:cry:

Aber ich bin mir sicher, der Hunger wird sie raustreiben aus ihrem Versteck.

Würde mich freuen wenn ich morgen lese, das sie wieder daheim ist.::l
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Sooooo schon ganz viel Steine vom Herzen gefallen. Die Maus ist immernoch bei den Nachbarn mit den Hunden und versteckt sich da unter dem holzstoß. Da sitzt sie wahrscheinlich schon seit gestern Abend ohne sich zu rühren.

Tierheim kam jetzt vorbei und hat die falle gebracht und wir haben sie aufgestellt.
Jetzt muss der Hunger nurnoch größer werden als die Angst und ich kann sie hoffentlich schnell wieder nach Hause bringen.
Ich bin so begeistert von meinen Nachbarn die helfen unglaublich.
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.576
Gefällt mir
856
Na siehst du, mußte gar nicht bis morgen warten.

Ich freu mich mit euch, das die Kleine da ist, jetzt müßt ihr sie nur noch einfangen, aber ich glaube das ist das kleinste Problem.
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo,
Leider schlechte Nachricht, Futter wurde nicht angerührt und Wildy ist nicht mehr unter dem Holzstoß.
Falle steht noch, ich hab jetzt das Fleisch getauscht, allerdings hab ich keine große Hoffnung, dass sie da wieder hingeht. Also alles wieder auf Anfang, abgesehen davon, dass sie jetzt bereits vermutlich 30 Stunden ohne Futter und Wasser ist.

Zum heulen
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.095
Gefällt mir
769
Wasser wird sie finden. Immerhin ist sie in der Nähe.
Pack etwas in die Falle was gut riecht und bau eine Strasse. Das macht es ihr leichter in die Falle zu gehen
Sie kmmt bestimmt zurück.
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
ĺll eignet sich denn am besten außer Fisch? (den mag sie nicht) am liebsten frisst sie Jogurt und rohe pute. Sonst bekommt sie im Moment Anallergenic Futter da sie auf irgendwas in der Nahrung mit Durchfall reagiert ( lange Geschichte, erzähl ich mal wenn sie wieder da ist.) ist jetzt aber alles nicht wirklich duftintensiv.

Falle dann heute abend vom "hundegarten" zu mir umstellen? Aktuell komme ich an die falle nicht mehr ran, da die Nachbarin bei Arbeit ist und zur Arbeit muss ich langsam auch mal, zwei Tage ohne Vorankündigung fehlen gibt sonst langsam ärger. Aber ich werd eher Feierabend machen.

Mir bricht ja zusätzlich das Herz wenn ich an meine Mupfel denk, die ist jetzt gleich zum ersten Mal in ihrem Leben acht Stunden ganz allein und weicht mir ja wirklich nicht mehr von der Seite.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.095
Gefällt mir
769
Du wirst auf jeden Fall systematisch in der näheren Umgebung weiter suchen müssen. Das größte Problem ist, dass sie nicht zu Dir kommt wenn sie Dich sieht und Du sie nicht auf den Arm nehmen kannst. Mein Luntik ist vor zwei Wochen aus dem katzensicheren Garten ausgebüchst. Aber der hängt an mir wie eine Klette und ließ sich drei Stunden später problemlos im Nachbargarten auf den Arm nehmen. Das macht vieles einfacher.

Vielleicht Fleisch vom Hähnchen vom Grill, zur Not mal anderes Futter wie Whiskas oder Sheba - das riecht intensiv. Ein Häppchen davon wird ihr nicht schaden. Ist ja nun mal ein Notfall.

Leg ein Häppchen vor die Falle und dann alle 10 cm ein klitzekleines Bröckchen bis zum Auslösemechanismus der Falle, das nennt man Straße bauen. ::w
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
10.641
Gefällt mir
2.030
Ich hoffe sehr, das die Maus wieder heimkommt.....::knuddel

Kurz ot. an die Moderatoren........ich kann die Fotos nicht anschauen......die erscheinen hier nur als angehängte Grafik und wenn ich anklicke ..hab ich keine Berechtigung......::?
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Hallo,

Neuster Stand: sie ist definitiv nicht mehr bei dem holzstoß und ich glaube dorthin wird sie auch nicht zurück kommen.

