Geschenkband hochgewürgt - doch zum Tierarzt?

Diskutiere Geschenkband hochgewürgt - doch zum Tierarzt? im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo zusammen, mein Schatz und ich haben am Samstag geheiratet und vom Essen ein paar eingepackte Geschenke mit nach Hause gebracht. Alles...

nitocris

Registriert seit
30.04.2006
Beiträge
295
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

mein Schatz und ich haben am Samstag geheiratet und vom Essen ein paar eingepackte Geschenke mit nach Hause gebracht. Alles abgestellt, kurz noch zur Oma gefahren (die nicht mitkommen konnte), dann wieder zu Hause: Ronja hatte sich mehrmals erbrochen, in einer Pfütze war etwas Geschenkband. Wir haben sofort alles weggeräumt (das war
einfach so hektisch und aufregend am Samstag, ich lass was bändliges sonst nie rumstehen!) und die Katze beobachtet. Sie hat sich nicht weiter übergeben und gut gefressen. Sie ist den ganzen abend und das ganze Wochenende sehr fit gewesen, lässt sich am Bauch kraulen (schnurrt dabei wie blöde ::bg) und war überhaupt sehr gut drauf. Jetzt habe ich hier doch mal ein paar Threads angesehen, dass man eventuell doch besser zum Tierarzt geht. Was würde der denn genau machen, um festzustellen, ob alles schon draußen ist? Bzw. wie lange kann so ein Geschenkband eventuell im Darm sein? Ich hoffe ja einfach, dass sie alles wieder hochgewürgt hat, aber falls nicht...

Wir wollen eigentlich heute für 2 Tage wegfahren, und meine Schwägerin versorgt unseren Zoo solange. Ich würde Ronja ja einfach einpacken und vorstellen - aber die kleine hasst es Auto zu fahren. Nur... wenn ich sie jetzt nicht ständig beobachten kann? Was meint ihr, eben noch abchecken lassen?

Kathrin
 
03.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geschenkband hochgewürgt - doch zum Tierarzt? . Dort wird jeder fündig!

schokolala

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
806
Gefällt mir
0
Da würde ich nicht lange überlegen:

sofort zum Tierarzt...

ein fadenförmiger Fremdkörper kann zu Darmverschluss etc. führen... und das kann blöd ins Auge gehen!


:?
 

nitocris

Registriert seit
30.04.2006
Beiträge
295
Gefällt mir
0
Hi,

ich hab grad beim Tierarzt angerufen, die Dame meinte, wir können die Katze gerne vorstellen und Röntgen, aber ein Band selbst würde man nicht erkennen können - nur eventuelle Verdickungen ect., oder ob halt noch was im Mäulchen steckt, irgendwas verletzt ist. Sie klang irgendwie nicht so besorgt? Ich fahre um 10 auf jeden Fall mit Ronja zum Arzt, kann ich denn sonst noch um irgendeine Untersuchung bitten? (Das leidige Problem, dass man sich vorher immer über alles selbst informieren muss, damit der Tierarzt ja nichts vergisst...)

Kathrin
 

neklo

Registriert seit
30.06.2007
Beiträge
119
Gefällt mir
0
Guten Morgen!

Wie groß war denn das Geschenkband?
Unser Kater hatte mal ein ca. 1 cm breites Plastiband verschluckt und der TA meinte darauf hin, dass man das beim Röntgen auch nicht sehen kann.
Er hat ihm dann, damit es besser flutscht, Paraffinöl gegeben, das ich dann noch zweimal gegeben habe. Zum Schluß habe ich das Band dann im Kaklo gefunden.
Außerdem hatte der Ta gemeint, wenn der Kater Sauerkraut frißt, wäre das gut, denn er wird es nicht verdauen Sauerkraut hätte die Eigenschaft, unter Umständen Fremdkörper miteinzubinden. Ist zugegebenermaßen eine etwas eigenartige Methode. Unser Kater hat es gefressen zusammen mit Quark.
Doch fahr lieber zum TA und frage dort lieber nach.

Und: herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!

LG
Jella
 

nitocris

Registriert seit
30.04.2006
Beiträge
295
Gefällt mir
0
Mmh, das mit dem Öl ist ein guter Tip. Ronja ist natürlich so mäkelig, hoffentlich nimmt sie das.

Also ich weiß leider wirklich nicht, wieviel sie gefressen hat. Wir haben ein paar Geschenke kurz abgestellt, Freunde sind mit den Katzen in der Wohnung geblieben während wir bei der Oma waren, ne Stunde später waren wir wieder da und die beiden sagten uns dann, dass Ronja erbrochen hat. Im Wohnzimmer war nur heller Schleim, ich dachte erst, es wäre vor lauter Stress - eben weil in den letzten Tagen nunmal sehr viel los war, und auch noch dauernd Besuch, was sie gar nicht mag. Dann hat mein Mann im Schlafzimmer aber noch ein Pfützchen gefunden, eben mit Geschenkband drin. Ich hab grad nochmal gefragt, es war von so einem ausgefransten Band, ganz dünn, so ca 4 cm lang, etwa 6 Stückchen. Aber keine Ahnung wo das herkam, und ob da noch was von in der Katze sein könnte.

