Fragwürdige Auskunft

Diskutiere Fragwürdige Auskunft im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo habe heute morgen wegen Gizmo mit einem Ta aus meinem Ort tel. Habe erst für Dienstag einen Termin bei meinem Ta zur Kastrazion bekommen...

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
Hallo habe heute morgen wegen Gizmo mit einem Ta aus meinem Ort tel.
Habe erst für Dienstag einen Termin bei meinem Ta zur Kastrazion bekommen.
So und nun zum Thema, Gizmo ist total rollig und auf Tisha fixiert, habe das
der Ärztin erklärt, dass er sie nicht ihn ruhe lässt und was ich dagegen tun kann!
Sie riet mir, in der Apotheke Baldrian zu kaufen und seinen Lieblingsplatz damit zu beträufeln!!!! Ok ich zur Apotheke das gekauft und wieder zur arbet gefahren. Hab dann aber lieber nochmal meine Ta angerufen und sie das gleiche nochmal gefragt und sie meinte das das genau das Gegenteil bewirke! Dachte ich mir auch schon, da der Kater meiner Eltern wenn meine Mutter einen Schlaftee mit Baldrian trinkt halber in die Tasse einsteigt und anfängt zu miauen!
Naja jetzt hab ich halt ne Flasche Baldrian daheimm die werd ich wohl dann eher bei mir anwenden ;-)

Oder war die aussage der anderen Ta doch richtig?
 
08.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fragwürdige Auskunft . Dort wird jeder fündig!

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
weiss keiner bescheid?
 

Danny67

Registriert seit
24.11.2004
Beiträge
7.577
Gefällt mir
1
Wie alt sind denn die beiden?? ::?
Ist Tisha kastriert?
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
Gizmo ist 9 Monate und Tisha 17 Wochen, nein sind beide nicht kastriert!
 

Fränz

Gesperrt
Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
1.803
Gefällt mir
0
dann solltest du besser sofort beide kastrieren, er ist schon lange im zeugungsfähigen alter und wenn du pech hast sie auch (was auch sein interesse an ihr erklärt), ausserdem wäre er nach der kastration mindestens weitere 4-6 wochen zeugungsfähig und in der zeit wäre die kleine auf jeden fall reif
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Hallo Baschdl,

um deine Frage zu beantworten: Baldrian wirkt auf viele Katzen eher aufpuschend und anregend, nicht beruhigend. Einen deckwilligen bzw. dominanten Kater bremst man damit ganz sicher nicht.

Sollen am Dienstag beide kastriert werden?
 
Melli77

Melli77

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
2.996
Gefällt mir
0
Ich rate dir auch dringend die beiden kastrieren zu lassen. Ich würde an deiner Stelle nochmal bei deiner TÄ anrufen und deutlich machen das die Kastration so schnell wie möglich gemacht werden muß, da du zu Hause 2 potente Katzen hast und Du keinen Nachwuchs möchtest.
 

Danny67

Registriert seit
24.11.2004
Beiträge
7.577
Gefällt mir
1
Dein Gizmo hätte schon längst kastriert gehört :?. Ist es Tisha denn unangenehm wenn ihr so nachgestellt wird??
Sonst würde ich die beiden bis Dienstag trennen und lass auf jeden Fall gleich BEIDE kastrieren, dann hast Du es in einem Aufwasch weg.

Nadua schreibt ja schon, dass Baldrian aufputschend wirkt, Du würdest also damit eher das Gegenteil erreichen.:?
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
War erst die Woche mit Tisha beim Ta zum impfen, sie hat sie untersucht und weiss auch das beide noh nicht kastriert sind! Hat nicht gesagt das sie schnell kastriert werden sollte nur von Gizmo war die Sprache, Mit ihr wollte ich noch bis nach meinem Urlaub warten!
Knapper kasse wegen!
Was kostet das eigentlich????
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Wenn du knapp bei Kasse bist, wie willst du denn die ganzen Vorsorgeuntersuchungen für die geplante Trächtigkeit von Tisha und den Wurf finanzieren ? 8O Als Maine Coone Mix sollte sie vor der Deckung auf einige Krankheiten getestet werden.

Naja bei tisha glaub ich das eher nicht und ausserdem will ich die beiden vorerst nicht kastrieren lassen, da mich schon ein paar meiner Bekannten gefargt haben, ob sie denn nicht kitten von den beiden haben könnten! Also zumindest 1 mal wollte ich schon welche!
 

stoepsel

Registriert seit
18.01.2006
Beiträge
3.162
Gefällt mir
0
Eine Kastra für einen Kater kostet bei uns ca. 50 Euro, für eine Kätzin ca. 90 Euro - je nach TA.
Das kann in deiner Gegend aber auch mehr oder weniger kosten, die TÄ haben manchmal eine sehr unterschiedliche Preisgestaltung.


