[Happy End] Joschi weg (PLZ 56414)

Diskutiere [Happy End] Joschi weg (PLZ 56414) im Suchmeldungen Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Wir sind im Urlaub und unser Katzensitter hat die Haustuer am Montag Abend aufgelassen. Joschi geht neugierig auf die Haustuer. Nehme mal an...
cats2love

cats2love

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
1.630
Gefällt mir
16
Wir sind im Urlaub und unser Katzensitter hat die Haustuer am Montag Abend aufgelassen. Joschi geht neugierig auf die Haustuer.
Nehme mal an
Katzensitter hat Panik bekommen und laut gerufen, Joschi hat sich erschreckt und ist weg! Seit Montag! Er war noch nie draussen. Ich habe erst heute Abend davon erfahren!
Tasso informiert. Er ist seit 2 Tagen spurlos verschwunden. Nachbarschaft wurde abgeklappert und im grossen Radius gesucht. Ich nehme an er versteckt sich UND hat sich verlaufen.
Was koennen wir nur tun? Ich bin gerade mal ziemlich weit weg!
 
25.11.2015
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
7.050
Gefällt mir
746
Oh je, dann werde ich fest die Daumen und Maya und Thommy alle Pfötchen drücken, dass Joschi wieder nach Hause findet. ::knuddel::bussi

Wie lange seid Ihr noch ziemlich weit weg? Auf Euer Rufen würde er vielleicht kommen...::?
 
Zuletzt bearbeitet:

elvira

Registriert seit
24.02.2007
Beiträge
2.398
Gefällt mir
1
Wahrscheinlich ist er in der Nähe. Kasi war 6 Wochen weg, er ist auch ein Wohnungskater. Nach 6 Wochen haben wir ihn wieder eingesammelt.
Wir hatten eine Futterstelle eingerichtet und eine Nachtkamera aufgestellt (ich kann bei uns von der Wohnung aus nicht runter schauen).
Nach 3 oder 4 Wochen war er zum ersten Mal auf einem Bild. Er hat die ganze Zeit nicht auf Rufe o.ä. reagiert.
Als Futterstelle diente der Kennel oder das Gitter und ich hab noch vertraute Sachen mit reingelegt (Spielzeug, Baldriankissen). Die Futterstelle ist m. E. absolut wichtig, damit er eben nicht weiter weg geht.

Da sich Kasi beim Absturz vom Dach bei uns verletzt hat, hat er die ersten Wochen wahrscheinlich mehr oder weniger irgendwo rumgelegen. Aber ich weiss es nicht.

Hier gibts viele Tips

http://www.strassenkatzen-koeln.de/index.php/suchmeldungen/suchtipps-fuer-vermisste-wohnungskatzen

Ich drück die Daumen für euch
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.892
Gefällt mir
89
Ach, Du meine Güte.

Ich denke auch, er ist ganz in der Nähe. Meine kleine Lina ist kurz nach ihrer Ankunft auch durch die Haustür entwischt. Sie hat sich in einem Umkreis von 50 m aufgehalten. Vor die Haustür habe ich unsere Hundehütte gestellt und Futter rein getan, das hat sie sich geholt. Da ich stündlich kontrolliert hatte, wusste ich, dass sie gegen 1.00 Uhr nachts gekommen war. Ich wollte am dritten Tag die Hundehütte durch eine getarnte Falle ersetzen. Aber an dem Abend, Stürme waren angesagt, habe ich alle anderen Katzen weggesperrt, die Haustür sperrangelweit aufgemacht und mich ins Wohnzimmer gesetzt - im Mantel. Und als es dunkel war und ruhig draußen, kam sie reinspaziert.

Ich glaube, das Rufen bringt nichts bei einer verängstigten Katze, ich habe Lina ein paar Stunden bevor sie nach Hause kam, draußen unter meinem Auto gesehen, da rannte sie wieder weg. Ich glaube, ein Futternapf hinter der offenen Tür, das lockt am meisten.

Meine Katzen waren durch die Bank alle schon mal weg, meistens waren sie nach ein paar Stunden wieder da. Lina ist die Rekordhalterin mit 3 Tagen.

Ich drücke ganz fest die Daumen.
 
