Gechipte Freigänger....wie kennzeichnen?

Diskutiere Gechipte Freigänger....wie kennzeichnen? im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo liebe Forumsmitglieder ::w , wie macht ihr eure gechipten Freigängerkatzen kenntlich für andere? Haben die Katzen firstein Halsband um...

MR.Cat

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
215
Gefällt mir
0
Hallo liebe Forumsmitglieder ::w ,

wie macht ihr eure gechipten Freigängerkatzen kenntlich für andere?

Haben die Katzen
ein Halsband um das ihr beschriftet oder woher sollen andere wissen das diese Katze einen Chip trägt? Im dem Fall falls die Katze wirklich mal weglaufen sollte und auch wieder aufgefunden wird.

Habe meine zwei gestern nämlich auch chippen lassen (dank Forum) und nun bin ich da etwas unsicher.
 
17.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gechipte Freigänger....wie kennzeichnen? . Dort wird jeder fündig!
rettungsbunny

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.977
Gefällt mir
60
meine sind nur tätowiert und tragen ein halsband mit adressanhängern.

von bekannten weiß ich, dass sie ihre katze chippen lassen haben und zusätzlich im ohr das wort "chip" eintätowieren liesen.
 

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Und wenn das Katzi von einem Menschen gefunden wird, der keine Ahnung hat von Tieren. Der kann dann mit dem Wort "Chip" im Ohr auch nix anfangen ::? Der denkt dann, das Tier heißt so :wink:

Ein Restrisiko bleibt immer.

Boy ist weder gechipt noch tättowiert, ist aber ein reiner Wohnungskater.
 

Polly

Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.507
Gefällt mir
0
Hallo,

wichtig ist, dass Du die beiden auch registrieren lässt (Tasso etc.), damit sie, falls sie mal verschwunden sind und gefunden werden, auch der TA weiss, wo sie hin gehören.... Molly ist gechipt und registriert..., trägt aber kein Halsband.....::w
 

gabs

Registriert seit
24.01.2007
Beiträge
12
Gefällt mir
0
Mein Kater ist bei Tasso registriert (über die Chip-Nr.), da bekommst du dann so eine Marke zugeschickt mit der Tasso-Nr.
Der erste Versuch, die Marke am Halsband zu befestigen, endete aber in endloser Meckerei wegen dem Geklimper :oops:
Jetzt habe ich einfach die Metallringe durch Fäden ersetzt - da klimpert nix mehr und alle sind glücklich...
 

MR.Cat

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
215
Gefällt mir
0
Hallo,

wichtig ist, dass Du die beiden auch registrieren lässt (Tasso etc.), damit sie, falls sie mal verschwunden sind und gefunden werden, auch der TA weiss, wo sie hin gehören.... Molly ist gechipt und registriert..., trägt aber kein Halsband.....::w
Also registriert habe ich alle beide bei Tasso. ::bg Habe ich gestern abend sofort erledigt....sonst hätte ich mir den Chip ja sparen können, wenn keiner weiß wohin mit der Katze. :roll:
 

Polly

Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.507
Gefällt mir
0
Genau, die Tasso-Marke gibt es dann auch..... Da Molly nicht gerne Halsband trägt, habe ich die Marke bei mir am Schlüsselbund... und falls mir mal was passiert, wissen die Leute zumindest, dass ein Haustier zu Hause wartet....::w
 

MR.Cat

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
215
Gefällt mir
0
Mein Kater ist bei Tasso registriert (über die Chip-Nr.), da bekommst du dann so eine Marke zugeschickt mit der Tasso-Nr.
Der erste Versuch, die Marke am Halsband zu befestigen, endete aber in endloser Meckerei wegen dem Geklimper :oops:
Jetzt habe ich einfach die Metallringe durch Fäden ersetzt - da klimpert nix mehr und alle sind glücklich...
Ist da die Gefahr nicht groß, wenn das Halsband verloren geht, die Tassomarke dadurch auch gleich mit verschwunden ist ::? ?

