Freddys (12) Allergie/SDÜ

Diskutiere Freddys (12) Allergie/SDÜ im Schilddrüsenerkrankungen Forum im Bereich Krankheiten-Innere; Hallo Zusammen, ich mache hier mal ein neues Thema auf, weil es mir vordringlich um die Allergie geht. Freddy Eosinophile waren erhöht (03/16...

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.715
Gefällt mir
0
Hallo Zusammen,

ich mache hier mal ein neues Thema auf, weil es mir vordringlich um die Allergie geht.
Freddy Eosinophile waren erhöht (03/16: 20 bei Referenz bis 11 und 07/15 2089 bei Referenz bis 600).
Deswegen, und weil er immer wieder kötzelt geht die TÄ von einer Allergie aus. Er wurde im letzten Jahr zweimal entwurmt und der Kot ist unauffällig.

Außerdem war der T4 erhöht, da aber sonst nichts auf eine SDÜ hindeutet habe ich versucht, seit gut einem Monat, Jodarm zu ernähren. Nach ca. 8 Wochen lasse ich den T4 noch mal überprüfen.
Außerdem ist Freddy übergewichtig und hat(te) Struvitkristalle, deswegen bekommt er täglich (morgens, mit der ersten Mahlzeit) 500mg L-Methionin.

Barfen geht
nicht, er frisst zwar gerne rohes Fleisch, aber immer nur eine Mahlzeit. Wenn er dann wieder Hunger hat, will er Nafu, sonst wird er nicht satt. Komisch, ist aber so.
Außerdem haben alle Barf-Supplemente einen Jodzusatz.
Also kriegt er ab und an mal roh, verträgt er auch gut, aber ansonsten habe ich versucht rauszufinden, was er verträgt indem ich immer eine Marke, eine Sorte länger hintereinander gegeben habe.

Außerdem mag Monsieur das Futter oft nicht kontinuierlich, er frisst es ein, zweimal (normalerweise bekommt er quasi vier Mahlzeiten à 100 Gramm am Tag), beim dritten Mal mag er es nicht. Egal ob 400 oder 200 Gramm Dose. Manchmal frisst er es dann noch mit "langen Zähnen", aber dann kann ich quasi Wetten darauf abschließen, dass er kötzelt.
Was er eigentlich am liebsten mag und auch am besten verträgt ist:

Aldi-Süd
200 Gramm Dosen Rind, Wild&Pute, Geflügel&Ente die haben 0,1mg Jod, die Fischsorte bekommt er im Moment nicht.
100 Gramm Schalen: Kalb&Huhn, Pastete mit Rind, Pastete mit Huhn auch 0,1 mg Jod
DM Dein Bestes Senior mit Huhn 0,5mg Jod



Ansonsten kötzelt er manchmal sofort, manchmal erst nach der vierten Mahlzeit von:
Pfotenliebe Geflügelschmaus mit Reis, Rindstöpfchen und Fleischtöpfchen mit Pute
Herrmanns Ziege
Animoda vom Feinsten, 100 Gramm Schale Multifleischcocktail, Pute+Kaninchen
Miamor Milde Mahlzeit 100 Gramm Schale Kaninchen+Huhn, Rind (?)
Bozita Rind (fand er voll lecker, ist aber nicht viel drin geblieben)

Meistens kötzelt er zwischen 5h30 und 7h30, er bekommt die letzte Mahlzeit immer zwischen 22h00 und 24h00, je nach dem wann ich schlafen gehe.
Von dem Aldi Futter hat er einmal gekötzelt, von allen anderen Sorten außer dem DM (da gibt es nur die eine Sorte, die okay ist) kötzelt er früher oder später.
Ach ja, an seinem Geburtstag hat er den ganzen Tag Felix: So gut wie es aussieht bekommen, das hat er auch gut vertragen^^.

Ich bin überfragt, und überlege ihm jetzt erst mal nur das Aldi-Futter zu geben um zu sehen, ob er dann wirklich dauerhaft nicht kötzelt....

Hat noch jemand eine Idee?

Sorry für den langen Text und danke fürs Lesen.

LG
Bianca
 
09.04.2016
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.029
Gefällt mir
169
Ich habe leider von Allergien nicht viel Plan.
Ich kann Dir nur sagen, dass Baghira seit seiner Diagnose SDÜ ausschließlich das Futter frisst von Aldi Nord, bei uns heisst das Topic, und dieses verträgt er wirklich gut ohne zu kötzeln.
 

