Geschenk aus dem TH - Giardien

Diskutiere Geschenk aus dem TH - Giardien im Parasiten-innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Weil das im wilde Kitten Thread sicher ein wenig untergeht, kopiere ich zwischen Reinigung Klo 1 und Klo 2 mal das Problem in einen eigenen...

Desperate

Registriert seit
23.08.2019
Beiträge
81
Gefällt mir
58
Weil das im wilde Kitten Thread sicher ein wenig untergeht, kopiere ich zwischen Reinigung Klo 1 und Klo 2 mal das Problem in einen eigenen Thread.


Long time no hear. Leider auch nur so semi gute News. Jackson lässt sich inzwischen zumindest anfassen, wenn er gemütlich drauf ist. Ich darf an die Pfoten und manchmal auch an den Körper. Kuscheln ist aber auch Lichtjahre entfernt. Das waren die guten News.

Nun fingen vor ein paar tagen beide an mit DF. Schön
stinkend - gleich nen Verdacht und Ärztin im TH angerufen. Heute Sammelprobe im TH abgegeben. Sie haben natürlich die gefürchteten Giardien als Untermieter mitgebracht.

War gerade beim FN. Hygienestreu, Toilettenbeutel (um zumindest nicht jeden Tag auswaschen zu müssen, sondern täglich desinfizieren + alle paar Tage auswaschen), zusätzliche Näpfe und Schonkost holen. Beim grossen A habe ich mir das einzige bis morgen Lieferbare Desinfektionszeug, dass gegen die Biester helfen soll im Kanister und noch mehr Toi-Beutel bestellt. Streu wird morgen nochmal beim FN geholt, da unschlagbar günstig.

Gleich noch Hühnerfilets holen - das half die ersten Tage unters Nafu gemischt ein wenig gg DF und dessen Gestank.

Dampfstrahler habe ich nicht. Nur GsD zwei Saugroboter, die mir zumindest da Arbeit abnehmen können und deren Staubbehälter spülmaschinenfest sind. Wischen muss ich somit ganz konventionell.

Was habe ich vergessen? Was mach ich mit der Couch? Die Sitzbezüge sind waschbar, aber natürlich nicht kochend) Was muss ich für uns 3 (ausser regelmäßig Hände waschen, Handschuhe beim Kaklo, was ich eh (fast) immer mache) beachten? Vor allem wegen der kurzen und kuscheln und so?

Was mach ich mit Kayleigh in Sachen Schlafzimmer? Wenn sie da nicht rein darf, hat sie nur 1 Kleines Zimmer, mini flur und mini Bad. Und wird ausrasten. Sie musste doch erst vor 2 Jahren fast 5 Wochen in nem Käfig leben.
Mal abgesehen davon, dass sie das Hills y/d Nassfutter wohl erstmal nicht mehr kriegen sollte? Weswegen ich Angat um die Schilddrüsenwerte h
Hilllffeeeee!!! 😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭
 
03.09.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geschenk aus dem TH - Giardien . Dort wird jeder fündig!

Desperate

Registriert seit
23.08.2019
Beiträge
81
Gefällt mir
58
Kann ein Mod das mal verschieben? Ich Vollhonk hab jetzt erst gesehen, das die Mistviecher ihr eigenes Unterforum haben 🙈 danke!!!
 
Thema:

Geschenk aus dem TH - Giardien

Top Unten