Geschwollene Lymphknoten

Diskutiere Geschwollene Lymphknoten im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo! Ich bin so verzweifelt! meine fünf jahre alte katze hat am samstag so stark erbrochen dass ich mit firstihr zum notarzt musste, dabei wurde...

Anke1617

Gast
Hallo!
Ich bin so verzweifelt!
meine fünf jahre alte katze hat am samstag so stark erbrochen dass ich mit
ihr zum notarzt musste, dabei wurde festgestellt dass sie extrem angeschwollene lymphknoten hat. nun sagt der tierarzt, das erbrechen und die lymphknoten seien zwei verschiedene sachen. das mit dem erbrechen hat sich gelegt durch antibiotika, aber die lymphknoten bleiben so dick. was ist das????? ich weis nicht mehr weiter.
eine traurige
anke
 
04.11.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geschwollene Lymphknoten . Dort wird jeder fündig!
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.872
Gefällt mir
5
Hallo Anke,
erstmal Kopf hoch!
Ich persönlich würde nicht sagen, dass die geschwollenen Lymphknoten und das Erbrechen nichts miteinander zu tun haben können
Geschwollene Lymphknoten weisen immer darauf hin, dass im Körper ein "Kampf" tobt und das Immunsystem auf Hochtouren läuft. Es kann schon sein, dass das Erbrechen damit zusammenhängt.
Wie lange hat sie denn jetzt das Antibiotikum bekommen? Denn es kann schon so rund 5-7 Tage dauern, bis es seine volle Wirkung entfaltet.
Frißt denn Deine Süße normal? Trinkt sie oder fällt Dir sonst noch etwas ungewöhnliches an ihr auf?
Hatte sie bei der Untersuchung beim TA Fieber?
Im Zweifel, ab zu Deinem TA!
Bitte melde Dich nochmal
Gruß
 

Anke1617

Gast
hi

hallo
also sie hat jetzt das antibiotikum am samstag gespritzt bekommen, und heute nachdem sie wieder erbrochen hatte, hat der TA es wieder gespritzt.
sie hat appettit, trinkt und will auch manchmal spielen. fieber hatte sie auch keines. er sagte selbst es sei seltsam dass sie ansonsten normal sei.
mfg
anke
 
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.872
Gefällt mir
5
Hallo anke,
wenn das mit dem Erbrechen nicht besser wird und vor allem die Lymphknoten geschwollen bleiben, dann würde ich auf jeden Fall eine Blutuntersuchung (großes Blutbild plus FIP.FIV und FeLV-Test) empfehlen. Das ist zwar recht teuer, aber immer noch besser als einfach ins Blaue zu doktern. Denn offensichtlich hat Dein TA noch keine Idee, was Deiner Maus fehlt.
Ich drücke Euch die Daumen, dass alles bald wieder in Ordnung kommt!
Gruß
 

Schmirk

Registriert seit
23.11.2002
Beiträge
1.156
Gefällt mir
0
Hallo Anke,

also ich schließe mich Petra an. Wenn das mit dem erbrechen nicht besser wird durch das Antibiotika, dann geh auf jeden Fall noch mal zum TA und lass sie gründlich untersuchen (Blutbild etc.).

Manchmal kann es auch sein, dass Freigänger-Katzen draußen etwas unverdauliches fressen, was dann den Magen blockiert und die Katze deswegen alles wieder erbricht. In diesem Fall ist eine Rötgenaufnahme hilfreich um einen evtl. Fremdkörper ausfindig zu machen.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es deine Mietze bald wieder besser geht.

Lieben Gruß: S.
 

Anke1617

Gast
..

hallo!
also erstmal danke für eure antworten!
nach der impfung am dienstag hat sie nicht mehr erbrochen. aber ich hab angst dass es wie beim letzten mal is, dass sie nach den drei tagen wieder erbricht. am freitag geh ich mal zu einem anderen TA, bei meinem fühle ich mich irgendwie nicht wohl, er sagt nicht wirklich was er denkt, hab ich das gefühl.
was mich aufmuntert ist, dass die katze ansonsten sich völlig normal verhält, sie frisst gerne, sie spielt, sie ist einfach ganz normal.
hoffe das beste!
mfg
anke
 
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.872
Gefällt mir
5
Hallo Anke,
halte uns bitte auf dem Laufenden.
Gruß
 

Anke1617

Gast
nichts schlimmes!!

