Für meine zwei Kämpfer

Diskutiere Für meine zwei Kämpfer im Infektionskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Es ist jetzt über ein Jahr her, als ich Euch todkrank aus der Tierpension nach hause holte. Einen Tag später wurdet ihr zwei nach einem Anruf der...

emmaundleo

Registriert seit
01.10.2006
Beiträge
261
Gefällt mir
0
Es ist jetzt über ein Jahr her, als ich Euch todkrank aus der Tierpension nach hause holte.
Einen Tag später wurdet ihr zwei nach einem Anruf der Tierärztin in die Klinik eingeliefert.
Die Diagnosen waren reichlich. Frau Dr. Wolf sagte, sowas habe sie noch nicht gesehen.
Drei Monate haben wir alle um euer Leben gekämpft. Der Prozess gegen die furchtbare Pension läuft immer noch.
Emma, dein Bruder hat sich recht schnell erholt. Aber du wurdest immer kränker.
Am Wochenende habe ich zu einer meiner Patientinnen gesagt - "Lassen sie los, sie haben genug gelitten" - und sie ist eine halbe Stunde später gestorben.
Emma, dich hatte ich halb tod im Arm. Die Tierklinik hatte aufgegeben. Immer habe ich gesagt, ich lasse kein Tier leiden. Aber in dieser Woche hast du gelitten. Zwangsernährung und Unmengen von Medikamenten. Ich wollte Dich nicht aufgeben.. ich wollte nicht, dass du los lässt. Das war nicht fair. Aber es hat sich gelohnt. Doch dann kam auch noch FIV dazu.
Aber nie konnte ich es ganz glauben.
Jetzt waren wir nochmal beim Tierarzt, und haben Blut abnehmen lassen.
Auch das hatte die Tierärztin noch nicht gesehen. Der Schnelltest wurde -nach den drei positiven Schnell- und Labortests vor einemJahr - NEGATIV!
Ich habe vor Freude geweint. Morgen bekommen wir das Ergebniss aus dem Labor. Wir hoffen so sehr.
Jetzt sitzt ihr wieder neben mir, spielt, fresst und tobt herum.
Wir hoffen so sehr.. Ich wünsche es meinen beiden, dass auch dieser Test negativ wird.
Ihr seid doch mein ein und alles.
 
Zuletzt bearbeitet:
18.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Für meine zwei Kämpfer . Dort wird jeder fündig!

silver11111

Registriert seit
26.02.2006
Beiträge
1.878
Gefällt mir
0
Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass der Test negativ ist.

Gruß Barbara
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Auch hier werden alle Daumen für einen negativen Test gedrückt.

Und für Dich schicke ich einen LKW voller Kraft auf die Reise.
 

emmaundleo

Registriert seit
01.10.2006
Beiträge
261
Gefällt mir
0
Donnerstag abend sollte das Ergebniss da sein.. ist aber immer noch nicht da. Nerve schon die Praxis mit meinen Anrufen..
 

silver11111

Registriert seit
26.02.2006
Beiträge
1.878
Gefällt mir
0
Ich würde die Praxis wohl auch nerven, vor allem wenn die Ergenisse am Donnerstag schon da sein sollten.

Barbara
 

Akira

Registriert seit
08.04.2007
Beiträge
1.240
Gefällt mir
0
Wir drücken euch alle Daumen, dass alles gut wird!
 

emmaundleo

Registriert seit
01.10.2006
Beiträge
261
Gefällt mir
0
So.. das zweite Ergebniss ist da. Auch das Labor kann es nicht erklären. Auch NEGATIV!
Es wird jetzt noch ein Westernblot gemacht. Das Ergebniss kommt in 14 Tagen..
Danke für das Daumen und Pfoten drücken :-)
 

silver11111

Registriert seit
26.02.2006
Beiträge
1.878
Gefällt mir
0
Juchhu, das hört sich doch gut an.........

Dann drücken wir für das nächste ERgebniss auch weiterhin die Daumen und die Pfötchen.

Gruß Barbara
 
Thema:

Für meine zwei Kämpfer

Für meine zwei Kämpfer - Ähnliche Themen

  • Hitze für Katzen

    Hitze für Katzen: Hallo, Meine Kater ist 14 Jahre alt. Bei der Hitze frißt er kaum. Er trink ja. Aber wieviel weißt ich nicht. Und er bricht mehr Wasser als...
  • Leukose-positive Mieze für immer alleine?

    Leukose-positive Mieze für immer alleine?: Hallo zusammen, wie bereits in einem anderen Thema von mir beschrieben hat das Schicksal bei mir leider zugeschlagen und eins meiner zwei...
  • Eure Daumen für PATTY - Calici ist wieder ausgebrochen ....

    Eure Daumen für PATTY - Calici ist wieder ausgebrochen ....: PATTY hat wieder Probleme mit Calici -- gestern Abend haben wir sie zur TÄ gebracht, sie hat sich nicht einmal gewehrt ...:| Husten, Schnupfen...
  • PCR- Test für FIP-Mutationen

    PCR- Test für FIP-Mutationen: Bei Laboklin gibt es neue PCR- Testmöglichkeit für Coronaviren-Mutationen. Es ist möglich, Punktat darauf untersuchen zu lassen, aber auch für die...
  • Coronavirenantikörpertiter 1:400 - Gefahr für andere Katzen?

    Coronavirenantikörpertiter 1:400 - Gefahr für andere Katzen?: Ich werde aus der Fülle von Informationen, die es zum Thema gibt, nicht richtig schlau. Es heißt, mit einem Titer ab 1:400 ist eine Katze ein...
  • Ähnliche Themen
  • Hitze für Katzen

    Hitze für Katzen: Hallo, Meine Kater ist 14 Jahre alt. Bei der Hitze frißt er kaum. Er trink ja. Aber wieviel weißt ich nicht. Und er bricht mehr Wasser als...
  • Leukose-positive Mieze für immer alleine?

    Leukose-positive Mieze für immer alleine?: Hallo zusammen, wie bereits in einem anderen Thema von mir beschrieben hat das Schicksal bei mir leider zugeschlagen und eins meiner zwei...
  • Eure Daumen für PATTY - Calici ist wieder ausgebrochen ....

    Eure Daumen für PATTY - Calici ist wieder ausgebrochen ....: PATTY hat wieder Probleme mit Calici -- gestern Abend haben wir sie zur TÄ gebracht, sie hat sich nicht einmal gewehrt ...:| Husten, Schnupfen...
  • PCR- Test für FIP-Mutationen

    PCR- Test für FIP-Mutationen: Bei Laboklin gibt es neue PCR- Testmöglichkeit für Coronaviren-Mutationen. Es ist möglich, Punktat darauf untersuchen zu lassen, aber auch für die...
  • Coronavirenantikörpertiter 1:400 - Gefahr für andere Katzen?

    Coronavirenantikörpertiter 1:400 - Gefahr für andere Katzen?: Ich werde aus der Fülle von Informationen, die es zum Thema gibt, nicht richtig schlau. Es heißt, mit einem Titer ab 1:400 ist eine Katze ein...
  • Top Unten