Futtern eure auch gerade so viel?

Diskutiere Futtern eure auch gerade so viel? im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo ihr lieben, Kevin ist ja aktuell seit Dezember 2020 bei uns, verbringt also jetzt seinen ersten Herbst bei uns. Jetzt futtert er seit Wochen...
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
Beiträge
1.473
Gefällt mir
1.310
Hallo ihr lieben, Kevin ist ja aktuell seit Dezember 2020 bei uns, verbringt also jetzt seinen ersten Herbst bei uns.
Jetzt futtert er seit Wochen echt ungewöhnlich viel. Gestern
hat er insgesamt fast 400g nassfutter (150g RoyalCanine MatureConsult und 250g Mjamjam) gefuttert plus ca. 10 kleine stückchen trofu und insgesamt 1/4 kaustange für medis und als belohnung nach dem Saugmonster.
Ich meine er ist groß und aktuell auch definitv nicht zu dick. Er spielt morgens und abends ein bißchen, aber auch nicht mega-wild. Schon mit galopp durch die bude, aber nur so 2-3 runden.
Ist das normal dass Katzen im Herbst sich Winterspeck anfressen?!
T4 ist mittig in der Referenz...

Wollte mal eure Erfahrungswerte...
DANKE!!
 
15.10.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Futtern eure auch gerade so viel? . Dort wird jeder fündig!
Finnabir

Finnabir

Registriert seit
18.10.2014
Beiträge
5.528
Gefällt mir
2.536
Jep, bei meinen Rackern steigt der Appetit ebenfalls (+ die Anzahl weggeworfener Haare.....)
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.374
Gefällt mir
2.497
Guten Morgen,

jawohl ja,
die meisten Katzen futtern sich einen Winterspeck drauf,
im Winter ist es kalt sie brauchen einen Wärmeschutz und es gibt weniger Beute und deshalb ist es gut, wenn einige Fettreserven da sind. (In der Natur)
Jetzt ist es ja so, unsere zivilisierten Hauskatzen liegen im Winter auf dem warmen Ofen und werden die ganze Zeit gut gefüttert,
da bleibt wahrscheinlich jedes Jahr im Frühjahr, wenn die Mietzen wieder aktiver sind und meistens auch weniger futtern, das ein oder andere Gramm hängen.

Meine Mädels fressen momentan die doppelte Menge🙈 wahrscheinlich würden sie auch noch mehr futtern .
Das ergibt im Winter Hamsterbäckchen und einen Wampe.

Ich vermute, dass es aber auch ein wenig gebiets (rassespezifische) Unterschiede gibt, denn überall auf der Welt gibt es Samtpfoten aber nicht überall gibt es kalte Winter.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.462
Gefällt mir
4.838
Ich kann mir dazu auch noch durchaus vorstellen, das sein inzwischen gut eingestellter Schilddrüsenwert ihn auch wieder seine "normalen" Fressgewohnheiten leben lässt ...... er ist ja ein recht großer Kater und wäre daher im Nomalfall auch entsprechend schwer.

Hast du ihn mal gewogen, was er so im Durchschnitt wiegt?
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
Beiträge
1.473
Gefällt mir
1.310
Er wiegt 5,170 g, bisheriges Höchstgewicht aber definitv eher noch schlank.
Bin noch stolz auf jedes gramm dass auf ihm landet 😁
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.778
Gefällt mir
3.593
Wenn ich Kevins Gewicht mit meiner kleinen 3kg Punky vergleiche, erscheint mir seine Futtermenge nicht so riesig. Punky frisst normalerweise ca. 250-300gr Nassfutter + Trockenfutter - und das Sommers wie Winters.
Bei uns wechselt das Wetter ständig von heiß mit Sonne auf Gewitter mit Regen und meine anderen Beiden fressen bei diesen Wechseln ganz schlecht. Ausgerechnet die zwei, die sowieso zu dünn sind :roll:
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
Beiträge
1.473
Gefällt mir
1.310
Wenn ich Kevins Gewicht mit meiner kleinen 3kg Punky vergleiche, erscheint mir seine Futtermenge nicht so riesig. Punky frisst normalerweise ca. 250-300gr Nassfutter + Trockenfutter - und das Sommers wie Winters.
Bei uns wechselt das Wetter ständig von heiß mit Sonne auf Gewitter mit Regen und meine anderen Beiden fressen bei diesen Wechseln ganz schlecht. Ausgerechnet die zwei, die sowieso zu dünn sind :roll:
Naja, deine punky ist eine junge freigängerin und pennt vermutlich auch nicht den ganzen tag wie mein senior, von daher finde ich das nicht so gut vergleichbar ?! Wann gibts mal wieder Spaziergangfotos?! Die find ich immer so berührend 😍

