[Happy End] Jona vermisst

Diskutiere [Happy End] Jona vermisst im Suchmeldungen Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Am Donnerstag, den 30.03. sind Jona und Lina unter dem Katzennetz entwischt. Große Sorgen habe ich mir erst gar nicht gemacht, weil bisher jede...
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.892
Gefällt mir
89
Am Donnerstag, den 30.03. sind Jona und Lina unter dem Katzennetz entwischt. Große Sorgen habe ich mir erst gar nicht gemacht, weil bisher jede Katze zurückgekommen ist. Die beiden Mädchen sind in der Freiheit panisch, verstecken sich unter einem Busch und kommen nachts, wenn alles schläft in den Garten zurück. Jona ist am häufigsten ausgebrochen, bestimmt schon 5-6 mal und gar nicht panisch, sondern ein fröhlicher Entdecker. Er plaudert auch mit mir, wenn ich ihn auf der Straße anspreche, lässt sich aber nicht greifen.

Um ihn hatte ich
mir also die wenigsten Sorgen gemacht, aber in der Nacht kam nur Lina zurück. Wegen des schönen Wetters habe ich noch an Frühlingsgefühle geglaubt und gehofft, er käme in der 2. Nacht. Er kam nicht.

Lina und Keke waren schon mal länger als zwei Tage vermisst, aber beide waren panisch und schockstarr und saßen keine 100 m entfernt unter einem Busch. Dieses Verhalten ist von Jona nicht zu erwarten, der kommt normalerweise einfach zurück, wenn er Hunger hat, egal ob Nacht oder Tag. Bei Jona muss ich jetzt wirklich befürchten, dass er verletzt, eingesperrt oder tot ist und ich bin halbtot vor Angst.

Ich habe ihn heute morgen bei Tasso gemeldet, im Tierheim Solingen, Tiere in Not Solingen e.V., beim lokalen Rundfunk, Wally hat auf Facebook eine Vermisstenanzeige gepostet. Ich habe hier in der Hofschaft Plakate aufgehängt und 100 Handzettel eingeworfen, auch mit Leuten gesprochen, immer mit dem Hinweis (auch auf dem Handzettel), dass die Leute in Kellern, Garagen etc. nachsehen möchten.

Ich habe angerufen bei einer Organisation, die mit Suchhunden nach vermissten Haustieren sucht über den Geruch. Ich stelle es mir schwierig vor, weil es nichts gibt, was nur nach Jona riecht, die Katzen benutzen alles gemeinsam, aber vielleicht gibt es doch eine Möglichkeit, warte aber noch auf Rückruf.

Jonas Pflegemama in München hat eine SMS geschickt, die waren über Tasso informiert worden, weil Jona noch nicht umgemeldet war. Sie schrieb, das dürfe nicht sein, wo er doch so ein schönes Zuhause gefunden hätte...
Er ist mir so ans Herz gewachsen in den zwei Jahren, ich dreh durch, wenn ich ihn nicht wiedersehe.
 
01.04.2017
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
PurzelFeli

PurzelFeli

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
833
Gefällt mir
3
Ach menno. Das ist doof. Fühl Dich gedrückt.

Der ist bestimmt in der Nähe. Die Nächte sind zurzeit nicht kalt. Der kommt wieder.

Jona! Ab nach Haus.
 
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.418
Gefällt mir
22
Oh nein :-( . Ich drücke ganz fest die Daumen, dass er bald wieder nach Hause kommt ::knuddel .
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.660
Gefällt mir
273
Das ist eine der Meldungen die ich nicht lesen mag.


Toi Toi Toi das den jungen Mann doch nur der Hafer sticht und er das tolle Wetter nutzt. :evil:

Jona, mach hinne
Ab nach Hause

 
Eldarion

Eldarion

Moderator
Registriert seit
28.06.2005
Beiträge
23.334
Gefällt mir
112
Liebe Petra,

Deine vielen Suchaktivitäten MÜSSEN doch Erfolg bringen und den kleinen Kerl wieder nach Hause bringen.

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass er bald wieder bei Dir und den anderen Mortikaters ist. 12 Katzen- und vier Hundepfötchen drücken kräftig mit.::knuddel
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
4.283
Gefällt mir
930
Liebe Petra,
ich wünsche dir von Herzen,
dein Jona ist bald wieder wohlbehalten bei dir.

-
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
9.003
Gefällt mir
554
Alle Daumen sind fest getackert.......::knuddel

Kleiner Katermann Jona...komm nach Hause.......
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.892
Gefällt mir
89
Ich weiß nun langsam nicht mehr, was ich machen soll. Alles, was "man" so macht, habe ich getan. Ich bin zum dritten Mal heute eine große Runde gelaufen und habe überall hingespäht, wo man hingucken konnte und habe immer wieder gerufen.