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.715
Gefällt mir
0
Hat er denn vorher gekötztelt? Das Futter kenne ich auch, Aldi Nord ist nicht allzu weit entfernt. Da habe ich auch das Problem, dass er es nicht kontinuierlich frisst, es sind ja 400 Gramm Dosen.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.964
Gefällt mir
215
Ich benutze bei meinen drei Katern ausschließlich Beutel und Schälchen á 100g und Dosen nur 200g - mehr fressen sie nie auf einmal auf und wenn man es später nochmal geben will verweigern sie es.

Sie lieben auch Aldi Süd (Nord haben wir hier nicht), sowohl die 200g Dosen als auch die Schälchen.
Das Aldi-Futter hat eine ganz gute Zusammensetzung und wenn er davon nicht kötzeln muss, würde ich es ihm geben, keine Frage.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.029
Gefällt mir
169
Bagjira hat vorher ab und zu mal gekötzelt.
Das gibt es nur in 400 G Dosen.
Er haut ganz schön rein jet. :lol:
 

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.715
Gefällt mir
0
Ja klar, das Aldifutter ist nicht schlecht, vor allem wenn man sich Preis-Leistung ansieht, aber ich wollte dem Speckmännchen eigentlich nicht nur eine Sorte geben. Falls er das dann irgendwann auch nicht mehr mag, habe ich ein Problem.
Fressen eure Katzen die Sorte "Senior" von den 200 Gramm Dosen? Die mag Freddy nicht und wohl auch sonst kaum eine Katze in Duisburg, in vielen unterschiedlichen Aldi-Märkten stehen davon immer ganz viel Dosen im Regal, während man die anderen Sorten suchen muss.

Und ich frage mich, wogegen er wohl allergisch sein mag?

Aber ich werde es erst mal so versuchen, die ständige Kötzelei macht weder ihm noch mir Spaß...glücklicherweise habe ich Parkett und er nimmt auch ganz selten mal den Badezimmerteppich ( da liegt er lieber drauf bzw. rollt sich darin ein) oder den Sisalteppich vor den Kaklos. Er ist zwar ein Dreckspatz, aber beim kötzeln geht's...obwohl er auch die dumme Angewohnheit hat, beim kötzeln weiter zu laufen, was immer viele, kleine Flecken verursacht...
 

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.715
Gefällt mir
0
Bagjira hat vorher ab und zu mal gekötzelt.
Das gibt es nur in 400 G Dosen.
Er haut ganz schön rein jet. :lol:
Das ist super, dass er gut frisst. Bekommst du auch die Tabletten gut in ihn hinein?
Freddy hat auch ein bisschen zugenommen, von 8,71 auf 8,87 kg. Vorher hat er ja seit er hier ist kontinuierlich abgenommen, aber ich denke, er hat jetzt seinen "Setpoint" erreicht. Mal sehen, ein bisschen was müsste eigentlich noch runter.
 

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.715
Gefällt mir
0
Wie man auf den Fotos "unschwer" erkennen kann, ist er doch noch ganz schön viel Kater...
 

Anhänge

Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.029
Gefällt mir
169
Hier im Aldi gibt es kein Seniorfutter in Dosen.
Bei den Schälchen vielleicht, aber das frisst er nicht.
Er ist von 3680 auf 3780 abends in 14 Tagen.
Ich bin ganz glücklich.
Tabletten hat er er genommen mit Leckerchen, dann in Kaustangen, dann in Rügenwalder Teewurst.
Biser auf eine b komplex gebissen hat.
Jetzt bekommt er die Tabletten in Rügenwalder oder Kaustange versteckt in den Mund geschoben und den halte ich dann solange zu bis er schluckt. ::bg. Er recht immer schon Lunte und haut ab.
Sind ja. 5 Tabletten jeden Tag.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.029
Gefällt mir
169
Auch wenn es vielleicht ein bisschen viel ist, sei froh, dass er so gut aussieht.:lol:
 

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.715
Gefällt mir
0
Er war ja viel, viel zu fett und jetzt ist er fast perfekt, finde ich. Ich will ihn jetzt auch nicht auf Diät setzen, ich wiege regelmäßig und gucke wie sich das entwickelt.

