Gleichzeitige Gabe von Panacur + Metronidazol

Diskutiere Gleichzeitige Gabe von Panacur + Metronidazol im Darmparasiten - Giardien Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, hat schon mal jemand beide Medikamente gleichzeitig gegeben bzw. erfahrung damit??? da unser kater (18wo) vermutlich seit geburt...

Jamie101

Registriert seit
25.12.2007
Beiträge
47
Gefällt mir
0
Hallo,

hat schon mal jemand beide Medikamente gleichzeitig gegeben bzw. erfahrung damit???

da unser kater (18wo) vermutlich seit geburt giardien hat aber
kräftig zunimmt, meinte tä dass ich ihm beides gleichzeitig geben soll damit endlich ruhe ist (5 tage panacur + 10 tage metronidazol)

wir haben erst eine 3tägige panacur-kur + 3 tage pause hinter uns. stehen ja eigentlich noch ganz am anfang der behandlung.

meine anderen katzen u hund bekommen nochmal panacur für 5 tage.

was meint ihr???? wirklich gleichzeitig geben oder lieber nacheinander???

lg jamie
 
15.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gleichzeitige Gabe von Panacur + Metronidazol . Dort wird jeder fündig!

Kerstin13

Registriert seit
17.12.2007
Beiträge
147
Gefällt mir
0
Also, ich hab das zwar noch nicht ausprobiert, aber ich würde auf keinen Fall beides gleichzeitig geben. Das sind ja beides Medikamente, die nicht nur gegen Giardien helfen (sollten) sondern auch den Organismus ziemlich belasten. Unser Kater war von Metro allein schon ziemlich schlapp. Und wenn Du beides gleichzeitig gibst, ist die Darmflora hinterher mit Sicherheit völlig im Eimer.
Was bei uns den bisher besten Erfolg gezeigt hat war die Gabe von Metro + Bactisel + Interferonspritzen fürs Immunsystem.
Soviel auf die Schnelle (muss gleich weg).
Viel Erfolg beim "Kampf"
Liebe Grüße
Kerstin
 

cora

Registriert seit
25.01.2008
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Hallo Jamie,

ich behandele meine 5 Monate alte Katze auch gerade mit Panacur und mit Metronidazol. Sie bekommt 2,5 mg Panacur + 83mg Metronidazol, 6 Tage, dann 3 Tage Pause und noch einmal 6 Tage. Unsere Katze hat keinen Durchfall. Wenn wir nicht geahnt hätten, das sie sich an einer infizierten Katze angesteckt hat, würden wir nichts davon merken. Sie wächst ganz normal. Sie hat Giardien ja schon seit 2 Monaten. Auch jetzt mir der doppelten Medi stelle ich keine Veränderung fest. (Wir haben davor schon 2 Durchgänge nur mit Panacur hinter uns, was nichts gebracht hat.)

Als ich Einwände gegen die 2 Medis hatte, erklärte mir meine TA, das dies momentan die aktuellste Behandlung wäre, wenn Panacur nichts gebracht hat. Sie ist in Kontakt mit einem Professor, der sich wohl schon länger mit Giardien geschäftigt.

LG

Cora
 
Thema:

Gleichzeitige Gabe von Panacur + Metronidazol

Gleichzeitige Gabe von Panacur + Metronidazol - Ähnliche Themen

  • Negativ, dank Panacur+Metronidazol gleichzeitig

    Negativ, dank Panacur+Metronidazol gleichzeitig: Hallo, ich hatte in einem anderen Thread ja schon geschrieben, dass ich meine Katze, 6 Monate alt, gleichzeitig mit Panacur + Metronidazol...
  • Kotzen und andauerndes Speicheln nach Metro-Gabe

    Kotzen und andauerndes Speicheln nach Metro-Gabe: Hallo ihr Lieben! Wir haben - nach Jahren mal wieder - Giardien. Schiller bekommt Panacur und ist damit voll zufrieden, frisst auch. Goethe darf...
  • Ähnliche Themen
  • Negativ, dank Panacur+Metronidazol gleichzeitig

    Negativ, dank Panacur+Metronidazol gleichzeitig: Hallo, ich hatte in einem anderen Thread ja schon geschrieben, dass ich meine Katze, 6 Monate alt, gleichzeitig mit Panacur + Metronidazol...
  • Kotzen und andauerndes Speicheln nach Metro-Gabe

    Kotzen und andauerndes Speicheln nach Metro-Gabe: Hallo ihr Lieben! Wir haben - nach Jahren mal wieder - Giardien. Schiller bekommt Panacur und ist damit voll zufrieden, frisst auch. Goethe darf...
  • Schlagworte

    panacur oder metronidazol katzen

    ,

    gleichzeitig panacur und metronidazol

    ,

    panacur und metronidazol bei giardien

    ,
    , darf man panacur und metradiazol zusammen geben
    Top Unten