Frage zum Abgabealter

Diskutiere Frage zum Abgabealter im Aufzucht von Kitten Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo, ich habe gerade eine Aneige zum vermitteln meiner Kätzchen gemacht. Jetzt hat mir jemand geantwortet der sucht eine Gesellschaft für ein 7...

hexepiri

Registriert seit
31.08.2007
Beiträge
346
Gefällt mir
0
Hallo, ich habe gerade eine Aneige zum vermitteln meiner Kätzchen gemacht. Jetzt hat mir jemand geantwortet der sucht eine Gesellschaft für ein 7 Wochen altes Kätzchen. Er hat
erfahren das es eigentlich zu jung zum abgeben war, und möchte das das Kätzchen jetzt wenigstens Katzengesellschaft bekommt.
Meine älteren habe ich alle vermittelt, und die kleinen sind erst ende Januar 3 Monate alt. Jetzt fragte er mich ob ich nicht ausnamsweise eines früher abgeben könnte. Eigentlich möchte ich das nicht, aber mir tut das kleine Kätzchen leid das dann vieleicht ganz alleine aufwachsen muß.
Ich hoffe das ich das ganze halbwegs verständlich ausgedrückt habe.
Was denkt ihr darüber?
Liebe grüße von Karola und den Miezen
 
10.12.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage zum Abgabealter . Dort wird jeder fündig!

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Ich würde kein Kätzchen vor dem Alter von 12 Wochen abgeben. Das ist viel zu jung für die Kleinen...Und so hätte der neue Besitzer dann zwei Kätzchen, die nicht richtig sozialisiert sind. Warte lieber, bis die Kleinen 12 Wochen alt sind, dann ist es früh genug....
 

Katie O'Hara

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
1.823
Gefällt mir
1
Bitte warte, bis Deine Kleinen 12 Wochen alt sind.

Es ist in der Vergangenheit bereits genug Schlimmes geschehen. Also versuche es wenigstens jetzt, da Du besser Bescheid weißt, alles so "richtig" wie möglich zu machen. Bitte.



EDIT: Nicht umsonst geben verantwortungsvolle Katzenzüchter ihre Kitten erst im Alter zwischen 12 und 16 Wochen ab.
OBWOHL SIE FÜR DIE KITTEN GELD BEKOMMEN.
 

hexepiri

Registriert seit
31.08.2007
Beiträge
346
Gefällt mir
0
Ich denke auch so. Wollt aber doch noch mal eure Meinung dazu hören.
Vielen Dank
Liebe grüße von Karola und den Miezen
 

mini kat

Registriert seit
20.10.2005
Beiträge
626
Gefällt mir
0
Wäre es denn eine möglichkeit das er das kleine zu dir :roll:gibt bis deine alt genug zum abgeben sind


lg Sabine
 

Petra 1

Registriert seit
28.11.2005
Beiträge
1.442
Gefällt mir
0
Ich würde das auch auf keinen Fall machen. Du tust keinem damit einen Gefallen.

Wenn du dein Kitten zu früh abgibst, schadest du ihm, es braucht mind. die ersten 12 Wochen bei der Mama. Und dem neuen Besitzer verschaffst du anstatt einem nicht richtig sozialisiertem Kitten gleich 2 von der Sorte. Und für das andere Kitten ist dann zwar ein Spiel- und Raufgefährte da, aber niemand, von dem es Sozialverhalten lernen kann. Und da der neue Besitzer wahrscheinlich dann keine 3. Katze will, hat es keine Chance mehr, einen passenderen Partner zu bekommen, von dem es lernen kann.
Mach es bitte nicht.....

LG Petra
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Wäre es denn eine möglichkeit das er das kleine zu dir :roll:gibt bis deine alt genug zum abgeben sind


lg Sabine
Das find ich auch eine gute Idee! ::t

Damit wäre wahrscheinlich allen am meisten geholfen (obwohl sich vielleicht noch jemand melden sollte, der sich mit sowas auskennt, gerade in Bezug auf Infektionskrankheiten).

Der Halter scheint sich ja durchaus Gedanken zu machen, frag doch mal nach. Dann hätte er zwei gut sozialisierte Kätzchen und man könnte auch gleich schauen, mit welchem von Deinen sich die Miez am besten versteht.
 

Blume Anna

Registriert seit
16.06.2007
Beiträge
2.791
Gefällt mir
0
Das find ich auch eine gute Idee! ::t

Damit wäre wahrscheinlich allen am meisten geholfen (obwohl sich vielleicht noch jemand melden sollte, der sich mit sowas auskennt, gerade in Bezug auf Infektionskrankheiten).

Der Halter scheint sich ja durchaus Gedanken zu machen, frag doch mal nach. Dann hätte er zwei gut sozialisierte Kätzchen und man könnte auch gleich schauen, mit welchem von Deinen sich die Miez am besten versteht.



Das hätte wirklich was für sich und dann bekommt er vor allem zwei Katzen , die wie Geschwister aufgewachsen sind und sich von daher schon besser verstehen , wie andere, aber ob das auch machbar ist?
 

