Habe hier Hühner-Innereien...

  • Ersteller des Themas tesoro+Merlin
  • Erstellungsdatum

tesoro+Merlin

Registriert seit
04.08.2006
Beiträge
56
Gefällt mir
0
... bei uns steht heute Brathähnchen auf dem Programm.

Jetzt haben wir
die Innereien dazubekommen und ich denke, meinem Kater sollte das wohl schmecken.

Ist das Ok, wenn ich die alle einfach in die Pfanne haue, durchgare und ihm dann gebe?

(Der Hahn kam gefroren bei uns an...)
 
25.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
0
Hallo
erstmal würde ich es roh versuchen.
Durchgaren kannst Du die wenn sie die nicht roh fressen
LG
 

feuerzahn

Registriert seit
29.07.2006
Beiträge
6.561
Gefällt mir
4
Ich würde die Innereien einfach kochen.
Roh würde ich sie auch nicht mehr geben, weil sie ja gefroren waren. Man weiß ja nie..
Bei uns wird Gefrorenes immer gekocht.
Die Brühe kann man übrigens prima über das Nafu gießen.::w
 

tesoro+Merlin

Registriert seit
04.08.2006
Beiträge
56
Gefällt mir
0
Ist kein Bio-Huhn, deswegen bin ich eher ein wenig vorsichtig mit Roh geben etc. Das trau ich mich doch nicht.

Aber vielen Dank für die Tipps.

Den kleinen wird freuen.::bg
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

hühnerinnereien für katze

,

hühnerinnereien katzen

,

markieren deckkater

,
katze hühnerinnereien
, hühnerinnereien für katzen, katzen hühnerinnereien, katzeb füttern mithühnerinnereien roh
Top Unten