Fundmiez über Nacht zu Besuch

Diskutiere Fundmiez über Nacht zu Besuch im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; jaja... so ist das immer... Ich hatte miener Mutter letzte Woche eine Katzenfalle von der Arbeit mitgebracht, damit sie mal versuchen kann...

Beluvie

Registriert seit
05.08.2007
Beiträge
235
Gefällt mir
0
jaja... so ist das immer...


Ich hatte miener Mutter letzte Woche eine Katzenfalle von der Arbeit mitgebracht, damit sie mal versuchen kann, die Streunierin auf ihrem Grundstück einzufangen. Die sollte dann kastriert und durchgecheckt werden und dann wieder zurück zum Grundstück meiner Eltern
wo sie wie gewohnt weitergefüttert wird und die Hunde tyrannisieren darf.

Eine Woche hat Miez die blöde Katzenfalle ignoriert, ist drumrumgestrichen und hat sehnsüchtig nach dem Futternapf getatzt, sich aber gehütet reinzugehen.
Natürlich HEUTE Abend, wo ich absolut keine Zeit hab und den morgigen Tag voller Termine, geht sie rein.

Meine Ma hat sie mir vorbeigebracht, ich hab ihr in einem der Toiletten ein provisorisches Katzenzimmer eingerichtet (das kann ich wenigstens großflächig desinfizieren hinterher und die Decken dann mit 90°C waschen, wer weiß was sie hat und Elliot anstecken soll sie mir natürlich nicht!), werde meine Termine morgen irgendwie verschieben und sie mit zum Tierheim nehmen.

Sie war Anfangs stinksauer und hat erstmal ein bisschen rumrandaliert, jetzt ist aber alles ruhig. Morgen früh einfangen wird spannend.

Mit müden und freundlichen Grüßen
eure Belu
 
26.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fundmiez über Nacht zu Besuch . Dort wird jeder fündig!

arany

Registriert seit
02.08.2007
Beiträge
817
Gefällt mir
0
Oh, das passier natürlich immer dann wenn man keine Zeit hat.
Ich hoffe Du kannst Deine Termine alle gut umlegen und das Einfangen wird nicht zu stressig morgen. :wink:
Ich freu mich sehr, dass Du bzw. Deine Eltern sie eingefangen hast und sie nun kastriert und untersucht wird.
Alles gute für die Fellnase und Deine Nerven. :wink:
 

Beluvie

Registriert seit
05.08.2007
Beiträge
235
Gefällt mir
0
Danke Birgit für den Tip, den Transportkorb hab ich schon drin, allerdings ohne Tür, damit sich Miez nicht verletzen kann am Metall.
Sie hat gefressen und liegt nun auf der Decke (ich hab mich auf einen Stuhl gestellt und vorsichtig über den Türrand der Klotür geschielt, damit ich sie nciht störe). So schlimm scheints ihr nicht zu gehen.
Von dem, was ich beurteilen kann, sieht sie auch ziemlich gut aus, zwar schon wie eine Wilde, aber nicht besonders mager oder struppig, die Augen sind klar. eine ganz Hübsche eigentlich. Leider kann ich keine Fotos machen, das Licht da ist nicht besonders hell und einen Blitz möchte ich ihr dann doch nicht antun.
Alles liebe
Belu
 

niniel

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
905
Gefällt mir
0
Find ich schön, dass ihr euch um die kleine Nase kümmert - kommt sie denn nun nur zur Kastration ins TH oder für immer?

Hoffe nat. auch, dass morgen alles gut klappt. :wink:
 

Beluvie

Registriert seit
05.08.2007
Beiträge
235
Gefällt mir
0
so, wir sind von der Kastra wieder da. Miez hat alles gut überstanden, die TÄ hat sie auch komplett durchgecheckt - das Fellknäul ist kerngesund, keinerlei Krankheiten festzustellen (nichtmal Giardien!) und darf gleich morgen wieder raus in ihre gewohnte Umgebung.

