Freigänger und Wohnungskatze

Diskutiere Freigänger und Wohnungskatze im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, hat jemand unter euch sowohl Freigänger als auch Katzen, die nur gesichert, also mit firstLeine, rausdürfen? Ich weiss ehrlich gesagt gar...

calimero

Registriert seit
30.09.2003
Beiträge
318
Gefällt mir
0
Hallo,

hat jemand unter euch sowohl Freigänger als auch Katzen, die nur gesichert, also mit
Leine, rausdürfen? Ich weiss ehrlich gesagt gar nicht, ob so etwas überhaupt machbar ist. Aber da ich, nach Luckys Verschwinden mir überlege, mir wieder eine Rassekatze anzuschaffen, die natürlich dann kein unkontrollierter Freigänger sein darf, würde mich das schon mal interessieren.

Lieben Gruß

Claudia
 
04.11.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Freigänger und Wohnungskatze . Dort wird jeder fündig!

Khyrsanth

Registriert seit
19.02.2003
Beiträge
2.496
Gefällt mir
0
Hallo Claudia,

Simone hat im Moment einen Freigänger, 2 Coonis die Wohnungskatzen sind und ihren Grisu der noch nicht lange bei ihr ist und zumindest im Moment noch nicht raus darf. Sie liest hier im Moment leider nicht mehr (hoffe das gibt sich wieder) aber bei ihr klappt es so:

Sie lässt Simba raus und dann haben sie eine Katzenklappe (Einbahnstrasse nach drinnen) wo er wieder von alleine rein kann. Scheint prima zu klappen bisher (auch wenn er wenn es nach ihm ginge wohl lieber vieeel öfter draussen wäre ;-))
 

calimero

Registriert seit
30.09.2003
Beiträge
318
Gefällt mir
0
Hallo Khyrsanth,

vielen Dank für deine Antwort. Ja, das mit Simone hab ich auch mitbekommen, ich hoffe auch, dass sie irgendwann wieder hier zu lesen sein wird.

Gruß Claudia
 

Anja A.

Registriert seit
25.10.2003
Beiträge
726
Gefällt mir
0
Hallo zusammen!

Ich denke, Katzen an Leine und Geschirr zu gewöhnen ist generell schwierig.
Am "einfachsten" ist es noch, sie gleich von klein auf an daran zu gewöhnen.

Meine verstorbene Tiger fand es gar nicht witzig...
Sie ging, als wenn man ihr die Beine auf die Hälte gekürzt hätte :D
Habe sie nie aufrecht an der Leine gehen sehen.

Bei Ginger nun ist es anderes.
Als wir umgezogen sind und sie (wenn auch nur in meiner Begleitung, da eine sehr stark befahrene Straße in unmittelbarer Nähe ist ) raus durfte,
habe ich ihr am Anfang stets das Geschirr umgelegt.
Als sie merkte, dass die Tür nur für sie aufging, wenn sie es trug, hat sie sich morgens schon vor die Tür gesetzt und gewartet, dass ich es ihr anlegte :lol:

LG

Anja
 

tiggerw83

Gast
hallo,

also meine katze ist auch eine rassekatze, ist freigänger sowie wohnungskatze. ich finde das total doof wenn man die an die leine nimmt. man stelle sich mal vor, wenn man raus will wird man immer an die leine gelegt (vielleicht manche von der frau) grins, glaub das will man auch nicht und ich geh immer danach, das was ich net will, soll die katze auch nicht haben. also eine gute lösung ist halt das tasso, bringt vielleicht nix wenn die katze überfahren wird, aber wird sie geklaut oder gefunden, ist sie registriert.
man lässt den chip vom arzt einsetzen und das kostet halt glaub ich an die 70 euro. aber sonst nix weiter.
ist dann halt kostenlos. man bekommt eine marke und einen pass, da stehen die daten drin. wenn die katze weg sein sollte, gibt man eine meldung an tasso mit beschreibung und bild. das geht an alle TA und ich meine wenn jemand deine katze mitnehmen sollte oder finden sollte gehen die oft zu Ta und die schauen auch in die liste. so wurden schon viele tiere wieder gefunden.

also an die leine würde ich sie nicht legen, geh mal von dir aus...

gruß kathy
 

calimero

Registriert seit
30.09.2003
Beiträge
318
Gefällt mir
0
Hallo Kathy,

ich kann deine Argumente sehr gut nachvollziehen. Denn so ähnlich habe ich auch einmal gedacht. Doch jetzt ist mir im September mein Norweger Kater abhanden gekommen. Und da hat auch nichts genützt, dass er bei Tasso registriert ist, ich Suchplakate aufgehangen habe und in der Nachbarschaft verteilt habe.

