Hab seit gestern 2 Maine Coon Kitten - RAT!?!

Diskutiere Hab seit gestern 2 Maine Coon Kitten - RAT!?! im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, gestern war es endlich soweit, ich konnte meine 2 super süßen Maine Coon Kitten abholen. Habe einen roten Kater ( MC Dreamy) und eine...
MissesKinney

MissesKinney

Registriert seit
17.06.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
Hallo,

gestern war es endlich soweit, ich konnte meine 2 super süßen Maine Coon Kitten abholen.

Habe einen roten Kater ( MC Dreamy) und eine Katze ( Ashanty)

Mein kleiner MC Dreamy hat gleich ALLES erkundet, ging gleich von alleine aufs Klo, hat gefressen,
mit mir gespielt, geschmust, ALLES!!!!

Meine kleine Ashanty sitzt seit gestern unter meinem Bett :cry:

Hab versucht sie mit sanfter Stimme rauszulocken, Spielzeug... aber nix! Ich habe sie erstmal inruhe gelassen. Ich weiss natürlich nicht, ob sie in der Nacht "draußen" war und was gefressen hat, oder auf Klo war.?!

Ich habe heute mal meine Matratze inkl. Lattenrost hochgeklappt... ihre kleinen Öhrchen haben total gezittert ::? Habe ja schon ein ganz schlechtes Gewissen bekommen 8O Ich kenne soein Verhalten gar nicht.

Die Züchterin rief mich auch an, ob alles ok ist. Ob sie durch den Umzug Durchfall etc. bekommen haben. Ist soweit aber alles i.O ::bg

Hat jemand einen Rat für mich? Was ich tun kann/soll? Oder soll ich sie erstmal inruhe lassen??

Freue mich über Eure Tips!!!

Lg,

MiSsesKiNney ::w
 
12.09.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hab seit gestern 2 Maine Coon Kitten - RAT!?! . Dort wird jeder fündig!
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Die Züchterin rief mich auch an, ob alles ok ist. Ob sie durch den Umzug Durchfall etc. bekommen haben. Ist soweit aber alles i.O
Vorerst mal herzlichen Glückwunsch zu deinen Beiden, Fotos kommen sicher noch nach, oder?

Obiger Satz gefällt mir nicht so ganz, beim Durchlesen entlockte es mir prompt ein
O Je.

Wenn nach einem Tag gefragt wird, ob die Kleine durch den Umzug Durchfall bekommen hat, könnte was im Busch sein.
Beobachte den Kot ganz genau::wNicht dass sie schon Durchfall hat
 

cjh27

Registriert seit
26.07.2006
Beiträge
18.187
Gefällt mir
1
Hallo ::w::w

Stell ihr mal übergangsweise ein kleines Klo in eurem Schlafzimmer zur verfügung und Essen und Wasser.

Laß sie mal unter der Matratze wenn sie sich da sicher fühlt und legt dich dann vor dem Bett zu ihr auf dem Boden. Erzähl ihr etwas oder sing ihr vor um sie zu beruhigen.Vermeide es ihr direkt in die augen zu schauen und Blinzel ihr ab und an zu.

Wenn sie weniger ängstlich aussieht kannst du versuchen sie mittels einer Spieleangel hervor zu locken.

wie hat sie sich denn beim Züchter verhalten?

Christine
 
MissesKinney

MissesKinney

Registriert seit
17.06.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
Vorerst mal herzlichen Glückwunsch zu deinen Beiden, Fotos kommen sicher noch nach, oder?


Wenn nach einem Tag gefragt wird, ob die Kleine durch den Umzug Durchfall bekommen hat, könnte was im Busch sein.
Beobachte den Kot ganz genau::wNicht dass sie schon Durchfall hat

Hallo!!!

Die Züchterin hatte mir erklärt, das es durch den Umzug / Stress zu Durchfall kommen kann, auch das Futter umstellen soll ich langsam machen.

Habe das Klo heute sauber gemacht, kein Anzeichen von Durchfall.

Ich fand das eigentlich sehr Fürsorglich, das sie sich erkundigt hat.
 
MissesKinney

MissesKinney

Registriert seit
17.06.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
Hallo ::w::w

Stell ihr mal übergangsweise ein kleines Klo in eurem Schlafzimmer zur verfügung und Essen und Wasser.

Laß sie mal unter der Matratze wenn sie sich da sicher fühlt und legt dich dann vor dem Bett zu ihr auf dem Boden. Erzähl ihr etwas oder sing ihr vor um sie zu beruhigen.Vermeide es ihr direkt in die augen zu schauen und Blinzel ihr ab und an zu.

