hallo. Liebe Katzengemeinde

Diskutiere hallo. Liebe Katzengemeinde im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Ich habe eine Frage und zwar folgendes , Wir haben 2 Katzen 1 Freigänger für ca. 3-4 std. die ab und an mal draußen die Umgebung erforschen...
IgelMama

IgelMama

Registriert seit
05.07.2020
Beiträge
1
Gefällt mir
1
Ich habe eine Frage und zwar folgendes , Wir haben 2 Katzen 1 Freigänger für ca. 3-4 std. die ab und an mal draußen die Umgebung erforschen , jetzt kam eine Dame vom Vetrenäramt und meinte wird müssen eine Katzenklappe haben . Sie will uns erzählen das es Pflicht ist wir sind den ganzen Tag zuhause unser Freigänger kann jede zeit über tag rein und
raus da die Balkontür mit Terrasse (ca. 25 Qm) auf ist mit Ausgang zum Hof . Da unser Hund sich nicht mit Katzen versteht sie anbellt haben wir eine Räumliche- trennung . Der Hund hat den kompletten Hinterhof ca.1200qm kann auch rein und raus durch die Tür auf dem Flur unten und oben falls es zu Warm ist oder Regnet . Wir haben im Winter den Hund und die Katzen in unsere Nähe die Katzen ziehen sich aber zurück zu ihren Schlafplätzen (Raumteilung mit durchgang ohne Tür ) . Müssen Wir jetzt eine Katzenklappe (miethaus) einbauen ??? Die 2 Katze ist sehr alt kann auch nicht richtig hören, das er meistens da ist wo wir sind oder auf der Cousch /schlafplatz liegt oder Wir gehen mit ihm spazieren das er auch die umgebung kennt wo er wohnt falls er dochmal spazieren geht was er seit 3 jahren nichtmehr getan hat .. ich glaube die wollen uns hier nur schikanieren was die Klappe anbelangt den ich kenne sehr viele Katzenbesitzer die auch keine Klappe haben und die haben meistens an die 3-6 Katzen .. Bitte um schnelle Antwort ??
 
05.07.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: hallo. Liebe Katzengemeinde . Dort wird jeder fündig!
Carla007

Carla007

Registriert seit
15.03.2019
Beiträge
166
Gefällt mir
132
Mit welcher Begründung sollte es denn Pflicht sein? Viele wohnen zur Miete und dürfen gar keine einbauen. Und Freigang an sich ist ja auch keine Pflicht. Hast Du das mal gegoogled?
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.870
Gefällt mir
2.771
Hallo und Wilkommen bei den Netz-Katzen,

gab es denn eine Begründung, warum es Pflicht sein soll ?

Wenn nicht, würde ich mich bei dem zuständigen Vet- Amt erkundigen.

Ein Ausweis wurde dir gezeigt und du hast den Namen der Dame ?

Es gibt jede Menge Katzenhalter, die als Türöffner für ihre Samtpfoten fungieren.
Es gibt ja auch Katzenklingeln, damit Katze nicht so lang vor der Haustür warten muss.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.825
Gefällt mir
4.847
Ein Ausweis wurde dir gezeigt und du hast den Namen der Dame ?
Das war auch Nein erster Gedanke.
Dicht gefolgt von: die hat jawoll n Ei am wandern.

Wenn die gute Frau tatsächlich nur wegen der fehlenden Klappe auf euch zugetreten ist, dann würde ich das auch in Richtung Schikane packen.
Wenn das aber eine Auflage von vielen ist, dann würde das ganze anders aussehen.

Eigentlich hat das Veterinäramt wirklich besseres und vor allem wichtigeres zu tun als zu schauen ob Klappen für Freigänger vorhanden sind.
Ist die einfach so aus dem nix gekommen?
Und du bist die sicher das die echt war?

So ist die Geschichte irgendwie komisch.
 

SaNeva

Registriert seit
01.08.2014
Beiträge
1.192
Gefällt mir
440
Na - das ist ja lustig.

Ich bin mir da fast sicher, dass, wer immer diese Figur war, sie nicht vom Veterinäramt kam.

Insofern würde ich das zuständige Veterinäramt kurzerhand und UMGEHEND kontaktieren und informieren, dass sich da wohl jemand als Mitarbeiter ausgibt ... es aber nicht ist. Bei der Gelegenheit wirst Du dort wohl auch aus erster Hand erfahren, dass es eine „Klappenpflicht“ nicht gibt ... .
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.825
Gefällt mir
4.614
jetzt kam eine Dame vom Vetrenäramt und meinte wird müssen eine Katzenklappe haben . Sie will uns erzählen das es Pflicht ist
Es ist definitiv keine Pflicht, so etwas bescheuertes habe ich lange nicht gehört. Zudem, wer sollte euch das Vet-Amt auf den Hals schicken? Dazu braucht es definitiv ganz andere Gründe.
Sabines Tipp ist gut, würde ich auch so machen...

