freigang

Diskutiere freigang im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; hallo ihr lieben, ich habe seit knapp zwei monaten zwei kater zu hause, kastriert ca. 2 und ca 4 jahre alt. die beiden sind über eine private...

Polarstern

Gast
hallo ihr lieben,

ich habe seit knapp zwei monaten zwei kater zu hause, kastriert ca. 2 und ca 4 jahre alt. die beiden sind über eine private katzeninitiative aus russland zu mir gekommen.
deshalb weiss ich nichts über ihr vorleben.

in unserer wohnung haben wir eigentlich viel platz für die beiden, es sind 90 qm plus treppenhaus und dachboden in gleicher grösse, sie können sich
hier komplett frei bewegen.

trotzdem merke ich, dass taiga raus will.

grundsätzlich hatte ich in diversen tierheimen gezielt nach wohnungskatzen gesucht, aber leider vergeblich. als ich meine beiden dann zwischen 15 anderen katzen gesehen habe, war es um mich geschehen, egal ob wohnungskatze oder nicht, es war liebe auf den ersten blick und biss.

ich will die beiden artgerecht halten und das schliesst für mich den freigang , wenn sie ihn fordern, mit ein. ich bin mir bewusst, dass es da mehr risiken für sie gibt. aber nach meiner persönlichen meinung ist die qualität eines lebens der quantität vorzuziehen.

nun zu meiner frage :)

ich bin vormittags und nachmittags berufstätig, dazwischen bin ich knapp 3 stunden zu hause.
meine überlegung ist, die katzen morgens mit mir rauszulassen, oder zumindestens taiga, .....tolek scheint mit dem "katzen-tv" am fenster zufrieden zu sein.
ist es möglich, die katzen an relativ feste wiederkommens-zeiten zu gewöhnen und wenn ja, dann wie?
was ist mit dem "stubenhocker"? wird er trauern?
weil ich gerade wegen meiner abwesenheit eine pärchen genommen habe, mache ich mir da so meine gedanken.

eine katzenklappe anzubringen wäre ideal, aber leider nicht möglich.

gruss
polarstern
 
04.06.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: freigang . Dort wird jeder fündig!

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hi!

Also meine sind ja auch Freigänger. Bei mir ist es so, dass ich sie morgends raus lasse, dann kommen sie meist zu Mittag wenn ich Pause habe auch etwas fressen und gehen dann wieder, bis ich am Abend nach Hause komme. Bevor es dunkel wird, hol ich sie komplett rein.

Dazwischen gehen sie oft zur Nachbarin schmusen.
Zusätzlich hab ich zumindest das Kuchenfenster offen. Im Winter ist es natürlich anders. Da müssen sie entweder rein oder raus.

Anstellen kann man das natürlich schwer, denn das bekommen sie mit der Zeit einfach mit. Aber mit Leckerlie geben, rufen etc. ist das sicher hinzubekommen.

Leider habe ich auch keine Möglichkeit eine Tür zu befestigen, zumal wir ja nicht mal eine Terrasse oder einen Balkon haben. Nichts.

Aber es funktioniert so einfach tip top muss ich sagen.

Anfänglich würd ich sie natürlich nur rauslassen wenn du da bist, aber das kannst mit der Zeit immer weiter steigern.

LG Alex
 

Polarstern

Gast
zwischenbericht

gestern morgen ist es passiert:

nachdem die kids schon sehr aufpassen mussten als sie zur schule gingen, weil taiga maunzend vor der tür lag, ist er dann mir auf meinem weg zur arbeit "entkommen".

puuuh, was sollte ich machen? rufen und der versuch ihn wieder einzufangen waren vergeblich. die zeit sass mir im nacken, ....... also bin ich mit einem sehr , sehr schlechten gewissen zur arbeit gegangen und habe nichts sehnlicher erwartet als die mittagspause, ..... rein ins auto und mit quietschenden reifen ab nach hause, ..... die schlimmsten befürchtungen und die grössten ängste im kopf.

als ich dann endlich da war, ...... keine katze in sicht!!

den tränen nahe,ging ich in den garten und rief ihn, .... und siehe da : ein ganz zufriedener und stolzer kater kam mir entgegen.

mensch, war ich erleichtert!!!!!!!!!!!!!

ich hätte ihn ja so gerne unter aufsicht , soweit das möglich ist, an den freigang gewöhnen wollen.

tolek war auch ganz glücklich über taigas heimkehr, er hat ihn ausführlich beschnuppert und ihm übers fell geleckt.

den restlichen tag war taiga mit dem wohnungsrevier zufrieden.
aber heute morgen wieder das gleiche spiel wie gestern, ...... ich habe ihn diesmal "freiwillig" gehen lassen..... und warte schon auf die mittagspause :roll:

gruss
polarstern
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo!

Na, alles glatt gegangen mit dem Katerle?

LG Alex
 

Polarstern

Gast
hallo struppi,

alles im grünen bereich. taiga geht morgens raus, kommt mittags wieder.
klappt wunderbarbisher, gottseidank!

gruss
polarstern
 

Fischkopf

Gast
Hej Polarstern,
klasse, daß einem die Tiger manchmal das Denken abnehmen, ne? :wink:

Bei meinen beiden funktioniert es meistens auch problemlos, daß sie vor der Tür stehen, wenn ich nachmittags heimkomme. Jetzt im Sommer gerät der Rhythmus schon mal durcheinander, weil sie nachts oft draußen bleiben, dann frühmorgens irgendwann durchs Dachfenster reinflutschen und wenn wir aufstehen nur noch fressen und dann wieder losziehen wollen.
Also mach dir keine Sorgen, wenn du mal heimkommst udn Taiga seine Wege mal erweitert hat und noch nicht zuhause ist!!

