Ganz schlechtes Gefühl...

Diskutiere Ganz schlechtes Gefühl... im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo Ihr Lieben! Heute wird meine Lili kastriert, gleichzeitig wird der Nabelbruch operiert und die Ohren tätowiert! Bin ganz nervös und habe...

Jessica,Nico, Lili &

Gast
Hallo Ihr Lieben!

Heute wird meine Lili kastriert, gleichzeitig wird der Nabelbruch operiert und die Ohren tätowiert! Bin ganz nervös und habe ein megaschlechtes Gefühl, beschissen geschlafen und
auch sie war heute morgen so quengelig und jaulig, dass ich garnicht das Haus verlassen wollte. Meine Schwester hat sie um acht zum TA gebracht, um 17:00 können Nico und ich sie wieder abholen. Hoffentlich hat sie nicht so doll Angst und es geht alles gut. :(
Habe zu allem Überfluss auch noch Geburtstag heute. Feiere aber nicht, kümmere mich lieber um meine Kleine.

Drückt mal alle die Daumen, ich melde mich wieder!

Eure Jessica und Nico mit Lili und Leo *27.04.2002
 
13.12.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ganz schlechtes Gefühl... . Dort wird jeder fündig!

Romeo

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
380
Gefällt mir
0
Aber sicher doch, wird schon alles gut gehen, wirst sehen 8) !

Drücke Euch die Daumen!!

Gruzz
Chrigu
 

Angeline

Gast
Hallo Jessica!
Bereite schon mal ein warmes Zimmer ohne viel Sprungmöglichkeiten für Lili vor,mit Katzenklo und Wassernapf.
Wenn du sie holst wird sie wahrscheinlich noch ziemlich zugedröhnt sein und wacklig auf den Beinen,lass sie am besten noch ne Weile im Transportkorb damit bis sie nicht mehr so verwirrt ist und deck den Korb am besten noch mit einer Decke ab,dann wird sie hoffentlich noch ein bisschen schlafen.
Du kannst dann ja immer mal wieder schauen gehen,aber nicht alle fünf Minuten :wink:
Wenn du ihr Gesellschaft leisten willst kannst du dich auch mit einem Buch zu ihr reinsetzen.
Morgen früh sollte sie hoffentlich wieder halbwegs fit sein und Hunger haben,wenn nicht auch nicht schlimm das kann schon ein-zwei Tage dauern
Ich war bei Tinkas Kastration genauso nervös,aber es war dann halb so schlimm wie ich dachte :)
 

Fischkopf

Gast
Hej Jessica,
klar drücken wir Daumen und Pfoten! Deine kleine wird gar nicht viel Zeit haben, um Angst zu haben, sie wird den ganzen Tag verschlafen. Heute abend hast du eine torkelnde Katze zuhause, und morgen ist das alles schon fast vergessen! Beobachte deine Katze in den nächsten Tagen gut, damit du gleich mitbekommst, wenn sich zum Beispile die Narbe etwas entzünden sollte (war bei Miss Sophie der Fall). Normalerweise kannst du aber davon ausgehen, daß alles gut läuft!

Ach ja, und damit es nicht ganz unter den Tisch fällt:
 

Anonymous

Gast
Hallo Jessica,

also erstmal:
HAPPY BIRTHDAY, alles Liebe und Gute zum Geburtstag!!!!



zweitens:
Mach Dir keine Sorgen, alles wird gutgehen, betüddel Lili heute abend und gönne Dir ein großes Glas



Wünsche Dir trotz allem einen schönen Tag,
Dir und Lili alles Liebe!!
Marion
 

Monella

Registriert seit
13.09.2002
Beiträge
3.305
Gefällt mir
0
Liebe Jessica,

wir sitzen alle ganz verkrampft hier und drücken alle Daumen und Pfoten für Dich und Deine Lili.
Es wird sicher alles gut gehen und bald habt ihr alles überstanden.

Außerdem schließe ich mich den Glückwünschen an:
Alles Liebe und Gute zum Geburtstag, auf das alle Deine Wünsche in Erfüllung gehen und Du gesund bleibst.

Liebe Grüße
Monella
 

Bine

Registriert seit
26.07.2002
Beiträge
221
Gefällt mir
0
Hallo jessica,

ich drücke auch sämtliche Daumen, Pfoten, Krallen, Ballen und was es sonst noch so gibt :) Geht bestimmt alles gut.

Und auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
... ein Sektchen wirst Du doch wohl trotzdem mögen :wink:
 

tigercats

Gast
Der Tip, die Katzen auch zu Hause erst mal in der Transportkiste zu lassen, ist gut. Ich habe meine damals gleich rausgelassen, extra in der Nähe von Futter und Katzenklo, hatte auch ein bequemes Poster hergerichtet - und was machen meine zwei? Wackeln gleich die Treppe runter, total torkelig natürlich. Ich habe beinahe die Krise bekommen, zumal ich mich nicht getraut habe sie hochzunehmen, weil ich nicht wußte, wie anfassen, wegen den Schnitten, und konnte ihnen also gar nicht helfen.
Na ja, sie haben's dennoch überstanden, aber ich habe damals auch gedacht, wenn sie mal wieder ne Narkose brauchen, bleiben sie länger in der Kiste!
Muss vielleicht noch dazu sagen, dass sie morgens um halb neun die Narkose bekamen und ich sie um zwölf schon wieder abgeholt habe.

