[Happy End] Grobi ist weg!

Diskutiere [Happy End] Grobi ist weg! im Suchmeldungen Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Hallo liebe Katzenfreunde, bin neu hier in diesem netten Forum und muß Euch gleich mal mein Leid klagen. Mitte Januar haben wir zwei Kater aus...

Martina1971

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
680
Gefällt mir
0
Hallo liebe Katzenfreunde,

bin neu hier in diesem netten Forum und muß Euch gleich mal mein Leid klagen.

Mitte Januar haben wir zwei Kater aus dem Tierheim geholt, Castro, ein 14 Jahre alter Tigerkater und Grobi, ein 9 Jahre alter Karthäuser-Mischling mit nur einem Auge. Beide haben sich schon nach recht kurzer Zeit gut eingelebt und sind die reinsten Schmusekatzen.

Nach den vom Tierheim empfohlenen 6 Wochen haben wir dann beide gegen Tollwut impfen lassen und ihnen dann den lang ersehnten Freigang gewährt. Castro ist von Anfang an im Garten geblieben, er ist - vielleicht aufgrund seines Alters - eher gemütlich, für mich eine Sorge weniger.

Grobi ist
sehr viel unternehmungslustiger, hat den ganzen Garten erkundet und war auch schon in den Nachbargärten unterwegs. Aber immer ist er abends heimgekommen - bis Dienstag!

Seit Dienstagabend ist er verschwunden, wir haben schon alles nach ihm abgesucht, bin schon völlig fertig mit den Nerven. Mein Mann ist im Moment wieder auf seiner Runde mit der Taschenlampe, bis jetzt keine Spur.

Mache mir so furchtbar Sorgen um unseren Grobi, das Wetter ist im Moment so schlecht, hier stürmt und regnet es und die Temperatur ist nur knapp über Null. Habe auch Angst, daß er erfrieren könnte. Alle Leute sagen mir, das ist unnötig, da müßte es schon erheblich kälter sein, aber das tröstet mich überhaupt nicht.

Was ist, wenn er noch keine Orientierung hat und einfach den Weg nicht mehr findet?

Wir haben schon alles abgesucht und auch schon einigen Nachbarn Bescheid gesagt. Viele haben mich getröstet (wir sind das reinste Katzenviertel hier), dass auch deren Katze schon mal mehrere Tage verschwunden war und dann auf einmal wohlbehalten wieder vor der Tür stand. Kann schon gar nicht mehr richtig schlafen. Mein Mann und ich wechseln uns ab, in dem einer von uns im Wohnzimmer auf der Couch schläft um ja zu hören, falls er vorm Fenster bzw. der Terrassentür sitzt.

Was meint ihr, ist es noch zu früh, Suchzettel auszuhängen und ihn bei Tasso (beide sind registriert) als vermisst zu melden?

Könnt Ihr mit Tipps geben, wo ich die Suchzettel am besten aushänge? Habe mir schon eine Liste mit den umliegenden Geschäften (auch Fressnapf) gemacht, wo ich Aushänge machen kann. Kann ich die Zettel auch einfach an den Laternenpfahl kleben oder muß ich da irgendwo bei der Stadt oder Gemeinde eine Erlaubnis einholen??? Muß mich irgendwie beschäftigen, die ganze Zeit vor der Terrassentür zu stehen macht mich irre!!!

Bitte drückt mir die Daumen und viele liebe Grüße an alle Dosis, die die gleichen Sorgen haben - ich denk an Euch alle!!

Martina, Werner und Castro aus Bornheim
 
22.03.2007
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Hummelkatze

Gast
hallo Martina

ich habe dir grade eine PN geschickt.
 

Barthys Stern

Registriert seit
28.08.2005
Beiträge
1.353
Gefällt mir
0
Liebe Martina,

ich drücke Euch von Herzen die Daumen, das der süße Ausreiser schnell heim kommt.

Suchplakate würde ich so bald wie möglich anbringen. Ich glaube auch, das Euer neuer Zeitgenosse die Gegend gründlich erkundet.

In Gedanken bei Euch
 

Ulrich

Gast
Hallo Martina,

erst einmal herzlich willkommen im Forum ::w .