Aktuell hat er sich bei 300g eingependelt. Fand die 400g nur so krass, das kannte ich nur aus Zeiten als er deutlich in der überfunktion war.
Aber die ist ja getestet, scheint dann am winterwechsel zu liegen und daran dass es ihm aktuell richtig gut geht.
Das freut mich dann wieder sehr, vor allem nach den Monaten mit dauerndem Ta-besuchen wegen den schilddrüsenwerten und den 2 Zahn-Ops und den verstopfungsproblemen.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.778
Gefällt mir
3.593
Naja, deine punky ist eine junge freigängerin und pennt vermutlich auch nicht den ganzen tag wie mein senior...
Vielleicht hätte ich erwähnen sollen, dass meine nebenbei vom TF (mindestens) die empfohlene Tagesmenge fressen 🙈
300gr klingen doch gut bei Kevin, es scheint ihm zu schmecken und zu bekommen, also wirklich Grund zur Freude.
 
Thema:

Futtern eure auch gerade so viel?

Futtern eure auch gerade so viel? - Ähnliche Themen

  • Wieviel Futter darf der Kater am Tag?

    Wieviel Futter darf der Kater am Tag?: Hallo, auch wenn das Thema laut Suche vor längerer Zeit mehrfach behandelt wurde, traue ich mich aktuell nachzufragen. Eventuell gibt es...
  • Wie am besten füttern

    Wie am besten füttern: Ich brauche mal euren Rat. Bei uns leben 5 Wohnungskater Kovu einer der älteren, hat so gut wie immer Hunger. Ich weiß nicht so recht, wie ich...
  • Gewichtszunahme durch hypoallergenes Katzenfutter

    Gewichtszunahme durch hypoallergenes Katzenfutter: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier im Forum und weiß daher nicht, ob das Thema schon diskutiert wurde... Und zwar hat meine 10-jährige Katze Nuki...
  • Futter selber machen?

    Futter selber machen?: Hallo ihr Lieben Ich habe festgestellt, dass mein Mäkelkater total gerne gebratenes Fleisch frisst. Roh nimmt er es leider nicht. Ist es denn...
  • Untergewichtiges Kitten, was füttern

    Untergewichtiges Kitten, was füttern: Liebes Katzenforum Wir sind neu stolze "Eltern" von einem kleinen Kater. 12 Wochen alt und 1060g leicht. Seine Mama wurde überfahren und er als...
  • Ähnliche Themen
  • Wieviel Futter darf der Kater am Tag?

    Wieviel Futter darf der Kater am Tag?: Hallo, auch wenn das Thema laut Suche vor längerer Zeit mehrfach behandelt wurde, traue ich mich aktuell nachzufragen. Eventuell gibt es...
  • Wie am besten füttern

    Wie am besten füttern: Ich brauche mal euren Rat. Bei uns leben 5 Wohnungskater Kovu einer der älteren, hat so gut wie immer Hunger. Ich weiß nicht so recht, wie ich...
  • Gewichtszunahme durch hypoallergenes Katzenfutter

    Gewichtszunahme durch hypoallergenes Katzenfutter: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier im Forum und weiß daher nicht, ob das Thema schon diskutiert wurde... Und zwar hat meine 10-jährige Katze Nuki...
  • Futter selber machen?

    Futter selber machen?: Hallo ihr Lieben Ich habe festgestellt, dass mein Mäkelkater total gerne gebratenes Fleisch frisst. Roh nimmt er es leider nicht. Ist es denn...
  • Untergewichtiges Kitten, was füttern

    Untergewichtiges Kitten, was füttern: Liebes Katzenforum Wir sind neu stolze "Eltern" von einem kleinen Kater. 12 Wochen alt und 1060g leicht. Seine Mama wurde überfahren und er als...
  • Top Unten