Aus diesem Grund wird mein Chester keinen Freigang bekommen. Er kommt an die Leine oder ich mache unseren Garten ausbruchsicher. Aber unkontrollierten Freilauf, das würde ich nicht aushalten.

Gruß Claudia
 
Thema:

Freigänger und Wohnungskatze

Freigänger und Wohnungskatze - Ähnliche Themen

  • Freigänger Katze als Hauskatze sitten?

    Freigänger Katze als Hauskatze sitten?: Hallo ihr lieben, da melde ich mich doch tatsächlich mal wieder mit einem Katzen Problem. Eine Freundin verreist im Juli, da sie eine Katze hat...
  • Wohnungskatze an Freigang gewöhnen

    Wohnungskatze an Freigang gewöhnen: Hallo zusammen ich bin neu hier und war sonst immer stiller mitleser in verschiedensten Foren. Nun hab ich mich dazu entschieden mich hier zu...
  • Freigänger gezwungenermaßen an Wohnung gewöhnen?

    Freigänger gezwungenermaßen an Wohnung gewöhnen?: Hallo Ihr Lieben, ich brauche mal wieder Eure Hilfe. Ich habe 3 Katzen, 2 davon sind Wohnungskatzen und die 3. (Luna) ist eine Freigängerin. Sie...
  • Freigang nach Umzug von Wohnungskatzen

    Freigang nach Umzug von Wohnungskatzen: Hallo! Im Oktober ist es endlich soweit und wir werden umziehen. Es ist eine Siedlung, ich habe die Lage mal etwas gekennzeichnet. Ich hoffe...
  • [Happy End] Ältere Wohnungskatze nach kontrolliertem Freigang verschwunden

    [Happy End] Ältere Wohnungskatze nach kontrolliertem Freigang verschwunden: Hallo zusammen, Ich bin so verzweifelt :-( Meine geliebte Alma ist seit Sonntag wie vom Erdboden verschluckt. Wir wohnen seit 2 Jahren in einem...
  • Ähnliche Themen
  • Freigänger Katze als Hauskatze sitten?

    Freigänger Katze als Hauskatze sitten?: Hallo ihr lieben, da melde ich mich doch tatsächlich mal wieder mit einem Katzen Problem. Eine Freundin verreist im Juli, da sie eine Katze hat...
  • Wohnungskatze an Freigang gewöhnen

    Wohnungskatze an Freigang gewöhnen: Hallo zusammen ich bin neu hier und war sonst immer stiller mitleser in verschiedensten Foren. Nun hab ich mich dazu entschieden mich hier zu...
  • Freigänger gezwungenermaßen an Wohnung gewöhnen?

    Freigänger gezwungenermaßen an Wohnung gewöhnen?: Hallo Ihr Lieben, ich brauche mal wieder Eure Hilfe. Ich habe 3 Katzen, 2 davon sind Wohnungskatzen und die 3. (Luna) ist eine Freigängerin. Sie...
  • Freigang nach Umzug von Wohnungskatzen

    Freigang nach Umzug von Wohnungskatzen: Hallo! Im Oktober ist es endlich soweit und wir werden umziehen. Es ist eine Siedlung, ich habe die Lage mal etwas gekennzeichnet. Ich hoffe...
  • [Happy End] Ältere Wohnungskatze nach kontrolliertem Freigang verschwunden

    [Happy End] Ältere Wohnungskatze nach kontrolliertem Freigang verschwunden: Hallo zusammen, Ich bin so verzweifelt :-( Meine geliebte Alma ist seit Sonntag wie vom Erdboden verschluckt. Wir wohnen seit 2 Jahren in einem...
  • Top Unten