Gesicherter Freigang ohne Impfung ?

Diskutiere Gesicherter Freigang ohne Impfung ? im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage bezüglich gesichertem Freigang. Mein Romi hat noch firstkeine Impfung gegen Tollwut bekommen. Das wird...

Tigerle

Registriert seit
23.12.2007
Beiträge
11
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage bezüglich gesichertem Freigang. Mein Romi hat
noch
keine Impfung gegen Tollwut bekommen. Das wird erst in der nächsten
Woche passieren.

Ist es ungefährlich ihn trotzdem an einer Leine im eigenen Garten etwas
Freigang zu gewähren oder soll ich lieber noch die paar Tage damit
warten ?

Was meint ihr ?
 
07.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gesicherter Freigang ohne Impfung ? . Dort wird jeder fündig!

Ulrich

Gast
Hallo Tigerle,

ich denke nicht das Tollwutviren im Garten sitzen und darauf geiern Deinen Kater anzufallen. Freigang unter Aufsicht ist sicher okay, nur Mäusefangen sollte er ungeimpft besser nicht.
 

Grizzly

Gast
da ich der TW-Impfung sowieso eher kritisch gegenüberstehe, wäre meine Frage: wohnt ihr in einem TW-gefährdeten Bezirk oder in einem TW-Gebiet?

Wenn das nicht der Fall ist, dann würde ich bei Leinenfreigang kein Problem sehen, wenn dieser ohne TW-Impfung passiert.

Heisst Freigang mit Leine du gehst mit, oder über eine Art Laufleine im Garten ohne deine unbedingte Anwesenheit?
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hallo und
!
Ich würde noch ein bisschen warten, Du weist ja nicht ob sie Dir nicht gleich weglauft und einen größeren Spaziergang macht!
Gegen was ist sie sonst noch geimpft?
Ist sie schon kastriert?
Wie lange ist sie schon bei Dir?
Ist sie schon Geschippt?
Das sind alles Dinge die ich vorher machen würde!::w
 

Tigerle

Registriert seit
23.12.2007
Beiträge
11
Gefällt mir
0
ich denke nicht das Tollwutviren im Garten sitzen und darauf geiern Deinen Kater anzufallen.
::bg Ja, das hast du wohl recht...

Nein, Tollwut ist in unserer Gegend noch nie aufgetreten.
Freigang an der Leine würde heißen ich gehen mit ihm spazieren. Das mit der Laufleine im Garten wäre vielleicht einer Alternative für später.

Bisher nur gegen Katzenseuche und Leukose geimpft. Er ist noch nicht kastriert, da er erst vier Monate alt ist.

Er ist jetzt seit zwei Wochen bei uns. Geschippt ?::? Was ist das ?
 

herbstsonne

Registriert seit
03.08.2005
Beiträge
589
Gefällt mir
0
Unter Aufsicht ist das okay. Ansonsten solltest du noch warten.[/quote]

Ein Chip wird von einem Tierarzt unter der Haut gesetzt, um den Kater dir wieder zu ordnen zu können, falls er mal stiften gehen sollte. Der Tierarzt hat ein Lesegerät, mit dem er den Chip lesen kann.
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Das Problem mit "unter Aufsicht" sehe ich ein bisschen darin das ich es mir nicht zutraue eine flüchtende Katze einzufangen!:lol: Da bin ich glaube ich zu alt...:oops:::bg::bg! Aber ich weis nicht ob das überhabt möglich ist.
Ich finde es noch ein bisschen früh schon nach 2 Wo mit einem Kitten in den ungesicherten Freilauf zu gehen. Oder habe ich da was falsch verstanden?
Hast Du es einmal angefangen wird sie es immer einfordern!
Und dann wird es vielleicht knifflig mit der rechtzeitigen Kastration.
Ich habe super Erfahrungen gemacht damit meine Beiden erst nach Kastra raus zu lassen.
Sie haben jetzt eine super Bindung zu mir und folgen mir Trausen auf Schritt und Tritt!::w
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Oh ich lese gerade das es darum geht mit Leine raus zugehen:oops:!
Ich glaube ich brauche eine Brille!
Schuldigung, alles geschriebene ist ungültig!::w
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Nachdem ich mehrmals erleben durfte, wie geschickt sich Katzen aus dem Geschirr winden können, selbst wenn man es eng anlegt, ist mein Rat:

