Fremdkörper erbrochen, Schluckbeschwerden

Diskutiere Fremdkörper erbrochen, Schluckbeschwerden im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hexi hat vor 2 Stunden ein 0,5x2 cm großes Stück Klebeband erbrochen. Uns ist gestern schon aufgefallen, dass sie weniger frisst und anscheinend...
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
318
Gefällt mir
174
Hexi hat vor 2 Stunden ein 0,5x2 cm großes Stück Klebeband erbrochen. Uns ist gestern schon aufgefallen, dass sie weniger frisst und anscheinend Probleme beim Schlucken hat.

Sie hat nicht viel Futter erbrochen, obwohl sie eine Stunde davor ein wenig gefressen
hat. Sie hat 3 Mal erbrochen, das Klebeband kam gleich beim ersten Mal raus und dann 2x nurmehr etwas Flüssigkeit.

Eine halbe Stunde danach hat sie bisschen was gefressen, hatte aber immernoch Schluckprobleme.

Bauch ist normal und nicht schmerzhaft. Kot gabs glaube ich (bin nicht 100% sicher ob sie es war) vor 24 Stunden das letzte Mal.

Temperament ist unvermindert, Hexi und Sammy sind SEHR lebhaft.

Soll ich erstmal zuwarten oder gleich in die Klinik? Ich glaube nicht, dass sie das Plastik absichtlich verschluckt hat, sie tut das an sich nicht. Ich denke sie hats von einem Spiel-Karton gerissen und dann nicht mehr aus dem Maul bekommen.

Ist die Frage ob noch ws drin ist.

Ich sags euch, die Kitten machen mich fertig 😱😱😱
 
22.09.2019
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
1.846
Gefällt mir
715
Ach je, und immer am Wochenende.
Das hatte ich noch nie. Es ist ja die Frage, ob noch was drinnen ist. Wie schaut das Klebeband denn aus? Zerfleddert oder einigermaßen intakt? Solange Hexi so lebhaft ist, erscheint mir eine Feuerwehr nicht unbedingt nötig. Aber Kitten sind sooo empfindlich ... und toben bis kurz vor Schluss. Schau mal, ob sich ihre Schluckbeschwerden bis mittags bessern. Wenn nicht, würde ich den Sonntagnachmittagsspaziergang mit Hexi Richtung Klinik machen. Hilft ja alles nix, weiter als bis in den Magen darf son Teil nicht kommen.
Toi toi toi für die Kleine!
 
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
318
Gefällt mir
174
Es war intakt, ich habe glaube ich auch die Stelle gefunden wo sie es runtergerissen hat, da passt es größenmäßig auch dazu.

Bis jetzt scheint alles gut, sie spielt und hat sich gerade vorhin kurz an meinem Rücken festgekrallt 😼

Was sie nach dem Brechen gefressen hat ist bis jetzt drin geblieben.

Bin gespannt wie es mit dem Schlucken aussieht wenn sie das nächste Mal frisst.
 
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
318
Gefällt mir
174
Soo, sie hat gefressen und Milch getrunken. Fressen war soweit normal. Bei der Milch hat sie schon ein bisschen schwer geschluckt, aber viel besser als beim letzten Mal!

Kann das vom Erbrechen gewesen sein, dass sie schwer schlucken kann?

Jetzt sind sie seit 3 Stunden am Spielen. Und ich bin seit 4:30 wach...
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
1.846
Gefällt mir
715
Wie ich Dich kennen gelernt ha, wirst Du als waschechte Kittenmami mit Argusaugen ihre Schritte bewachen ...
 
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
318
Gefällt mir
174
Oh ja, darauf kannst du dich verlassen. Auch wenn ich morgen mit Augenringen in der Arbeit sitzen werde, nach 2 Wochen Urlaub.

@Kaydee du bist wirklich nicht die einzige, der die Kitten den letzten Nerv rauben...

Hexi hat übrigens gerade 💩
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
1.846
Gefällt mir
715
Hat sich überschnitten.
Ich denk, das kam durch die Reizung der groben Kanten vom Klebeband.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
1.846
Gefällt mir
715
Oh ja, darauf kannst du dich verlassen. Auch wenn ich morgen mit Augenringen in der Arbeit sitzen werde, nach 2 Wochen Urlaub.

@Kaydee du bist wirklich nicht die einzige, der die Kitten den letzten Nerv rauben...

Hexi hat übrigens gerade 💩
Da bekommst zumindest den normalen Büroschlaf ;-)

Ihr macht schon einen prima Kindergarten. Und bekommt nun auch noch mit @Rote_Zora Zuwachs 😻
 
Kaydee

Kaydee

Registriert seit
08.08.2019
Beiträge
398
Gefällt mir
230
Ach je.. Guten Morgen..
Zum Glück geht es deiner kleinen wieder besser @2kittenmami .. Das sowas aber immer am Wochenende passieren muss, oder spät abends..:(ich hoffe die Schluckbeschwerden verschwinden jetzt auch ganz schnell.. Schicke dir starke nerven 😘😘
 
Kaydee

Kaydee

Registriert seit
08.08.2019
Beiträge
398
Gefällt mir
230
Jetzt sehe ich grad, Ist ja schon eine ganze Weile her.. Wie geht es Hexi denn im Moment?
 
