Freigänger im Urlaub von "Urlaubern" sitten lassen? Oder doch lieber weggeben und indoor hüten lassen?

Diskutiere Freigänger im Urlaub von "Urlaubern" sitten lassen? Oder doch lieber weggeben und indoor hüten lassen? im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo Ihr Lieben, zuerst hatten wir gar keine Idee für zwei Ferienwochen im August, und jetzt mehrere Optionen.... Wie würdet Ihr euren...
Dada_Max

Dada_Max

Registriert seit
19.04.2021
Beiträge
13
Gefällt mir
7
Hallo Ihr Lieben,
zuerst hatten wir gar keine Idee für zwei Ferienwochen im August, und jetzt mehrere Optionen....

Wie würdet Ihr euren Freigänger-Kater (Einzelkatze) in der Zeit versorgen (lassen)?
Zu den Rahmenbedingungen: Wir haben ein Haus aufm Land, KEINE Katzenklappe, im Sommer bei gutem Wetter aber immer eine Hintertür so geöffnet, dass Katerchen rein und raus kann wie er will.... Was er auch extrem ausnutzt, ist oft die ganze Nacht unterwegs, dafür schläft er dann tagsüber viel, teils drinnen, teils sonstwo....

Option 1: Eine liebe und katzenerfahrene
Arbeitskollegin mit einer Zweizimmerwohnung in der Stadt würde ihn gerne zu sich nehmen und wäre auch die meiste Zeit daheim (Homeoffice), dann hat er eine fremde "Indoor-Umgebung".... Ich würde ihn guten Gewissens der Kollegin anvertrauen, aber für den Kater ist es halt doch Stress....

Option 2: Meine Schwägerin mit Mann und Tochter würden evtl. unser Haus als Ferienwohnung nutzen (die kommen aus Berlin und lieben Urlaub in Bayern). Keine Katzenerfahrung, aber immerhin sehr tierlieb. Dann wäre halt fast immer wer da, und die gewohnte Hintertür könnte auch wie gewohnt zugänglich sein.
In dem Fall hab ich irgendwie auch Angst, dass der Kater auszieht oder fremdelt, wenn "seine Familie", also wir, plötzlich nicht mehr da ist.... er ist ja erst vor einem Jahr zu uns gezogen....

Option 3: Nette Nachbarn stellen zweimal Täglich Futter hin, ansonsten ist keiner da. HIntertür kann man in dem Fall (wegen Wetter) nicht durchgehend offen lassen, sondern nur wenn zwischen morgens und Abends mal keine heftigen Gewitter o.ä. angesagt sind. Und gerade dann soll der Kater ja nach drinnen flüchten können (der hat echt Angst vor Donner und flüchtet dann immer in den Keller....). Würde das mit dem Fremdeln bei Option 2 vermeiden, der Kater wäre weitgehend auf sich gestellt...

Option 4: Wir machen getrennt Urlaub.... Naja, wirklich die letzte Option....

Option 2 ist noch nicht gesichert, wir wollten erst mal gründlich überlegen, ob wir die Schwägerin fragen sollen.... Vielleicht könnt Ihr beim Nachdenken helfen?

Eigentlich ist die richtige Frage: Sind Katzen eher personenbezogen oder eher ortsbezogen?

Danke Euch und viele Grüße
Daniela
 
28.06.2021
#1
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
4.399
Gefällt mir
1.942
Bei einem Freigänger finde ich die Option 3 absolut ausreichend. Zumal Euer Kater diese Personen wohl noch am ehestens kennt?
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.556
Gefällt mir
3.835
hey
ich wäre auch für option 3.
vielleicht könnt ihr ihm ja noch ne hundehütte (oder n zugang zum schuppen oder ähnlichen) ermöglichen, so das er sich bei schlechtem wetter verkriechen kann?

option 2 wäre dann super wenn der kater nicht fremdelt.

option 1 finde ich für so einen kurzen zeitraum zu stressig.
 
Princi

Princi

Registriert seit
20.10.2018
Beiträge
680
Gefällt mir
806
Option 2, dann müsste er sie aber vorher sehr gut kennenlernen, was aufgrund der Entfernung wohl eher schwer wird.
Option 3, dann bräuchte er aber wirklich einen wettertauglichen Unterschlupf. Oder gibt es eine Chance ein Kellerfenster so abzusichern, dass das als Zugang zum Haus dienen könnte?
 
