Geht das ???

Diskutiere Geht das ??? im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo zusammen! Ich führe seit 2 Monaten mal aus Interesse eine sogenannte "Pipiliste". Darin wird jeden Tag notiert, wieviele Kothaufen und...
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.478
Gefällt mir
543
Hallo zusammen!
Ich führe seit 2 Monaten mal aus Interesse eine sogenannte "Pipiliste". Darin wird jeden Tag notiert, wieviele Kothaufen und wieviel Pipi unsere drei Katzen machen. Da es immer drei verschiedene Größen bei allen gibt, läßt sich
jedes "Teil" genau zuordnen. Nun haben wir festgestellt, daß unser Großer, Bärchen, nur zwei Pipi, die aber ziemlich groß, am Tag macht. Ich denke, es ist zuwenig. Habe gestern deshalb angefangen, ihm einen knappen Teelöffel Dosenmilch, 4%ig, mit einer guten Menge Wasser vermischt, hinzustellen. Er trinkt gerne Milch. War immer vorsichtig, da die Katzenmilch meistens pflanzliche Nebenerzeugnis drin haben (Getreide, Soja usw.) Er hat EG, also darf er solche Milch nicht bekommen. Die großen lanktosefreien Beutel würden max. 3 Tage halten, den Rest müßte ich entsorgen. Das ist mir zu teuer und außerdem auch Verschwendung. Meint Ihr, ich könnte das mit der Dosenmilch weiter machen oder spricht etwas dagegen?? LG Karin
 
15.12.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geht das ??? . Dort wird jeder fündig!

Trubanixe

Gesperrt
Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
5.228
Gefällt mir
4.275
Moin Karin,
was ist EG?
Für Kondensmilch werden ganz unterschiedliche Gehalte an Laktose angegeben. Geht man nach dieser Liste, wär 4%ige Kondensmilch im grünen Bereich. Ich nehm alternativ gern süße Sahne für meine Leckermäuler. Wenn Du die Hinterlassenschaften Deiner Katzen begutachten kannst, wirst Du ja sehen, wie die Milch Bärchen bekommt. Viel Erfolg!
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.478
Gefällt mir
543
Danke für Deine Antwort. EG ist eosinophiles Granulomkomplex...
Sahne hat leider zu viel Kalorien. Er neigt zur Korpulenz. Deshalb Dosenmilch mit 4 %. Sahne hat soviel ich weiß 30 %, jedenfalls meine Biosahne. LG Karin
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.574
Gefällt mir
4.237
Bärchen, nur zwei Pipi, die aber ziemlich groß, am Tag macht
Mehr macht unser Flecki meist auch nicht ……. nur 2, dafür aber riesige Klumpen sind es bei ihm.
Und wenn wir ihn beim pieseln mal beobachten dann hört man es auch richtig laut und kräftig "rauschen", auch dauert es ziemlich lange, bis er fertig ist.

Die großen lanktosefreien Beutel würden max. 3 Tage halten, den Rest müßte ich entsorgen
Im Kühlschrank halten die bei uns auch 5 Tage frisch ….. und wenn du für alle 3 ein Schälchen voll hinstellst, dann brauchst du auch nichts entsorgen.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
3.564
Gefällt mir
2.913
Hey
Nele macht auch nur 2-3 mal am Tag Pipi.
Bzw Wasserfälle.
Auch ihr Partner als sie noch "drüben" war hat nur 2 mal pro Tag gemacht.

Mal ganz doof gefragt, was ist den mit Lactose freier Dosenmilch?
Eventuell sogar aus diesen Plastikdingern die es oft für Kaffee to go gibt?
(Ich weiß der Müll ist doof, aber anders gibt es die kleinen Dinger glaub ich nicht.)
 