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
318
Gefällt mir
174
Ich glaube es gibt Entwarnung. Sie hat gefressen, bisher nicht mehr gebrochen, sie hat viel gespielt, ein Häufchen gemacht und jetzt ist sie gerade schlafen gegangen.

Wenn weiterhin alles normal ist, hatten wir wohl großes Glück. Falls was komisch ist werd ich mal die TÄ anrufen. Unser TA ist praktischerweise die einzige Klinik weit und breit.
 
Kaydee

Kaydee

Registriert seit
08.08.2019
Beiträge
398
Gefällt mir
230
Suuuuper, Das klingt doch sehr gut.. 😍🌻Ich drücke euch ganz fest die Daumen. Zum Glück ist das Stück wieder raus gekommen..
Wohnt ihr auch eher ländlich?
 
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
318
Gefällt mir
174
Sie hat jetzt wieder schwer geschluckt. TÄ sagt man sollte schon einen E-Hemmer geben, falls sie sich verletzt hat innen, damit es nicht aufschwillt. Fahren jetzt dann in die Klinik.
 
Kaydee

Kaydee

Registriert seit
08.08.2019
Beiträge
398
Gefällt mir
230
Oh man :( dann wird das wohl wirklich besser sein mit ihr in die Klinik zu fahren..
Ich denke an euch 🌻
 
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
318
Gefällt mir
174
So wieder zurück. Die Schluckbeschwerden - die ja gestern schon da waren - kommen wohl vom Kehlkopf. Der kann durch ihren Schnupfen schon gereizt gewesen sein, dann hat sie das Plastik geschluckt und wieder nach oben befördert plus Würgen und Magensäure... Macht aua.

Es gab einen E-Hemmer und einen Krampflöser als Spritze. 2-3 Tage E-Hemmer geben, falls es trotzdem eine Kehlkopfentzündung wird wären ABs notwendig.

TÄ glaubt nicht, dass noch ein Fremdkörper drin ist, aber natürlich muss man auf Darmverschluss-Symptome achten.

Hoffen wir das beste.

Mit unserem TA haben wir echt Glück, 24/7 erreichbar, 17€ Notdienstzulage.
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
744
Gefällt mir
355
Die geraden Seiten des Klebebandes können halt auch gut reizen beim rein und rausrutschen am Kehlkopf entlang.
Ich halt euch die Daumen und hoffe, dass die Reize jetzt einfach nur etwas zu viel gewesen sind und Hexi empfindlich grade aufs Schlucken reagiert.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.024
Gefällt mir
167
Was für ein Drama....hoffentlich ist alles raus.
 
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
318
Gefällt mir
174
Ich hoffe auch, aber ich bin mir ziemlich sicher. Sie ist kein Dreckstaubsauger, sie ist sehr wählerisch bei dem was sie verschluckt. Das muss ein Unfall gewesen sein, darum glaube ich nicht, dass es ein zweites Stück Klebeband in ihrem Bäuchlein gibt.

Jetzt schläft sie mal und ich auch bald.

Wieder 10 weiße Haare mehr.
 
Kaydee

Kaydee

Registriert seit
08.08.2019
Beiträge
398
Gefällt mir
230
Ich hoffe auch das es bei dem einen Stück bleibt.. Aber eure Ärztin scheint ja sehr gut zu sein..
Dann schlaft mal gut und erholt euch 🌻
Das mit den weißen Haaren kann ich sooooo nachvollziehen ^^
 
Thema:

Fremdkörper erbrochen, Schluckbeschwerden

Fremdkörper erbrochen, Schluckbeschwerden - Ähnliche Themen

  • Kleines Kätzchen hat erbrochen

    Kleines Kätzchen hat erbrochen: Hallo Zusammen! Meine kleine Tinker bell habe ich vor einer Woche aus dem Tierheim geholt! Sie ist jetzt 10 Wochen alt und putzmunter! Ihr ging es...
  • Noch nie erbrochen??? Kann das sein????

    Noch nie erbrochen??? Kann das sein????: Guten Morgen! Meine beiden sind jetzt etwas über ein halbes Jahr alt und haben noch nie ihre Haare ausgewürgt. Heute morgen hat der eine so...
  • Kater hat gerade erbrochen brauche Hilfe!

    Kater hat gerade erbrochen brauche Hilfe!: Guten morgen! Also mein Kater Tigga den ich jetzt seit fast 2 Wochen habe hat heute morgen sein frühstück erbrochen..genau neben meinen Schuhen...
  • Kater hat gerade erbrochen brauche Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Kleines Kätzchen hat erbrochen

    Kleines Kätzchen hat erbrochen: Hallo Zusammen! Meine kleine Tinker bell habe ich vor einer Woche aus dem Tierheim geholt! Sie ist jetzt 10 Wochen alt und putzmunter! Ihr ging es...
  • Noch nie erbrochen??? Kann das sein????

    Noch nie erbrochen??? Kann das sein????: Guten Morgen! Meine beiden sind jetzt etwas über ein halbes Jahr alt und haben noch nie ihre Haare ausgewürgt. Heute morgen hat der eine so...
  • Kater hat gerade erbrochen brauche Hilfe!

    Kater hat gerade erbrochen brauche Hilfe!: Guten morgen! Also mein Kater Tigga den ich jetzt seit fast 2 Wochen habe hat heute morgen sein frühstück erbrochen..genau neben meinen Schuhen...
  • Top Unten