Da hätte ich bei meinen zwei Räubern arge Bedenken....die kommen öfters ohne Halsband wieder.
 
rettungsbunny

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.977
Gefällt mir
60
du kannst bei tasso die marken nachbestellen :lol:


meine haben die marken aber auch nicht um. liegt aber daran, dass sie adressanhänger tragen und zusammen mit den marken war das geklimper unerträglich :?
 

gabs

Registriert seit
24.01.2007
Beiträge
12
Gefällt mir
0
Ist da die Gefahr nicht groß, wenn das Halsband verloren geht, die Tassomarke dadurch auch gleich mit verschwunden ist ::? ?

Da hätte ich bei meinen zwei Räubern arge Bedenken....die kommen öfters ohne Halsband wieder.
Die Angst hatte ich auch schon, das erste Halsband (ohne Marke) ging auch schon verloren. Jetzt haben wir aber eins mit doppelter Sicherung. Bis jetzt ist nix passiert.
Wie das ist, wenn die Marke weg ist, weiß ich nicht. Hoffe mal, man kann sich Ersatz bestellen ?! ::?
 

Schnurrie

Registriert seit
25.09.2006
Beiträge
629
Gefällt mir
0
Wie jetzt????::?


Ich dachte, es wäre zu gefährlich Freigängern ein Halsband zu verpassen?
Stimmt das nicht? Das würde ich sonst auch machen.
Und was für Halsbänder benutzt Ihr?
Bezugsquellen wären Hilfreich, damit ich mir die Bänder besorgen kann.

Bitte um Antwort!
 

gabs

Registriert seit
24.01.2007
Beiträge
12
Gefällt mir
0
Ich dachte, es wäre zu gefährlich Freigängern ein Halsband zu verpassen?
Stimmt das nicht? Das würde ich sonst auch machen.
Und was für Halsbänder benutzt Ihr?
Bezugsquellen wären Hilfreich, damit ich mir die Bänder besorgen kann.
Naja, ob mit oder ohne Halsband ist wahrscheinlich "Glaubenssache". Natürlich kann es gefährlich werden, mir persönlich ist die Kennzeichnung meiner Fellnase als Hauskatze aber wichtig...
Shadow trägt ein reflektierendes Halsband mit Gummizug (Wenn er irgendwo hängen bleibt, sollte es sich soweit dehnen, dass er herausschlupfen kann...). Die Wahrscheinlichkeit, dass er "lernt" es sich auszuziehen, ist zwar groß, aber unser Kleiner hat da von Anfang an GsD keine Anstaltung gemacht... ::bg Gekauft habe ich es ganz ordinär bei Fressnapf...
 

sabine.wer

Registriert seit
27.11.2005
Beiträge
2.686
Gefällt mir
0
hallo,

mein Caruso ist auch gechipt........... ich hab da aber auch Bedenken.......... wenn mal was passiert, soviele Leute wissen doch gar nicht, das es sowas überhaupt gibt.......... und nicht jeder Chip lässt sich an der Katze erfühlen...........

Halsband geht auch nicht, da Caruso darunter Ekzeme bekommt.........

bin auch schon am überlegen, ob ich ihn noch tätowieren lasse......... aber seine Öhrchen sind von früheren Kämpfen so "eingerissen"........ da weiss ich gar nicht, ob genug Platz dafür da ist...........

LG
Sabine
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
18.070
Gefällt mir
1.255
Hallo ::w
Ich habe meine beiden Freigänger gechipt und tätowiert - wenn Nicht-Katzenkenner das Tatoo sehen, gehen sie wohl am ehesten in ein TH oder zum TA und lassen mal nachsehen, vom chip wissen die meisten ja nix::?
 

gabs

Registriert seit
24.01.2007
Beiträge
12
Gefällt mir
0
...... wenn mal was passiert, soviele Leute wissen doch gar nicht, das es sowas überhaupt gibt.........
Dazu fällt mir noch was ein:
Vor ein paar Wochen saß ich mit dem Hund meiner Schwiegermutter (in spe) beim TA im Wartezimmer und da kam eine Frau rein mit einer scheinbar angefahrenen Katze. Sie hatte das arme Tierchen auf der Straße gefunden und schnell eingepackt... Die Katze trug kein Halsband und die Frau wollte wissen, wie sie nun die Besitzer ausfindig machen sollte... Ich sagte dann, dass die Katze evtl. einen Chip haben könnte und guckte daraufhin in lauter verwunderte Gesichter (darunter auch Leute mit Katzen !!!). Ich war die einzige im Warteraum, die was davon wusste! Da kann man nur hoffen, dass die TÄe da aufmerksamer sind...
 

