Gengisitis

Diskutiere Gengisitis im Infektionskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; firstWer kann mir helfen? Suche alles über "Gengisitis" (Chronische Zahnfleischentzündung bei Katzen)

Anonymous

Gast
Wer kann mir helfen?
Suche alles über "Gengisitis" (Chronische Zahnfleischentzündung bei Katzen)
 
18.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gengisitis . Dort wird jeder fündig!

Jessi

Gast
Hallo Hans-Jürgen,
zur GINGIVITIS:
Auf den Zähnen bildet sich Plaque(Zahnbelag). In diesem Belag lagern sich mit der Zeit Mineralstoffe ein. So entsteht zunächst an den Außenflächen der Fang-u. Backenzähne fester ockerbrauner bis braungrauer Zahnstein. Durch die Bakterien in der Plaque und im Zahnstein entzündet sich das Zahnfleisch durch eine deutliche Rötung(Ginvigitis). Anzeichen: Mundgeruch, vermehrtes (teilweise blutiges)
Speicheln bis zur Verweigerung von festem Futter. Diese Zahnfleischentzündung kann weiter fortschreiten bis schließlich alle Zähne betroffen sind. Das wird dann Paradontitis genannt. Die Zähne lockern sich bei dieser Erkrankung und fallen schließlich aus.
Der Zahnstein kann jedoch vom TA mit spez. Instrumenten entfernt werden. Dafür ist eine leichte Narkose erforderlich. Die Möglichkeit diesen Erkrankungen vorzubeugen ist das tägl. Zähneputzen mit einer katzengeeigneten Zahnbürste und Katzenzahnpasta. Gerade junge Katzen sollen sich das recht gut gefallen lassen, muß dir aber leider gestehen, das ich meinen Katzen nicht die Zähne putze.
Wenn das nicht klappen sollte, dann frag den TA nach speziellem Futter, das die Zähne beim Essen reinigt. Es gibt auch Kau-Rolls die die Zähne beim Essen reinigen- kann einfach zwischen den Mahlzeiten gegeben werden.
Liebe Grüße,
Jessi
 

russian

Gast
Hallo Hans-Jürgen,

ein guter Schutz gegen Plaque-Bildung ist auch Fleisch, an dem die Katzen kauen müßen, dabei werden die Zähne gereinigt.
Geflügel, Lamm oder Rindfleisch, gegart oder roh in etwa 2cm großen Bröckchen, 2-3x wöchentlich sind da gut geeingnet. Aber bitte niemals Schweinefleisch füttern, es ist für Katzen absolut tabu, da es die tödlich verlaufende Aujeszkysche Krankheit verusachen kann.

Viele Grüße
Russian
 
Thema:

Gengisitis

Top Unten