Futter...

Diskutiere Futter... im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo! Mich würde mal interessieren, wieviel firsteine Katze so in etwa pro Tag an Futter bekommen muss? Bzw. was füttert Ihr so?

Nadine75

Registriert seit
07.09.2007
Beiträge
324
Gefällt mir
0
Hallo!
Mich würde mal interessieren, wieviel
eine Katze so in etwa pro Tag an Futter bekommen muss?
Bzw. was füttert Ihr so?
 
09.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Futter... . Dort wird jeder fündig!

Alannah

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
4.118
Gefällt mir
0
Das kommt darauf an, was man futtert. Bei minderwertigem Futter kann das mengenmäßig glatt mal das doppelte vom hochwertigen Futter ausmachen.
 

Nadine75

Registriert seit
07.09.2007
Beiträge
324
Gefällt mir
0
Habe jedenfalls Trockenfutter gekauft und auch die 100 Gramm Schalen Nassfutter extra für Katzenbabies... Wieviel benötigt ein Baby da so am Tag? Darf ich auch Milch geben?
 

kocart

Registriert seit
19.04.2007
Beiträge
318
Gefällt mir
0
Habe jedenfalls Trockenfutter gekauft und auch die 100 Gramm Schalen Nassfutter extra für Katzenbabies... Wieviel benötigt ein Baby da so am Tag? Darf ich auch Milch geben?
Wie alt ist denn dein kl. Baby?

Kitten sollten soviel wie sie möchten essen, wobei man auch dann achten sollten, dass sie nicht zu nehmen. Das muss ich bei meinem Jeremy machen. Der ist fast 5 Monate alt und wiegt 3,2 Kilo.
 

Bunny

Registriert seit
09.02.2007
Beiträge
935
Gefällt mir
0
Hallo Nadine!::w
Trockenfutter ist aber eigentlich nicht gut für Katzen. Nassfutter ist wesentlich besser.
Kleine Katzen dürfen soviel fressen wie sie wollen! Wie alt sind sie denn?
Meinst du mit Milch richtige Katzenmilch bzw.Aufzuchtmilch oder "Menschenmilch"? Katzenmilch kannst du definitiv geben! Unsere beiden bekommen auch Katzenmilch,aber mit Wasser verdünnt.

LG
 

Frisby

Registriert seit
13.09.2006
Beiträge
2.282
Gefällt mir
0
Nicht alle Katzen vertragen Milch - meine haben damit zB kein Problem, ich verdünn sie aber auch noch sehr stark (nehm aber ganz normale Milch)
 

Nadine75

Registriert seit
07.09.2007
Beiträge
324
Gefällt mir
0
Wie alt ist denn dein kl. Baby?

Kitten sollten soviel wie sie möchten essen, wobei man auch dann achten sollten, dass sie nicht zu nehmen. Das muss ich bei meinem Jeremy machen. Der ist fast 5 Monate alt und wiegt 3,2 Kilo.
Bis jetzt habe ich ja noch keines, siehe Beitrag "Wildkatzenbaby zähmen"... Aber falls es dazu kommt, eines aufzunehmen, dann dürfte es so in etwa 8-10 Wochen alt sein.
 

Bunny

Registriert seit
09.02.2007
Beiträge
935
Gefällt mir
0
Also wenn die Mäuse dann zwischen acht und zehn Wochen alt sind,musst du nicht unbedingt Kittenfutter geben. Wenn du ein hochwertigeres Futter gibst,sollte das auch okay sein.

LG
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hallo Nadine!
Da Du ja wie ich weiß Dosenöffner-Neuling bist sage ich mal ganz allgemein:Wenn hier von "Hochwertigen Futter" die Rede ist meinen wir kein Futter aus Drogerie,Lebensmittelladen usw.
Das Futter ist im allgemeinen Schrott. Vor allem Wiskas!
Gute Dosen gibt es im Tierfutterfachgeschäft.
Es ist zwar teurer aber die Katzen brauchen viel weniger davon.Animonda,Miamor,Grau sind gute Marken.
Und Du sparst später viel Geld für TA Kosten!!
Gieb Deinem Katerchen Auch immer mal ein Stück Rohes Fleisch,das ist gut für die Zähne und überhaupt für die ganze Katze!
Viele Grüße!
 

