Gizmo nun auch

Diskutiere Gizmo nun auch im Bauchspeicheldrüse (Pankreas) Forum im Bereich Krankheiten-Innere; Unsern Gizmo (knapp 10) hat es auch erwischt- vorgestern kam er rein und kotzte eine halb verdaute Maus aus ... hmm legga :sick:.. dann lag er nur...
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Unsern Gizmo (knapp 10) hat es auch erwischt- vorgestern kam er rein und kotzte eine halb verdaute Maus aus ... hmm legga :sick:.. dann lag er nur so rum , und immer wieder erbrach er . Erst Futter.. dann kleine wässrige Pfützen mit hellroten Blut. Ich daraufhin sofort zu TA. Der gab ihm etwas gegen die Übelkeit .Sie sagte wenns nicht besser ist - wiederkommen..

Zuhause angekommen hatte er dann tatsächlich nach Futter gerufen.. dachte erst - oh prima.. es wird..Gizmo ist eh ein
Etappenfresser" und futtert generell wenig ..ich war froh das er am Nafu rumgeschlabbert hat- aber dabei blieb es auch .. 8O

Naja falsch gedacht .. Am nächsten Tag war er wieder letharisch, zuog sich zurück , mochte nicht raus. Das einzige was er machte war- er folgte mir jedes Mal zur Toilette , sprang auf das Waschbecken und wollte trinken (er liebt es aus dem Hahn zu trinken ) ich Wasser aufgedreht- Gizmo schlabberte ein wenig und guckte die restlichen 10 min auf den dahin rinnenden Strahl :cautious:.. Mein Mann meinte zwar , warte bis morgen- ich aber kenne meine Racker und merke immer wenn was nicht ok ist..

Dann ist er tatsächlich durch die Kakla raus und kotzte drei Esslöffel Wasser auf die Fußmatte.. ging einmal ums Haus und kam nach gefühlten 5 min wieder rein.. :cry:..

Ich also noch mal zum TA Bluttest gemacht Bauchspeicheldrüse entzündet- Nieren aber ok - Werte von der BSD nicht gut. Er war ziemlich dehydriert und schlapp TA sagte Wert ist bei 40 ..30 wäre Grenzwertig :-( Gizmo ist seit gesten in der Praxis und bekommt infusionen.. Die TA meinten es wäre besser ihn bis morgen noch dort zu behalten, zumal er noch nicht selbständig futtert -ausserdem hab ich ja noch seinen Harem hier zuhause und da würde er eh keine Ruhe haben.

Der TA meinte er würde mir dann eine Verordnung aufschreiben, womit ich dann Diätfutter mit kaufen kann.. Ich hoffe nur das die Entzündung nicht chronisch wird .
Was füttert ihr bei Pankreatitis?
 
10.01.2019
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
ChicadelaPalma

ChicadelaPalma

Registriert seit
01.08.2009
Beiträge
5.370
Gefällt mir
63
Ich schiebe dich mal wieder nach oben.

Gute Besserung für Gizmo.:give_heart:
 
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Danke für die wünsche..
Gestern sollten wir ja anrufen. Mein Mann hat ihn aber nach hause geholt:cautious:..hmm ich hätte ihn noch da gelassen..aber naja so ist es halt ...249,. Euro hat der spass schon gekostet..bis heute nachmittag wären das noch mal so viel gewesen..

Als Gizmo hier angekommen ist hat er gefressen.. 2 tütchen fast..wie ein scheunendrescher..er war auch auch dem klo.. klar dünne suppe..aber was sollte auch sonst kommen nach 2 infusionen?o_Oer hat sogar Thunfisch gefressen.

Dann sagte mein Mann die Ärztin,die gestern Dienst hatte, habe gesagt..er hätte gar keine Entzündung?!?..werte wären im normbereich gewesen gestern mittag..
Heute morgen noch nichts gefressen..aber er geht wieder raus..und auch ein wenig länger..
Vielleicht war doch die erste Vermutung richtig, das was mit der Maus war..:unsure:..er frisst sie bis auf die Galle eigentlich immer ganz..:sick:..
Ich werde das auf jeden fall noch beobachten und ggf. einen 2.ten Arzt konsultieren..
Ich werde weiter berichten..
 
ChicadelaPalma

ChicadelaPalma

Registriert seit
01.08.2009
Beiträge
5.370
Gefällt mir
63
Kannst du nicht mal seine Werte einstellen?
 
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Die hat mein Mann gestern nicht mitbekommen,, nur die Rechnung
 