Bei unseren beiden wäre es übrigens keine gute Idee, sie zu trennen, wenn das mal zufällig passiert, dann sitzen die beide an der Türe (bei uns sind alle Türen aus Glas, also wie Fenster, so daß sie sich sehen können), einer drin, einer draußen und miauen sich an...

Möge dein Taiga immer einen guten Schutzengel haben!
 

Polarstern

Gast
hej fischkopf,

jo, ich bin auch überrascht wie gut mich die samtpfoten erziehen. :wink:

taiga geniesst seine freiheit tagsüber , meist im garten. tolek will nicht raus, .... warum? ich weiss es nicht.

aber ich mach mir schon meine gedanken, wie es dem "stubenhocker" dabei geht.
vormittags ist er ganz alleine, ab mittags ist eigentlich fast immer jemand da. er sitzt fast seine gesamte wache zeit vor einem fenster und schaut den vögeln zu.

nachdenkliche grüsse
polarstern
 

Nomi

Gast
Hallo Polarstern

schöne Geschichte :) Freut mich, dass alles so gut mit Taiga geklappt hat.
Ist doch echt wahnsinn, wie sie aufblühen, ist das bei Euch auch so?

Ich sehe auch, wie glücklich unsere Beiden sind, jetzt wo sie raus dürfen. Clyde verteidigt fleissig immer sein Revier und kommt dann mit erhobenem Haupt nach Hause, nachdem er die Nachbarskatzen verjagdt hat. Bonnie bringt uns dafür regelmäßig Geschenke nach Hause. Mäuse oder Vögel :wink:

Wie siehts mit Tolek aus? Macht er keine Anstalten Taiga zu folgen?

Grüße
Nomi
 

Nordlicht111

Gast
Das mit der Katzenklappe ist nicht irgendwie zu machen?
Vielleich im Dachboden, so mit Leiter????
(Sprech aus Erfahrung, manchmal kommt man nicht drauf!!!)
 

Polarstern

Gast
hi @nomi

bisher nicht, aber auch wenn es mir schon wie ne ewigkeit (im positiven sinne) vorkommt , sind die beiden ja erste eine kurze zeit bei mir und der erkämpfte freigang findet auch erst seit ein paar tagen statt.
aber es wundert mich schon, tolek ist eigentlich der neugierigere, agilere der beiden.

hi @ nordlicht111

danke für den denkanstoss! ich werde mir das haus nochmal genau ansehen.



mittags , wie gerade eben , ist es schon toll wenn man auf dem parkplatz freudig miauend erwartet wird. ein schönes gefühl so nach hause zu kommen *lächel*


gruss
polarstern
 
Thema:

freigang

freigang - Ähnliche Themen

  • Wann kann sie raus?

    Wann kann sie raus?: Hallöchen :) Meine 13-Jährige Simba ist jetzt 3 Wochen hier und alles läuft super :) Ich weiß die Eingewöhnungszeit kann 4-8 Wochen dauern und die...
  • Freigang einschränken

    Freigang einschränken: Hallo! Mir ist vor ca. 1 1/2 Jahren eine schwangere Katze zugelaufen die niemand vermisst hat. Sie hat dann 4 Junge bei mir zu Hause bekommen und...
  • Fragen rund um den Freigang

    Fragen rund um den Freigang: Hallöle! 😊 Als Freigänger Dosine wird man ja doch mit ganz neuen und anderen Gefahren, Risiken und Herausforderungen konfrontiert, als bei reinen...
  • Einbau einer Katzen Klappe

    Einbau einer Katzen Klappe: Hallöle! 😊 Meine Mädels nähern sich ja nun einem ganz neuen Lebensabschnitt - die Freiheit ruft und den ersten Freigang haben wir ja Samstag...
  • Oscar und Smokey werden Freigänger

    Oscar und Smokey werden Freigänger: Durch die Bekloppte unter uns,reicht es uns hier und wir haben neue Wohnungen angeschaut. Da alle davon profitieren sollen,werden Smok und Oscar...
  • Ähnliche Themen
  • Wann kann sie raus?

    Wann kann sie raus?: Hallöchen :) Meine 13-Jährige Simba ist jetzt 3 Wochen hier und alles läuft super :) Ich weiß die Eingewöhnungszeit kann 4-8 Wochen dauern und die...
  • Freigang einschränken

    Freigang einschränken: Hallo! Mir ist vor ca. 1 1/2 Jahren eine schwangere Katze zugelaufen die niemand vermisst hat. Sie hat dann 4 Junge bei mir zu Hause bekommen und...
  • Fragen rund um den Freigang

    Fragen rund um den Freigang: Hallöle! 😊 Als Freigänger Dosine wird man ja doch mit ganz neuen und anderen Gefahren, Risiken und Herausforderungen konfrontiert, als bei reinen...
  • Einbau einer Katzen Klappe

    Einbau einer Katzen Klappe: Hallöle! 😊 Meine Mädels nähern sich ja nun einem ganz neuen Lebensabschnitt - die Freiheit ruft und den ersten Freigang haben wir ja Samstag...
  • Oscar und Smokey werden Freigänger

    Oscar und Smokey werden Freigänger: Durch die Bekloppte unter uns,reicht es uns hier und wir haben neue Wohnungen angeschaut. Da alle davon profitieren sollen,werden Smok und Oscar...
  • Top Unten