:D Hallo ! ! ! :D
Gute Nachrichten!!!!
ich war grad bei einem anderen tierarzt, und der hat mir entwarnung gegeben! die geschwollenen lymphknoten kommen nur davon, dass mein kätzchen grad ihre zähne wechselt. also nichts ernstes!!!!!!!!!!!!!!!!!!
bin sooooooooooooo erleichtert!!!!!!!!!!!! :P :P :D :D
 
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.872
Gefällt mir
5
Hallo Anke,
das freut mich sehr! Da kannst Du das Wochenende ganz entspannt genießen.
Gruß
 
Thema:

Geschwollene Lymphknoten

Geschwollene Lymphknoten - Ähnliche Themen

  • Geschwollene Lymphknoten - Lymphknotenbiopsie auch ohne Narkose?

    Geschwollene Lymphknoten - Lymphknotenbiopsie auch ohne Narkose?: Hallo ihr, habe ja hier schon öfter mal geschrieben weil die Lymphknoten am Hals meiner Katze geschwollen waren. Alle Tierärzte (insgesamt nun...
  • Geschwollende Lymphknoten?

    Geschwollende Lymphknoten?: Hallo und guten Morgen zusammen...::w mein kleiner Kater Oskar (etwa 5 Monate alt), hat häufig geschwollene Lymphknoten. Wir sind in Behandlung...
  • lymphknoten geschwollen

    lymphknoten geschwollen: gestern sollten meine beiden siamkatzen salome und shiva (beide 7 monate alt) kastriert werden.... das wurden sie allerdings nicht, weil der ta...
  • Geschwollene Lymphknoten

    Geschwollene Lymphknoten: Hallo! Vor vier Tagen haben wir gemerkt das unsere Purzel angeschwollene Lymphknoten hat. Natürlich sind wir gleich mit ihr zum TA. Sie hat...
  • geschwollene Lymphdrüsen

    geschwollene Lymphdrüsen: Hallo, nachdem mir hier schon mehrfach gut geholfen wurde hab ich jetzt schon wieder eine Frage. Was kann es denn sein, wenn ein Maine Coon...
  • Ähnliche Themen
  • Geschwollene Lymphknoten - Lymphknotenbiopsie auch ohne Narkose?

    Geschwollene Lymphknoten - Lymphknotenbiopsie auch ohne Narkose?: Hallo ihr, habe ja hier schon öfter mal geschrieben weil die Lymphknoten am Hals meiner Katze geschwollen waren. Alle Tierärzte (insgesamt nun...
  • Geschwollende Lymphknoten?

    Geschwollende Lymphknoten?: Hallo und guten Morgen zusammen...::w mein kleiner Kater Oskar (etwa 5 Monate alt), hat häufig geschwollene Lymphknoten. Wir sind in Behandlung...
  • lymphknoten geschwollen

    lymphknoten geschwollen: gestern sollten meine beiden siamkatzen salome und shiva (beide 7 monate alt) kastriert werden.... das wurden sie allerdings nicht, weil der ta...
  • Geschwollene Lymphknoten

    Geschwollene Lymphknoten: Hallo! Vor vier Tagen haben wir gemerkt das unsere Purzel angeschwollene Lymphknoten hat. Natürlich sind wir gleich mit ihr zum TA. Sie hat...
  • geschwollene Lymphdrüsen

    geschwollene Lymphdrüsen: Hallo, nachdem mir hier schon mehrfach gut geholfen wurde hab ich jetzt schon wieder eine Frage. Was kann es denn sein, wenn ein Maine Coon...
  • Schlagworte

    katzenkrankheit geschwollene lymphknoten und erbrechen

    ,

    katze dicke lymphknoten erbrechen

    ,

    geschwollene lymphknoten nach erbrechen

    ,
    kater leckt steine ab und hat fieber und geschwollene lymphknoten
    , , , geschwollene lymphknoten und erbrechen katze, Lymphknoten geschwollen katze nach Impfung
    Top Unten