Wir hatten überlegt, ob sie es im Tierheim nciht vielleicht sicherer hätte, so als Wilde. Vermittelbar ist sie absolut nicht, sie hat schon einige Jährchen auf dem Buckel und zahm wird man sie wohl nie bekommen.
Meine Mutter behält sie auf dem Grundstück und füttert weiter. Da soll Miez dann fern von Menschen, aber ohne Hunger alt werden dürfen und weiter die Hunde tyrannisieren.
Die einzige Gefahr ist, das sie mal von einem Jäger abgeschossen wird, aber damit muss man leider immer rechnen.
Wenigstens kann sie jetzt keine ungewollten Babies mehr in die Welt setzen, die dann höchst wahrscheinlich auch noch sterben und doch niemandem helfen... (Außer den Füchsen)
Alles liebe
Belu
 

niniel

Registriert seit
22.04.2007
Beiträge
905
Gefällt mir
0
Schön, dass die Maus kern gesund ist! :wink:
 
Thema:

Fundmiez über Nacht zu Besuch

Fundmiez über Nacht zu Besuch - Ähnliche Themen

  • Kater hat über Nacht kleine Stelle am Ohr

    Kater hat über Nacht kleine Stelle am Ohr: Hallo und Guten Abend, ich bin neu hier im Forum und habe gleich einmal eine Frage: Ich habe heute bei meinem Charlie.. knapp 2 Jahre alt, Kater...
  • Doku über Freigängerkatzen

    Doku über Freigängerkatzen: Hallo, vielleicht kennt der eine oder andere die Doku noch nicht...
  • Nur ein Kater? Über unser Verhältnis zu Tieren

    Nur ein Kater? Über unser Verhältnis zu Tieren: Heute um 20:15 auf 3Sat. Werd zwar Fussball schauen...aber es gibt ja Geräte mit nem roten Knopf drauf und ner Festplatte im Inneren::bg...
  • Katzenbrunnen läuft über

    Katzenbrunnen läuft über: hallo zusammen, woran könnte das liegen, das ist echt so nervig. Ich hab den von Catit Water Fountain Trinkbrunnen 3 l inkl. Futternapf er...
  • Geliebtes Bist..Über Katzen im aktuellen Stern Ausgabe 47/2012

    Geliebtes Bist..Über Katzen im aktuellen Stern Ausgabe 47/2012: Geliebtes Biest..Über Katzen im aktuellen Stern Ausgabe 47/2012 Lesenswert und sehr gut bebildert...
  • Ähnliche Themen
  • Kater hat über Nacht kleine Stelle am Ohr

    Kater hat über Nacht kleine Stelle am Ohr: Hallo und Guten Abend, ich bin neu hier im Forum und habe gleich einmal eine Frage: Ich habe heute bei meinem Charlie.. knapp 2 Jahre alt, Kater...
  • Doku über Freigängerkatzen

    Doku über Freigängerkatzen: Hallo, vielleicht kennt der eine oder andere die Doku noch nicht...
  • Nur ein Kater? Über unser Verhältnis zu Tieren

    Nur ein Kater? Über unser Verhältnis zu Tieren: Heute um 20:15 auf 3Sat. Werd zwar Fussball schauen...aber es gibt ja Geräte mit nem roten Knopf drauf und ner Festplatte im Inneren::bg...
  • Katzenbrunnen läuft über

    Katzenbrunnen läuft über: hallo zusammen, woran könnte das liegen, das ist echt so nervig. Ich hab den von Catit Water Fountain Trinkbrunnen 3 l inkl. Futternapf er...
  • Geliebtes Bist..Über Katzen im aktuellen Stern Ausgabe 47/2012

    Geliebtes Bist..Über Katzen im aktuellen Stern Ausgabe 47/2012: Geliebtes Biest..Über Katzen im aktuellen Stern Ausgabe 47/2012 Lesenswert und sehr gut bebildert...
  • Top Unten