Gebrochener Schwanz?

Diskutiere Gebrochener Schwanz? im Krankheiten-Äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo! Ich habe gerade eindeckt das mein Kater sich nicht mehr hinten in der Schwanzgegend anfassen lässt. Wenn ich ihn streichle faucht er wenn...

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hallo!
Ich habe gerade eindeckt das mein Kater sich nicht mehr hinten in der Schwanzgegend anfassen lässt.
Wenn ich ihn streichle faucht er wenn ich nach hinten gelange.
Ich
kann heute Nacht nicht mehr zum TA fahren da ich kein Auto habe!
Er setzt sich nur noch ganz fortsichtig hin und lässt den Schwanz nur noch hängen.
Kann er sich den Schwanz gebrochen haben?
Das ich morgen zum TA gehe ist klar.
Aber vielleicht hatte mal jemand das selbe Problem und kann mir etwas da zu sagen?
Was wird denn bei einem gebrochenen Schwanz gemacht?

Ich bin sehr beunruhigt, warum muss so etwas immer am WE passieren?
Ich hoffe Ihr könnt mir irgendwie raten?
Gruß Steffi
 
25.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gebrochener Schwanz? . Dort wird jeder fündig!

Hathor

Registriert seit
14.11.2005
Beiträge
142
Gefällt mir
1
Hallo Du, helfen kann ich dir leider nicht, aber ich schubs mal. Und ich drücke euch die Daumen das es schnell wieder besser wird!

Liebe Grüße und daumendrück

hathor
 

Gundula

Registriert seit
26.06.2005
Beiträge
1.879
Gefällt mir
2
Hi Steffi...

ist Dein Kater sonst fit? Frisst er, trinkt er... wirkt er vigil (also: wach, lebendig???)

Wenn das gegeben ist, dann lasse ihn einfach in Ruhe das machen, was er machen will und gehe morgen zum TA, wie Du geschrieben hast.

(Ich hatte einmal einen Kater, der nach Tagen heimkam mit einem Schwanz, der in einer Falle gewesen sein musste.... schon Maden drin usw. Der Schwanz musste dann amputiert werden,.)

Wenn aber keine äußerliche Wunde zu erkennen ist und obige Kriterien erfüllt sind, kannst Du meiner Meinung!!! nach warten.

Wenn Du aber irgendwie unsicher bist, würde ich mit einem Taxi zum TA fahren.

Viel Glück... wünscht Dir
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Er ist nicht total normal, liegt eher nur rum. Da er das aber immer um die Uhrzeit macht ist es schwer zu sagen::?? Sein normales Futter frisst er nicht aber die Aldi Stangen schon. Er macht auch "Männchen" danach. Aber ich darf Ihm nicht an den Schwanz.
In etwa der Mitte des Schwanzes hat er einen Knubbel.
Die Schwanzspitze bewegt er.
 

Spooky

Registriert seit
25.04.2003
Beiträge
971
Gefällt mir
0
Ist er Freigänger? Könnte es sein, dass er da eine kleine Blessur eingefangen hat, die jetzt gerade zu einem netten Abszeß wird? :wink:
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Er ist Freigänger ich kann aber eigentlich keine Wunde entdecken?!
 

MadMax2

Registriert seit
29.09.2006
Beiträge
3.061
Gefällt mir
0
Ist er Freigänger? Sonst könnte es vielleicht sein, dass sein Schwanz unbemerkt in einer Tür eingeklemmt war?::? Obwohl....unbemerkt geht so was eigentlich nicht ab....:roll:

Oder vielleicht ein sich gerade entwickelnder Abzeß?

Ich drücke dem Tiger sämtliche Daumen!!!!

edit: Hat sich überschnitten......
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Habe gerade geprüft ob er noch Gefühl in der Schwanzspitze hat.Als ich ihn gekniffen habe hat er gemeckert. Das ist doch gut oder?
 

sabine.wer

Registriert seit
27.11.2005
Beiträge
2.686
Gefällt mir
0
hallo,

genauso war es bei meinem Caruso neulich auch........... er kam von draussen rein, im unteren Drittel des Schwanzes war ein dicker Knubbel und der Rest war weggeknickt...........
Die Schwanzspitze konnte er bewegen und hin- u. herpeitschen, er war ansonsten auch wie immer..........
Er hatte an der Stelle des Knubbels eine kleine Wunde, aber wirklich winzig...........

der Schwanz war angebrochen............ wie und woher weiss ich bis heute nicht...........

ich habe ihm Traumeel gegeben............ man konnte von Tag zu Tag sehen, wie der Knubbel dünner wurde..........
Heute ist der Knick ganz weg, der Schwanz wird normal bewegt......
Nur der Knubbel ist noch ganz eben zu fühlen........... das wird auch wohl so bleiben..........

