Ganz furchtbaren Durchfall

Diskutiere Ganz furchtbaren Durchfall im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, unsere Beiden Fellmäuschen haben sich am Donnerstag eine Frikadelle geklaut und gegessen. Und firstseitdem haben sie ganz furchtbaren...

anchesenamun

Gast
Hallo,

unsere Beiden Fellmäuschen haben sich am Donnerstag eine Frikadelle geklaut und gegessen. Und
seitdem haben sie ganz furchtbaren Durchfall, der überhaupt nicht besser wird. Habt ihr noch ein paar Tipps? Ich hab schon gelesen, dass man erwachsene Katzen 24 Std. hungern lassen soll, aber sie sind erst 6 Monate alt.
Liebe Grüße,
Merle
 
11.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ganz furchtbaren Durchfall . Dort wird jeder fündig!

marita

Registriert seit
12.09.2003
Beiträge
42
Gefällt mir
0
Liebe Merle,

das Thema hatte ich gerade mit meinen Beiden. Sie sind erst 10 Wochen alt und hatten beide durch eine Futterumstellung ziemlich unangenehmen Durchfall (da waren sie erst acht Wochen alt). Die Tierärztin hat mir trotzdem zu einer Futterpause von 24 Stunden geraten. Danach gabs nur Reis, später mit etwas gekochtem Hühnchen. Hat aber nichts geholfen.

Ich hab dann nach einer Woche endlich von der TÄ so Tabletten bekommen, davon haben sie früh und abends je ein Stück bekommen und dazu das Diätfutter von rc (sensitivity Trockenfutter), das gibts offenbar nur beim TA. Innerhalb von drei Tagen war darauf hin der Spuk vorbei.

So nebenbei haben sie sich damit auch an Trockenfutter gewöhnt und jetzt auch schon ordentlich zugelegt :wink: .

Ich wünsch euch dreien alles Gute


LG Marita
 

Paskar

Gast
Hallo Merle!

Ich hab schon gelesen, dass man erwachsene Katzen 24 Std. hungern lassen soll...
Bloß nicht!!! Weder jung, noch alt!!!

Mit dieser Handlung riskierst du eine Leberfettung, woran die Katzen schlimmstenfalls sterben können!

Um anfänglichen Durchfall behandeln zu können, habe ich z.B. immer getrockenete Heidelbeeren (gibts in Reformhäusern) im Haus, die ich (ca. 20 Beeren pro Ration) meinen Nasen dann in ihr normales Futter (egal ob Tro oder Na) mische - dadurch erspare ich ihnen auch erstmal den Streß mit dem zum-TA-Geschleppe.
Wenn der Durchfall nach spätestens 3 Tagen nicht erledigt und der Kot wieder "schön" feucht und fest ist, sollte man aber zum TA, dann liegt alles andere als ein flauer Magen vor....


LG Sandra
 

Spooky

Registriert seit
25.04.2003
Beiträge
971
Gefällt mir
0
???
Wieso sollte ich damit eine Leberverfettung riskieren??? Versteh ich nicht! Ich kenn das von Mensch und Tier, daß der durch Durchfall gestreßte Darm erst zur Ruhe kommen soll und dann mit Diät wieder aufgebautt wird. Den Zusammenhang mit der Leber mußt du mir jetzt aber mal verklickern!
Und die Heidelbeeren? Was sollen die bringen? Stopfen die etwa? Dann sind sie bei Durchfall im Prinzip absolut verkehrt, weil sich Durchfallerkrankungen dadurch selbst limitieren, daß die Erreger durch den dünnen Stuhl ausgeschwemmt werden!
 

anchesenamun

Gast
Wir waren jetzt eben mit den beiden beim Tierazt und sie haben jeder zwei Spritzen bekommen und dürfen bis morgen nichts fressen. Es ist zwar ziemlich schlimm, wie sie jetzt vor Hunger miauen, aber ich glaube da müssen wir jetzt durch. Morgen und übermorgen bekommen sie dann auch nur ganz wenig RC Diätnassfutter. Bin ja mal gespannt, ob das dann hilft.
Liebe Grüße,
Merle
 

Spooky

Registriert seit
25.04.2003
Beiträge
971
Gefällt mir
0
So kenne ich das auch - das hat immer geholfen (auch bei Menschen übrigens :wink: ). Am nächsten Tag gabs bei Spook dann immer Reis mit gaaaanz wenig Nafu. Nach zwei Tagen war der Spuk vorbei!
 

anchesenamun

Gast
@Paskar:
Ich hab das gerade erst gelesen. Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, warum ich das nicht machen sollte. Mein Tierazt hat es mir vorhin extra noch einmal bestätigt, dass wir den beiden bis morgen früh, gar nichts geben dürfen. Nur viel Wasser.
 

Paskar

Gast
Hallo!

Also, die Beeren entziehen dem Darm "überflüssiges" Wasser und beruhigen gleichzeitig den Magen - den Tipp hab ich von einer Bekannten, die ihrer ganzen Familie (inkl. Katze) erstmal natürliches "Zeug" gibt - Medikamente im üblichen Sinn gibt es erst, wenns gar nicht mehr anders geht.