Wenn sie weniger ängstlich aussieht kannst du versuchen sie mittels einer Spieleangel hervor zu locken.

wie hat sie sich denn beim Züchter verhalten?

Christine
Hallo!

Das ist leichter gesagt wie getan. Sie liegt ganz hinten in der Ecke und ich passe gerade mal so vor mein Bett, kann sie so kaum sehen :cry:

Bei der Züchterin habe ich noch mit ihr rumgespielt und faxen gemacht.

Ich war ja mehrmals da, bevor ich sie mitnehmen konnte. Keine Spur von ängstlich oder schüchtern.

Und wiegesagt, mit dem Kater klappt alles Prima ::?
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Hallo!!!

Die Züchterin hatte mir erklärt, das es durch den Umzug / Stress zu Durchfall kommen kann, auch das Futter umstellen soll ich langsam machen.

Habe das Klo heute sauber gemacht, kein Anzeichen von Durchfall.

Ich fand das eigentlich sehr Fürsorglich, das sie sich erkundigt hat.
Klar ist es fürsorglich keine Frage, aber mir würde das zu schnell gehen. Denn nach einem Tag kann noch kein Durchfall kommen. Ich denk mir da halt was dabei.
Ich wollte dir auch keine Panik machen, nur darauf hinweisen, dass du besonders drauf achtest.
 

cjh27

Registriert seit
26.07.2006
Beiträge
18.187
Gefällt mir
1
Hallo!

Das ist leichter gesagt wie getan. Sie liegt ganz hinten in der Ecke und ich passe gerade mal so vor mein Bett, kann sie so kaum sehen :cry:

Bei der Züchterin habe ich noch mit ihr rumgespielt und faxen gemacht.

Ich war ja mehrmals da, bevor ich sie mitnehmen konnte. Keine Spur von ängstlich oder schüchtern.

Und wiegesagt, mit dem Kater klappt alles Prima ::?
Hi,

Wenn sie bei der Züchterin mit dir gespielt hat und nicht scheu war wird sich das wieder legen.

Die Kleine hatte wochenlang ihre Familie in ihrer vertrauten Umgebung um sich und nun sind plötzlich fast alle weg und alles ist anders- sie ist einfach noch etwas verunsichert und verschüchtert.

Laß ihr also Zeit und laß sie erstmal dort wo sie ist. Wenn du sie nicht soo gut sehen kannst ist das auch kein Beinbruch. Ich würde dir auch dazu raten ihr was vorzusingen, die meisten Katzen mögen das sehr.

Vielleicht würde auch ein Feliway Stecker helfen:

http://www.feliway.de/

Übrigends ist es gar nicht mal so schlecht wenn sie jetzt im Schlafzimmer ist- einige Katzen werden schneller zutraulich wenn sie die Gelegneheit haben ihren Menschen beim Schlafen zu beobachten :wink:



Wie alt sind die Beiden denn?

Christine
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
SWind die Beiden Geschwister?
ich habe hier ja auch so Exemplare, 4 Kitten 2 sind total verschmust und verspielt, 2 sind eher scheu und zurückhaltend
 
MissesKinney

MissesKinney

Registriert seit
17.06.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
Hi,

Wenn sie bei der Züchterin mit dir gespielt hat und nicht scheu war wird sich das wieder legen.

Ich meine sie sind jetzt auch erst genau 24 h bei mir. Vielleicht mache ich mir umsonst ne Murmel ::? Kenne das halt nur so nicht!!!

Übrigends ist es gar nicht mal so schlecht wenn sie jetzt im Schlafzimmer ist- einige Katzen werden schneller zutraulich wenn sie die Gelegneheit haben ihren Menschen beim Schlafen zu beobachten :wink:

Mein Mc Dreamy ist gestern aufs Bett gesprungen, das habe ich noch gemerkt...hat mir ganz nah ins Gesicht geschaut, und geschnurrt wie ein blöder ::bg


Wie alt sind die Beiden denn?

die beiden sind jetzt 13 Wochen !!!
 

cjh27

Registriert seit
26.07.2006
Beiträge
18.187
Gefällt mir
1
Lach- laß ihr noch ein paar Tage Zeit- du kannst dir dann immer noch ne Murmel machen ::w

Setz dich heute Abend einfach mal mit nem guten buch auf den Fußboden und lies ihr was vor.