Ich würde dir auch raten, den Baldrian wieder weg zu tun, und den Kater eher müde zu spielen, bis der Termin endlich vorbei ist. ( Und evtl. auch noch danach - die Hormone des Katers werden noch ein Weilchen "spinnen" )

Die Kätzen gehört in dem Fall wirklich auch gleich mit kastriert. 90 € mögen dir viel vorkommen, aber ein Wurf Kitten ist wesentlich teurer.......mit "ein bisschen mehr Futter kaufen" ist es leider nicht getan, um sie gesund aufwachsen zu lassen.
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Kater können 6 bis 8 Wochen nach der Kastration noch zeugungsfähig sein, d.h. wenn nur Gizmo kastriert wird müsst ihr ihn danach solange von Tisha getrennt halten. Ausserdem ist nicht auszuschliessen, dass die Kleine bereits gedeckt wurde. Bitte lasst BEIDE kastrieren, alles andere ist unnötiges Risiko.

Manche Tierärzte akzeptieren Ratenzahlung, vielleicht liesse sich so das finanzielle Problem etwas entzerren.
 

Fränz

Gesperrt
Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
1.803
Gefällt mir
0
zur not wäre es sogar sinniger erst das mädel zu kastrieren, auch wenn das die schlechteste wahl wäre..........
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
1. Ist sie kein Mix und
2. bin ich davon ja auch doch wieder abgekommen und
3. läuft das hier schon wieder in eine ganz falsche richtung!

Ich hab lediglich gefragt was nun stimmt beruhigend oder aufputschend nund nicht wann und wo und überhaupt die kastration der beiden sein soll!

Ps was das geld angeht ist das im übrigen meine sache und diesen monat nur weniger wegen des urlaubs
und ja Tisha ist es unangenehm was Gizmo da veranstaltet!
 

stoepsel

Registriert seit
18.01.2006
Beiträge
3.162
Gefällt mir
0
Hm, ich würde auf jeden Fall BEIDE zum TA schleppen - wenn erst das Mädel kastriert wird, und in den nächsten Wochen der Kater anfängt zu markieren, wird das Problem auch nicht kleiner.......

Ich hab lediglich gefragt was nun stimmt beruhigend oder aufputschend nund nicht wann und wo und überhaupt die kastration der beiden sein soll!
Das wissen wir, und ich hoffe, die Baldrianfrage ist dir einigermaßen verständlich beantwortet worden.
Aber es ist ja zudem ersichtlich, dass du auf ein Problem zusteuerst, dass du so vielleicht noch gar nicht erkannt hattest.

Ist es denn schlimm, darauf hinzuweisen ? ::? Es gibt nun mal Foris, die WISSEN, was daraus entstehen kann, und die auch WISSEN, dass ein Wurf Babys weitaus mehr Geld verschlingt, als eine Kastra. :wink:

Nimm es einfach nicht krumm und sieh es mal so: die Infos, die du jetzt hast, helfen dir im Grunde doch zu sparen ! Ist doch nicht verkehrt, oder ? ::w
 

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
ja bin ich ja auch dankbar, nur beim nächsten tread den ich eröffne kommt dann bestimmt wieder irgendsowas dabei raus!
Ich weiss es jetzt und hab auch schon vorher gewusst, das mich das ne menge geld kostet wenn ich das machen würde!
Nur mal ne andere Sache, wie soll ich die beiden bitteschön trennen? Soll ich Tisha ins Bad sperren und Gizmo ins Schlafzimmer oder was? whl n bissel schwer???!!!
 

Jazzicca

Registriert seit
23.01.2007
Beiträge
225
Gefällt mir
0
Nur mal ne andere Sache, wie soll ich die beiden bitteschön trennen? Soll ich Tisha ins Bad sperren und Gizmo ins Schlafzimmer oder was? whl n bissel schwer???!!!
Zum Beispiel. DAS ist nämlich eine von vier Möglichkeiten, die du hast.

Die anderen drei sind:

Beide sofort kastrieren lassen
Riskieren, dass sie gedeckt wird
ihr die Pille verabreichen zu lassen. Aber dabei kennen sich andere Foris besser aus. Und - auch DAS verursacht Kosten.

Such dir aus, was dir lieber ist....
 

Bienchen67

Registriert seit
02.06.2007
Beiträge
2.787
Gefällt mir
0
ja bin ich ja auch dankbar, nur beim nächsten tread den ich eröffne kommt dann bestimmt wieder irgendsowas dabei raus!
Ich weiss es jetzt und hab auch schon vorher gewusst, das mich das ne menge geld kostet wenn ich das machen würde!
Nur mal ne andere Sache, wie soll ich die beiden bitteschön trennen? Soll ich Tisha ins Bad sperren und Gizmo ins Schlafzimmer oder was? whl n bissel schwer???!!!
Sorry Baschdl ,

aber was möchtest du jetzt hören::? .

Deine beiden Miezen , sind geschlechtsreif , er mehr , sie weniger.

Um keinen Nachwuchs haben zu wollen . Ja trennen .

Klingt zwar hart jetzt , aber dein Kater könnte die Maus jetzt schon decken.
Und wie schon gesagt wurde , er ist auch nach der Kastra erst noch zeugungsfähig.
Sollte die Maus in der Zeit rollen , tja was dann passieren kann , weißt du ja nun.
 

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Baldrian soll bei Menschen beruhigend und schlaffördernd wirken.

Katzen fahren meist voll drauf ab. Boy leckt alles ab, was mit Baldrian in Berührung kommt.

Vielleicht solltest Du Baldrian wirklich auf seinen Schlafplatz geben, um ihn damit von der Kätzin abzulenken.
 
Thema:

Fragwürdige Auskunft

Top Unten