Hiyanha

Hiyanha

Registriert seit
17.03.2019
Beiträge
656
Gefällt mir
662
Könntest du die Milch nicht in Eiswürfelformen einfrieren?
Dann könntest du sie Portionsweise wieder auftauen. :unsure:
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.478
Gefällt mir
543
Im Kühlschrank halten die bei uns auch 5 Tage frisch ….. und wenn du für alle 3 ein Schälchen voll hinstellst, dann brauchst du auch nichts entsorgen.
[/QUOTE]

Waltraud hallo,niemand außer Bärchen ißt oder trinkt weiß.
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.478
Gefällt mir
543
Einfrieren mag ich nicht, würde ich zu oft dann vergessen.................... Kakao und Griebrei mag ich erst recht nicht bääääääääääääl..........
Und die to go dinger finde ich eh schon seit langem doof wegen dem Müll...........................Trotzdem danke für Eure Mühe. Kleine Wölfin hat mir da dann doch den besten Tip mit der Liste gegeben. Und ja, wir können den Stuhl ja jeden Tag kontrollieren. LG Karin
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.478
Gefällt mir
543
Ich habe vor drei Tagen angefangen mit Rinderbrühe, aber die ist zu fett für jeden Tag. Ich muß ja aufpassen mit zunehmen bei Bärchen. Den nächsten Tag verdünnte D-Milch und heute noch mal . Wir haben die letzten drei Tage 3 statt 2 Pipis. Ich freu mich darüber sehr....................so ein Pipi-Plan ist echt super. LG Karin
 
Patentante

Patentante

Registriert seit
22.11.2019
Beiträge
510
Gefällt mir
452
Geht nicht auch laktosefreie (Voll)Milch? Evtl. gibt es die auch als 0,5 l- statt 1 l-Packung? :unsure:
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.202
Zwei bis drei große Pipi am Tag sind absolut normal für faule, dicke Kater. 😽
Also keine Sorge, du kannst ganz beruhigt sein. Das machen viele Kater so. Die Pipibollen sind natürlich dann auch entsprechend...

Ps: zu dem ganzen laktosefreien Kram: ihr wisst aber schon, dass da dann entsprechend mehr Zucker drin ist? Würde ich meinen Katzen nicht unbedingt geben wenn's nicht sein muss.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.084
Gefällt mir
753
Das ist wirklich genug Pipi, mehr machen meine beiden Racker auch nicht.
Seit dem Abschied von Ming habe ich nur noch die Hälfte Müll, sie hatte locker 5 - 6 Pipiklumpen am Tag im Klo. Aber da waren die Nieren auch schon hinüber denke ich.
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.478
Gefällt mir
543
Zwei bis drei große Pipi am Tag sind absolut normal für faule, dicke Kater.
Hallo Smee, für dicke große Kater schreibst Du...............Bärchen wird jeden Tag zweimal "bespielt" schon wegen seinem Gewicht. Und er selbst rast jeden Tag mit Tico durchs ganze Haus. Also unter Bewegungsmangel leidet eigentlich nur unsere Mausi. Aber die hat kein "Ich muß aufpassen, was ich esse -Gen. Sie ist zwar ein bischen moppeliger geworden, aber das macht auch vom Sehen her ihr Winterfell. Wiegen ist ja bei ihr leider unmöglich, außer wir sind beim Tierarzt. LG Karin
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
13.084
Gefällt mir
753
Ich kann mich erinnern, dass ich in früheren Zeiten von einer meiner alten Katzen mal eine Urinprobe brauchte.
12 Stunden habe ich sie auf Schritt und Tritt verfolgt, sie mit Milch abgefüllt und gelauert.
Ich hätte echt bald die Krise gekriegt.
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.478
Gefällt mir
543
Wäre bei Maui nicht möglich. Kann ich echt vergessen. Schon das Einfangen für den Tierarztbesuch ist ein Drama hoch drei bei uns. Es geht nur über den Überraschungseffekt. Karin
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.202
Ich mag faule, dicke Kater ::? ::knuddel
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.478
Gefällt mir
543
Ich nicht. Ich mag es sehr, wenn sie durchs Haus toben. Das gibt Lebendigkeit hoch drei. Und man kann sich kaputt lachen schon morgens beim Frühstück. Faule, dicke Kater werden irgend wann mal krank an den Gelenken und dann kostet es einen Haufen Geld beim Tierarzt. Wir haben auch nicht immer Lust zum Spielen, aber Anbetracht dessen, daß es auch zur Gesundheit dient, überwinden wir unsere eigene Faulheit und spielen viel mit ihnen.
 