LG Jo
 

Gast49814

Gast
So was Lustiges :giggle:
Was machen denn dann die ganzen Halter von reinen Wohnungskatzen? Das ist blanker Unsinn.
Ruf doch mal das Vet-Amt an und lass Dir die Verordnung schicken. Und dann rufst Du die örtliche Presse an, hihi.
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
3.205
Gefällt mir
2.668
Als ich das las:
, jetzt kam eine Dame vom Vetrenäramt und meinte wird müssen eine Katzenklappe haben .
war dies mein erster Gedanke:
Ein Ausweis wurde dir gezeigt und du hast den Namen der Dame ?
und mein zweiter Gedanke war:

Wer hat das Vetamt auf dich aufmerksam gemacht?
Die kommen nicht mal so durch die Gegend geschlendert und kontrollieren die "Nachbarschaft" woher sollen sie denn wissen, dass dein Freigänger der deinige ist.
Wenn die dort so viel Personal und Zeit hätten, würden Qualzuchten viel schneller gefunden und unterbunden.
Wenn die "Dame" wirklich vom Amt ist, dann müsste es jemanden geben, der dir nicht wohlgesonnen ist.
Und die müssen durch Corona sowas von Langeweile haben ....
Ich kann mich noch gut erinnern, dass wir hier unser Vetamt vor sieben Jahren richtig nerven mussten, weil sie sich nicht aufgemacht haben um die schreckliche Haltungssituaton von drei großen Hunden in der Nachbarschaft zu überprüfen.
 
Thema:

hallo. Liebe Katzengemeinde

hallo. Liebe Katzengemeinde - Ähnliche Themen

  • Hallo wir bekommen eine ältere Fundkatze und brauchen Rat!!

    Hallo wir bekommen eine ältere Fundkatze und brauchen Rat!!: Hallo, wir haben eine große Streunerkatze auf einem Hof ausfindig gemacht und uns war klar als der Hofherr gesagt hat das diese und mehrere ins...
  • Hallo

    Hallo: Wer weiss Rat. Habe eine Terrasse mit ca. 6 qm (3,5 m lang, rechte Seite 2m).Über uns ist ein Balkon mit Beton. Ich habe mir nun auf der re. Seite...
  • Hallo Freigängerdosis

    Hallo Freigängerdosis: Hallo Ihr Lieben::w Ich hab da mal ne Frage:wink: Wie habt Ihr eure Fellnasen an den Freigang gewöhnt????? Ich möchte meine beiden im Sommer...
  • Hallo hilfe!!!! kater schwanz gebrochen/verstaucht?

    Hallo hilfe!!!! kater schwanz gebrochen/verstaucht?: hallo ich mache mir sorgen weil ich heute mittag nachhause gekommen bin und mein kater lui mich begrüßt hat,dabei hat er aber seinen schwanz...
  • Hallo erstmal aus Bln.Weißensee und gleich die erste Frage

    Hallo erstmal aus Bln.Weißensee und gleich die erste Frage: Meine Nachbarin (selbst Katzenbesitzerin) hat mich gestern angezählt, weil unser Kater Max (3 Jahre, Freigänger) kein Glöckchen am Halsband trägt...
  • Ähnliche Themen
  • Hallo wir bekommen eine ältere Fundkatze und brauchen Rat!!

    Hallo wir bekommen eine ältere Fundkatze und brauchen Rat!!: Hallo, wir haben eine große Streunerkatze auf einem Hof ausfindig gemacht und uns war klar als der Hofherr gesagt hat das diese und mehrere ins...
  • Hallo

    Hallo: Wer weiss Rat. Habe eine Terrasse mit ca. 6 qm (3,5 m lang, rechte Seite 2m).Über uns ist ein Balkon mit Beton. Ich habe mir nun auf der re. Seite...
  • Hallo Freigängerdosis

    Hallo Freigängerdosis: Hallo Ihr Lieben::w Ich hab da mal ne Frage:wink: Wie habt Ihr eure Fellnasen an den Freigang gewöhnt????? Ich möchte meine beiden im Sommer...
  • Hallo hilfe!!!! kater schwanz gebrochen/verstaucht?

    Hallo hilfe!!!! kater schwanz gebrochen/verstaucht?: hallo ich mache mir sorgen weil ich heute mittag nachhause gekommen bin und mein kater lui mich begrüßt hat,dabei hat er aber seinen schwanz...
  • Hallo erstmal aus Bln.Weißensee und gleich die erste Frage

    Hallo erstmal aus Bln.Weißensee und gleich die erste Frage: Meine Nachbarin (selbst Katzenbesitzerin) hat mich gestern angezählt, weil unser Kater Max (3 Jahre, Freigänger) kein Glöckchen am Halsband trägt...
  • Top Unten