Hält die Katzenheizungsmatte?

  • Ersteller des Themas Kuschelcat
  • Erstellungsdatum

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Hallo,

ich hab eben bei P**s eine Katzenhängematte
für die Heizung gekauft, nun wollt ich euch fragen, ob die hält wenn eine Katze da drauf liegt??

Wie sind eure Erfahrungen mit so was?
 
22.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Luthien

Registriert seit
09.08.2007
Beiträge
182
Gefällt mir
0
Hallo, ::w
genau diese Hängematte hab ich letzte Woche auch gekauft. Allerdings ist Luna ja erst 5 Monate alt und wiegt jetzt 2,2 kg. Sie springt mit Anlauf rein und die Matte hält das gut aus. Ich finde sie sehr stabil.
LG Luthien
 

Jessi & Konrad

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
6.444
Gefällt mir
0
Hallo,

meine Jungs mögen diese Heizungshängmatten ja leider nicht aber eine
Freundin von mir hat so eine für ihren Kater (der über 6 Kg wiegt) und die Matte hält sehr gut !
Der Kater liegt jeden Tag dort drin.
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Hallo, ::w
genau diese Hängematte hab ich letzte Woche auch gekauft. Allerdings ist Luna ja erst 5 Monate alt und wiegt jetzt 2,2 kg. Sie springt mit Anlauf rein und die Matte hält das gut aus. Ich finde sie sehr stabil.
LG Luthien

Hallo::w ::w

ich hab die heute durch zufall gesehen, da ich grade einkaufen war.... Also bis jetzt interresiert es meine beiden gat nict::? Kuschel und Lilli sind auch erst 5 Monate Lilli wiegt über 3 Kilo Kuschel über 2Kilo.

Hast du die einfach über Heizung gehängt??
 

Luthien

Registriert seit
09.08.2007
Beiträge
182
Gefällt mir
0
Hallo::w ::w

ich hab die heute durch zufall gesehen, da ich grade einkaufen war.... Also bis jetzt interresiert es meine beiden gat nict::? Kuschel und Lilli sind auch erst 5 Monate Lilli wiegt über 3 Kilo Kuschel über 2Kilo.

Hast du die einfach über Heizung gehängt??
Wir haben hier so ganz alte Heizkörper aus Gusseisen (DDR eben ::bg), weiß nicht ob Du die kennst. Jedenfalls sind diese Heizkörper breiter als die "modernen" und mein Bruder war so hilfsbereit und hat die Bügel ein bisschen aufgebogen. Dadurch sitzt die Hängematte aber richtig gut. Da wackelt nix ::bg
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Wir haben hier so ganz alte Heizkörper aus Gusseisen (DDR eben ::bg), weiß nicht ob Du die kennst. Jedenfalls sind diese Heizkörper breiter als die "modernen" und mein Bruder war so hilfsbereit und hat die Bügel ein bisschen aufgebogen. Dadurch sitzt die Hängematte aber richtig gut. Da wackelt nix ::bg

Nein die kenne ich nicht, ich hab solche ganz dünnen Heizkörper
 

Luthien

Registriert seit
09.08.2007
Beiträge
182
Gefällt mir
0
Nein die kenne ich nicht, ich hab solche ganz dünnen Heizkörper
Und ist da die Bügelbreite zu groß? Oder hält das gut? Wenn nicht, dann kann man die ja etwas zusammendrücken. Aber ich denke insgesamt, dass die Hängematte nicht schlecht ist und auch ausgewachsene Miezekatzen gut aushält.
Luna springt bis jetzt auch nur rein, wenn ich mal n Leckerli reinwerfe oder ein Spielzeug. Gehen Deine schon rein?
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Und ist da die Bügelbreite zu groß? Oder hält das gut? Wenn nicht, dann kann man die ja etwas zusammendrücken. Aber ich denke insgesamt, dass die Hängematte nicht schlecht ist und auch ausgewachsene Miezekatzen gut aushält.
Luna springt bis jetzt auch nur rein, wenn ich mal n Leckerli reinwerfe oder ein Spielzeug. Gehen Deine schon rein?

Werd mal schauen und das bissel zusammendrücken.

Ich hab Kuschel und Lilli mal reingesetzt aber beide sind gleich wieder ruas gesprungen::? ::?
 

Anke

Registriert seit
03.09.2006
Beiträge
983
Gefällt mir
0
also Mirchen liebt es, da drin zu liegen,dem Mutzz ist das Ding nicht ganz geheuer....
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Das Bild ist ja süüüüß.... Bis jetzt war noch keine katze drinne außer als ich sie rein setzen :|
 

Luthien

Registriert seit
09.08.2007
Beiträge
182
Gefällt mir
0
Werd mal schauen und das bissel zusammendrücken.