Aber zum TA würde ich auf jeden Fall gehen..............

alles Liebe für Deinen Kater
Sabine
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Oh ich hoffe so das es bei Findus auch so ist!!!
Er sieht Deinem Caruso zum verwechseln ähnlich,vielleicht ist das ja ein gutes Zeichen....
Hat er auch gefaucht als Du im an den Schwanz gelangt hast?
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Wie lang ist es denn her, dass du es entdeckt hast?

Wenn es nicht innerhalb kurzer Zeit wieder vorbei geht (wie bei einer Prellung durch Einklemmen), würde ich morgen auf jeden Fall den Tierarzt aufsuchen, weil es durchaus sein kann, dass der Schwanz gebrochen ist.


Zugvogels Tipp in solchen Fällen: Notfalltropfen auf die Stelle träufeln (aber NICHT wenn es eine offene Wunde ist!!!). Hast du Traumeel zu Hause? Das lindert erstmal ein wenig die Schmerzen und die Schwellung.

Dosierung von Traumeel-Tabletten:

Hunde und Katzen ca. 2.5 kg: Tgl. 2-3 mal 1/4 Tablette
Hunde und Katzen ca. 5 kg Tgl. 2-3 mal 1/2 Tablette


Und wenn es morgen noch so ausschaut: Ab zum Tierarzt mit ihm.


Meiner Lotte habe ich vor kurzem mal den Schwanz eingeklemmt. Der Schwanz hing auch nur herunter und ich durfte nicht anfassen, aber sie konnte ihn sehr schnell wieder vollständig bewegen und einsetzen. Und nach einer Woche Traumeel war dann auch die Schwellung wieder verschwunden. Wäre der Schwanz aber länger unbeweglich geblieben, wäre ich am nächsten Tag zum Tierarzt gefahren.



Gute Besserung!
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Ich habe es eben erst entdeckt. Ich frage mich die ganze Zeit ob ich ihn heute schon mal den Schwanz habe bewegen sehen::??
Ihr meint aber auch das es morgen noch reicht mit dem TA?
Traumeel und Notfalltropfen habe ich leider beides nicht zu hause. Mist.
 

Gundula

Registriert seit
26.06.2005
Beiträge
1.879
Gefällt mir
2
... eine Notfallapotheke gibt es aber sicher bei Euch...

besorge Dir da die Notfalltropfen erstmal...

ich denke ( das ist aber nur meine Einschätzung und wie ich es handhaben würde), dass es morgen reicht...

aber die Tropfen oder die Notfallsalbe würde ich noch versuchen zu bekommen...

lieben Gruss
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Ich wohne leider total ländlich...
Und kein Auto da...
Mein armer Kleiner. Habe gerade im Internet nachgeschaut und schreckliche Sachen gelesen. Von Amputation, Inkontinenz und solchen Dingen.
Ich kann bestimmt nicht schlafen.:cry:
 

Gundula

Registriert seit
26.06.2005
Beiträge
1.879
Gefällt mir
2
.... bitte mach`Dich nicht verrückt...

wenn er sich offensichtlich "wohlfühlt"... schlafe Du und dann gehst Du morgen so schnell wie möglich zum TA...

okay?

lieben Gruss...

(und eine Teilamputation ist nicht das Schlimmste... damit kann eine Katze leben, wenn es denn sein muss)
 

sabine.wer

Registriert seit
27.11.2005
Beiträge
2.686
Gefällt mir
0
hallo,

Caruso durfte ich am Schwanz anpacken........... er hat nichts "gesagt"..........

aber Traumeel würde ich mir an Deiner Stelle mal kaufen, das hilft wirklich bei vielen Sachen............