MR.Cat

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
215
Gefällt mir
0
Wie jetzt????::?


Ich dachte, es wäre zu gefährlich Freigängern ein Halsband zu verpassen?
Stimmt das nicht? Das würde ich sonst auch machen.
Und was für Halsbänder benutzt Ihr?
Bezugsquellen wären Hilfreich, damit ich mir die Bänder besorgen kann.

Bitte um Antwort!
Meine haben die Halsbänder mit dem Sicherheitsverschluß um. Gibts überall im Zoofachhandel, das einzige was ich überhaupt nicht gut finde sind die Glöckchen. Die montiere ich immer ab.

Sollte die Katze wirklich mal irgendwo hängenbleiben, geht der Verschluß auf und der Katze passiert nichts.
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Hallo Andrea,

bei Gelegenheit zusätzlich tätowieren lassen, vielen ist die Tätowierung und das die Katze dann zu wem gehört eher bekannt als ein Chip.
 
Thema:

Gechipte Freigänger....wie kennzeichnen?

Gechipte Freigänger....wie kennzeichnen? - Ähnliche Themen

  • Wie vertreib ich kleinen Kater aus meiner Wohnung?

    Wie vertreib ich kleinen Kater aus meiner Wohnung?: Hallo liebe Katzenforis, wer kann mir helfen? Ich lebe mit meinem Kater im Hochparterre in einer Wohnanlage mit großem Garten. Katzenklappe und...
  • Wann kann sie raus?

    Wann kann sie raus?: Hallöchen :) Meine 13-Jährige Simba ist jetzt 3 Wochen hier und alles läuft super :) Ich weiß die Eingewöhnungszeit kann 4-8 Wochen dauern und die...
  • Freigang einschränken

    Freigang einschränken: Hallo! Mir ist vor ca. 1 1/2 Jahren eine schwangere Katze zugelaufen die niemand vermisst hat. Sie hat dann 4 Junge bei mir zu Hause bekommen und...
  • Fragen rund um den Freigang

    Fragen rund um den Freigang: Hallöle! 😊 Als Freigänger Dosine wird man ja doch mit ganz neuen und anderen Gefahren, Risiken und Herausforderungen konfrontiert, als bei reinen...
  • Einbau einer Katzen Klappe

    Einbau einer Katzen Klappe: Hallöle! 😊 Meine Mädels nähern sich ja nun einem ganz neuen Lebensabschnitt - die Freiheit ruft und den ersten Freigang haben wir ja Samstag...
  • Ähnliche Themen
  • Wie vertreib ich kleinen Kater aus meiner Wohnung?

    Wie vertreib ich kleinen Kater aus meiner Wohnung?: Hallo liebe Katzenforis, wer kann mir helfen? Ich lebe mit meinem Kater im Hochparterre in einer Wohnanlage mit großem Garten. Katzenklappe und...
  • Wann kann sie raus?

    Wann kann sie raus?: Hallöchen :) Meine 13-Jährige Simba ist jetzt 3 Wochen hier und alles läuft super :) Ich weiß die Eingewöhnungszeit kann 4-8 Wochen dauern und die...
  • Freigang einschränken

    Freigang einschränken: Hallo! Mir ist vor ca. 1 1/2 Jahren eine schwangere Katze zugelaufen die niemand vermisst hat. Sie hat dann 4 Junge bei mir zu Hause bekommen und...
  • Fragen rund um den Freigang

    Fragen rund um den Freigang: Hallöle! 😊 Als Freigänger Dosine wird man ja doch mit ganz neuen und anderen Gefahren, Risiken und Herausforderungen konfrontiert, als bei reinen...
  • Einbau einer Katzen Klappe

    Einbau einer Katzen Klappe: Hallöle! 😊 Meine Mädels nähern sich ja nun einem ganz neuen Lebensabschnitt - die Freiheit ruft und den ersten Freigang haben wir ja Samstag...
  • Top Unten