Ich hab Kuschel und Lilli mal reingesetzt aber beide sind gleich wieder ruas gesprungen::? ::?
So wars bei mir auch, das Ding riecht bestimmt etwas fremd, bei dem Preis kann man es auch nicht verdenken. Aber Luna war so freundlich wenigstens einmal zu posieren. Als ich ein Bild für meinen Freund machen wollte, ist sie das erste und bisher auch das letzte Mal hineingesprungen, außer wenns eben Leckerlis gibt :lol:

 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Unsere Heizungsliege hat nen ausgewachsenen Coonie ausgehalten.
Und auf welche Heizkörper die Liege paßt, das müßte doch auf der Verpackung stehen?
Ich habe die Erfahrung gemacht, das es nichts bringt, die Katzen einfach da reinzusetzen. Wenn sie wollen, probieren sie das selber aus und wenn sie nicht wollen oder die Liege nicht mögen, dann hat man eben Pech gehabt. Bei uns hing die Liege nicht lange, hat dann keinen mehr interessiert.
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
So wars bei mir auch, das Ding riecht bestimmt etwas fremd, bei dem Preis kann man es auch nicht verdenken. Aber Luna war so freundlich wenigstens einmal zu posieren. Als ich ein Bild für meinen Freund machen wollte, ist sie das erste und bisher auch das letzte Mal hineingesprungen, außer wenns eben Leckerlis gibt :lol:

Die aller gleiche hab ich auch lach
Unsere Heizungsliege hat nen ausgewachsenen Coonie ausgehalten.
Und auf welche Heizkörper die Liege paßt, das müßte doch auf der Verpackung stehen?
Ich habe die Erfahrung gemacht, das es nichts bringt, die Katzen einfach da reinzusetzen. Wenn sie wollen, probieren sie das selber aus und wenn sie nicht wollen oder die Liege nicht mögen, dann hat man eben Pech gehabt. Bei uns hing die Liege nicht lange, hat dann keinen mehr interessiert.
Da steht nur drau für alle handelsüblichen Standartheizkörper geeignet.
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Na das ist ja sehr präzise, vermutlich gibt es einiges, was als "Standardheizkörper" am Markt ist. Aber dann müßte man doch die Bügel entsprechend verschieben können? Wir haben hier z.B. total dünne Heizkörper und dann auch wieder massivere.
Allerdings habe ich, bevor ich die Liege gekauft habe, meine Heizkörper vermessen, damit ich mich besser orientieren konnte. Auf dem dünnen Heizkörper kann man das Teil jedenfalls nicht ordentlich festmachen.
 

Luthien

Registriert seit
09.08.2007
Beiträge
182
Gefällt mir
0
Ich seh schon, da hab ich ja mit unseren Uralt-Gusseisen-Heizkörpern richtig Glück gehabt. Bei mir sitzt das Teil jetzt bombenfest. Liegt aber auch daran, dass der Heizkörper Rippen hat, da können die Bügel nicht seitlich verrutschen.
Aber vielleicht kann man bei zu schmalen Heizkörpern ein Brett o.ä. dazwischenklemmen und fixieren? ::?
 
anloki

anloki

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
3.027
Gefällt mir
0
Vor dem Einzug meiner Lilacies hatte ich auch zwei HM bei p*... bestellt.
Zuerst wurden sie überhaupt nicht angenommen :cry:

Schweren Herzens wollte ich sie wieder verkaufen und just in der Woche war die Heizungs-HM im Schlafzimmer heiß umkämpft! :roll:

Mittlerweile sind wir umgezogen und haben nur noch eine Heizungsliege, wieder im Schlafzimmer.
Alle drei liegen gern drin und wenns ganz hart kommt quetscht sich Filou zu Tino (paßt im Moment gerade eben noch).
Kann also aus eigener Erfahrung sagen: gute 10kg hält unsere Liege! :wink:

Ich find sie auch sehr stabil!
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Eben hab ich eine kleine Spielmaus rein geworfen, Kuschel ist drauf gesprungen und hat dort mit maus gespielt, danach war sie noch mal kurz oben:-)
 
Winona

Winona

Registriert seit
20.05.2005
Beiträge
2.721
Gefällt mir
1
Unsere Heizungsliege ist von Katzendeko und die hält locker diese 10 kg aus,



auch tobend.

LG
 

Kuschelcat

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Wionna die ist auch schön::k und die Katzen erst::l
 

Ähnliche Themen


Top Unten