Puh, Mäulchen zu halten klappt bei Baghira? Dann ist er aber auch ein ziemlich freundlicher Kater, ich glaube das würde Freddy sich nicht gefallen lassen. Das Methionin streue ich einfach übers Nafu, aber selbst diese Kapseln würde ich in Hack in ihn reinbekommen...da kaut er nicht, er schluckt nur der verfressene Spatz.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.964
Gefällt mir
215
Ich dreh den Freddy mal rum :lol:

Img_2802.jpg Img_2803.jpg

Und Seniorfutter frisst hier auch keiner!
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.602
Gefällt mir
215
Also bitte, ja. Das zweite Foto ist sooooo ein ungünstiger Winkel. Und dann noch im sitzen. :roll:
Pöses von FotomachDosi


Bianca
Soweit ich erinnere schaust du ja schon das Getreide eher vermieden wird, gell.
Ansonsten bin ich nicht so überzeugt das da eine echte Allergie im Spiel ist. Eher eine gewisse Unverträglichkeit mit manchem. Das Freddy gerne Abwechslung hat ist auch nicht unbedingt ungewöhnlich. So wie es richtig Neophobe Katzen gibt, gibt es auch andere die beim Futter sogar Abwechslung fordern. Und wer weiß was Freddy so kannte?

Gegen das Kötzeln würd ich es daher mal mit Mitteln wie Nux Vomica oder SEB probieren. Da er ja offenbar eher früh morgens dazu neigt böte sich die Gabe wohl zum Abend hin an. Könnte auch ein Nüchtern kötzeln sein, oder?


Nachtrag
Ganz vergessen............
Die SDÜ bzw. die Medikamente führen ja durchaus auch zu solchen Kötzeleien bzw. Übelkeit. Da wäre ein Mittel das den Magen auskleidet u.U. angebrachter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.029
Gefällt mir
169
Ich würde ipecachuana dem nux vomica vorziehen bei Kötzeln.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.029
Gefällt mir
169
Baghira ist sehr freundlich.
Und wenn nicht werde ich unfreundlich:lol:
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.029
Gefällt mir
169
Habe die Erfahrung gemacht, dass das bei Kötzeln besser packt als Nux vomica.
 

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.715
Gefällt mir
0
Also bitte, ja. Das zweite Foto ist sooooo ein ungünstiger Winkel. Und dann noch im sitzen. :roll:
Pöses von FotomachDosi
Haha, das stimmt. Aber die Fotos habe ich ja extra gemacht, damit man seine winzig kleinen Problemzonen erkennen kann...ich habe allerdings noch ein böseres Foto::bg

Bianca
Soweit ich erinnere schaust du ja schon das Getreide eher vermieden wird, gell.
Ansonsten bin ich nicht so überzeugt das da eine echte Allergie im Spiel ist. Eher eine gewisse Unverträglichkeit mit manchem. Das Freddy gerne Abwechslung hat ist auch nicht unbedingt ungewöhnlich. So wie es richtig Neophobe Katzen gibt, gibt es auch andere die beim Futter sogar Abwechslung fordern. Und wer weiß was Freddy so kannte?

Gegen das Kötzeln würd ich es daher mal mit Mitteln wie Nux Vomica oder SEB probieren. Da er ja offenbar eher früh morgens dazu neigt böte sich die Gabe wohl zum Abend hin an. Könnte auch ein Nüchtern kötzeln sein, oder?


Nachtrag
Ganz vergessen............
Die SDÜ bzw. die Medikamente führen ja durchaus auch zu solchen Kötzeleien bzw. Übelkeit. Da wäre ein Mittel das den Magen auskleidet u.U. angebrachter.
Ich hoffe ja noch, dass es keine SDÜ ist. Medikamente bekommt er nicht, davon kann das kötzeln also nicht sein.
Was mich wundert, ist das er so im Schnitt bestimmt 3-4 Stunden nach dem letzten Fressen kötzelt und dann das Futter recht unverdaut raus kommt. Einmal lag er bei mir, ich bin aufgewacht, vielleicht weil er sich bewegt hat. Er springt auf und übergibt sich. Also mit langer Übelkeit vorher ist nicht, und er kann dann auch sofort wieder fressen.
Getreide gibt es bei uns nicht, ich habe ja auch versucht, hochwertigeres Futter zu geben, aber das mag er nicht.
Soweit ich weiß gab es bei ihm früher immer Felix, davon habe ich ihn ja glücklicherweise weg.