Dada_Max

Dada_Max

Registriert seit
19.04.2021
Beiträge
13
Gefällt mir
7
Einen Schuppen hätten wir, an den er sich halt im Vorfeld auch ein bissl gewöhnen müsste. Er war mal in einer Garage eingesperrt, daher geht er ungern in solche "Bereiche". Aber wenn er lernt, dass unser Schuppen generell auf ist, und wir das auch sicherstellen (Tür sichern), müsste das gehen.
Ich glaub, ich bin eher selber das Problem.... Kann mir gar nicht vorstellen, dass unser Kater mich/uns NICHT vermisst. Der bappt mir ständig an den Socken und schläft tagsüber, wenn er im Haus ist, dann in maximal 2 Metern Entfernung von mir, lieber direkt neben mir... Nachdem er ein Zugelaufener ist und erst seit einem guten Jahr bei uns eingezogen ist (nach 6 Jahren bei der Vorgänger-Familie), ist er offenbar sehr froh, dass er uns hat.
Wenn wir mal ausgehen (selten genug dass das überhaupt vorkommt) steht er bei Rückkehr spätestens nach 5 Minuten auf der Matte.... Aber wie schon in anderen Threads thematisiert, neigen wir alle ein bissl zur Vermenschlichung der Fellnasen, gell?
 
Dada_Max

Dada_Max

Registriert seit
19.04.2021
Beiträge
13
Gefällt mir
7
option 1 finde ich für so einen kurzen zeitraum zu stressig.
Der Kater war im Frühling mal 5 Tage in der Klinik und später mal nochmal 5 Tage wegen Baustelle und viel Verkehr im Haus eingesperrt. Beides ging überraschend gut, die Klinikleute meinten, er wäre ein "Kampfschmuser". Die Kollegin mit der Wohnung hat schon öfter Katzen betreut und sich immer extrem um ihre Gäste bemüht. Ich glaube, ein längerer Zeitraum wäre für so ein Modell eher schwierig, weil der Pensionsgast sich dann eingewöhnt und es dann vrsl. doch irgendwann fad wird in der Wohnung... Das aber nur am Rande, ich glaube auch, dass eine Lösung "zu Hause in gewohnter Umgebung" auf jeden Fall besser wäre....
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.337
Gefällt mir
1.423
Eine Hundehütte finde ich auch super. Sowas habe ich auch im Garten. Die Katzen lieben sie.
Obwohl sie durch eine Katzenklappe jederzeit ins Haus kommen können, verbringen sie viel Zeit in der Hütte.
 

Anhänge

Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
2.793
Gefällt mir
2.320
was wäre mit Option 2 und der Möglichkeit, dass einer der dreien (Schwägerin/Mann/deren Tochter, die evtl groß genug ist) vllt schon ne Woche früher ihren Urlaub bei euch beginnen und er eine Woche Zeit hat sie mit euch zusammen kennenzulernen?
 
Dada_Max

Dada_Max

Registriert seit
19.04.2021
Beiträge
13
Gefällt mir
7
was wäre mit Option 2 und der Möglichkeit, dass einer der dreien (Schwägerin/Mann/deren Tochter, die evtl groß genug ist) vllt schon ne Woche früher ihren Urlaub bei euch beginnen und er eine Woche Zeit hat sie mit euch zusammen kennenzulernen?
Gute Idee, die müssten eh ein bissl früher anreisen, weil sie ja eine "Hauseinweisung" brauchen... Eine ganze Woche wäre vrsl. zu viel, aber ein paar Tage gehen bestimmt...
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
2.793
Gefällt mir
2.320
Gute Idee, die müssten eh ein bissl früher anreisen, weil sie ja eine "Hauseinweisung" brauchen... Eine ganze Woche wäre vrsl. zu viel, aber ein paar Tage gehen bestimmt...
Ich hatte nur eine der drei Personen vorgeschlagen, weil ich halt dachte, dass nur eine Person nicht so viel Trubel bringt, er sich schon eingewöhnen kann an die eine Person und weil manchmal (!) von dreien eine Person schon früher los kann.
 
