geschwollene Zitzen?? Rollig-oder krank??

Diskutiere geschwollene Zitzen?? Rollig-oder krank?? im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo! Ich bräuchte bitte dringend Eure Hilfe!! Ich habe heute früh festgestellt, das die Zitzen von unserer kleinen firstMaus (BKH-Mädchen 9...

Mace+Ivy

Registriert seit
24.08.2006
Beiträge
31
Gefällt mir
0
Hallo!

Ich bräuchte bitte dringend Eure Hilfe!! Ich habe heute früh festgestellt, das die Zitzen von unserer kleinen
Maus (BKH-Mädchen 9 Monate) ca 3-4 mal so groß sind als sonst. Passiert das wenn sie rollig werden, oder könnte sie eine Entzündung haben? Ich mach mir ein bischen Sorgen, sollten wir zum Tierarzt fahren?
Ich hoffe, das ist keine blöde Frage, aber wir hatten noch nie einen Teenie zu Hause.

Danke, und LG
Manu
 
30.01.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: geschwollene Zitzen?? Rollig-oder krank?? . Dort wird jeder fündig!

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Das ist keine blöde Frage.
Ich würde sofort zum TA fahren. Wir haben hier ne BKH, die gerade 6 Wochen alte Kitten hat und sie hat eine Entzündung des Gesäuges. Die Zitzen sind dann schon ordentlich angeschwollen. Und wenn es wirklich eine Entzündung des Gesäuges ist, muss das dringend behandelt werden. Also am besten gleich beim TA anrufen.
Wenn Du kannst, solltest Du auch Fieber messen bei Deiner Katze.

Und gib nachher mal bescheid, wie es Deiner Süßen geht....
 

Danny67

Registriert seit
24.11.2004
Beiträge
7.577
Gefällt mir
1
Kann sich das Gesäuge auch entzünden wenn sie keine Kitten hat?? ::?

Tierarzt ist auf jeden Fall eine gute Idee.
 

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Ja, so weit ich das bei meinen Nachforschungen in den letzten Tagen verstanden habe, kann sich das unabhängig von Trächtigkeit und Kitten entzünden... :(

Nochmal @Manu:
Sieht Deine Katze denn fit aus? TA kann jedenfalls nicht schaden und wenn es nur zur eigenen Sicherheit und Beruhigung ist...
 

Mace+Ivy

Registriert seit
24.08.2006
Beiträge
31
Gefällt mir
0
Hallo!

Danke schon mal für Eure Antworten!! ich ahb jetzt gleich beim TA angerufen, die hat gemeint es könnte auch eine Scheinträchtigkeit sein. Heute Abend hat sie keine Ordi, aber morgen. Wenn das jetzt morgen noch immer ist, sollen wir hinfahren, was wir auf alle Fälle tun werden.
Wir hoffen sehr, dass unser Mäuschen gesund ist...

Danke, und LG,
Manu
 

Danny67

Registriert seit
24.11.2004
Beiträge
7.577
Gefällt mir
1
Theoretisch könntest Du auch gleich einen Termin zur Kastration ausmachen - alt genug wäre sie ja :?
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
1
Ich habe dasselbe bei meiner Trudi erlebt,3 Tage später hat sie gerollt wie verrückt.Das ist eine Begleiterscheinung,über die ich mich auch erst belesen mußte.
Eine befreundete Züchterin meinte,das ist nicht bei jeder Katze so stark ausgeprägt,kann aber auftreten.
Kastrieren geht in den Fall erst,wenn die erste Rolligkeit vorbei ist:roll: ,
na dann gute Nerven,hast Du Ohropax zuhause?;-)
 

Olea

Registriert seit
24.11.2005
Beiträge
33
Gefällt mir
0
Hallo Manu,

hast du vielleicht auch einen Kater im Haus? Der noch nicht kastriert ist?

LG
Chris
 

Mace+Ivy

Registriert seit
24.08.2006
Beiträge
31
Gefällt mir
0
Hallo!

Ja, wir wollen sie dann eh so schnell wie möglich kastrieren lassen, wir kennen den TA aber noch nicht, und da würd ich mir den schon vorher gern mal anschauen.

Wenn sie jetzt wirklich rollig wird, freu ich mich eh schon... Die Kleine plaudert sowieso den ganzen Tag, also ich hab keine Ahnung was sie dann veranstaltet wenn sie rollig ist ::bg

Kater gibts keinen, nur ne Katze und die ist schon kastriert (haben wir schon so bekommen) und draussen sind sie sowieso nicht.

Na dann sind wir mal morgen neugierig auf den TA.

LG, Manu

PS: @Olea: Ich hab übrigens auf einem Bild gesehen, dass wir die gleiche "spacige" Transportbox haben ;)
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
1
Und wie sieht es heute aus?
Rollt sie?8)
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
1
Wäre schön,wenn Du Dich zu diesem Thema noch mal melden würdest,es gibt da noch eine andere mögliche Krankheit,die aber sehr selten ist.
Auch gerne per PN
 

Mace+Ivy

Registriert seit
24.08.2006
Beiträge
31
Gefällt mir
0
Hallo!!