Wie Anita (Karthaeuser) schon schrieb- einige Kätzchen sind eher forsch, einige eher vorsichtig. Problematisch währe das ganze nur wenn sie schon beim Züchter scheu gewesen währe oder viel zu jung abgegeben worden währen- was ja beides nicht der Fall ist.

christine

p.s. Bei Geschwisterchen bitte an frühzeitiges Kastrieren denken, damit es keinen Inzuchtwurf gibt- auch wenn Coonies als Spätzünderchen gelten :wink:
 
MissesKinney

MissesKinney

Registriert seit
17.06.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
Lach- laß ihr noch ein paar Tage Zeit- du kannst dir dann immer noch ne Murmel machen ::w

:wink:
Ich bin glaube ich manchmal auch einfach ein bisschen sensibel/ungeduldig...

Freu mich wie eine Schneekönigen, die beiden haben es hier richtig gut.. und dann verkriechen?? Och Menno... aber ich weiss ja.. ich muss geduld haben...

Mit dem kastrieren weiss ich bescheid :) Wobei sich ja da die Meinungen total spalten. Ab welchen Monat man es machen lassen soll und ob die Katze bevor einmal rollig werden sollte...man man.. jeder sagt einem was anderes... ist manchmal gar nicht so einfach :roll:
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Ich bin glaube ich manchmal auch einfach ein bisschen sensibel/ungeduldig...

Freu mich wie eine Schneekönigen, die beiden haben es hier richtig gut.. und dann verkriechen?? Och Menno... aber ich weiss ja.. ich muss geduld haben...

Mit dem kastrieren weiss ich bescheid :) Wobei sich ja da die Meinungen total spalten. Ab welchen Monat man es machen lassen soll und ob die Katze bevor einmal rollig werden sollte...man man.. jeder sagt einem was anderes... ist manchmal gar nicht so einfach :roll:
Wenn du sie einmal rollig werden läßt, haste ganz sicher Inzucht.
Danke bitte ab dem 6./7. Monat dran!::w
 
MissesKinney

MissesKinney

Registriert seit
17.06.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
::w Juchhuu... ein kleiner Fortschritt, als ich eben nach Hause kam, saß sie im Wohnzimmer an der Tür... das beruhigt mich schon mal ::bg
 

Nessi.L.

Registriert seit
24.07.2008
Beiträge
1.585
Gefällt mir
0
aaach,das herzchen wird schon zu dir kommen glaub mir mal!
gibt halt auch schüchterne kitties.... :wink:
viel wichtiger: wo bleiben fotos?
i will doch wieder neidisch sein...
wenn ich schon lese ROTER MAINE COON KATER :cry:
 
MissesKinney

MissesKinney

Registriert seit
17.06.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
Und noch ein Fortschritt *jippiiee... eben hat sie mit meinem McDreamy zusammen am Spielzeug gesessen und neugierig geschaut... ich denke langsam taut sie auf...freu freu

Ich schau mal, ob ich das mit den Bildern hinbekomme ::bg



 

Nessi.L.

Registriert seit
24.07.2008
Beiträge
1.585
Gefällt mir
0
ooiii is der schön!
wow jaaaa,jetzt bini neidisch :wink:

das wird schon... in ein paar tagen hockste mit beiden aufm sofa :lol:
 
MissesKinney

MissesKinney

Registriert seit
17.06.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
Stehe auch total auf die roten :)

Nun fressen sie beide...bin sehr beruhigt gerade :)

Nun spielen sie beide auf dem Kratzbaum.....hach da springt ja mein Herz nun vor freude :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Akira

Registriert seit
08.04.2007
Beiträge
1.240
Gefällt mir
0
Deine beiden Babys sind sicher herzig!!
Ich habe auch zwei Maine Coons.

Ich würde die kleine Lady einfach machen lassen, wenn sie unter dem Bett liegen will, lasse sie einfach.
Orea war auch sehr ängstlich, sie kam mit ihrer Mama zu uns, als sie 14 Wochen alt war. Sie hatte vor allem Angst, ich konnte sie nicht mal streicheln.
Ich bin dann halt immer wieder am Boden vor das Bett gesessen und habe mit ganz leiser Stimme zu ihr gesprochen.
Das habe ich auch gemacht, als ich sie zum ersten Mal sah, da war sie ca. 4 Wochen alt. Sie kam als Einzige der vier Babys aus der Wurfkiste gepurzelt und dann wie ihre drei Geschwister schon geschlafen haben, sass sie in einer Ecke der Wurfkiste und sah mich mit ihren Knopfäuglein an, damals habe ich ihr ganz leise erzählt, dass sie bald zu uns kommt etc. etc. bis ihre Äuglein zugefallen sind und sie eingeschlafen war.
Diese paar Minuten werde ich nie vergessen, und ich glaube sie auch nicht.