Zuletzt bearbeitet:
cats2love

cats2love

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
1.630
Gefällt mir
16
Futterstelle mit Kennel und Decke wurde erst am Folgetag eingerichtet! Er war wohll noch nicht dran - auch nicht an seiner geliebten Maltpaste.
Montag Abend hat wohl die komplette Nachbarschaft gesucht - nett aber Wahnsinn. Das wird ihn unendlich erschreckt haben. Wenn er weiter weg gelaufen ist in Panik dann wuesste ich nicht wie er den Weg zurueckfinden koennte.
Ich ueberlege ernsthaft unseren Urlaub von ganz weit weg abzubrechen - ist jetzt eh versaut.
Wenn ich nur wuesste das es hilft. Wovon wird er denn leben?
Er kann mit Maeusen nix anfangen, schlingt und lutscht sein Fressen!
 
cats2love

cats2love

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
1.630
Gefällt mir
16
Haustuer war auch mittlerweile sperrangelweit auf - nix.
Morgen soll ein "Spuerrhund" mal schauen ob er die Faehrte von Joschi findet. Was haltet ihr davon?
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
7.050
Gefällt mir
746
Als wir noch 4 Katzen hatten und im Urlaub waren, kam Kati tagelang auch nicht nach Hause. Als wir wieder zu Hause waren, habe ich sie lange und laut gerufen...da kam sie. Allerdings kannte sie die Umgebung. Das ist bei Euch ja leider anders.

Man kann nie von einer Katze auf die andere schließen, denn wie eigenwillig unsere Fellnasen sein können, wissen wir doch alle. Aber ich wollte Dir das erzählen, damit Du die Hoffnung behältst. ::w
 
cats2love

cats2love

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
1.630
Gefällt mir
16
Ziemlich weit weg sind wir noch bis 6. Dezember - aber wie gesagt, der schweinetreure Urlaub ist jetzt eh versaut
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
7.050
Gefällt mir
746
Morgen soll ein "Spuerrhund" mal schauen ob er die Faehrte von Joschi findet. Was haltet ihr davon?
Einerseits eine gute Idee, andererseits kann Joschi durch den Hund noch mehr Angst bekommen und noch weiter weglaufen...Deshalb möchte ich da weder zu noch abraten. ::?
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.892
Gefällt mir
89
Ich weiß, dass es möglichweise eine Zumutung ist, aber ich würde die Haustür nachts aufmachen und möglichst für ein paar Stunden.

Ich glaube auch nicht, dass sie draußen fressen. Sowohl Keke wie Lina waren völlig ausgehungert, die haben nichts gefangen.

Ich finde auch, dass es mit dem Spürhund arg nach hinten los gehen könnte. So dicke sind Hunde und verängstigte Katzen ja nicht.

Ich glaube, zurück findet er. Ich hätte es Keke auch nicht zugetraut, aber da haben sie ein eingebautes Navi.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
7.050
Gefällt mir
746
Ziemlich weit weg sind wir noch bis 6. Dezember - aber wie gesagt, der schweinetreure Urlaub ist jetzt eh versaut
Oh je, das ist aber wirklich problematisch. Ich glaube, da kann Euch auch keiner einen richtigen Rat geben. Bleiben oder Urlaub abbrechen, beides kann falsch sein. Übrigens wussten wir damals auch nichts von Katis Verschwinden. Ich hätte auch keine ruhige Minute mehr gehabt...Deshalb kann ich Dich mehr als verstehen.
Futterstelle mit Kennel und Decke wurde erst am Folgetag eingerichtet! Er war wohll noch nicht dran - auch nicht an seiner geliebten Maltpaste.
Montag Abend hat wohl die komplette Nachbarschaft gesucht - nett aber Wahnsinn. Das wird ihn unendlich erschreckt haben. Wenn er weiter weg gelaufen ist in Panik dann wuesste ich nicht wie er den Weg zurueckfinden koennte.
Dass Joschi nicht an der Futterstelle mit eigenem Kennel und Decke war, würde mich allerdings auch sehr beunruhigen. Ich wünsche Euch so sehr, dass er wiederkommt. ::l::l::l
 
Zuletzt bearbeitet:
cats2love

cats2love

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
1.630
Gefällt mir
16
Ich bin fix und fertig - so eine Herzensangelegenheit ueber Ferndiagnose zu steuern geht gar nicht.
Katze und Hund sind kein Freund, schon klar, aber wenn er noch in der Naehe waere, waere es ein Lebenszeichen.
Wenn er 3 Tage ohne Fressen ist dann hat er irreparable Schaeden, richtig?
Ich werde heute Rueckflugmoeglichkeiten abchecken.
Wann ist diese Nacht nur um?
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.375
Gefällt mir
9
Ohje...ich drücke auch die Daumen!

Nein, er MUSS keine irreperablen Schäden haben, wenn er nichts frisst, denk an die vielen Katzen, die wochenlang unbemerkt in Containern "mitreisen" und das überleben.

