Freigehegeabsicherung nach oben?

Diskutiere Freigehegeabsicherung nach oben? im Sicherungssysteme Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo Leute, wir sind nun fleißig beim Bau unseres Freigeheges. Ich hatte schonmal geschrieben, das wir einen Teil der Terasse mit Pergola...

chrissi81

Registriert seit
06.08.2006
Beiträge
113
Gefällt mir
0
Hallo Leute,

wir sind nun fleißig beim Bau unseres Freigeheges. Ich hatte schonmal geschrieben, das wir einen Teil der Terasse mit Pergola einzäunen und mit Katzennetz sichern (die Rauten wären sonst zu
groß). Teilweise wollen wir es nächstes Jahr auch überdachen (Sonnensegel). Aber im Winter wäre halt kein Dach drauf.
Nun meine Frage. Die Wände sind ca. 2,50m hoch. Ist das halbwegs ausbruchsicher ohne Sicherung nach oben? Muß dazusagen, das ich zwei Norweger hab. Die Rasse kann angeblich gut klettern. Aber meine Beiden sind glaub ich eher faule Exemplare..
Die ersten paar mal würden wir sowieso dabeibleiben. Aber ich könnte mir vorstellen, die Neugier wächst mit jedem mal?!
Würdet ihr von vornherein auch nach oben absichern (Winkel nach innen... sieht aber irgendwie nach Knast aus?!)
Danke schonmal für Eure Tips,

Chrissi mit Fellis
 
24.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Freigehegeabsicherung nach oben? . Dort wird jeder fündig!

Luckyswelt

Registriert seit
16.08.2007
Beiträge
488
Gefällt mir
0
Würdet ihr von vornherein auch nach oben absichern (Winkel nach innen... sieht aber irgendwie nach Knast aus?!)
Danke schonmal für Eure Tips,

Chrissi mit Fellis
Hallo Chrissi,
ja würde ich machen. Meine Nachbarin hat einen Teil ihres Gartens mit dem Dinozausystem eingezäunt, 2,50m hoch. Sie war auch der Meinung das ihre Kater, die noch nicht einmal auf die Küchenarbeitsplatte springen könnten :wink:, da nicht rüber kommen. Naja, nachdem die Kater in unserer Siedlung spazieren gingen, haben sie den Zaun dann nach oben abgeschrägt.
 

Bebab

Registriert seit
30.12.2005
Beiträge
2.398
Gefällt mir
0
Hallo !
Sicher ist sicher, ich würde es auch machen.
 

sylvie22

Registriert seit
26.07.2006
Beiträge
95
Gefällt mir
0
::w Hallo, 2m50 schaffen meine Coonies locker, vor allem der, der sich für ein Eichhörnchen hält :lol: Empfehle ein Katzennetz drüber zu spannen, je nach Fläche mit zusätzlichen Streben und/oder Spannseilen gestrafft, es hängt sonst ggf. durch. Viele Grüße aus Köln ::w
 

Luckyswelt

Registriert seit
16.08.2007
Beiträge
488
Gefällt mir
0
Wie?
Würde mich interessieren :wink:

Ich hatte eine Netz drüber, bis gestern. Hat nicht so gut funktioniert, hing immer wieder durch und da sich nun so viel Laub, Äste .... gesammelt hatten mußten wir es abmachen.
Hallo Maud,
so wie hier auf dem Bild. Das ist unsere Zaunabsicherung, wir haben Estrichmatten aus dem Baumarkt genommen, passend geschnitten und gebogen. Dann haben wir die Stücke mit Kabelbinder oben am Zaun befestigt. Genauso hat es dann unsere Nachbarin gemacht.

 

catwiesel

Gast
Hallo Babsi,

ich finde Deine Zaunabsicherung klasse und werde es Dir nachmachen... Unser kleiner Norwegerkater ist in unserer Abwesenheit abgehauen und überfahren worden, wir sind alle sehr traurig. Unsere Beiden waren bisher TAGSÜBER Freigänger, das werde ich jetzt nicht mehr riskieren... ich hatte schonmal einen Versuch gestartet, unser Grundstück einzuzäunen, aber der Große ist über meine Konstruktion gesprungen. Da unser Garten mit Maschendrahtzaun und Dichtzaun eh schon umgeben ist, brauche ich nur mit Estrichmatten den oberen und, dort wo Maschendraht ist, den unteren Bereich dicht zu machen.

Du hast die Matten mit Kabelbindern befestigt. Das hält??? Könntest Du mal ein Photo machen von der Befestigung??