Hab jetzt erst die Nachfrage gesehen, sorry...
Lt. TA war sie Scheinschwanger. Da unser Mäuschen sowieso immer schreit gurrt, und sich wie eine Verrückte aufführt, haben wir die Rolligkeit wohl gar nicht bemerkt :lol:
Um dem ganzen Spuk dann ein Ende zu bereiten haben wir sie dann am Sa darauf gleich kastrieren lassen. Mittlerweile ist sie auch wiedee ganz die Alte, und morgen kommen auch schon die Nähte raus.

Danke nochmal der lieben Nachfrage,
LG, Manuela
 

Miezzy07

Registriert seit
25.02.2007
Beiträge
114
Gefällt mir
0
Hallo zusammen!
habe mich gerade registriert!
habe mal eine frage hoffe das mir jemand vielleicht weiter helfen kann!
ich habe 2 hauskatzen eine im alter von 10 jahren und eine kleine von ca 8 monaten. habe bei meiner kleinen vor ein paar tagen festgestellt das ihre zitzen geschwollen sind! wir haben sie aber auch noch nicht kastriert weil ich abwarten wollte bis sie das ertse mal rollig ist. nur leider kann ich nicht feststellen wann es so weit ist. bei meiner älteren katze war ich nämlich noch ziemlich klein und mein vater hat sich darum gekümmert!
kann mir vielleicht jemand sagen wie ich die rolligkeit an meinem tier erkenne und was es mit den geschwollenen zitzen auf sich hat??

LG
 

Andi89

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
5
Gefällt mir
0
15 Wochen junges Kätzchen Rollt

Hallo miteinander,

der Übersichthalber möchte ich mich hier mit einklinken.
Ich habe seit 3tagen festgestellt das mein junges Kätzchen (ca.15Wochen) geschwollene Zitzen hat.
Heute fing sie an zu "rollen".

Ist das nicht ein wenig früh?

Wir haben noch eine "alte" Katze (13jahre) sie ist steriliesiert und macht keine anzeichen auf rolligkeit.

Könnte es etwas damit zu tun haben das sich die 2 nicht vertragen?
Die kleine ist jetz seit ca 10 Wochen bei uns.

Da der Tierarzt diese Woche noch Urlaub hat mache ich mir gerade etwas sorgen, ich habe Angst das es was schlimmeres sein könnte.
Die kleine ist noch nicht geimpft worden und hat auch noch keinen TA gesehen.

Ich würde mich auf eine Antwort von euch freuen

Grüße Andi
 

Jubo

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
1.644
Gefällt mir
0
Hallo,

um ganz sicher zu sein, solltest du mit deiner Katze zum TA gehen. Scheint ja eh mehr als überfällig zu sein...:?!

Jubo
 

Andi89

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Danke für die schnelle Antwort.

Ja ist längst fällig.
Das Problem war das es anfangs hies sie sei schon geimpft.

Wie schlimm könnte es sein?
Der TA meines vertrauens hat gerade Urlaub und ist erst am Montag wieder da. Oder sollte ich doch besser einen anderen aufsuchen?

Gruß Andi
 

Donna

Registriert seit
19.01.2008
Beiträge
1.403
Gefällt mir
0
Hallo

15 Wochen sind nach Adam Riese ungefähr vier Monate...doch sie könnte schon rollig sein. Ein Frühstarter, aber das kommt vor. Mit fünf Wochen ist sie ja auch echt extrem jung zu Dir gekommen.

Geh auf jeden Fall zum TA und zwar nicht erst, wenn der vom Urlaub zurück ist. Die Katze muss dringend angesehn werden und ihre Impfungen abholen. Ist wirklich shcon reichlich spät für die Kleine. Die Grundimunisierung hätte sie schon haben sollen. Bei der Gelegenheit machst Du auch gleich einen sehr nahe liegenden Termin zur Kastra aus.

Viel Glück
Donna
 

Andi89

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo auch dir danke für die Antwort.

Dann werde ich mich gleich mal nach einem anderen TA umschauen.
Kastrieren will ich sie noch nicht, sie soll erst einmal werfen.

Unsere "Alte" ist seit der Kastration sehr Aggresiv, der TA meinte weil sie nicht hat werfen dürfen/können ist das so gekommen.

Gruß Andi
 

Jubo

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
1.644
Gefällt mir
0
Dann werde ich mich gleich mal nach einem anderen TA umschauen.
Kastrieren will ich sie noch nicht, sie soll erst einmal werfen.

Unsere "Alte" ist seit der Kastration sehr Aggresiv, der TA meinte weil sie nicht hat werfen dürfen/können ist das so gekommen.
Das wäre dann wohl das absolut überzeugende Argument, den TA ganz, ganz dringend zu wechseln. Das ist eine für einen TA ärmliche bis sehr dubiose Aussage, die mich an seiner Kompetenz auf diesem Gebiet mehr als zweifeln ließe.

