Ganzheitlich behandelnde Tierärzte / Durchfall

Diskutiere Ganzheitlich behandelnde Tierärzte / Durchfall im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo allerseits! Viele andere hier haben ja wie wir enorme Probleme mit Durchfall insbesondere bei den jungen Katzen. Jetzt habe ich in einem...

glöckchen

Gast
Hallo allerseits!

Viele andere hier haben ja wie wir enorme Probleme mit Durchfall insbesondere bei den jungen Katzen. Jetzt habe ich in einem Katzenbuch gelesen, daß "ganzheitlich behandelnde" Tierärzte sich mit dem Problem anders auseinander
setzten. Bzw. nicht nur das Symptom behandeln sondern die gesamte Darmflora aufbauen, das Immunsystem stärken etc. Habt Ihr damit schon einmal Erfahrungen gemacht?

Ich war ja letztes Wochenende in Sachen Wurmkur bei einer Tierärztin weit weg, die Notdienst hatte. Die sagte auch sofort, daß man bei häufigem Wurmbefall, Durchfallerkrankheiten etc. eine ganzheitliche Behandlung machen sollte. Leider hatte sie nicht viel Zeit, da draußen echte Notfälle warteten und ich hatte den Tiger ja auch nicht mitgenommen. Leider ist mir der Weg zu der TA auch zu weit, die lange Fahrt wäre eine totale Strapaze für meine schreienden Monstern im Auto.

Viele Grüße,

glöckchen mit Tiger & Pünktchen
 
22.04.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ganzheitlich behandelnde Tierärzte / Durchfall . Dort wird jeder fündig!

glöckchen

Gast
Ach herrjeh, hat denn keiner von Euch mit diesen sog. ganzheitlich behandelnden Tierärzten Erfahrungen gemacht????

Würde meinem kleinen Kater so gerne helfen wenn ich wüßte, daß die Fahrerei für ihn Sinn machen würde! Geht ihm mittlerweile zwar schon viel viel besser, aber ich würde ja gerne mal einen guten Dauerzustand erreichen wollen!

Liebe Grüße,
glöckchen mit Tiger & Pünktchen
 

Sissy

Gast
ganzheitl. Tierärzte

Hallo Glöckchen,

lese mal meine anderen Beiträge. Mit diesen von Dir genannten Tierärzten, habe ich auch keine Erfahrung. Aber gerade bei junge Katzen
muß es sicher sein, daß sie keine Würmer haben. Das Drama habe ich mit unserer Kleinen Sissy (10 Mte.) auch wieder hinter mir. Sie hatte trotz Tierheimnachweis Wurmkur Spülwürmer und wird deshalb so klein bleiben wie sie ist. Nach der Kastr. erbrach die Katze eine Menge Spülwürmer. Erst nach einer Spritze und der beh. unserer alten Dame
konnten wir sicher sein, aß alles in Ordnung ist. Sie hatte innerhalb von 4 Wochen unsere Seniorin angesteckt. Eine Kotprobe zum Tierarzt (bitte nicht in Papier wickeln) und abklären lassen. Erst wenn das Ergebnis bekannt ist, mußt Du sie vielleicht zum Tierarzt bringen. Sollte es negativ sein, versuche es mit Perenderol. Ich gebe es seit 14 Jahren. 2 STück - wirken Wunder. Und der Tip aus dem Tierheim - rohes Rinderhack. Muß aber 3 Tage eingefroren sein. 2 - 3 Tage füttern. Darf nicht kalt sein!!!
Wirkt Wunder. Hilft bei meiner alten darmgeplagten Lady Mausi und auch bei der Kleinen.

Hast Du noch Fragen - ich kann schon aufgrund meiner Erfahrungen manchmal Hinweisegeben.

Liebe Grüße aus Nürnberg von Gaby, Sissy und Mausi
 

Marina

Gast
Hallo glöckchen !

Lange her, ich hoffe, das Durchfallproblem besteht nicht mehr.

Zu Deiner Frage ist mir allerdings was eingefallen.
Meinst Du vielleicht eine Symbioselenkung ?
Mir hat ein Tierarzt mal eine Tierheilpraktikerin empfohlen, allerdings
für unser Pferd...( geht aber bei allen Tieren ), wg chronischem
Durchfall ohne erkennbare Ursache ( keine Darmparasiten usw.).

