Freigehege: Baupläne oder Fertigteile gesucht

Diskutiere Freigehege: Baupläne oder Fertigteile gesucht im Kratzbaum Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallöle ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach Bauplänen und/oder Firmen (hier Internet-Shop o.ä.) bzgl. einem festen Freigehege für meine...

Katzenfrau

Gast
Hallöle ihr Lieben,

ich bin auf der Suche nach Bauplänen und/oder Firmen (hier Internet-Shop o.ä.) bzgl. einem festen Freigehege für meine Miezen.

Es sollte schon eine feste Konstruktion werden
mit Holzstämmen und kräftigen Zäunen, einem Dach aus durchsichtigem Kunststoff und Möglichkeiten zum verschliessen der Seiten haben (damit das Wetter auch mal schlecht sein kann :wink: ) selbstverständlich sollten natürliche Materialien zum klettern und sitzen darin sein sowie div. Pflanzen zum fressen...

Wahrscheinlich werde ich das ganze erst im Frühjahr realisieren können, aber die Kosten wären natürlich von Interesse (damit ich schon mal sparen kann :D )

Welche Erfahrungen habt ihr und könnt ihr mir Web-Seiten nennen?

Vielen lieben Dank !!

Liebe Grüsse
Jana
 
28.07.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Freigehege: Baupläne oder Fertigteile gesucht . Dort wird jeder fündig!

kosy

Gast
Hallo,

Du hattest mir vor Kurzem bereits eine Mail zwecks Freigehge geschickt, habe sie aber leider gelöscht. Ich wollte Die mitteilen, das ich neue Fotos auf meiner Homepage eingestellt habe, vielleicht hilft es Dir ja weiter. Eine Zusammenstellung der Pflanzen ist auch vorhanden.

Zum Thema Dach aus durchsichtigem Kunststoff und verschließbare Seitenteile halte ich persönlich nicht viel. Denn dann wären die Katzen ja wieder drinnen. Unsere mögen es sogar, wenn es leicht nieselt und sie ein wenig Feuchtigkeit abbekommen. Bei starkem Regen wird halt ein Nickerchen im Haus gehalten. Gegen dreckige Pfoten haben wir das komplette Gehege mit Gras angesät.
 

Katzenfrau

Gast
Hallo und vielen Dank,

euer Gehege ist wirklich toll - so stelle ich mir den Freilauf fuer meine Miezen auch vor (nur leider wird es aus Platzgruenden etwas kleiner :? ).

Da ich ja das Projekt erst im Fruehjahr angehen werden habe ich noch den ganzen Herbst und Winter Zeit herum zu tuefteln ... 8O

Allerdings wuerden mich auch die ca. Kosten interessieren...wenn du mir das noch verraten koenntest waere toll.. :wink:

Habe zwar schon mal im Internet gesurft ob so etwas auch als eine Art
"Baukasten" von irgendwelchen Firmen angeboten wird - aber da scheine ich Pech zu haben ...naja..


Liebe Gruesse
Jana
 

kosy

Gast
Die Gesamtkosten betrugen ca. 300 - 350 Euro für ein 8 x 2,5m großes Freigehege. Die imprägnierten Balken haben wir im Baumarkt gekauft, im Sägewerk würde man sie einiges billiger bekommen.

Übrigens werden wir das Gehege im Herbst bzw. Frühjahr noch um ca. 5 x 2m erweitern. Dann wird es aber nicht mehr so teuer werden, da wir noch genug Material übrig haben.

Also war es am Ende gar nicht so teuer.

Ich habe noch eine Seite im Netz gefunden, die auch ein Freigehege gebaut haben, mit Preisangaben. Vielleicht hilft es Dir ja weiter.
http://www.schmusekatzen.de/katzen1.htm
 
Thema:

Freigehege: Baupläne oder Fertigteile gesucht

Top Unten