Gibt es so eine Art Fenstergitter für Wohnungskatzen ohne Balkon?

Diskutiere Gibt es so eine Art Fenstergitter für Wohnungskatzen ohne Balkon? im Wohnungshaltung Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo, weiß jemand, ob es so eine Art Fenstergitter gibt, die firstman in ein offenes Fenster einsetzen kann, so dass reine Wohnungskatzen ein...

romanticscarlett

Registriert seit
17.09.2012
Beiträge
448
Gefällt mir
0
Hallo,

weiß jemand, ob es so eine Art Fenstergitter gibt, die
man in ein offenes Fenster einsetzen kann, so dass reine Wohnungskatzen ein wenig Frischluft schnuppern können? Manche Wohnungen haben ja keinen Balkon und es müsste doch irgendeine andere Möglichkeit geben.
 
07.04.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gibt es so eine Art Fenstergitter für Wohnungskatzen ohne Balkon? . Dort wird jeder fündig!
SabineSabine

SabineSabine

Registriert seit
28.03.2004
Beiträge
4.349
Gefällt mir
0
Darfst du an den Fenstern schrauben/bohren? oder soll es nur eingesetzt werden? Was gut ist und auch sehr haltbar sind Fliegengitter mit verstärkter Gaze aus einem Alurahmen, macht dir jeder Händler der mit guten Gittern arbeitet auf Maß, sogar in Fensterfarbe lackiert. ::w
 

romanticscarlett

Registriert seit
17.09.2012
Beiträge
448
Gefällt mir
0
Darfst du an den Fenstern schrauben/bohren? oder soll es nur eingesetzt werden? Was gut ist und auch sehr haltbar sind Fliegengitter mit verstärkter Gaze aus einem Alurahmen, macht dir jeder Händler der mit guten Gittern arbeitet auf Maß, sogar in Fensterfarbe lackiert. ::w
Es ist nicht für meine Wohnung gedacht. Ich habe eine Terrasse und viel Rasen und Gebüsch ringsum und Candy ist Freigängerin. Ich frage, weil Blacky nächstes Wochenende in sein neues Zuhause zieht, wo er Wohnungskater werden wird, da die Wohnung in der Stadt, sehr nahe an einer mehrspurigen Straße liegt. Die neuen Besitzer fahren manchmal zu ihren Eltern und dort darf die Katze mit Leine raus, was sie sehr toll findet. Blacky soll dort ebenfalls mit Leine raus dürfen.

Er hat keinen argen Freiheitsdrang, geht auch hier nicht weit von der Terrasse weg, denn zuvor kannte er ja auch nur den Balkon. Aber er sitzt gerne auf der Fensterbank am offenen Fenster, daher bin ich am Überlegen, ob es da was für ihn geben könnte.

Ich dachte an etwas, das man einsetzen und irgendwie festklemmen kann. Schrauben und Bohren fällt ja in Mietwohnungen eh weg. Wen meinst du denn mit Händler? Schreiner? Und was ist verstärkte Gaze? Sind das die ganz normalen Fliegengitter, nur mehrfach genommen?
 
SabineSabine

SabineSabine

Registriert seit
28.03.2004
Beiträge
4.349
Gefällt mir
0
Es gibt Händler, die mit Fliegengittern, Türen etc. handeln bzw selbst anfertigen. Die Rahmen sind aus Alu und sehr robust, die Gaze (das Gitter) ist dicker als das normale Gitter, eben verstärkt, damit die krallen der Katzen es nicht durch bekommen. Haben wir bei uns am Hintereingang, da ist eine Fliegentür angebracht.

z.B.
:click:

:click:
 
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
kann man ganz einfach selber bauen, ohne ins Fenster zu bohren.

 

romanticscarlett

Registriert seit
17.09.2012
Beiträge
448
Gefällt mir
0
Danke für die Links Sabine! :prima:

@badmax
Das sieht ja auch echt gut aus. Setzt man den Rahmen ein, wenn man das Fenster schließt oder bleibt er drin? Und wie hast du den Rahmen befestigt, damit er nicht umfällt?
 
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
es bleibt drinn, wenn das Fenster zu ist.
es wird mit kleinen Winkeln festgeklemmt.

ich kann ja nachher noch mal Detailfotos machen.
 
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
kein Problem. guck mal in dein Postfach.
vieleicht hilft es dir ja schon.

ansonsten knipse ich das nachher nochmal.
 
