Geburt, komplikationen

Diskutiere Geburt, komplikationen im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Guten abend ihr lieben. Ich habe vor einem guten monat eine katze von der straße aufgenommen. Es stellte sich dann herraus das sie trächtig war...
Sara H

Sara H

Registriert seit
27.07.2019
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Guten abend ihr lieben.
Ich habe vor einem guten monat eine katze von der straße aufgenommen.
Es stellte sich dann herraus das sie trächtig war.
Vorgestern abend kamen die 5 kleinen.
Zu dem Zeitpunkt habe ich geschlafen und frühs lag Mimi mit den 5 kitten in ihrer wurfkiste.
Alles verlief soweit gut.
Nur
heute morgen fing mimi an zu erbrechen.
Ich hatte dann die Angst das noch ein totes kitten in ihr ist, oder das nicht alle plazentas raus kamen.
Ich bin dann gleich mit ihr zur notstadtion gefahren.
Sie wurde abgetastet und es soll wohl noch planzenta in ihr sein.
Sie bekam ein antibotika (kelsium)
Damit soll sich wohl irgendwie die planzenta von alleine lösen. Ich jedoch habe etwas angst. Hat jemand Erfahrung damit gesamelt? Lösst sich das echt selbst? Oder müsste das operiert werden.? Ich mache mir echt viele Sorgen, vorallem weil ich im Internet nicht viel über kelsium Antibiotika finde. Dem tierarzt kann ich nicht zu 100% trauen, da ich heute zum ersten mal dort war. Mimi hatte auch über 40 fieber.. Nach den 2 spritzen geht es ihr jetzt zum Glück schon besser. Aber das mit der plazenta macht mir gedanken.. Schließlich wurde nur abgetastet. Essen tut sie auch nicht mehr :(

Ich danke euch schonmal!! Liebe Grüße
 
27.07.2019
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
3.007
Gefällt mir
775
Hallo, ich kenne mich nicht aus, habe aber eben gelesen, dass die Plazenta entfernt werden muss vom TA, da es sonst eine Infektion gibt...Die sie wohl schon hat, da sie Fieber hat und nicht frisst.
Hat sie jetzt auch noch Fieber?
Sie müsste ja auch fressen, gerade nach der Geburt und wenn die Kitten jetzt Milch brauchen...
Ich würde in eine Tierklinik fahren.
Ich hoffe es antwortet noch jemand mit Erfahrung...

LG Jo
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
2.428
Gefällt mir
1.139
Moin Sara,
ich hab auch keine aktuelle Erfahrung, meine rührt aus den 90ern. Aber die Plazenta muss zwingend raus. Und auch zügig. Lässt sie denn die Kitten trinken? Frisst sie inzwischen?
Falls nicht würde ich die gesamt Bande einpacken und in die Tierklinik fahren.
Viel Glück!
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
1.089
Gefällt mir
504
Hallo
Eine meiner früheren Katzen ist auch tragend zu mir gekommen.
Als es bei ihr Komplikationen gab hat sie ebenfalls was gespritzt bekommen (allerdings sollte bei ihrdie Geburt eingeleitet werden)
Meine Tierärztin (damalige) hat sie aber da behalten!
Ich denke das ist bei Mimi auch eher angebracht als sie wieder in deine Obhut zu geben, wo du ja im Ernstfall gar nix machen kannst als wieder zum TA zu fahren.

Moin Sara,
ich hab auch keine aktuelle Erfahrung, meine rührt aus den 90ern. Aber die Plazenta muss zwingend raus. Und auch zügig. Lässt sie denn die Kitten trinken? Frisst sie inzwischen?
Falls nicht würde ich die gesamt Bande einpacken und in die Tierklinik fahren.
Viel Glück!
Ich würde auch wenn sie die kitten ran läßt und frisst in die Klinik oder zu nem anderen TA fahren.
Alles Liebe für deine Mimi, ihre Kitten und auch für dich.
LG
Nula
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.230
Gefällt mir
248
Die Plazenta muss raus und zwar zügig.
Ich würde in eine Tierklinik fahren.
In 20 Jahren Katzengeburten hab ich sowas auch noch nicht erlebt.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
3.007
Gefällt mir
775
Wie geht es ihr denn jetzt?
 
Thema:

Geburt, komplikationen

Geburt, komplikationen - Ähnliche Themen

  • Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?

    Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?: Hallo. Ich habe eine frage an euch. Vor drei Wochen hat unsere Katze sechs herzige junge bekommen. Da unsere Katze erst ein Jahr alt ist möchten...
  • verhalten von Katze vor der geburt

    verhalten von Katze vor der geburt: hi meine katze ist ein jahr alt und zum ersten mal schwanger , sie hat auch schon ein riesen Bauch und es müsste auch schon soweit sein das sie...
  • wie schnell ist Kätzin nach Geburt von Babies wieder rollig?

    wie schnell ist Kätzin nach Geburt von Babies wieder rollig?: Schönen Tag, habe jetzt mit 2 Tierärzten gesprochen und weiß jetzt doch nicht Bescheid. Unsere Sissi ist jetzt 7 Monate alt und hat vor 1 1/2...
  • Wann wieder Rollig nach Geburt

    Wann wieder Rollig nach Geburt: Hallo ich bin noch ganz neu hier :) Hab auch direkt ein frage :) Und zwar folgendes: Meine Main Coon Sheila hat vor 15 tagen ihr erstes Kitten...
  • Kastration nach Geburt

    Kastration nach Geburt: Ich habe eine Frage, die mir eine Freundin gerade stellte. Ihre Katze hat Junge bekommen, die von ihr noch gesäugt werden. Jetzt soll ihre Katze...
  • Kastration nach Geburt - Ähnliche Themen

  • Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?

    Wann muss ich der Katze nach der Geburt von Jungen wieder die Pille geben?: Hallo. Ich habe eine frage an euch. Vor drei Wochen hat unsere Katze sechs herzige junge bekommen. Da unsere Katze erst ein Jahr alt ist möchten...
  • verhalten von Katze vor der geburt

    verhalten von Katze vor der geburt: hi meine katze ist ein jahr alt und zum ersten mal schwanger , sie hat auch schon ein riesen Bauch und es müsste auch schon soweit sein das sie...
  • wie schnell ist Kätzin nach Geburt von Babies wieder rollig?

    wie schnell ist Kätzin nach Geburt von Babies wieder rollig?: Schönen Tag, habe jetzt mit 2 Tierärzten gesprochen und weiß jetzt doch nicht Bescheid. Unsere Sissi ist jetzt 7 Monate alt und hat vor 1 1/2...
  • Wann wieder Rollig nach Geburt

    Wann wieder Rollig nach Geburt: Hallo ich bin noch ganz neu hier :) Hab auch direkt ein frage :) Und zwar folgendes: Meine Main Coon Sheila hat vor 15 tagen ihr erstes Kitten...
  • Kastration nach Geburt

    Kastration nach Geburt: Ich habe eine Frage, die mir eine Freundin gerade stellte. Ihre Katze hat Junge bekommen, die von ihr noch gesäugt werden. Jetzt soll ihre Katze...
  • Top Unten