Bunny

Registriert seit
09.02.2007
Beiträge
935
Gefällt mir
0
Wenn du nicht ganz so viel Geld ausgeben willst/kannst,kannst du auch das Shah/Lux aus´m Aldi füttern. Ist auch ohne Getreide und Zucker.

LG
 

feuerzahn

Registriert seit
29.07.2006
Beiträge
6.561
Gefällt mir
4
Ich kann Dir das Grau Schlemmertöpfchen empfehlen.
Ich hatte vorher das Lux vom Aldi verfüttert und habe schnell festgestellt, dass die Katzen davon stumpfes, schuppiges Fell bekommen haben.

Es ist allerdings mit dem Opticat von Lidl das einzige Supermarktfutter, dass ich kaufen würde, wenn es sein muss.

Kittenfutter ist im Grunde überflüssig.
In der Natur gibt es auch keine Extra-Mäuse für kleine Katzen.
Lediglich die Konsistenz (Paté) spricht für das Kittenfutter, aber Grau ist zb. auch Paté und um einiges hochwertiger.

Grau, Petnatur und Porta 21 sind meine Favoriten. Auenland ist auch gut.
Leider spielt mein Kater Oskar da nicht immer mit, aber mittlerweile frisst er wenigstens das Grau.

Ich kann Dir nur raten, Dich mal über Premiumfutter hier im Forum schlau zu machen.
Du wirst schnell merken, warum Premiumfutter eine bessere Wahl ist als Whiskas und Co.

Rohfleisch für zwischendurch ist auch nicht verkehrt, zumindest so lange, bis Dein kleiner Racker selber Mäuse fängt.::bg
 

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Hallo Machamama!

Ein Stück rohes Fleisch für ein Kitten,geht das?

Ich hab`nur gerade überlegt,unser Mecki ist fast 5 Monate und der kann die normalen Fleischbröckchen aus der Dose manchmal kaum kleinkriegen.

Und Du meinst , dass geht mit rohem Fleisch??

Oder hat er einfach nur ein schwaches Gebiss??::?
 

feuerzahn

Registriert seit
29.07.2006
Beiträge
6.561
Gefällt mir
4
Wir haben damit überhaupt keine Probleme. Unsere Haaren dadurch sogar noch weniger! :lol:
Meine vertragen es offensichtlich nicht.
Und das Grau ist ja auch von der Zusammensetzung her um einiges besser.
Hatte das Lux mal ausprobiert, und es wurde ja auch gefressen, aber die Nebenwirkungen sind leider nicht so toll...

Wäre ja auch zu schön gewesen, ein preiswertes Futter, das man im Laden kaufen kann...:roll:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bienchen67

Registriert seit
02.06.2007
Beiträge
2.787
Gefällt mir
0
Ein Stück rohes Fleisch für ein Kitten,geht das?

Ich hab`nur gerade überlegt,unser Mecki ist fast 5 Monate und der kann die normalen Fleischbröckchen aus der Dose manchmal kaum kleinkriegen.

Und Du meinst , dass geht mit rohem Fleisch??

Oder hat er einfach nur ein schwaches Gebiss??::?
Na klar geht rohes Fleisch , die Kurzen bekommen das schon klein.
Auch ab und an mal ein Eintagsküken , wird immer gerne gesehen.

Man muß die Kitten nur daran gewöhnen.
Ist außerdem noch sehr gut für die Zähne.

Kitten von Freigängern , bekommen von der Mama auch Mäuse gebracht::w
 

Bunny

Registriert seit
09.02.2007
Beiträge
935
Gefällt mir
0
Hallo Deichbiene! ::w

Wir geben unserer Mika (14 Wochen alt) auch ab und an rohes Fleisch. Schneiden es bloß dementsprechend kleiner als bei Tracy. Klappt total gut und sie ist richtig wild darauf! ::bg
 

Bunny

Registriert seit
09.02.2007
Beiträge
935
Gefällt mir
0
@feuerzahn

Ist natürlich klar,dass wir mit dem Futter genauso wie du wechseln würden,sobald wir etwas negatives bemerken. Aber noch sind wir echt zufrieden damit. (außer dass beide das gelbe und orange nicht fressen bzw.zaghaft fressen)
Ist echt schade,dass deine das nicht vertragen!
 

deichbiene

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.179
Gefällt mir
0
Oha!!