Dada_Max

Dada_Max

Registriert seit
19.04.2021
Beiträge
13
Gefällt mir
7
Ich hatte nur eine der drei Personen vorgeschlagen, weil ich halt dachte, dass nur eine Person nicht so viel Trubel bringt, er sich schon eingewöhnen kann an die eine Person und weil manchmal (!) von dreien eine Person schon früher los kann.
Das wird in dem Fall leider nicht gehen, die reisen immer ausschließlich gemeinsam.... "Symbiotische" Verhältnisse... :confused:
 
Thema:

Freigänger im Urlaub von "Urlaubern" sitten lassen? Oder doch lieber weggeben und indoor hüten lassen?

Freigänger im Urlaub von "Urlaubern" sitten lassen? Oder doch lieber weggeben und indoor hüten lassen? - Ähnliche Themen

  • Sollten Freigänger während unseres Urlaubes zu Hause bleiben

    Sollten Freigänger während unseres Urlaubes zu Hause bleiben: Hallo Miezenfreunde, ich bin neu hier und habe natürlich gleich eine Frage: Wir haben zwei 1-jährige Freigängerkatzen, die, wenn das Wetter schön...
  • Freigang im Urlaub / von Ferienwohnung / Ferienhaus / Berghütte aus?

    Freigang im Urlaub / von Ferienwohnung / Ferienhaus / Berghütte aus?: Hallo im neuen Jahr ::w und gleich eine neue Frage von mir: Man liest hier ja ab und zu, dass Katzen auch in den Urlaub mitgenommen werden. Und...
  • Freigang waehrend Urlaub?

    Freigang waehrend Urlaub?: Hi zusammen! mal wieder ne Frage: Wir fliegen nun naechste Woche endlich in den Urlaub, 2 Wochen lang. In der Zeit passt ein guter Freund auf...
  • Urlaub - Freigang gewähren oder drinnen lassen?

    Urlaub - Freigang gewähren oder drinnen lassen?: Hallo! Nachdem es schön langsam an der Zeit ist, für Simba den "Urlaubsalltag" festzulegen, wollte ich euch alle kurz um eure Meinung bitten...
  • haus- und freigänger katze! was tun wenn der urlaub ansteht?

    haus- und freigänger katze! was tun wenn der urlaub ansteht?: wir fahren in den urlaub. unsere katze gina ist ein haus und freigänger! nun ist die frage, wie es ist wenn sie von verwandten versorgt und rein...
  • Ähnliche Themen
  • Sollten Freigänger während unseres Urlaubes zu Hause bleiben

    Sollten Freigänger während unseres Urlaubes zu Hause bleiben: Hallo Miezenfreunde, ich bin neu hier und habe natürlich gleich eine Frage: Wir haben zwei 1-jährige Freigängerkatzen, die, wenn das Wetter schön...
  • Freigang im Urlaub / von Ferienwohnung / Ferienhaus / Berghütte aus?

    Freigang im Urlaub / von Ferienwohnung / Ferienhaus / Berghütte aus?: Hallo im neuen Jahr ::w und gleich eine neue Frage von mir: Man liest hier ja ab und zu, dass Katzen auch in den Urlaub mitgenommen werden. Und...
  • Freigang waehrend Urlaub?

    Freigang waehrend Urlaub?: Hi zusammen! mal wieder ne Frage: Wir fliegen nun naechste Woche endlich in den Urlaub, 2 Wochen lang. In der Zeit passt ein guter Freund auf...
  • Urlaub - Freigang gewähren oder drinnen lassen?

    Urlaub - Freigang gewähren oder drinnen lassen?: Hallo! Nachdem es schön langsam an der Zeit ist, für Simba den "Urlaubsalltag" festzulegen, wollte ich euch alle kurz um eure Meinung bitten...
  • haus- und freigänger katze! was tun wenn der urlaub ansteht?

    haus- und freigänger katze! was tun wenn der urlaub ansteht?: wir fahren in den urlaub. unsere katze gina ist ein haus und freigänger! nun ist die frage, wie es ist wenn sie von verwandten versorgt und rein...
  • Top Unten