Also ich fahr auf jeden fall gleich los, was kann ich denn noch alles anmerken um dem Tierarzt auf die Finger zu klopfen? ;-)

Kathrin
 

neklo

Registriert seit
30.06.2007
Beiträge
119
Gefällt mir
0
Eigentlich weiß ich auch nicht viel mehr. Glücklicherweise hat unser Kater das nur zweimal (bislang) gemacht.

Unser TA meinte, es gibt nur eine einzige Engstelle im Verdauungssystem der Katze (ich meine, irgendwo zwischen Magenausgang und Darm), die gefährlich wäre und wenn das Band da durch ist, müßte das wohl wieder rauskommen.

Aber vielleicht habt Ihr ja Glück und im Erbrochenen war schon alles drin.

LG
Jella
 

nitocris

Registriert seit
30.04.2006
Beiträge
295
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

wir sind jetzt wieder da. Die TÄ hat Ronja untersucht, es war beim abtasten nichts hartes, verspanntes oder verdicktes festzustellen. Alles schön weich und 1A wie es sein soll. Da Ronja auch sonst einen top Eindruck gemacht hat, hat sie uns geraten, ihr den Stress des Röntgens zu ersparen. Sie würde es natürlich machen, aber hält es nicht für nötig. Ich hab sie nach einem Mittelchen gefragt, damit es besser flutscht, und sie hat uns direkt Paraffinöl in die Hand gedrückt und gesagt, worauf wir die nächste Zeit achten sollen. Wir haben uns dann doch gegen das Röntgen entschieden. Ronja war schon so gestresst genug, hatte sich dann auch unter meiner Jacke versteckt.

Ich hoffe, dass das die richtige Entscheidung war, wir werden heute auch wohl doch noch nicht wegfahren und ich kann sie (und ihre Klogänge) den ganzen Tag beobachten.

Kathrin

ps: ganz vergessen, danke für die glückwünsche
 

herbstsonne

Registriert seit
03.08.2005
Beiträge
589
Gefällt mir
0
Falls noch ein Bändchen im Darm ist, kommt es mit dem ÖL garantiert raus. Der Kater von meiner ehemaligen Mitbewohnerin hatte auch ein Band verschluckt. Allerdings haben wir nichts gesehen, aber die TÄ (wir waren wegen Impfen da), die meinte, was er denn da. Es guckte ein Stück Geschenkband aus seinem HIntern. Das war wohl peinlich. :oops:
Es kann aber ein wenig dauern, bis alles raus ist. Dann wünsche ich deiner Katze gutes K.....
 

neklo

Registriert seit
30.06.2007
Beiträge
119
Gefällt mir
0
Hi!

Das hört sich doch ganz gut an und wenn Ihr die Katze noch beobachtet, dürfte eigentlich nichts passieren.
Bei unserem Dickerchen kam das Plastikband (war das lange Stück vom gelben Sack) nach zwei Tagen raus.
Dann wünsche ich viel Erfolg auf dem Kaklo!

Liebe Grüße
Jella
 

nitocris

Registriert seit
30.04.2006
Beiträge
295
Gefällt mir
0
Das Paraffinöl zeigt so seine Wirkung, ich habe da mal nen neuen Thread zu aufgefasst, weil das eher so ne Frage zur Dosierung allgemein ist:

https://www.netzkatzen.de/posts/1549111/

(bin mir nicht so ganz sicher, ob wir nicht doch zuviel verschrieben bekommen haben...)

Kathrin
 
Thema:

Geschenkband hochgewürgt - doch zum Tierarzt?

Geschenkband hochgewürgt - doch zum Tierarzt? - Ähnliche Themen

  • Emily und das Geschenkband...

    Emily und das Geschenkband...: guten abend! wir kommen grade vom tierarzt (notdienst). emily (2 jahre alt) hat heute im kot ein stück geschenkband gehabt. dazu ist uns...
  • Kater und Geschenkband

    Kater und Geschenkband: Mein Kleiner macht mir zur Zeit große Sorgen. Schon an Weihnachten hat er ein ca. 20cm langes Stück Geschenkband gefressen. Da ich im Internet...
  • Ähnliche Themen
  • Emily und das Geschenkband...

    Emily und das Geschenkband...: guten abend! wir kommen grade vom tierarzt (notdienst). emily (2 jahre alt) hat heute im kot ein stück geschenkband gehabt. dazu ist uns...
  • Kater und Geschenkband

    Kater und Geschenkband: Mein Kleiner macht mir zur Zeit große Sorgen. Schon an Weihnachten hat er ein ca. 20cm langes Stück Geschenkband gefressen. Da ich im Internet...
  • Schlagworte

    katze hat geschenkband gefressen und erbricht

    ,

    katze hat geschenkband gefressen

    ,

    katze geschenkband darmverschluss

    ,
    katze geschenkband öl
    , geschenkband magensäure katze, Katze hat geschenkband gefressen und erbrochen, katze hat geschenkband gefressen und gebrochen, katze frisst geschenkband Katzengras
    Top Unten