Heutzutage wird VOR der ersten Rolligkeit kastriert. Keine Katze SOLLTE einmal mind. geworfen haben. Wie stellt sich dein TA das vor? Daß du die Katze, bis sie alt genug für Nachwuchs ist, dauerrollen läßt? Auf die Gefahr hin, daß sich dann bei Nichtbelegung Gebärmutterkrebs und/oder Gesäugetumore bilden könnten? Oder möchte er riskieren, daß sie dauerhaft das Markieren anfängt oder ihr womöglich "die Pille" geben???

Bitte: Wechsle umgehend den TA und laß' die Kleine zügig kastrieren. Das wäre für alle Beteiligten die beste Lösung. Es braucht wirklich nicht noch mehr "Einmalwürfe".

Jubo
 

Andi89

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Jap, ich war eben gerade bei nem anderen TA.
Dieser war mir auch sehr sympatisch.

Der Katze geht es gut, sie ist nich wirklich "rollig" sie hat jetz gerade die gefühle weiß aber noch nicht was sie bedeuten.
Die angeschwollenen Zitzen sind Fett ablagerungen und auch nicht weiter schlimm.
Habe direkt eine Wurmkur mitbekommen und einen Termin zum Impfen.

Das einzigste was er jetzt gefunden hat sind Flöhe.
Darum wird sich jetzt gekümmert.

Das mit dem Kastrieren hat er mir auch erklärt.
Und das "einmal werfen" ist ein alter Irrglaube.
Ende des jahres wird sie Kastriert, so hat er mir es ans Herz gelegt.

Danke für eure Antworten
Gruß Andi
 
Thema:

geschwollene Zitzen?? Rollig-oder krank??

geschwollene Zitzen?? Rollig-oder krank?? - Ähnliche Themen

  • Zitzen geschwollen ohne Rolligkeitssymptome

    Zitzen geschwollen ohne Rolligkeitssymptome: Hi. Meine mir zugelaufene Katze hat bisher keinerlei Symptome von Rolligkeit gezeigt, trotzdem sind die Zitzen seit Tagen geschwollen. Schmerzen...
  • Kastrationsnarbe gerötet und geschwollen

    Kastrationsnarbe gerötet und geschwollen: Tammy ist ja letzten Donnerstag, also vor 8 Tagen, kastriert worden. Bis vor zwei Tagen war auch alles ok. Heute habe ich gesehen, dass der...
  • Milchdrüsen nach Kastration geschwollen

    Milchdrüsen nach Kastration geschwollen: Hallo, ich habe meine Katze heute Mittag vom Onkel Doc bekommen, die beiden Männchen sind wieder Fit, jedoch mein Mädel macht mir Sorgen, sie hat...
  • "Zurückbildung" der Zitzen...wie lange dauert's ???

    "Zurückbildung" der Zitzen...wie lange dauert's ???: Wie lange dauert es eigentlich, wenn eine Katze geworfen hat, dann nach ca. 8-9 Wochen "Kittenaufziehen" kastriert ("Total-OP da schon wieder...
  • Vergrößerte Zitze

    Vergrößerte Zitze: Huhu ::w die Katze meiner Eltern hat, seid sie vor ca. 2 Jahren bei Ihnen eingezogen ist, eine geschwollene Zitze ganz am Ende der rechte...
  • Ähnliche Themen
  • Zitzen geschwollen ohne Rolligkeitssymptome

    Zitzen geschwollen ohne Rolligkeitssymptome: Hi. Meine mir zugelaufene Katze hat bisher keinerlei Symptome von Rolligkeit gezeigt, trotzdem sind die Zitzen seit Tagen geschwollen. Schmerzen...
  • Kastrationsnarbe gerötet und geschwollen

    Kastrationsnarbe gerötet und geschwollen: Tammy ist ja letzten Donnerstag, also vor 8 Tagen, kastriert worden. Bis vor zwei Tagen war auch alles ok. Heute habe ich gesehen, dass der...
  • Milchdrüsen nach Kastration geschwollen

    Milchdrüsen nach Kastration geschwollen: Hallo, ich habe meine Katze heute Mittag vom Onkel Doc bekommen, die beiden Männchen sind wieder Fit, jedoch mein Mädel macht mir Sorgen, sie hat...
  • "Zurückbildung" der Zitzen...wie lange dauert's ???

    "Zurückbildung" der Zitzen...wie lange dauert's ???: Wie lange dauert es eigentlich, wenn eine Katze geworfen hat, dann nach ca. 8-9 Wochen "Kittenaufziehen" kastriert ("Total-OP da schon wieder...
  • Vergrößerte Zitze

    Vergrößerte Zitze: Huhu ::w die Katze meiner Eltern hat, seid sie vor ca. 2 Jahren bei Ihnen eingezogen ist, eine geschwollene Zitze ganz am Ende der rechte...
  • Schlagworte

    ,

    katze zitzen geschwollen

    ,

    dicke zitzen bei katzen

    ,
    katze geschwollene milchdrüsen
    , geschwollene milchdrüsen katze, geschwollene brustwarze katzen, geschwollene zitzen bei katzen, katze rollig zitzen geschwollen, geschwollene zitzen katze, , katze geschwollene zitzen, kastrierte katze geschwollene zitzen, dicke zitzen nach erster läufigkeit bei katzen, dicke zitzen bei katze, stark geschwollene zitzen katze
    Top Unten