Ist der Racker wieder zu Hause? Ich würde auf jeden Fall Aushänge machen und an allen möglichen Stellen anbringen, am besten mit Bild. Frag auch noch einmal bei den Nachbarn nach und bitte sie in Keller, Schuppen, Garagen und Gartenhäuser zu schauen, vielleicht ist er versehendlich eingesperrt worden. Wenn er ein neugieriger Kerl ist, ist das schnell passiert.

Das jemand wegen Suchzetteln für ein Tier an Masten Probleme bekommen hätte habe ich noch nie von gehört, mach es einfach.

Hoffentlich ist er bald wieder zu Hause,

LG Uli
 

Polly

Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.507
Gefällt mir
0
Hallo,

auch von uns ein herzliches Willkommen..... Ist Grobi wieder aufgetaucht???? ::w
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Hallo Martina,

herzlich willkommen...
auch wenn es kein schöner Anlass ist...:(

für Suchzettel ist es nie zu früh...
und ich habe damals auch keine Erlaubnis eingeholt, die Zettel hingen am nächsten Tag an sämtlichen Bäumen, Anschlagtafeln und in den Briefkästen der ganzen Dorfbewohner...
mein Süßer stand dann nach 4 Tagen wieder vor der Türe (aber mit Fieber und einem heftigen Abszess... egal, ich war einfach nur glücklich das er wieder da war)

Die Daumen sind ganz fest gedrückt das Ihr Eueren geliebten Grobi bald wieder in die Arme schliessen könnt.

Wir denken an Euch, gebt die Hoffnung nicht auf, wie oft liest man das die Miezen erst nach Tagen oder sogar Wochen wie aus dem Nichts, plötzlich vor der Türe stehen.

Alles Liebe
Margit mit Bonnie
 

MadMax2

Registriert seit
29.09.2006
Beiträge
3.058
Gefällt mir
0
Hallo::w
das gleiche hab ich grad hinter mir......:roll:

Ich drück dir die Daumen, dass du genauso viel Glück hast und dein Kater gesund und munter wieder vor der Tür steht!!!
 

misjara

Registriert seit
27.09.2006
Beiträge
452
Gefällt mir
0
Hallo Martina,
herzlich willkommen im Forum!! ::w Auch wenn es leider kein schöner Anlass ist. Hier sind alle verfügbaren Daumen und Pfoten gedrückt!
LG, Anke
 

Martina1971

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
680
Gefällt mir
0
Guten Morgen alle zusammen,

vielen Dank für das herzliche Willkommen und Eure guten Wünsche - tut mir richtig gut.

Leider ist Grobi immer noch nicht zuhause - wir hoffen weiter.

Mein Mann und ich sind jetzt arbeiten und meine Mutter hält, wie die Tage zuvor, bei uns die "Tagwache" - danke Mama, Du bist die Beste!!!!

Werde Euch auf dem Laufenden halten und bitte weiter Daumen drücken.


Martina
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Weiterhin gaaaaaaaanz fest die Daumen drück...

"Grobi.... ab nach Hause du Schlingel... hier werden sich arge Sorgen um dich gemacht..."

Liebe Grüße
Margit mit Bonnie
 

Terrybaby

Registriert seit
04.03.2007
Beiträge
793
Gefällt mir
0
Ich weiß es ist hart aber mach dir nicht zu viele Sorgen... Mein Kater Terry war auch letztens für genau sieben Tage verschwunden und ich wäre auch fast durchgedreht. Aber dann stand er halt wieder unversehrt vorm Fenster.

Ich habe gleich nach der ersten Nacht die er nicht nach Hause kam bei Tasso als vermisst gemeldet, ebenso beim Haustierzentralregister... Ich habe alle Tierärzte und Tierheime in der Umgebung angerufen und unseren gesamten Stadtteil mit Plakaten vollgeklebt, auch an Laternen und Bäumen, da hab ich mir in dem Moment keine Gedanken darüber gemacht ob man es darf oder nicht. Jetzt wo Terry wieder zu Hause ist haben mein Mann und ich einen grooooßen Spaziergang gemacht und alle Plakate wieder abgenommen.