Dany19891

Dany19891

Registriert seit
11.07.2012
Beiträge
811
Gefällt mir
0
Magst du mir auch mal detailsfotos schicken, finde die idee echt super
 
Minibocki

Minibocki

Registriert seit
12.12.2004
Beiträge
5.556
Gefällt mir
1
Was hat das Haus für eine Fassade? Unser Haus hier ist verklinkert. Da habe ich in den Putz gebohrt, Haken eingesetzt, in denen Nirostarohre sind. Auf diesen Rohren habe ich das Netz eingefädelt. Die Haken habe ich danach ein wenig gedreht damit die Rohre sich gar nicht mehr bewegen lassen und bombenfest sitzen.



Manchmal hat Amanda keine Lust auf den Balkon, aber am offenen Fenster zu liegen liebt sie:

 
Dany19891

Dany19891

Registriert seit
11.07.2012
Beiträge
811
Gefällt mir
0
die anleitung ist klasse
 

romanticscarlett

Registriert seit
17.09.2012
Beiträge
448
Gefällt mir
0
Was hat das Haus für eine Fassade? Unser Haus hier ist verklinkert. Da habe ich in den Putz gebohrt, Haken eingesetzt, in denen Nirostarohre sind. Auf diesen Rohren habe ich das Netz eingefädelt. Die Haken habe ich danach ein wenig gedreht damit die Rohre sich gar nicht mehr bewegen lassen und bombenfest sitzen.
Es ist halt eine Mietwohnung, da wird deine Variante eher nicht in Frage kommen, obwohl ich deine Lösung toll finde, weil es echt bombenfest aussieht. :|

So wie Amanda auf dem Bild schaut, ist das dieser typische Katzenblick: "Ey, ich relaxe, stör mich nicht dabei...." ::bg
 
Minibocki

Minibocki

Registriert seit
12.12.2004
Beiträge
5.556
Gefällt mir
1
Es ist halt eine Mietwohnung, da wird deine Variante eher nicht in Frage kommen, obwohl ich deine Lösung toll finde, weil es echt bombenfest aussieht. :|

So wie Amanda auf dem Bild schaut, ist das dieser typische Katzenblick: "Ey, ich relaxe, stör mich nicht dabei...." ::bg
Hast du richtig rausgelesen. Ich sollte sie in dem Moment wirklich in Ruhe lassen. :lol:


Es ist wirklich bombenfest und Amanda kann sogar ein Stückchen austreten und sich auf den Fenstersims setzen. So fest wie das sitzt brauche ich mir da nicht einmal Gedanken machen wenn sie sich in das Netzt lehnt. :wink:

Wenn das Haus eine Klinkerfassade hat geht das gut weil man das reine Mauerwerk in Ruhe lassen kann und nur in den Mörtel bohrt. Die Spuren/Löcher lassen sich ja ganz einfach wieder füllen.

Hier ist ein Bild wie es oben aussieht, da kann man sehen, dass sich das Loch gut wieder stopfen lassen würde und sich da nichts bewegen lässt.


Es stört nicht einmal beim Fenster putzen will es nicht direkt am Fenster anliegt und ich baue es auch im Winter nicht ab (hatte ich ursprünglich vor). Sonst hätte ich es dauerhaft wie am Balkon festgezurrt:



Ein beruhigendes Gefühl wenn man das Fenster zum Lüften aufreißen kann ohne sich auch nur irgendwelche Gedanken machen zu müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
Magst du mir auch mal detailsfotos schicken, finde die idee echt super
Würdest du deine Detailphotos auch hier einstellen? Bitte. Denke da gibt es immer wieder welche die sowas brauchen können.
Dankeschön schonmal.
Ich hab die Anleitung auch aus dem anderen Forum, darum hab ich den Link per PN verschickt. Ich wusste nicht ob das ok ist, den hier einzustellen.

aber ein paar Detailfotos hab ich trotzdem noch gemacht.

aus Latten einen Rahmen gebaut, eine Seite mit Kaninchendraht bespannt und aussen Fliegengitter drauf.