Und ich kann aus Erfahrung sagen: es hilft!

Zur Leberfettung zitiere ich mal aus dem Hobbythek Katzenbuch und auch hierbei kann ich sagen: es stimmt (leider) - ein Freund von mir mußte vor ca. 3 Wochen seine Katze deshalb einschläfern lassen, weil sie nicht mehr behandelt werden konnte. Allerdings hat sie aus Zickigkeit das Futter verweigert, obwohl es parat stand - weiß der Geier was damals in sie gefahren ist - :

Lassen Sie Ihre Katze auf keinen Fall länger als einen Tag hungern. Es kann bei den Tieren sehr schnell zu einer sogenannten idiopathischen Leber-Lipidose kommen. Bei dieser lebensbedrohlichen Krankheit lagern sich Fette, die vermutlich beim Abbau der Fettreserven im Körper frei werden, in der Leber ab. Die einzige Überlebenschance für die Katze besteht dann nur noch in einer Ernährung mit der Sonde, die natürlich der TA vornehmen sollte. Geschieht dies nicht, wird der Leberschaden sehr schnell unheilbar und die Katze wird die Fastenzeit nicht überleben.


Mit ein paar Naturhilfs- und -heilmittel in der Hausapotheke kann man sich und der Pfote so manchen Gang (und Streß) zum TA ersparen - man muß nicht immer gleich spritzen lassen. :wink:


Hoffe wirklich, daß du einen richtig guten TA hast. :wink:


Knuddel deine Süßen mal so richtig von mir (unbekannterweise) :D und: Gute Besserung!!

LG Sandra
 
Thema:

Ganz furchtbaren Durchfall

Ganz furchtbaren Durchfall - Ähnliche Themen

  • Dringend - Kater würgt ganz furchtbar

    Dringend - Kater würgt ganz furchtbar: Hallo, mein Kater würgt jetzt seit ca. 10 Minuten ununterbrochen. Es tut sich aber gar nichts, also es kommt nichts raus. Ich hab jetzt schon...
  • Erfahrungen?-Katze erbricht die ganze Nacht und stirbt

    Erfahrungen?-Katze erbricht die ganze Nacht und stirbt: Hallo liebe Mitlesenden, heute brauche ich mal eure Hilfe. Unsere kleine Lili, hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ab 4.30 Uhr sehr...
  • Meine Katze bricht seid 1 Stunde ganz schlimm!

    Meine Katze bricht seid 1 Stunde ganz schlimm!: Halle ::w Meiner Katze ging es heut morgen noch richtig gut.Hat gut gefressen.Auch als wir gegessen haben,stand sie unterm Tisch,und hat wie...
  • Katze hat die ganze Nacht gebrochen

    Katze hat die ganze Nacht gebrochen: Hallo liebe Katzenfreunde. Habe grad das Forum gefunden auf der Suche nach einer Antwort. Daher erstmal Hallo ::w Folgendes ist passiert...
  • Hilfe! Eilt! Nina hat immer noch Durchfall und ist ganz apathisch!

    Hilfe! Eilt! Nina hat immer noch Durchfall und ist ganz apathisch!: Liebe Foris, ich bin sehr beunruhigt: Nina (*23.07.2010) hat immer noch Durchfall - und das nun schon seit einer Woche! Sie frisst zwar...
  • Ähnliche Themen
  • Dringend - Kater würgt ganz furchtbar

    Dringend - Kater würgt ganz furchtbar: Hallo, mein Kater würgt jetzt seit ca. 10 Minuten ununterbrochen. Es tut sich aber gar nichts, also es kommt nichts raus. Ich hab jetzt schon...
  • Erfahrungen?-Katze erbricht die ganze Nacht und stirbt

    Erfahrungen?-Katze erbricht die ganze Nacht und stirbt: Hallo liebe Mitlesenden, heute brauche ich mal eure Hilfe. Unsere kleine Lili, hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ab 4.30 Uhr sehr...
  • Meine Katze bricht seid 1 Stunde ganz schlimm!

    Meine Katze bricht seid 1 Stunde ganz schlimm!: Halle ::w Meiner Katze ging es heut morgen noch richtig gut.Hat gut gefressen.Auch als wir gegessen haben,stand sie unterm Tisch,und hat wie...
  • Katze hat die ganze Nacht gebrochen

    Katze hat die ganze Nacht gebrochen: Hallo liebe Katzenfreunde. Habe grad das Forum gefunden auf der Suche nach einer Antwort. Daher erstmal Hallo ::w Folgendes ist passiert...
  • Hilfe! Eilt! Nina hat immer noch Durchfall und ist ganz apathisch!

    Hilfe! Eilt! Nina hat immer noch Durchfall und ist ganz apathisch!: Liebe Foris, ich bin sehr beunruhigt: Nina (*23.07.2010) hat immer noch Durchfall - und das nun schon seit einer Woche! Sie frisst zwar...
  • Schlagworte

    heidelbeeren durchfall katze

    ,

    Top Unten