Ich habe jetzt wieder Futter und Wasser unter dem Fenster.

Auf Arbeit hab ich heute eine gute Taschenlampe mitgenommen. Zusätzlich habe ich jetzt das Netz 1000% Ausbruchsicher gemacht, wieder eingesetzt und das Fenster offen, die Hoffnung ist einfach das sie Mupfel hört /sieht /riecht.

Suchmeldung von Tasso ist ausgedruckt und eingeschweißt und wird heute Abend an der Straße aufgehangen.

Meine Mutter kommt heute Abend her und bleibt die nächsten zwei Tage um Katzensitter zu spielen solange ich auf der Arbeit bin.

Ich bin jetzt nur verunsichert, die Dame vom Tierschutz hat jetzt noch einmal mit einer Spezialistin telefoniert und die meinte die Falle macht aktuell keinen Sinn. Wildy soll erst einmal den futterplatz akzeptieren und dann wird die Falle aufgestellt.
Meine Idee wäre nun, dass ich ihr einmal Futter einfach hinstelle und die Falle etwas abseits mit whiska hinstelle.
Was meint ihr? Nur futterplatz, nur Falle oder beides?
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.095
Gefällt mir
769
Versuch mal einenTag beides.
Kriegst Du das mit wenn sie nachts kommt???
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Vielleicht, irgendwann werde ich schlafen, wie lange und wie fest steht auf einem anderen Blatt aber vom Fenster aus seh ich definitiv wenn sie näher kommt.
 

Talia

Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
48
Gefällt mir
0
Das update zum Morgen: weder das frei stehende Futter, noch das Futter in oder vor der Falle wurden angerührt. Ich fürchte also, dass sie nun wirklich nicht mehr in der Nähe ist.
 
Thema:

(Happy End) Wildcat - scheue Wohnungskatze vermisst 85107

(Happy End) Wildcat - scheue Wohnungskatze vermisst 85107 - Ähnliche Themen

  • [Happy End] Kater verschwunden

    [Happy End] Kater verschwunden: Hallo, ich bin völlig verzweifelt. Unser Kater Henry (1,5 Jahre) ist seit fast 24 Std. spurlos verschwunden. Er ist gestern morgen um 6 Uhr raus...
  • [Happy End] Kater vermutlich gestohlen, was tun?

    [Happy End] Kater vermutlich gestohlen, was tun?: Seit Mitte Juni kam der Kater meines Onkels Mio nicht von seinem Freigang zurück. Im Verdacht steht nun eine Frau eine Straße weiter, den Kleinen...
  • [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?

    [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?: Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe! Unsere 4 Jahre alte Katze ist am Samstag, direkt am ersten Tag ,aus der Urlaubsbetreuung abgehauen:((((( Ich...
  • {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!

    {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!:
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • Ähnliche Themen
  • [Happy End] Kater verschwunden

    [Happy End] Kater verschwunden: Hallo, ich bin völlig verzweifelt. Unser Kater Henry (1,5 Jahre) ist seit fast 24 Std. spurlos verschwunden. Er ist gestern morgen um 6 Uhr raus...
  • [Happy End] Kater vermutlich gestohlen, was tun?

    [Happy End] Kater vermutlich gestohlen, was tun?: Seit Mitte Juni kam der Kater meines Onkels Mio nicht von seinem Freigang zurück. Im Verdacht steht nun eine Frau eine Straße weiter, den Kleinen...
  • [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?

    [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?: Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe! Unsere 4 Jahre alte Katze ist am Samstag, direkt am ersten Tag ,aus der Urlaubsbetreuung abgehauen:((((( Ich...
  • {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!

    {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!:
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • Schlagworte

    katzenlinks

    Top Unten