Elmo

Registriert seit
23.10.2005
Beiträge
18.099
Gefällt mir
2
Hallo,

ich hatte über diesen Vorschlag auch nachgedacht, sogar schon begonnen zu tippen.
Aber, zu einem Wurf ohne Impfschutz (und den werden die Kitten jetzt noch nicht haben) eine fremde Katze dazu zu lassen - nein, das Risiko ist wirklich zu hoch.
Ich würde es nicht wagen. Wer sollte, abgesehen von dem sonstigen, im Fall des Falles denn da die Tierarztkosten übernehmen?

Liebe Grüße
Andrea
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Danke Andrea, das ist die Information, die hier noch fehlte. Risikoabwägung bei Kitten ist nicht gerade mein Fachgebiet... :wink:


Schade...:?
 

hexepiri

Registriert seit
31.08.2007
Beiträge
346
Gefällt mir
0
Hallo, danke für eure Ratschläge. Die Idee das das Kätzchen bei mir aufwachsen könnte wäre schon eine tolle Idee. Leider ist bei mir der Infektionsdruck zu groß für fremde Kätzchen. Ich bin froh wenn bei mir alle gesund bleiben. Das Risiko währe mir besonderst noch bei einer Rassekatze zu groß. Meine haben auch so schon viel mit allen möglichen Viren und Bakterien Kontakt, durch die Katzenklappe, und weil ich auf einem Bauernhof wohne- mit vielen ungepflegten Bauernhofkatzen.
Heute erst hat sich ein solches arme Tierchen total verfloht und krank bei mir eingeladen. Es saß auf dem Sofa. Meine TA bekam fast einen Schlag. Ich hab sie gefragt was ich denn machen soll, das arme Viech wieder rausschmeißen?????::?
Ich sperre sie ins Bad und hab Sakrotan gekauft, und halte die Luft an:(
Wünscht mir Glück.
Liebe Grüße von Karola und den Miezen
 
Thema:

Frage zum Abgabealter

Frage zum Abgabealter - Ähnliche Themen

  • Fragen zur Handaufzucht

    Fragen zur Handaufzucht: Hallo! Wir haben 2 Kitten mit knapp 4 Wochen, die ausgesetzt wurden. Sie waren bis zur 3. Lebenswoche bei der Katze und wurden gut versorgt. Sie...
  • Geschlechtsbestimmung und Frage zu Hoden

    Geschlechtsbestimmung und Frage zu Hoden: Guten Tag, liebe Forengemeinde! ::wgelb Erst einmal ganz kurz zur Vorgeschichte: Ich habe letzte Woche eine hochträchtige Katze (etwas über ein...
  • Gewichtszunahme in den ersten Tagen und andere Fragen

    Gewichtszunahme in den ersten Tagen und andere Fragen: Hallo ihr Lieben, unsere Mieze hat am 20.08. abends 5 wunderschöne Kitten bekommen. Zwei dieser Kitten waren (oder sind) recht klein. Insgesamt...
  • Frage -Aufzucht von Hofkatzen

    Frage -Aufzucht von Hofkatzen: Meine Katze hat Kitten bekommen sie lebt auf dem Hof und die Katzen dürfen nicht ins Haus .Sie (katze) hat ihre Jungen in einem Karton mit einem...
  • Babykatze gefunden - Fragen

    Babykatze gefunden - Fragen: Hallo, mein Freund rief mich heute ganz aufgeregt an, weil er eine Babykatze gefunden hat. Mitten auf dem Feld und ganz abgemagert, da hat er...
  • Ähnliche Themen
  • Fragen zur Handaufzucht

    Fragen zur Handaufzucht: Hallo! Wir haben 2 Kitten mit knapp 4 Wochen, die ausgesetzt wurden. Sie waren bis zur 3. Lebenswoche bei der Katze und wurden gut versorgt. Sie...
  • Geschlechtsbestimmung und Frage zu Hoden

    Geschlechtsbestimmung und Frage zu Hoden: Guten Tag, liebe Forengemeinde! ::wgelb Erst einmal ganz kurz zur Vorgeschichte: Ich habe letzte Woche eine hochträchtige Katze (etwas über ein...
  • Gewichtszunahme in den ersten Tagen und andere Fragen

    Gewichtszunahme in den ersten Tagen und andere Fragen: Hallo ihr Lieben, unsere Mieze hat am 20.08. abends 5 wunderschöne Kitten bekommen. Zwei dieser Kitten waren (oder sind) recht klein. Insgesamt...
  • Frage -Aufzucht von Hofkatzen

    Frage -Aufzucht von Hofkatzen: Meine Katze hat Kitten bekommen sie lebt auf dem Hof und die Katzen dürfen nicht ins Haus .Sie (katze) hat ihre Jungen in einem Karton mit einem...
  • Babykatze gefunden - Fragen

    Babykatze gefunden - Fragen: Hallo, mein Freund rief mich heute ganz aufgeregt an, weil er eine Babykatze gefunden hat. Mitten auf dem Feld und ganz abgemagert, da hat er...
  • Top Unten