Sollte aber nur von jemandem durchgeführt werden, der auch Erfahrung
damit hat, in den ersten Tagen der Behandlung kann's nämlich sehr kritisch werden.Der Durchfall verschlimmert sich zunächst, und die
Gefahr einer Austrocknung besteht, wenn jemand nicht ganz genau weiß, was er tut.

Würde ich also nur empfehlen, wenn garnichts anderes mehr funktioniert.
Unser Hotti ist wieder topfit, aber wie gesagt, bei den THP's gibt es
leider immernoch viele "Selbsternannte", also VORSICHT !!!


LG

Marina
 

glöckchen

Gast
Vielen Dank für Eure Antworten!

Dem Katerchen geht es ja zum Glück wieder gut nachdem ich ihn - mal wieder - wochenlang liebevollst mit Reis, Hühnchen, Brühe und Nudeln bekocht hatte. Warte aber sozusagen nur, bis es mal wieder los geht......

Momentan gibt es also keinen Handlungsbedarf und ich hoffe ja auch inständigts, daß sich das bald "verwächst".

Viele Grüße,
glöckchen
 

Marina

Gast
Hallo !

Sollte noch jemand Fragen zur Symbioselenkung haben, ich habe
detailierte Infos dazu.


LG

Marina
 
Thema:

Ganzheitlich behandelnde Tierärzte / Durchfall

Ganzheitlich behandelnde Tierärzte / Durchfall - Ähnliche Themen

  • Grevenbroich / Neuss - ganzheitlich arbeitender Tierarzt - wer weiß Rat?

    Grevenbroich / Neuss - ganzheitlich arbeitender Tierarzt - wer weiß Rat?: Hallo zusammen, wir haben seit kurzem erstmalig ein kleines Kätzchen und ich habe mich schon über eine Tierärztin geärgert. Da nun hoffentlich...
  • Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin (GGTM)

    Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin (GGTM): Hallo, anbei zur Info ein Link der Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin e.V.. Dort kann man sich z.B. Adressen von...
  • Darf TA meine Katze ohne meine Zustimmung obduzieren ?

    Darf TA meine Katze ohne meine Zustimmung obduzieren ?: Hallo, in diesem Fall geht es um den 10-jaehrigen Kater meines Sohnes. Er hatte zum zweiten Mal Oxalatsteine -beim ersten Mal vor 2 Jahren wurde...
  • Ab wann zum Tierarzt?

    Ab wann zum Tierarzt?: Hallo zusammen, wir haben vor 2 Wochen unsere zwei Katzen Bella & Balu (1 Jahr alt) zu uns geholt. Die beiden sind FIV positiv getestet und...
  • Unfähigen Tierarzt wegen Fahrlässigkeit verklagen?

    Unfähigen Tierarzt wegen Fahrlässigkeit verklagen?: Hallo ihr Lieben, wir haben eine sehr furchtbare Erfahrung mit einem unfähigen Tierarzt gemacht. Kurze Zusammenfassung: Unser Kater Theo ist...
  • Ähnliche Themen
  • Grevenbroich / Neuss - ganzheitlich arbeitender Tierarzt - wer weiß Rat?

    Grevenbroich / Neuss - ganzheitlich arbeitender Tierarzt - wer weiß Rat?: Hallo zusammen, wir haben seit kurzem erstmalig ein kleines Kätzchen und ich habe mich schon über eine Tierärztin geärgert. Da nun hoffentlich...
  • Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin (GGTM)

    Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin (GGTM): Hallo, anbei zur Info ein Link der Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin e.V.. Dort kann man sich z.B. Adressen von...
  • Darf TA meine Katze ohne meine Zustimmung obduzieren ?

    Darf TA meine Katze ohne meine Zustimmung obduzieren ?: Hallo, in diesem Fall geht es um den 10-jaehrigen Kater meines Sohnes. Er hatte zum zweiten Mal Oxalatsteine -beim ersten Mal vor 2 Jahren wurde...
  • Ab wann zum Tierarzt?

    Ab wann zum Tierarzt?: Hallo zusammen, wir haben vor 2 Wochen unsere zwei Katzen Bella & Balu (1 Jahr alt) zu uns geholt. Die beiden sind FIV positiv getestet und...
  • Unfähigen Tierarzt wegen Fahrlässigkeit verklagen?

    Unfähigen Tierarzt wegen Fahrlässigkeit verklagen?: Hallo ihr Lieben, wir haben eine sehr furchtbare Erfahrung mit einem unfähigen Tierarzt gemacht. Kurze Zusammenfassung: Unser Kater Theo ist...
  • Top Unten