So wie ich unsere Dickerchen kenne, hat er sich möglicherweis irgendwo verkrochen. Moira ist vor Jahren auch mal ausgebüxt - sie saß im Keller in unserem Mietshaus, in einem Kabuff, in dem andere Mieter bis an die Decke Kartons etc. gestapelt hatten. In den Keller war sie über einen Fensterspalt im Lichtschacht geschlüpft. Es war schwer, sie zu finden, weil sie wie viele BKH ja "stumm" ist und keine Laute von sich gibt, erst recht nicht, wenn sie sich versteckt. Sie reagierte auch nicht auf mein Rufen und als ich sie fand, machte sie sich immer kleiner und drehte den Kopf weg - ähnlich wie beim Tierarzt.

Ich weiß ja nicht, welcher Typ ich-bring-mich-in-Sicherheit Joschi ist, aber wenn er auch zum Verstecken neigt, würde ich ihn allernächster Umgebung suchen und vor allem auch die Keller bis in die kleinsten Ritzen mit Taschenlampe durchleuchten!

[Edit] Hier sind gute Tipps: http://www.strassenkatzen-koeln.de/index.php/suchmeldungen/suchtipps-fuer-vermisste-wohnungskatzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.115
Gefällt mir
224
Die Haustür auflassen ist ein guter Tip.
Mir ist das auch mal passiert, habe dann das Garagentor aufgelassen und nach einer Woche war er wieder da. Meistens sind die nicht weit weg, sitzen irgendwo und warten.
Aus unserer Katzenpension hier am Ort ist eine aus dem Fenster gesprungen letztes Jahr - selbst die Dame ist geblieben und nach einer Woche war sie wieder drin. Die gehen nicht weit.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.115
Gefällt mir
224
Fällt mir gerade noch ein:
Wenn Du zurück kommst würde ich Aushänge machen und deinen Schatz "krank schreiben". Hab ich auch schon gemacht.

Herzfehler, Niereninsuffizienz oder Epilepsie geht gut.
Und dann drunter schreiben, dass das Tier regelmäßig tierärztliche Behandlung und Medikamente braucht.
Wenn ihn jemand behalten hat, wirft er ihn spätestens dann wieder raus.
Niemand behält mal eben so ein krankes Tier.
Einer meiner Mäuse war mal drei Wochen verschwunden und 12 Std. nach dem Aushang konnte ich ihn in einer Familie abholen.
Die Menschen werden auch wachsamer und gucken ein bisschen mehr.
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.375
Gefällt mir
9
Gute Idee! Vor allem, weil Joschi eine Rassekatze ist.
 
cats2love

cats2love

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
1.630
Gefällt mir
16
Ich koordiniere gerade meinen fruehzeitigen Rueckflug leider erst am Sonntag moeglich - bin zu weit vom naechsten Flughafen entfernt.
Wir geben Suchanzeigen, Aushaenge Facebook und alles in Bewegung.
Er hat seit gerade HCM.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.115
Gefällt mir
224
Genau. Die werden nämlich gerne einfach eingesackt.

Joschi ist der blaue Kater. Richtig???
 
cats2love

cats2love

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
1.630
Gefällt mir
16
Jan der blaue - wie Lux so schoen schreibt "unser Dicker"
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.115
Gefällt mir
224
Ok danke. Hab da noch eine Idee...
 
Thema:

[Happy End] Joschi weg (PLZ 56414)

[Happy End] Joschi weg (PLZ 56414) - Ähnliche Themen

  • [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?

    [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?: Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe! Unsere 4 Jahre alte Katze ist am Samstag, direkt am ersten Tag ,aus der Urlaubsbetreuung abgehauen:((((( Ich...
  • {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!

    {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!:
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland

    [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland: Wir waren so glücklich, weil es Motzi in den letzten 2 Wochen endlich wieder richtig gut zu gehen schien. Sie hat wieder getobt, gut gefressen...
  • [Happy End]Fleck wird vermisst..

    [Happy End]Fleck wird vermisst..: Ich mach mal einen neuen Thread auf,sonst geht es vielleicht in dem Anderen unter Am 28. habe ich sie das letzte Mal gesehen. Man achtet da ja...
  • [Happy End]Fleck wird vermisst.. - Ähnliche Themen

  • [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?

    [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?: Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe! Unsere 4 Jahre alte Katze ist am Samstag, direkt am ersten Tag ,aus der Urlaubsbetreuung abgehauen:((((( Ich...
  • {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!

    {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!:
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland

    [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland: Wir waren so glücklich, weil es Motzi in den letzten 2 Wochen endlich wieder richtig gut zu gehen schien. Sie hat wieder getobt, gut gefressen...
  • [Happy End]Fleck wird vermisst..

    [Happy End]Fleck wird vermisst..: Ich mach mal einen neuen Thread auf,sonst geht es vielleicht in dem Anderen unter Am 28. habe ich sie das letzte Mal gesehen. Man achtet da ja...
  • Schlagworte

    katzen links

    ,

    lymphknotenkrebs bei katzen symptome

    Top Unten