Franky und ihre Aufziehmaus

Diskutiere Franky und ihre Aufziehmaus im Katzen-Spiele Forum im Bereich Katzen allgemein; Man nehme: 1. Eine weiß-graue Aufzieh-Plüschmaus, etwa so groß wie eine Kinderfaust, deren Mechanik komplett mit Stoff überzogen ist, die also...

Stubentigerchen

Gast
Man nehme:

1. Eine weiß-graue Aufzieh-Plüschmaus, etwa so groß wie eine Kinderfaust, deren Mechanik komplett mit Stoff überzogen ist, die also nicht auf Rädchen läuft, sondern einfach über eine glatte Fläche loswackelt, wenn man an dem Plastikring zieht, der aus ihrem Hinterteil kommt und der an einer Kordel befestigt ist, die sich dann wieder aufwickelt und nach einem Meter Wegstrecke im Inneren der Plüschmaus verschwindet.

2. Eine Katze namens Franky.

Sie hat 2 Tage gebraucht um zu lernen,
wie man die Maus mit den Pfoten festhalten muss, um dann den Ring mit den Zähnen herauszuziehen und die Maus loswackeln zu lassen. Den Trick führte sie mir gestern Nacht im Bett vor (man muss ja seine Spielsachen alle mitbringen, wenn es Zeit zum Schlafengehen ist) und ich dachte, ich sehe nicht richtig. Ich bin platt.

Abgesehen davon, dass sie mir bringt, womit sie gerade spielen möchte (Bällchen, Pluschwal, Maus, Sisalspielzeug) oder auch die Snacks-Packung, hat sie schon mit etwa 6 Monaten (vier Wochen nach ihrem Einzug bei mir) verstanden, dass man nur auf der Fernbedienung rumhüpfen muss, und dann geht die Kiste an, wenn man Glück hat... darum mache ich sie am Apparat aus, wenn ich die Wohnung verlasse, weil es schon mal laut werden kann, je nach dem, welchen Knopf sie erwischt... Und sie sitzt auch seit einigen Wochen nun nicht nur unter dem Wasserhahn und möchte das Wasser angestellt bekommen, sondern beschäftigt sich mit dem Hebel, den sie aber wohl nicht knacken können wird...

Aber dass Katzen lernen können, Aufziehmäuse selbst aufzuziehen??

Sollte wohl demnächst meine Ikea-Regale eher einfach mal ein paar Tage rumliegen lassen, anstatt selbst zu versuchen sie aufzubauen...

Franky ist heute ein Jahr alt geworden und ich bin in der Zeit, die sie jetzt bei mir ist, immer wieder aufs Neue überrascht worden. Bin wahnsinnig froh, dass so eine smarte Katze bei mir wohnt!
 
10.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Franky und ihre Aufziehmaus . Dort wird jeder fündig!

Anonymous

Gast
Sollte wohl demnächst meine Ikea-Regale eher einfach mal ein paar Tage rumliegen lassen, anstatt selbst zu versuchen sie aufzubauen...


*rolf* ich lach mich kaputt; soooo süüüüsssss

Liebe Grüße aus Tirol.
Sabine & klein Nelli.
 
Thema:

Franky und ihre Aufziehmaus

Top Unten