Mach dich nicht verrückt, ich war zwar auch nicht besser, aber versuch es einfach, er kommt ganz sicher wieder.

Ich drück zwei Daumen und acht Pfoten!!!
 

Martina1971

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
680
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

Grobi ist immer noch weg. Mein Mann ist im Moment Plakate kleben (hab ich heute morgen auch schon gemacht) und ich sitze hier und "halte Wache". TASSO, alle Tierärzte im Ort, Tierheim und alle Nachbarn wissen auch schon Bescheid.

Aber im Moment geht es mir total schlecht, die ganzen Tage hab ich mich ja zusammengerissen, jetzt geht es nicht mehr - bin momentan nur am heulen, weil ich nur das Schlimmste denken kann.

Castro unser zweiter Kater ist gerade bei mir auf dem Schoß aber trösten kann er mich im Moment nicht, ich vermissen unseren Grobi so sehr.

Hänge nur vorm Fenster, bei jeder kleinsten Bewegung denke ich, jetzt kommt er über den Zaun - aber nichts. Weiß nicht mehr weiter. Was kann ich noch tun - es sind jetzt schon vier Nächte die er weg ist....
 

misjara

Registriert seit
27.09.2006
Beiträge
452
Gefällt mir
0
Hallo Martina ::w
das tut mir so leid!! Ich würde wahrscheinlich auch nur heulen. ::knuddel
Ich habe in letzter Zeit oft gelesen, dass eine Katze über mehrere Tage weg war und dann wieder aufgetaucht ist. Liegt wohl am Frühling.
Hier sind jedenfalls alle Daumen und Pfoten gedrückt!
Liebe Grüße!
Anke
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Liebe Martina,

lass Dich einfach mal feste in den Arm nehmen!
Muss mich wiederholen: Gebt die Hoffnung nicht auf... es ist noch lange nicht Zeit dafür!

Die Daumen sind natürlich weiterhin gedrückt.

Wir denken an Euch und natürlich an Grobi, dass er sich endlich besinnt und nach Hause kommt.

Herzliche Grüße
Margit mit Bonnie
 

Fridolin

Registriert seit
24.11.2005
Beiträge
488
Gefällt mir
0
Hey Martina ::w

Wie sieht es aus, ist euer Kater wieder aufgetaucht?
Hoffe sehr, dass es bald wieder an der Türe steht und um Futter bittet.

Meine Sunny hat fast eine Woche gebraucht, um hier heute maorgen auf der Matte zu sitzen. Da soll sich Grobi mal ein Beispiel dran nehmen und gaanz schnell nach Hause kommen, damit ihr euch auch so freuen könnt, wie ich heute morgen. :lol:
 

Ulrich

Gast
Hallo Martina,

jetzt kann sich das Daumendrücken ganz auf Deinen Grobi konzentrieren. Der kommt ganz bestimmt bald wieder!!!
 

Rani

Registriert seit
27.06.2004
Beiträge
2.224
Gefällt mir
0
Hallo Martina,
ich drück euch auch ganz feste die Daumen, dass Grobi bald wieder nachhause kommt.
 

Martina1971

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
680
Gefällt mir
0
Hallo Ihr Lieben,

jetzt sind schon 10 Tage vergangen und Grobi ist immer noch nicht aufgetaucht.
Gestern haben wir von TASSO ganz tolle farbige Suchplakate bekommen, haben direkt mit der Verteilung angefangen, heute und morgen verteilen die den Rest. Haben auch den Suchradius vergrößert.

Bei unserer Straßenmeisterei habe ich auch schon angerufen, überfahrene Katzen hat man dort in den letzten 14 Tagen nicht gefunden - zum Glück!!!

Habe trotzdem solche Angst, hab das Gefühl, als wenn mir innerlich alles zugedrückt wird. Jeden Abend wenn wir von unserer Suchrunde heimkommen und wieder kein Zeichen von unserem Schatz gesehen haben, fang ich an zu weinen und kann kaum aufhören. Das tut so furchtbar weh nicht zu wissen, ob es ihm gutgeht oder ob er irgendwo liegt und leidet oder gequält wird oder schon tot ist. Was kann ich denn noch tun, bin so verzweifelt.
Mein Mann versucht immer, mich einigermaßen damit zu beruhigen, daß ja niemand seine Vorgeschichte kennt, da er ja auch ins Tierheim als Fundtier gekommen ist keiner weiß, wo er herkommt und er vielleicht der "geborene Streuner" ist. Hoffe nur so sehr, daß er mit seinen 9 Jahren auf sich aufpassen kann.