Trubanixe

Gesperrt
Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
5.228
Gefällt mir
4.275
Karin, sag mal, machst Du die Rinderbrühe selbst?
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.478
Gefällt mir
543
Ja, mach ich selbst. Bin zwar kein Biofreak, aber doch noch von der alten Schule, so wenig wie möglich Fertigprodukte. Bin auch stolze Gartenbesitzerin und hab frisches, unbehandeltes Gemüse. Das gibt immer lecker "Süppchen".
 
Thema:

Geht das ???

Geht das ??? - Ähnliche Themen

  • Was geht denn hier grad vor sich - Futtern, als gäbe es kein Morgen mehr ....

    Was geht denn hier grad vor sich - Futtern, als gäbe es kein Morgen mehr ....: Huhu zusammen, ich habe hier seit ca. 3 Wochen ein kleines Phänomen : Meine 3 Kater, Sam, Timmy und Leroy üben hier buchstäblich die Schlacht...
  • Calcium-Phosphat Verhältnis geht nicht auf....

    Calcium-Phosphat Verhältnis geht nicht auf....: Was füttere ich, wenn mein Kater zu hohe Calciumwerte hat 2.93 mmol/l (2.10-2.70) und dafür Phosphatwerte fast zu niedrig ist 1.26 mmol...
  • Micky geht freiwillig auf Diät?

    Micky geht freiwillig auf Diät?: Mein Vielfrass Micky begnügt sich seit 1-2 Wochen mit kleineren Mengen. Er stürzt sich zwar aufs Futter, frisst auch eifrig wie immer 2/3 auf, und...
  • Mein Großer geht in die Breite - bitte um Hilfe !

    Mein Großer geht in die Breite - bitte um Hilfe !: Hallo Leute ! Mein Großer Spike ist 1 1/4 Jahre alt und ein stattlicher, großer und kastrierter Kater. Er ist Freigänger (ohne Katzenklappe)...
  • Ähnliche Themen
  • Was geht denn hier grad vor sich - Futtern, als gäbe es kein Morgen mehr ....

    Was geht denn hier grad vor sich - Futtern, als gäbe es kein Morgen mehr ....: Huhu zusammen, ich habe hier seit ca. 3 Wochen ein kleines Phänomen : Meine 3 Kater, Sam, Timmy und Leroy üben hier buchstäblich die Schlacht...
  • Calcium-Phosphat Verhältnis geht nicht auf....

    Calcium-Phosphat Verhältnis geht nicht auf....: Was füttere ich, wenn mein Kater zu hohe Calciumwerte hat 2.93 mmol/l (2.10-2.70) und dafür Phosphatwerte fast zu niedrig ist 1.26 mmol...
  • Micky geht freiwillig auf Diät?

    Micky geht freiwillig auf Diät?: Mein Vielfrass Micky begnügt sich seit 1-2 Wochen mit kleineren Mengen. Er stürzt sich zwar aufs Futter, frisst auch eifrig wie immer 2/3 auf, und...
  • Mein Großer geht in die Breite - bitte um Hilfe !

    Mein Großer geht in die Breite - bitte um Hilfe !: Hallo Leute ! Mein Großer Spike ist 1 1/4 Jahre alt und ein stattlicher, großer und kastrierter Kater. Er ist Freigänger (ohne Katzenklappe)...
  • Top Unten