Habe es noch nicht probiert aus genannten Gründen,aber wenn Ihr meint-
dann lauf ich doch morgen mal los!:wink:

Versuch macht kluch:lol:
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hallo Deichbine!
Probiere es auf jeden Fall! Es Ist total lustig wie sie es fressen!Sie behandeln es wie echte Beute,knurren,Werfen es hoch,verstecken es und fangen es wieder! Aber bitte in Maus größe schneiden und kein Schweinefleisch.
Sehr gerne auch Fisch und Hühnerhälse werden bei uns gerne genommen.
Und bitte alles Roh!!!
 

kocart

Registriert seit
19.04.2007
Beiträge
318
Gefällt mir
0
Also meine stehen total auf rohen Fisch.

Normalerweise sind die wie ein Kopf und ein Arsch, aber wenn es um frische Sardinen geht, dann kennen die sich nicht mehr:roll:
Und das Knurren und fauchen geht los....:-)
 
Thema:

Futter...

Futter... - Ähnliche Themen

  • Kater frisst wenig

    Kater frisst wenig: Hallo liebe Forenmitglieder, seit ca. 2 Monaten wohnen bei uns zwei 5 Monate alte kleine Katzenbrüder. Der eine von den beiden ist schon ziemlich...
  • Merry & Pippin & Fragen von Neuling

    Merry & Pippin & Fragen von Neuling: Halo zusammen! Im Vorstellungsbereich habe ich unsere neuen schon vorgestellt, hier habe ich den Thread jetzt mal eröffnet um immer wenn wir uns...
  • Welches Futter füttert ihr

    Welches Futter füttert ihr: Hallo Meine kleine Flocke ist sehr speziell was Futter angeht wir haben erst die billig Marken probiert so wie wiskas und so das frisst sie nicht...
  • Wie oft soll ich meine Katze füttern und welche Futtermenge?

    Wie oft soll ich meine Katze füttern und welche Futtermenge?: Hallo Liebes Forum, ich habe seit 3 Tagen eine süße 9 1/2 monatige Katze. Zu Ihrer Person: Sie ist geimpft, gechipt, eine reine Hauskatze, sehr...
  • Katzen Futter

    Katzen Futter: Was füttert ihr euren Katzen? Was dürfen sie denn alles fressen? Also wie sieht es aus mit Rohen Fisch? Lachs usw Hab gehört man darf Katzen...
  • Ähnliche Themen
  • Kater frisst wenig

    Kater frisst wenig: Hallo liebe Forenmitglieder, seit ca. 2 Monaten wohnen bei uns zwei 5 Monate alte kleine Katzenbrüder. Der eine von den beiden ist schon ziemlich...
  • Merry & Pippin & Fragen von Neuling

    Merry & Pippin & Fragen von Neuling: Halo zusammen! Im Vorstellungsbereich habe ich unsere neuen schon vorgestellt, hier habe ich den Thread jetzt mal eröffnet um immer wenn wir uns...
  • Welches Futter füttert ihr

    Welches Futter füttert ihr: Hallo Meine kleine Flocke ist sehr speziell was Futter angeht wir haben erst die billig Marken probiert so wie wiskas und so das frisst sie nicht...
  • Wie oft soll ich meine Katze füttern und welche Futtermenge?

    Wie oft soll ich meine Katze füttern und welche Futtermenge?: Hallo Liebes Forum, ich habe seit 3 Tagen eine süße 9 1/2 monatige Katze. Zu Ihrer Person: Sie ist geimpft, gechipt, eine reine Hauskatze, sehr...
  • Katzen Futter

    Katzen Futter: Was füttert ihr euren Katzen? Was dürfen sie denn alles fressen? Also wie sieht es aus mit Rohen Fisch? Lachs usw Hab gehört man darf Katzen...
  • Top Unten