Gizmo will nicht mehr raus

Diskutiere Gizmo will nicht mehr raus im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo Ein kleines problem..letzte woche hat gizmo wahrscheinlich ein kampf mit dem nachbarskater gehabt..dazu kam von einem tag auf dem anderen...
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Hallo
Ein kleines problem..letzte woche hat gizmo wahrscheinlich ein kampf mit dem nachbarskater gehabt..dazu kam von einem tag auf dem anderen noch eine schwere Bindehautentzündung.
Wir waren beim Tierarzt ..Augentropfen,
metacam ,antibiotika..nu ist er fast so wie immer.. nur....er traut sich nicht mehr durch die katzenklappe::?..gerade habe ich ihn rausgelassen durch die terassentür..er ging raus..aber nach gefühlten 5 min war er wieder hier..Er will wahrscheinlich gern raus..sitzt vor der klappe,geht aber nicht durch...
Zwingen tu ich ihn nicht,aber ich mag ihn jetzt (2 uhr nachts) ungern rauslassen.

Oh.. wähernd des schreibens er ist gaaanz vorsichtig durch die klappe geschlichen..mal sehn wann er wieder reinkommt...so lang bleib ich nich wach..meist bleibt er nicht lang draussen..nur zum pipi machen,
 
04.02.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gizmo will nicht mehr raus . Dort wird jeder fündig!
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Ups

Gerade 3 min vergangen..nun kam er reingeschossen..
 
Saabiene

Saabiene

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
1.420
Gefällt mir
18
Das war ein bisschen viel auf einmal für deinen Kater. Es dauert ein paar Tage, dann ist alles wieder ok.
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
4.956
Gefällt mir
2.760
Wie alt ist Gizmo denn?

Mein Tiger war damals als Freigänger etwa 14 Jahre täglich unterwegs. Ein Kämpfer, der keine andere Katzen in seinem Revier duldete. So lange bis ein jüngerer Nachbarskater offenbar stärker war und das Revier erobert hat. Er verhielt sich genau so, wie Du es bei Gizmo beschreibst. Er war zu dem Zeitpunkt geschätzte 15 Jahre alt (genaues Alter wussten wir nicht) und ich beschloss ihn dann drinnen zu halten. Er hatte nichts dagegen und so wurde ein Wohnungskater aus ihm für die letzten Jahre.

Wenn Gizmo jünger ist, wird er sich irgendwann sicher wieder raus trauen. Aber ich denke, dass kann dauern, wenn es hier um eine Reviereroberung geht und nicht nur um eine Klopperei. Und dann kann sich das wiederholen. Meine Meinung.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.997
Gefällt mir
4.804
Ich habe hier auch Kämpfe gehabt, mittlerweile jaulen sie sich nur noch an...
Aber meine beiden gehen jetzt im Winter kaum raus und wenn dann nur mit mir zusammen. Wenn es warm wird, dann bleiben sie meist in der Nähe der Terrasse. Vor den Kämpfen waren sie so schön unbefangen :cry:
Ich denke aber wenn der Frühling lockt, dann wird sich das bestimmt, hoffentlich wieder etwas regeln...Bei euch auch!

LG Jo
 
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Gizmo ist auch ztw. sehr schreckhaft.. gut ..das wir durch die medikamentengabe keine tollen freunde für ihn sind ist klar,aber auch sonst kommt er mir ein bisschen ängstlich vor..er schaut nicht mal mehr aus dem Fenster ..den ganzen Tag liegt er oben und abends im wohnzimmer auf dem stuhl..aber kein Antrieb nach draussen..::?
Dabei war für ihn draussen das grösste..
Er ist 9 jahre alt
 
Zuletzt bearbeitet:
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.997
Gefällt mir
4.804
Wie lange hat das Antibiotikum gewirkt? Habt ihr geschaut ob er Fieber hat?

LG Jo
 
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Wir waren letzen mittwoch brim arzt und freitag hat er noch mal antibiotikaspritzen bekommen ausserdem täglich 1x metacam....fieber hat er keins
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.997
Gefällt mir
4.804
dann würde ich einfach mal abwarten....Das wird schon wieder!
 