Die Gegend hier ist eigentlich ein Paradies für Katzen, Felder, Bauernhof, Grundstücke, wo Leute ein Wochenendhäuschen haben und einen Nutzgarten, ansonsten zu 99 % Einfamilienhäuser mit Gärten, verschachtelt und verwinkelt, wie es in Hofschaften so ist. Kein Wunder, dass der junge Jona mit seinem Forscherdrang, sich so gar nicht mit unserem Garten zufrieden geben wollte und nur nach Fluchtwegen spähte. War schon fast wie Kimi, der ja ja so deutlich zeigte, wie er unter dem Eingesperrtsein litt und sich wie ein verrückter Lemming ins Netz warf. Kimi habe ich seinen Teilzeitfreigang gegeben, als er noch gesund war, ich hätte mich sonst wie ein Tierquäler gefühlt. Habe um ihn gebangt und gelitten, wenn er unterwegs war, aber er kam jeden Abend pünktlich nach Hause.

Ich glaube nicht, dass Jona irgendwo sitzt und sein Heim vergessen hat. Es war nicht sein erster Ausflug, er hat sie immer genossen und kam dann fröhlich nach Hause. Der Gedanke, dass er irgendwo eingesperrt oder verletzt ist und ich ihm nicht helfen kann, ist unerträglich. Es kann doch nicht sein, dass diese kleine Familie, die unentwegt von guten Menschen gerettet wurde, jetzt auseinander gerissen wird und dieser dreijährige Sonnenschein unter die Räder gekommen ist.

Jona, komm nach Hause! Wir vermissen Dich so.

 
Zuletzt bearbeitet:
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
9.003
Gefällt mir
554
Und wie siehts mit TK aus........hast Du Lina mal gefragt........bei Liz hat es ja auch zu Erfolg geführt.......
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.020
Gefällt mir
277
Ich denke auch, dass er vermutlich irgendwo eingesperrt sein könnte, leider verhalten sich die Katzen dann immer total stumm.
Irgendein Nachbar muss ihn doch eigentlich gesehen haben, ich kann mir nicht vorstellen, dass er weit weggeht.
Wenn Du überall die Zettel in die Briefkästen geworfen hast, wird doch hoffentlich bald jemand registrieren, dass sein Nachbar vll. gerade in Urlaub gefahren ist oder so...
Wenn ich so einen Zettel im Briefkasten finde - das kommt bisweilen auch vor - schaue ich immer besonders aufmerksam und spreche auch die Nachbarn an, ob jemand gerade in Urelaub gefahren ist.

Mehr kannst Du wirklich nicht machen, Petra - immer wieder abends die bekannten Wege ablaufen, alles andere hast Du schon gemacht. Vll. noch die Kinder in der Nachbarschaft ansprechen, dass sie suchen helfen, das machen sie i.a. gerne.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
7.072
Gefällt mir
208
Oh nein, der Jona :roll:. Ich drücke ganz fest die Daumen. Ich hoffe, er ist nur eingesperrt und wird bald befreit. Bei dem schönen Wetter in den letzten Tagen standen bestimmt viele Türen offen, die nun wieder zu sind::?

Aber jetzt am Wochenende gehen die Leute vielleicht wieder in den Garten, das Gartenhäuschen, die Scheune usw. ...

Ich drück´die Daumen und denk´ganz fest an Euch ::knuddel::knuddel
 
Mohrle

Mohrle

Registriert seit
08.04.2013
Beiträge
2.360
Gefällt mir
3
Auch hier sind alle Daumen gedrückt , und ich glaub fest dran , daß der Bub wieder kommt , oder deine Suchaktion erfolgreich sein wird !!::knuddel

Hast du mal geschaut ob in der Nähe jemand in Urlaub gefahren ist , ich mein
Rollos alle herunten oder ähnliches Zeichen ??

Daumen drück
 

mali

Registriert seit
05.03.2003
Beiträge
413
Gefällt mir
0
Bitte deine Nachbarn ihre Keller, Garagen, Gartenhütten o.ä. mal für eine Weile offen stehen zu lassen, viele Katzen machen sich nicht bemerkbar, wenn Fremde nach ihnen suchen und rufen, manche auch leider nicht obwohl es die Besitzer sind.
Gibt es in der Nähe betreute Futterstellen für Streuner, wo er sich aufhalten könnte?

Taxifahrer, Paketdienste und Mitarbeiter von Pflegediensten kommen viel herum und könnten Beobachtungen gemacht haben.

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass in Tierheimen nicht immer sorgfältig nach Kennzeichnungen geschaut wird, also am besten selbst hinfahren und sich die Fundtiere zeigen lassen.

Viel Glück!
 