LG
Sabine
 
Schnullibär

Schnullibär

Registriert seit
19.12.2004
Beiträge
1.313
Gefällt mir
25
Mein Hans-Dieter ist auch vor einer Weile mal abends heimgekommen und hat den kompletten Schwanz hängen lassen. Ansonsten benahm er sich normal. Am nächsten Tag bin ich mit ihm zum TA und er wurde an der Schwanzwurzel abgetastet. Da aber eine dicke Schwellung da war, konnten die TÄ nichts ertasten und er wurde geröntgt.
Es kam raus, daß er einen verschobenen Wirbel hatte, den er sich durch Einklemmen zugezogen haben mußte. Er bekam Vitamin-B-Spritzen (für die Nervenzellen), Infusionen und einen Stützverband.
Und was soll ich sagen? Heute merkt man ihm nicht mehr an, daß da mal was war.
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Was soll ich sagen, jetzt habe ich seit 3 Wo meinen Wohnungskatzen die Freiheit geschengt und schon gehen sie los ,die Sorgen einer Freigängerdosine.
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Ok... lass mal nachdenken. Ländliche Gegend, kein Auto... Kannst du vielleicht bei der Taxizentrale anrufen und einen Fahrer losjagen zum holen?

Wenn du die Notfalltropfen und das Traumeel hast - von den Notfalltropfen nimm bitte selber auch welche. Glaub mir, bring was!

Und morgen gehst du dann gleich frühs zum TA. Und hör mal auf dir was mit Amputation und Inkontinenz vorzusagen. Klar, hat man alles schon gelesen. Aber so schnell schießen die Preußen nicht. OK?
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Zum Thema Taxi: Ich hab mit nem Taxi schonmal nen Haustürschlüssen von mir von der Arbeit zu meinem Mann nach Hause bringen lassen. Die Jungs machen ne Menge mit. Die gehen auch in die Apo für dich :-)
 
Thema:

Gebrochener Schwanz?

Gebrochener Schwanz? - Ähnliche Themen

  • Ich brauche euren rat - gebrochener Schwanz

    Ich brauche euren rat - gebrochener Schwanz: hallo liebe foris, ich brauche dringend eure hilfe bzw. euren rat! ich bin um 13:00 vom arbeiten nach hause gekommen und mir fiel auf, dass...
  • Kitten Schwanz gebrochen

    Kitten Schwanz gebrochen: Hallo hab grade beim meinem Züchter angerufen und nach einem Termin für einen besuch meiner neuen Katze (7 Wochen) zu erfragen! Leider musste...
  • schwanz gebrochen

    schwanz gebrochen: Hallo!!! Meine Katze ( ca 7 mon alt) hat seit 5 wochen ihren schwanz ab ganz oben gebrochen...(Sie wurde aber nicht vom auto angefahren )..der...
  • Hüftgelenk aus der Pfanne gebrochen

    Hüftgelenk aus der Pfanne gebrochen: Vielleicht habe schon einige gelesen, dass Momo heute mit einem ausgerenkten Hüftgelenk nachhause kam. Zuerst erhielt sie in der Praxis eine...
  • Katerchen mit gebrochene Hinterbein

    Katerchen mit gebrochene Hinterbein: Hallo liebe Katzenfreunde, ich wollte euch gerne von der Geschichte unseres Katers „Cas“ erzählen. Heute vor genau 12 Wochen, in der Nacht von...
  • Ähnliche Themen
  • Ich brauche euren rat - gebrochener Schwanz

    Ich brauche euren rat - gebrochener Schwanz: hallo liebe foris, ich brauche dringend eure hilfe bzw. euren rat! ich bin um 13:00 vom arbeiten nach hause gekommen und mir fiel auf, dass...
  • Kitten Schwanz gebrochen

    Kitten Schwanz gebrochen: Hallo hab grade beim meinem Züchter angerufen und nach einem Termin für einen besuch meiner neuen Katze (7 Wochen) zu erfragen! Leider musste...
  • schwanz gebrochen

    schwanz gebrochen: Hallo!!! Meine Katze ( ca 7 mon alt) hat seit 5 wochen ihren schwanz ab ganz oben gebrochen...(Sie wurde aber nicht vom auto angefahren )..der...
  • Hüftgelenk aus der Pfanne gebrochen

    Hüftgelenk aus der Pfanne gebrochen: Vielleicht habe schon einige gelesen, dass Momo heute mit einem ausgerenkten Hüftgelenk nachhause kam. Zuerst erhielt sie in der Praxis eine...
  • Katerchen mit gebrochene Hinterbein

    Katerchen mit gebrochene Hinterbein: Hallo liebe Katzenfreunde, ich wollte euch gerne von der Geschichte unseres Katers „Cas“ erzählen. Heute vor genau 12 Wochen, in der Nacht von...
  • Schlagworte

    kann katze gebrochenen schwanz bewegen

    Top Unten