Gruß, Caro
 

raggycat

Registriert seit
07.09.2002
Beiträge
956
Gefällt mir
0
Hallo Jessica,
auch von mir alles gute zum Geburtstag.Wie geht es Lili jetzt??? Alles ok?
 

Katzenfrau

Gast
Hallo,

erstmal nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag !!...ich hoffe jetzt ist alles wieder in Ordnung ? na denke mal schon..die Miezen überstehen so etwas eigentlich ganz gut...

Liebe Grüsse
 

Jessica,Nico, Lili &

Gast
Hallo Ihr Lieben!

Erstmal vielen herzlichen Dank für Eure Glückwünsche, habe mich sehr darüber gefreut!! :D :D

Wir haben Lili am Freitag um 17:00 Uhr wieder abgeholt, haben ihr ein muckeliges Lager hergerichtet, Wasser, Kuscheldecken. Aber unsere Kleine hat sich das anders gedacht und ist in unser Bett gekrochen. Dort hat sie dann ein bißchen gekotzt, was mich sofort in helle Aufregung brachte und ich direkt beim Tierarzt angerufen habe. War aber noch von der Narkose und normal. Großes Aufatmen, natürlich haben mein Freund und ich die Nacht bei ihr gewacht, sie warm gehalten, mit ihr gesprochen und sie gestreichelt. Lili war am Samstag morgen wieder quietschfidel und wir beiden arg gerädert, aber was tut man nicht alles für seine Kinder :wink: !

Auch der Leo hat sie total süß begrüßt, kein Fauchen und Wegtatzen, er hat ihr Schnütchen abgeleckt und ihre Ohren, hat sich im Bett ganz nah an sie herangekuschelt und sie mit einem Blick angesehen, so nach dem Motto: ich weiß wie das ist, ich habe das schon hinter mir! Einfach herzergreifend.

Das Bäuchlein sieht auch gut aus, zwar viel wegrasiert, aber die Narbe durften wir Samstag schon ansehen, scheinbar alles okay. Bin ganz glücklich, dass es ihr wieder so gut geht.

Vielen Dank für Eure Ermutigungen und Euren tröstlichen Worte!

Bis bald, Eure Jessica und Nico mit Lili und Leo *27.04.2002

P. S.: Lili kreischt mich immer noch an, aber um ehrlich zu sein: als sie Freitag so still war, hat mir das Kreischen irgendwie gefehlt! :) War ganz froh, als sie samstag wieder das erste Quieken von sich gegeben hat.
 
Thema:

Ganz schlechtes Gefühl...

Ganz schlechtes Gefühl... - Ähnliche Themen

  • Ich brauch ganz dringend Hilfe...

    Ich brauch ganz dringend Hilfe...: Hallo ihr lieben! Ich weiß nicht mehr weiter.... Ashanti, 5 Monate, wurde heute früh kastriert. Um 16.45 Uhr hab ich sie abgeholt, nachdem ich...
  • eine ganz doofe Frage

    eine ganz doofe Frage: Hi! Ich habe mal eine ganz doofe Frage. Kann es sein, dass Katzen nach der Kastration einen Fresskick kriegen? ::? Oder ist es auch nur ein...
  • Wann ist er wieder ganz da?

    Wann ist er wieder ganz da?: Hab Merlin um sechs beim TA abgeholt. Er ist noch immer total daneben. Liegen mag er nicht, möchte auch nicht gekrault werden. Er torkelt ziellos...
  • Nach Kastration hinten ganz blutig

    Nach Kastration hinten ganz blutig: Hallo! Hab gerade meinen Kater vom Tierarzt geholt da er kastriert wurde. Ich hab mich jedoch erschrocken weil er jetzt hinten ganz blutig ist...
  • Kastration gestern- Katze wird ganz verückt

    Kastration gestern- Katze wird ganz verückt: Meine Katze ist gestern kastriert worden und wird nun ganz verückt wegen dem Pflaster auf dem Bauch. Habt ihr einen Tipp, was ich machen könnte...
  • Ähnliche Themen
  • Ich brauch ganz dringend Hilfe...

    Ich brauch ganz dringend Hilfe...: Hallo ihr lieben! Ich weiß nicht mehr weiter.... Ashanti, 5 Monate, wurde heute früh kastriert. Um 16.45 Uhr hab ich sie abgeholt, nachdem ich...
  • eine ganz doofe Frage

    eine ganz doofe Frage: Hi! Ich habe mal eine ganz doofe Frage. Kann es sein, dass Katzen nach der Kastration einen Fresskick kriegen? ::? Oder ist es auch nur ein...
  • Wann ist er wieder ganz da?

    Wann ist er wieder ganz da?: Hab Merlin um sechs beim TA abgeholt. Er ist noch immer total daneben. Liegen mag er nicht, möchte auch nicht gekrault werden. Er torkelt ziellos...
  • Nach Kastration hinten ganz blutig

    Nach Kastration hinten ganz blutig: Hallo! Hab gerade meinen Kater vom Tierarzt geholt da er kastriert wurde. Ich hab mich jedoch erschrocken weil er jetzt hinten ganz blutig ist...
  • Kastration gestern- Katze wird ganz verückt

    Kastration gestern- Katze wird ganz verückt: Meine Katze ist gestern kastriert worden und wird nun ganz verückt wegen dem Pflaster auf dem Bauch. Habt ihr einen Tipp, was ich machen könnte...
  • Schlagworte

    schlechtes Gefühl bei der Katze Vermittlung

    Top Unten