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Ich hoffe es so sehr....könnte ja sein , das das antibiotika ihn müde macht..er hat ja freitag 2 spritzen bekommen..ob es beides antibiotika war weiss ich nicht
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.997
Gefällt mir
4.804
Ruf doch sonst nochmal beim TA an, wenn er jetzt so ein anderes Verhalten zeigt wie sonst...LG
 
ChicadelaPalma

ChicadelaPalma

Registriert seit
01.08.2009
Beiträge
5.898
Gefällt mir
375
Huhu,

seit nebenan ein Kampfkater eingezogen ist bleibt unsere Chica auch lieber im Haus.
Wenn es hoffentlich bald wärmer wird kommt sie mit uns und dem Hund gern in den Garten. Anscheinend fühlt sie sich dann sicherer.

Wie geht es denn Gizmo heute?
 
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Eigentlich ist er so wieder fit- Werde das Metacam nicht mehr geben, habe das Gefühl, das er davn so lurig ist..
Heutehabe ich ihm die Terassentür geöffnet.. es wr ja kalt aber sonnig heute--null chance .. er geht noch nicht raus :roll:
 
Thema:

Gizmo will nicht mehr raus

Gizmo will nicht mehr raus - Ähnliche Themen

  • Katze kommt nicht mehr ins Haus

    Katze kommt nicht mehr ins Haus: Hallo, Ich hab vorgestern meine beiden Kater zum ersten Mal ohne Aufsicht rausgelassen. Beide kommen aus dem Tierheim, sind Brüder und bald 2...
  • Keine Freigänger mehr

    Keine Freigänger mehr: Hallo Leute Ich beschäftige mich jetzt schon länger mit dem Thema Freigänger. Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen dass man es unbedingt...
  • [Happy End!!!] Kater kommt nicht mehr nach Hause

    [Happy End!!!] Kater kommt nicht mehr nach Hause: Mein Oskar ein kastrierter BKH 1,5 Jahre alt ist seit dem 6.11.2020 (jetzt schon 8 Tage) nicht nach Hause gekommen. Er ist seit ca. einem...
  • Kater kommt nicht mehr nach Hause

    Kater kommt nicht mehr nach Hause: Hallo, meine Nerven liegen blank. Wir haben 2 Katzen 🐈 beide 11 Monate alt sterilisiert und kastriert. Seit paar Wochen kommt Frido nur noch zum...
  • [Happy End] Nele traut sich nicht mehr heim :,-(

    [Happy End] Nele traut sich nicht mehr heim :,-(: Liebe Netzkatzen, Ich wende mich nun an euch, in der Hoffnung Tipps, Erfahrungen oder einfach ein wenig Zuspruch zu bekommen. Es geht um meine...
  • Ähnliche Themen
  • Katze kommt nicht mehr ins Haus

    Katze kommt nicht mehr ins Haus: Hallo, Ich hab vorgestern meine beiden Kater zum ersten Mal ohne Aufsicht rausgelassen. Beide kommen aus dem Tierheim, sind Brüder und bald 2...
  • Keine Freigänger mehr

    Keine Freigänger mehr: Hallo Leute Ich beschäftige mich jetzt schon länger mit dem Thema Freigänger. Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen dass man es unbedingt...
  • [Happy End!!!] Kater kommt nicht mehr nach Hause

    [Happy End!!!] Kater kommt nicht mehr nach Hause: Mein Oskar ein kastrierter BKH 1,5 Jahre alt ist seit dem 6.11.2020 (jetzt schon 8 Tage) nicht nach Hause gekommen. Er ist seit ca. einem...
  • Kater kommt nicht mehr nach Hause

    Kater kommt nicht mehr nach Hause: Hallo, meine Nerven liegen blank. Wir haben 2 Katzen 🐈 beide 11 Monate alt sterilisiert und kastriert. Seit paar Wochen kommt Frido nur noch zum...
  • [Happy End] Nele traut sich nicht mehr heim :,-(

    [Happy End] Nele traut sich nicht mehr heim :,-(: Liebe Netzkatzen, Ich wende mich nun an euch, in der Hoffnung Tipps, Erfahrungen oder einfach ein wenig Zuspruch zu bekommen. Es geht um meine...
  • Schlagworte

    antibiotikum katze will nicht mehr rausgehen

    ,

    katze tritt mit hinterpfoten

    ,

    wurmeier reiskornförmig

    ,
    ab wieviel grad frieren katzen
    Top Unten