Ich ziehe das jetzt erst mal durch, dass er nur noch das Futter bekommt, was er augenscheinlich verträgt. Wenn er dann weiterhin kötzelt kann ich ja die verschiedenen Mittel ausprobieren, bzw. mit der TÄ absprechen, weil dann ja auch die Kontroll-Blutuntersuchung ansteht.
 

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.715
Gefällt mir
0
Ich dreh den Freddy mal rum :lol:

Und Seniorfutter frisst hier auch keiner!
Danke, ich versuche es schon gar nicht mehr, weil egal wie rum ich die Fotos drehe, sie erscheinen hier falsch rum.

Hoffentlich kriegt es Aldi bald auf den Kreis, das aus dem Programm zu nehmen. In manchen Läden bekommt man hier kaum was anderes und dann muss ich immer die Aldis abklappern, weil Monsieur es nun mal am liebsten mag.
 
Thema:

Freddys (12) Allergie/SDÜ

Freddys (12) Allergie/SDÜ - Ähnliche Themen

  • SDÜ - nun hat es also auch meinen Kater erwischt

    SDÜ - nun hat es also auch meinen Kater erwischt: Hallo an alle, mir raucht seit 2 Tagen der Kopf vor lauter Informationen über SDÜ, denn leider hat es meinen Lancelot nun auch erwischt (12...
  • Katze mit bekannter SDÜ, schnurrt seltsam

    Katze mit bekannter SDÜ, schnurrt seltsam: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir und vor allem unserer Miez helfen... Miez, 14 Jahre, Freigängerin, Unsere Mieze leidet unter SDÜ, die...
  • SDÜ welches Medikament

    SDÜ welches Medikament: Hallo liebe Katzenfreunde! Bei meinem 11jährigen Kater wurde vor ca. 6 Monaten eine SDÜ Festgestellt. Er bekommt das Medikament Thyronorm...
  • Gryffondor SDÜ u. evtl noch mehr.. jetzt ist er platt.

    Gryffondor SDÜ u. evtl noch mehr.. jetzt ist er platt.: Hallo! Ich habe mir bereits viele Internetseiten und Foren durchstöbert und möchte nun doch aber gerne mal meinen Fall schildern.. Ich weiß, per...
  • Morle SDÜ

    Morle SDÜ: Hi, seit ein paar Tagen hat unsere Katze nun leider auch SDÜ. Zuvor hatte Sie Diabetes, das zur Zeit aber in Remission ist. Einige Werte aus dem...
  • Morle SDÜ - Ähnliche Themen

  • SDÜ - nun hat es also auch meinen Kater erwischt

    SDÜ - nun hat es also auch meinen Kater erwischt: Hallo an alle, mir raucht seit 2 Tagen der Kopf vor lauter Informationen über SDÜ, denn leider hat es meinen Lancelot nun auch erwischt (12...
  • Katze mit bekannter SDÜ, schnurrt seltsam

    Katze mit bekannter SDÜ, schnurrt seltsam: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir und vor allem unserer Miez helfen... Miez, 14 Jahre, Freigängerin, Unsere Mieze leidet unter SDÜ, die...
  • SDÜ welches Medikament

    SDÜ welches Medikament: Hallo liebe Katzenfreunde! Bei meinem 11jährigen Kater wurde vor ca. 6 Monaten eine SDÜ Festgestellt. Er bekommt das Medikament Thyronorm...
  • Gryffondor SDÜ u. evtl noch mehr.. jetzt ist er platt.

    Gryffondor SDÜ u. evtl noch mehr.. jetzt ist er platt.: Hallo! Ich habe mir bereits viele Internetseiten und Foren durchstöbert und möchte nun doch aber gerne mal meinen Fall schildern.. Ich weiß, per...
  • Morle SDÜ

    Morle SDÜ: Hi, seit ein paar Tagen hat unsere Katze nun leider auch SDÜ. Zuvor hatte Sie Diabetes, das zur Zeit aber in Remission ist. Einige Werte aus dem...
  • Schlagworte

    ,

    cbd für katzen

    ,

    ist bambus giftig für katzen

    ,
    amoxiclav 40/10 mg katze
    , sucrabest katze, benebac für katzen, peritol katze
    Top Unten