LG Sandy
 

Luckyswelt

Registriert seit
16.08.2007
Beiträge
488
Gefällt mir
0
Hallo Sandy,
die Absicherung hält, gleichzeitig ist sie aber auch "Instabil" damit die Katzen keinen Halt haben. Ich muss aber dabei sagen, das noch keine Katze *deimalaufholzklopf* versucht hat über den Zaun zu klettern.

So haben wir die einzelnen Matten miteinander verbunden



Oben,



in der Mitte und



unter direkt noch am Maschendraht.



Das untere Ende der Matten haben wir in Abständen am Maschendraht oder Spanndraht befestigt. Dort wo Pfosten stehen, haben wir die Matten noch zusätzlich befestigt. Wenn du genau schaust (ist etwas dunkel) kannst du das auf dem unteren Bild erkennen.
 

maud

Registriert seit
20.02.2006
Beiträge
832
Gefällt mir
0
Hallo Maud,
so wie hier auf dem Bild. Das ist unsere Zaunabsicherung, wir haben Estrichmatten aus dem Baumarkt genommen, passend geschnitten und gebogen. Dann haben wir die Stücke mit Kabelbinder oben am Zaun befestigt. Genauso hat es dann unsere Nachbarin gemacht.

da habe ich doch was verpasst :roll: Kann die Bilder aber leider nicht sehen, (Arbeitsserver läßt sie nicht durch :evil: )muß erst am WE am privaten PC schauen.
 

maud

Registriert seit
20.02.2006
Beiträge
832
Gefällt mir
0
Jetzt seh ich das erst :lol: Mensch super werde mal nach den Estichmatten sehen. Und was hast du als Verbindung genommen, die kleinen Platestücke was ist das???
 

waldquellfee

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
127
Gefällt mir
0
Kabelbinder. Kurz abgeschnitten.
 
Thema:

Freigehegeabsicherung nach oben?

Freigehegeabsicherung nach oben? - Ähnliche Themen

  • Balkon oben offen, wie sichern?

    Balkon oben offen, wie sichern?: Hallo, Dauerthema Balkonsicherheit.... Habe jetzt nach unserem Umbau einen größeren Balkon, 9 x 3 m der oben gen Himmel offen ist. Somit hab ich...
  • Lösung für oben gesucht (Katzennetz)

    Lösung für oben gesucht (Katzennetz): Hallo, da uns (oder eher: mir :oops:) die alte Konstruktion nicht sicher genug war, haben wir unseren nach drei Seiten offenen Balkon nochmal...
  • Balkon oben offen?

    Balkon oben offen?: Hallo! Wir möchten unseren Balkon für die Katzen absichern. Wir hätten Drahtgitter (Zaun) angebracht, ca. bis in 2 Meter Höhe, so dass oben...
  • Netz - und oben offen?

    Netz - und oben offen?: Hallo Ihr Lieben, mein Freund und ich möchten gerne unseren Balkon katzensicher vernetzen und jetzt habe ich mal eine -vielleicht blöde-...
  • Spannstangen-Set von zooplus als oben frei schwebende Teleskopstangen?

    Spannstangen-Set von zooplus als oben frei schwebende Teleskopstangen?: Hallo, ich suche ganz verzweifelt nach einer Sicherung für meinen Balkon, die sich problemlos auf-und abbauen läßt, weil ich befürchte, daß die...
  • Ähnliche Themen
  • Balkon oben offen, wie sichern?

    Balkon oben offen, wie sichern?: Hallo, Dauerthema Balkonsicherheit.... Habe jetzt nach unserem Umbau einen größeren Balkon, 9 x 3 m der oben gen Himmel offen ist. Somit hab ich...
  • Lösung für oben gesucht (Katzennetz)

    Lösung für oben gesucht (Katzennetz): Hallo, da uns (oder eher: mir :oops:) die alte Konstruktion nicht sicher genug war, haben wir unseren nach drei Seiten offenen Balkon nochmal...
  • Balkon oben offen?

    Balkon oben offen?: Hallo! Wir möchten unseren Balkon für die Katzen absichern. Wir hätten Drahtgitter (Zaun) angebracht, ca. bis in 2 Meter Höhe, so dass oben...
  • Netz - und oben offen?

    Netz - und oben offen?: Hallo Ihr Lieben, mein Freund und ich möchten gerne unseren Balkon katzensicher vernetzen und jetzt habe ich mal eine -vielleicht blöde-...
  • Spannstangen-Set von zooplus als oben frei schwebende Teleskopstangen?

    Spannstangen-Set von zooplus als oben frei schwebende Teleskopstangen?: Hallo, ich suche ganz verzweifelt nach einer Sicherung für meinen Balkon, die sich problemlos auf-und abbauen läßt, weil ich befürchte, daß die...
  • Schlagworte

    pfosten gebogen maschendrahtzaun

    ,

    garten katzen ausbruchsicher machen

    Top Unten