Auch heute noch, wenn es ihr nicht so gut geht, spreche ich ganz leise mit ihr und sie schaut mir dann in die Augen wie damals, sie erkennt das und wird dann wieder ruhig.

Nach zwei oder drei Tagen kam sie dann hervor zum Spielen, streicheln konnte ich sie nicht, aber im Spiel berührte ich sie und so allmählich bekam sie Vertrauen zu mir.
Es braucht viel Geduld, aber es wird schon, vor allem wenn sie mit Dir ja so schön gespielt hat bei der Züchterin.

Freue mich sehr mehr von ihnen zu hören!
 
Thema:

Hab seit gestern 2 Maine Coon Kitten - RAT!?!

Hab seit gestern 2 Maine Coon Kitten - RAT!?! - Ähnliche Themen

  • Seit gestern im "Exil" - schaffen wir das die nächsten vier Wochen??

    Seit gestern im "Exil" - schaffen wir das die nächsten vier Wochen??: Hallo ihr lieben Foris Ich muss mich mal wieder an euch wenden. Ihr erinnert euch vielleicht noch an die Vorgeschichte: in unserer Wohnung wird...
  • Hilfe!!! Katze würgt seit gestern abend!

    Hilfe!!! Katze würgt seit gestern abend!: Hallo Katzenfreunde, meine Speedy würgt seit gestern abend, so, als wolle sie etwas rauswürgen, es kommt aber nichts. Sie frisst zwar, spielt...
  • Ratlos, meine Susi ist seit gestern so anders!

    Ratlos, meine Susi ist seit gestern so anders!: Hallo ihr Katzenliebhaber, meine Susi ist eine euräpische Hauskatze und 6 Monate alt. Ich selber hatte seit Kindheitsbeinen Katzen, nun nach 9...
  • Furchtbare Schuldgefühle seit meine Katze eingeschläfert wurde

    Furchtbare Schuldgefühle seit meine Katze eingeschläfert wurde: Hallo, ich bin nur am Heulen, fühle mich so schuldig. Meine liebe Perserkatze Jennymaus ist seit Samstag nicht mehr da. Sie wäre am 28.02. 18...
  • Hubbel an der linken Seite

    Hubbel an der linken Seite: Hallo, ich hoffe meine Frage ist nicht doof::e Ich habe meine Miezen ja schon eine ganz schön lange Zeit, aber jetzt ist mir bei Minja an der...
  • Ähnliche Themen
  • Seit gestern im "Exil" - schaffen wir das die nächsten vier Wochen??

    Seit gestern im "Exil" - schaffen wir das die nächsten vier Wochen??: Hallo ihr lieben Foris Ich muss mich mal wieder an euch wenden. Ihr erinnert euch vielleicht noch an die Vorgeschichte: in unserer Wohnung wird...
  • Hilfe!!! Katze würgt seit gestern abend!

    Hilfe!!! Katze würgt seit gestern abend!: Hallo Katzenfreunde, meine Speedy würgt seit gestern abend, so, als wolle sie etwas rauswürgen, es kommt aber nichts. Sie frisst zwar, spielt...
  • Ratlos, meine Susi ist seit gestern so anders!

    Ratlos, meine Susi ist seit gestern so anders!: Hallo ihr Katzenliebhaber, meine Susi ist eine euräpische Hauskatze und 6 Monate alt. Ich selber hatte seit Kindheitsbeinen Katzen, nun nach 9...
  • Furchtbare Schuldgefühle seit meine Katze eingeschläfert wurde

    Furchtbare Schuldgefühle seit meine Katze eingeschläfert wurde: Hallo, ich bin nur am Heulen, fühle mich so schuldig. Meine liebe Perserkatze Jennymaus ist seit Samstag nicht mehr da. Sie wäre am 28.02. 18...
  • Hubbel an der linken Seite

    Hubbel an der linken Seite: Hallo, ich hoffe meine Frage ist nicht doof::e Ich habe meine Miezen ja schon eine ganz schön lange Zeit, aber jetzt ist mir bei Minja an der...
  • Schlagworte

    maine coon kitten schlaf

    Top Unten