Festgeklemmt mit kurzen Winkeln.

bitte nicht dir dreckigen Fenster beachten, Frühjahrsputz kommt erst noch... :oops:









 

romanticscarlett

Registriert seit
17.09.2012
Beiträge
448
Gefällt mir
0
Ich hab die Anleitung auch aus dem anderen Forum, darum hab ich den Link per PN verschickt. Ich wusste nicht ob das ok ist, den hier einzustellen.
Ich danke dir nochmal für den Tipp mit dem Link. Ich bin mir auch nicht sicher, ob es ganz o.k. ist ihn reinzustellen. Aber sollte es so sein, kann der Link ja auch entfernt werden. Andererseits führt er ja auch nicht zu was Verbotenem, sondern nur zu ner tollen Anleitung.:wink:

Danke für das Einstellen der Detailbilder. Also wenn ich das jetzt richtig verstehe, ist der Rahmen außen vor dem Fensterrahmen und wird durch die kleinen Winkel nach innen gehalten. Und weil die Winkel auf der Gummilippe aufliegen, kann man das Fenster normal schließen. Stimmt das so?
 
badmax

badmax

Registriert seit
24.11.2011
Beiträge
487
Gefällt mir
3
Also wenn ich das jetzt richtig verstehe, ist der Rahmen außen vor dem Fensterrahmen und wird durch die kleinen Winkel nach innen gehalten. Und weil die Winkel auf der Gummilippe aufliegen, kann man das Fenster normal schließen. Stimmt das so?
genau so.
die Winkel werden vorher fixiert, der Rahmen diagonal durchs Fenster gehoben,
die Winkel gedreht und dann festgezogen.
 

Nordwind

Registriert seit
20.12.2008
Beiträge
1.341
Gefällt mir
0
Könntest du mir den Link auch schicken? Die Idee ist der Hammer :)

Sehe gerade hat sich erledigt!

Ganz liebe Grüße

Susanne
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Gibt es so eine Art Fenstergitter für Wohnungskatzen ohne Balkon?

Gibt es so eine Art Fenstergitter für Wohnungskatzen ohne Balkon? - Ähnliche Themen

  • Den Lucky-Kitty Keramik Katzenbrunnen gibt es jetzt auch in grau

    Den Lucky-Kitty Keramik Katzenbrunnen gibt es jetzt auch in grau: In meinen Augen kommt der leicht nobel rüber.::bg Aber schick sieht er aus...
  • Fußbodenheizung - Gibt es was zu beachten?

    Fußbodenheizung - Gibt es was zu beachten?: Hallo liebe Fußbodenheizungsbesitzer! Nachdem im Frühjahr (wenn jetzt nix mehr schief geht) nach 1.5 Jahren Fernbeziehung, in denen auch die...
  • Wo gibt es"neutrale" Katzenbettchen?

    Wo gibt es"neutrale" Katzenbettchen?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einfarbigen Katzenbettchen. Habe im März welche bei Kirstins bestellt, die mir gut gefallen. Allerdings hat sich...
  • Katzennetz - gibt es Alternativen ???

    Katzennetz - gibt es Alternativen ???: Hallo Leute, Meine 2 Stubentiger sind nun ein halbes Jahr alt. Ich hab sie bisher nie auf den Balkon gelassen (2. Stock) weil ich eben Angst...
  • Ähnliche Themen
  • Den Lucky-Kitty Keramik Katzenbrunnen gibt es jetzt auch in grau

    Den Lucky-Kitty Keramik Katzenbrunnen gibt es jetzt auch in grau: In meinen Augen kommt der leicht nobel rüber.::bg Aber schick sieht er aus...
  • Fußbodenheizung - Gibt es was zu beachten?

    Fußbodenheizung - Gibt es was zu beachten?: Hallo liebe Fußbodenheizungsbesitzer! Nachdem im Frühjahr (wenn jetzt nix mehr schief geht) nach 1.5 Jahren Fernbeziehung, in denen auch die...
  • Wo gibt es"neutrale" Katzenbettchen?

    Wo gibt es"neutrale" Katzenbettchen?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einfarbigen Katzenbettchen. Habe im März welche bei Kirstins bestellt, die mir gut gefallen. Allerdings hat sich...
  • Katzennetz - gibt es Alternativen ???

    Katzennetz - gibt es Alternativen ???: Hallo Leute, Meine 2 Stubentiger sind nun ein halbes Jahr alt. Ich hab sie bisher nie auf den Balkon gelassen (2. Stock) weil ich eben Angst...
  • Schlagworte

    katzen fenstergitter

    ,

    fenstergitter für katzen

    ,

    ,
    fenstergitter katzen
    , fenstergitter katzenschutz, katze fenstergitter, schutzgitter fenster katzen, fenstergitter katze, katzenfenstergitter, gitter fenster katze, gitter für fenster katzen, , katze hat keinen balkon, katzensuchere fenster, katze fenster balkon
    Top Unten