- Geschirrtragen und Leinengang erst mal ausführlich in der Wohnung trainieren
- und vor dem ersten Gang nach draussen Vorsorge treffen wie bei ungesichertem Freigang, d.h. Impfung, Kastration, Chip und/oder Tätowierung und ausreichende Gewöhnung (4 bis 6 Wochen) ans neue Heim und den Besitzer.

Und bitte keine Halsbänder verwenden (Erdrosselungsgefahr!), sondern Komplettgeschirre, die um Brust und Bauch gelegt werden. Achtung auch bei Geschirren mit Schnellverschlüssen: unsere Nell hatte ruckzuck den Bogen raus, wie sie die Verschlüsse mit den Zähnen selbst aufdrücken kann!
 
Thema:

Gesicherter Freigang ohne Impfung ?

Gesicherter Freigang ohne Impfung ? - Ähnliche Themen

  • Bengalen- Haus oder gesicherter Freigang?

    Bengalen- Haus oder gesicherter Freigang?: Hallo ihr Lieben, in drei Wochen bekommen wir zwei Bengal- Brüderchen und freuen uns riesig. Wir wohnen in einem Haus über drei Etagen und haben...
  • Gesicherter Freigang

    Gesicherter Freigang: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, wer Katzen mit gesichertem Freigang (Garten/Grundstück) oder Freigehege hat und wessen Katzen...
  • Bald gesicherter Freigang: anders impfen???

    Bald gesicherter Freigang: anders impfen???: hallöchen Ihr Lieben.... Da meine Süßen bald den Balkon genießen können mache ich mir nun Gedanken, ob ich sie anders impfen lassen muss...
  • Unser zukünftig gesicherter Freigang

    Unser zukünftig gesicherter Freigang: ist zwar nicht ganz so groß wie das von maud (*neidischbin*) [http://katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=91729], aber unseres ::bg...
  • was impfen bei gesichertem Freigang?

    was impfen bei gesichertem Freigang?: hallo zusammen, ich hoffe meinen drei stubentigern bald gesicherten freigang bieten zu können. sie wären dann im garten - dazu muss aber erst...
  • Ähnliche Themen
  • Bengalen- Haus oder gesicherter Freigang?

    Bengalen- Haus oder gesicherter Freigang?: Hallo ihr Lieben, in drei Wochen bekommen wir zwei Bengal- Brüderchen und freuen uns riesig. Wir wohnen in einem Haus über drei Etagen und haben...
  • Gesicherter Freigang

    Gesicherter Freigang: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, wer Katzen mit gesichertem Freigang (Garten/Grundstück) oder Freigehege hat und wessen Katzen...
  • Bald gesicherter Freigang: anders impfen???

    Bald gesicherter Freigang: anders impfen???: hallöchen Ihr Lieben.... Da meine Süßen bald den Balkon genießen können mache ich mir nun Gedanken, ob ich sie anders impfen lassen muss...
  • Unser zukünftig gesicherter Freigang

    Unser zukünftig gesicherter Freigang: ist zwar nicht ganz so groß wie das von maud (*neidischbin*) [http://katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=91729], aber unseres ::bg...
  • was impfen bei gesichertem Freigang?

    was impfen bei gesichertem Freigang?: hallo zusammen, ich hoffe meinen drei stubentigern bald gesicherten freigang bieten zu können. sie wären dann im garten - dazu muss aber erst...
  • Schlagworte

    katzen ohne impfung im garten

    ,

    ,

    katze freigänger ohne chippen und imofen

    Top Unten