ChicadelaPalma

ChicadelaPalma

Registriert seit
01.08.2009
Beiträge
5.370
Gefällt mir
63
Bitte lass dir die Blutwerte geben. Du hast dafür bezahlt.
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
8.427
Gefällt mir
89
Hallo,

also auf jeden Fall die Blutwerte geben lassen und dann ggf einen zweiten Ta konsultieren.....ist ja schon komisch......die eine sagt so..die Andere so....mit BSD Entzündungen ist nicht zu spassen...hatte jetzt drei Katzen mit dieser Erkrankung......also...ein Tag stationär mit Medis kostet nicht so viel..die Blutwerte aber am meisten den FPli wert zu bestimmen kostet schon den Grossteil.....es ist wichtig den FPli Wert zu kennen......
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.211
Gefällt mir
49
Elke
Das Blut wurde im Labor der TK getestet Kann man auf der oben eingestellten Rchg. sehen
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
8.427
Gefällt mir
89
Elke
Das Blut wurde im Labor der TK getestet Kann man auf der oben eingestellten Rchg. sehen
Hab ich doch gesehen liebe Tina.....::knuddel(herrlich die Knuddler)sind wieder da.)......die Werte geben lassen schrieb ich doch....beide Werte.....ausserdem bekommt man den Fpli Wert nicht am gleichen Tag......der wird durch ein externes Labor bestimmt......ich kann auf der Rechnung erkennen das der Cpli Wert im eigenen Labor bestimmt wurde......aber das ist der Wert den man bei Hunden bestimmt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Der TA sagte gestern zu meinem Mann, Gizmo müsse noch mal zum spritzen kommen- da kann er sich ja die Werte geben lassen..Würde mich auch mal interessieren.. Die Rechnung ist nur die Behandlung von vorgestern bis gestern.. Stimmt die "Hotelkosten" halten sich im Rahmen..Allerdings hat man ihm gestern gesagt das die Rechnung sich heute hätte auf ca 550 .- Euro belaufen.. Ich glaube deshalb hat er ihn auch nach Haus geholt ... hmpf ..Am Dienstag war ich ja das erste Mal beinm Doc da tippte man auf Magenverstimmung und gab ihm zwei Spritzen.

Nun liegt Gizmo aber auf dem Kratzbaum.. er hat heute noch nichts gefuttert .. Aber getrunken und er war draussen.. länger als nur 5 minuten..
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.211
Gefällt mir
49
Och der Bub
Er schaut schon etwas leidend

Wenn er nix futtert....
Auf der Rchg steht u.a. Reconvales Das könntet ihr holen und ihm einflößen Damit bekommt er alles was der Körper braucht und er muss nicht futtern Kann sein das ihm übel ist oder er Schmerzen hat
Schick deinen Mann doch heute noch das BB holen. Es geht Gizmo offenbar nicht gut und Diagnostik ist wichtig
Hilfreiche Tipps dafür können erfahrene Foris am ehesten geben wenn sie das BB kennen.

Sorry wenn ich Druck aufbaue, aber ihm soll ja geholfen werden
 
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Danke für den Tipp ich hatte auch gerade noch gegoogelt was das ist.. scheint so ein Aufbaupräperat zu sein..Ja .. ich werde meinen Mann heute noch mal losjagen.. :good:..Besser ist das ..
Ich möchte ja auch , das Gizmo fit wird-hab grad noch mal geschaut- Leckerlis nimmt er aber (dreamies..die mag er )

Aber siehst ja.. mit den Männern.. immer das selbe ..Ich arbeite zuhause..bin den ganzen Tag bei den Tieren ich sehe , wenn es einem meiner Schnubbels nicht gut geht. Die Männer sehen sowas oft nicht.. :scratch_one-s_head:
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
8.427
Gefällt mir
89
Ja.....das Reconvales würde ich auch empfehlen...als mein Ömmchen nicht mehr recht gefuttert hat....hab ich ihr das Reconvales in Gimpet Katzenmilch gegeben..solo hat sie es verschmäht..aber mit der Katzenmilch leer geschlabbert.....es ist alles drin was katz so braucht.......nur.........reichen die Proteine nicht..irgendwann sollte wieder gefuttert werden......und noch etwas zu Deinem letzten Satz.......ich persönlich geb Dir da recht......aus eigener Erfahrung......ich hab immer gleich bemerkt wenn etwas nicht stimmt...und ich habe persönlich immer mit den Ärzten gesprochen ...eben weil mein Männe so sehr er auch unsere Katzen geliebt hat.....es eben nicht gleich bemerkt hat...bzw. nicht die Ahnung von Erkrankungen oder die Erfahrung hatte..und die Hälfte von dem was die Ärzte gesagt ..sich nicht gemerkt hat.....die Herren im Forum hier mögen mir verzeihen...meine persönliche Erfahrung halt......
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
das ist dauch so..:wand:.. Naja.. Männer halt .. :grübel:..
so update mal ganz fix.. Gizmo ist vom Baum gekommen und hat gefressen.. ca .ein 3/4 Schälchen.. er ist eh ein Etappenfresser" -aber es scheint ihm geschmeckt zu haben. Getrunken hat er auch :freu:

Trotzdem werde ich das Reconvales holen für alle Fälle ..
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.211
Gefällt mir
49
Leise Entwarnung...
Wenn er von sich aus futtert darfst du Luft holen
Jetzt also erstmal abwarten wie er sich weiter verhält
 
Kiky64

Kiky64

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
153
Gefällt mir
1
Update das 2.te gizmo war ja draußen heute morgen.. So und vorhin hab ich gesehen das er Schaum gekotzt hat.. Aber nun weiß ich glaube ich was er hat.. Das war im erbrochenem... Hab sofort meinen Mann sbgetextet 4x wurmkur mitbringen 😳..
 

Anhänge

Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.211
Gefällt mir
49
Ürgs
Da hoff ich mal mit dir das es damit erledigt ist
 
Thema:

Gizmo nun auch

Top Unten