Bitte immer weiter Daumen und Pfoten drücken, ich vermisse ihn so sehr....
 

Luki

Registriert seit
01.05.2006
Beiträge
116
Gefällt mir
0
Hallo Martina,
oh Mann, wir fühlen mit Dir! Nuri ist auch gerade seit Dienstag auf Tour.
Ich bin ganz sicher, dass die Jungs Frühlingsgefühle haben und an uns zur Zeit weniger denken... wir dafür um so mehr an sie... so ist das mit den Männern :wink:
Grobi komm wieder heim! Du wirst vermißt!
Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt (naja, unsere Katzenpfoten zur Zeit nicht, aber ich hätte noch 4 Hundepfoten im Angebot :-) )
Liebe Mutmach-Grüße
Kirstin
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Liebe Martina,

diese traurigen und quälenden Gedanken... man kann sie einfach nicht loswerden...ich weiss es zu gut:(

Lass Dich mal "virtuell" ganz lieb und fest in den Arm nehmen *ganzsanftdrück*::knuddel

Es ist doch noch lange nicht Zeit Grobi aufzugeben... laaaaaange noch nicht! Mit 9 Jahren ist der Süße im besten Alter... und vielleicht hat ihn die "Abenteuerlust" gepackt... bei diesem herrlichen Wetter... da kann sich ein Möchte-gern-Vagabund gut draussen selbst versorgen...:-)

Ich schick Dir ein großes Paket an Hoffnung, Zuversicht und positiven Gedanken.

Liebe Grüße
Margit mit Bonnie
 
Thema:

[Happy End] Grobi ist weg!

[Happy End] Grobi ist weg! - Ähnliche Themen

  • [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?

    [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?: Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe! Unsere 4 Jahre alte Katze ist am Samstag, direkt am ersten Tag ,aus der Urlaubsbetreuung abgehauen:((((( Ich...
  • {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!

    {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!:
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland

    [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland: Wir waren so glücklich, weil es Motzi in den letzten 2 Wochen endlich wieder richtig gut zu gehen schien. Sie hat wieder getobt, gut gefressen...
  • [Happy End]Fleck wird vermisst..

    [Happy End]Fleck wird vermisst..: Ich mach mal einen neuen Thread auf,sonst geht es vielleicht in dem Anderen unter Am 28. habe ich sie das letzte Mal gesehen. Man achtet da ja...
  • [Happy End]Fleck wird vermisst.. - Ähnliche Themen

  • [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?

    [Happy End] Unsere Juno ist aus der Urlaubsbetreuung weggelaufen....was kann ich tun?: Hallo! Ich bräuchte dringend Hilfe! Unsere 4 Jahre alte Katze ist am Samstag, direkt am ersten Tag ,aus der Urlaubsbetreuung abgehauen:((((( Ich...
  • {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!

    {Happy End] Kätzin in Neulußheim entlaufen!:
  • [Happy End] schwarzer Kater vermisst

    [Happy End] schwarzer Kater vermisst: unser kater ist gestern abend in 52353 düren gegen 20 Uhr 30 entlaufen er ist schwarz hört auf den namen romio bitte um hinweise tel 01633149119
  • [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland

    [Happy End] Motzi will noch nicht ins Regenbogenland: Wir waren so glücklich, weil es Motzi in den letzten 2 Wochen endlich wieder richtig gut zu gehen schien. Sie hat wieder getobt, gut gefressen...
  • [Happy End]Fleck wird vermisst..

    [Happy End]Fleck wird vermisst..: Ich mach mal einen neuen Thread auf,sonst geht es vielleicht in dem Anderen unter Am 28. habe ich sie das letzte Mal gesehen. Man achtet da ja...
  • Top Unten