Zuletzt bearbeitet:
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.020
Gefällt mir
277
Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass in Tierheimen nicht immer sorgfältig nach Kennzeichnungen geschaut wird, also am besten selbst hinfahren und sich die Fundtiere zeigen lassen.

Viel Glück!
Das habe ich auch gesagt - die haben zwar erst am Montag wieder regulär geöffnet, aber ich würde trotzdem hinfahren. Heute Nachmittag geht bestimmt mal jemand ans Telefon, meist ist ja am WE Besuchszeit.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.660
Gefällt mir
273
Petra
War denn bei den vorherigen Ausflügen auch so eine Frühlingsstimmung?

Ich könnte mir durchaus denken das er es schlichtweg genießt so frei herum zu scharwenzeln und sein zuhause erstmal nicht vermisst.

Wenn was passiert wäre hättest du das inzwischen ziemlich sicher von jemandem zugetragen bekommen. *dickeshoffnungsaugenroll*

Ich glaub einfach mal nicht das er verletzt oder gar "nicht mehr da" ist. ::knuddel
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.892
Gefällt mir
89
Ich habe im Tierheim angerufen und sie haben aktuell keine neue Fundkatze. Die Mitarbeiterin hat mir versichert, dass sie bei Neuzugängen als allererstes nach einem Chip gucken.

Des weiteren habe ich von der Streunerhilfe Solingen erfahren, dass ein hier ansässiges Taxiunternehmen für verunfallte Tiere zuständig ist. Da habe ich auch angerufen. Sie bringen noch lebende Tiere in die Tierklinik, tote ins Tierheim. Aber auch die haben in den letzten Tagen keine verunfallte Katze, lebend oder tot gefunden. Was ja noch Raum für Hoffnung lässt.

Bei den bisherigen Ausflügen war unterschiedliches Wetter, aber er war abends immer wieder da.

Ich denke eigentlich auch, wenn ihn in der Nähe jemand tot gefunden hätte, hätte man mich angesprochen. Mehrere Leute, die ich heute morgen angesprochen habe und gar nicht kenne, wissen, dass ich mehrere Katzen habe und die Gegend ist eher als tierlieb zu betrachten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.115
Gefällt mir
224
TK wäre wirklich noch eine Möglichkeit.
Bei Liz hat das gut geklappt.
Petra was hältst Du davon?
Einen Versuch ist es immer wert.
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
9.003
Gefällt mir
554
Hatte ich auch schon vorgeschlagen...aber mich liest ja wieder keiner.....:wink:
 

mali

Registriert seit
05.03.2003
Beiträge
413
Gefällt mir
0
Hat Wally Jona bei facebook nur in ihrer Chronik oder auch auf den diversen Katzensuchseiten eingestellt, ich kann ihn nicht finden.
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.892
Gefällt mir
89
Doch, ich habe das gelesen, aber ich dachte, meine Einstellung zur Tierkommunikation wäre bekannt. Ich halte absolut gar nichts davon und das kommt für mich nicht in Frage.

Wally hat Jona zunächst nur auf ihrer Seite eingestellt, inzwischen hat ihn aber auch die Streunerhilfe Solingen auf ihrer Facebook-Seite.
 
Thema:

[Happy End] Jona vermisst

[Happy End] Jona vermisst - Ähnliche Themen

  • [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?

    [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?: Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe! Unsere 4 Jahre alte Katze ist am Samstag, direkt am ersten Tag ,aus der Urlaubsbetreuung abgehauen:((((( Ich...
  • {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!

    {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!:
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland

    [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland: Wir waren so glücklich, weil es Motzi in den letzten 2 Wochen endlich wieder richtig gut zu gehen schien. Sie hat wieder getobt, gut gefressen...
  • [Happy End]Fleck wird vermisst..

    [Happy End]Fleck wird vermisst..: Ich mach mal einen neuen Thread auf,sonst geht es vielleicht in dem Anderen unter Am 28. habe ich sie das letzte Mal gesehen. Man achtet da ja...
  • [Happy End]Fleck wird vermisst.. - Ähnliche Themen

  • [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?

    [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?: Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe! Unsere 4 Jahre alte Katze ist am Samstag, direkt am ersten Tag ,aus der Urlaubsbetreuung abgehauen:((((( Ich...
  • {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!

    {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!:
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland

    [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland: Wir waren so glücklich, weil es Motzi in den letzten 2 Wochen endlich wieder richtig gut zu gehen schien. Sie hat wieder getobt, gut gefressen...
  • [Happy End]Fleck wird vermisst..

    [Happy End]Fleck wird vermisst..: Ich mach mal einen neuen Thread auf,sonst geht es vielleicht in dem Anderen unter Am 28. habe ich sie das letzte Mal gesehen. Man achtet da ja...
  • Schlagworte

    mortikater jona

    ,

    greift der marder katzen an

    ,

    ,
    nkf forum
    Top Unten