Frage zu Kosten von Zahnsteinentfernung

Diskutiere Frage zu Kosten von Zahnsteinentfernung im Zähne Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Die Katze meiner Freundin braucht eine Zahnsteinentfernung. firstIhr TA verlangt 350 Euro dafür. ist das ein gerechtfertigter Preis? Ich soll...
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.714
Gefällt mir
4.083
Die Katze meiner Freundin braucht eine Zahnsteinentfernung.
Ihr TA verlangt 350 Euro dafür. ist das ein gerechtfertigter Preis?
Ich soll euch mal fragen, was ihr so dafür bezahlt habt. :wink:
 
04.11.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage zu Kosten von Zahnsteinentfernung . Dort wird jeder fündig!
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.811
Gefällt mir
2.224
Bliebe dann noch die Frage,

wieviel Zähne vom Zahnstein gereinigt werden müssen,
denn das ist für eine Bewertung der Kosten nicht unwesentlich.
 
Martina59

Martina59

Registriert seit
10.02.2020
Beiträge
584
Gefällt mir
545
Das kommt glaube ich einmal auf die Gegend an, und hier bei mir variiert das auch ziemlich von TA zu TA.

Ich würde vermuten, dass Großstadt teurer ist im Vergleich.
Trotzdem erscheint mit so ein Preis nur für eine Zahnreinigung sehr hoch. So viel habe ich auch bei meinen Hunden noch nie bezahlt.
Ich bin schon mal dabei gewesen und das ging relativ schnell. Es wurden rund herum alle betroffenen Zähne mittels Ultraschall gereinigt. In dem Fall hätte das jetzt keine große Rolle gespielt wie viele Zähne betroffen sind. Sehr grobe "Brocken" wurden vorher mechanisch entfernt.

Ich habe, im Juni war es glaube ich, bei Ivy Zahnstein entfernen und die Zähne röntgen lassen. Dabei ergab sich ein FORL Befund und drei Zähne mussten gezogen werden, einer mit erhöhtem Aufwand.
Die Rechnung lag dann auch irgendwas über 300 Euro, müsste ich nachschauen wie viel genau.
Allerdings fanden viele hier das ausgesprochen günstig.
Ich würde vielleicht einfach mal bei mehreren Tierärzten anfragen wenn es nur um eine einfache Reinigung geht
 
Zuletzt bearbeitet:
Strexe

Strexe

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
1.157
Gefällt mir
816
Boost hatte gerade letzten Freitag eine Zahnsanierung.

Ihr wurden ganz viele Zähne extrahiert. Es blieben nur noch drei Canini stehen. So war es auch besprochen, denn Boost wird bald 15 und ich möchte sie nicht mehr wegen der Zähne in Narkose schicken müssen. Sie besaß noch viele Zähne mit viel Zahnstein, Belägen und Parodontitis. Ca. alle zwei Jahre habe ich ihr eine Zahnreinigung "gegönnt".

Inhalationsnarkose mit Monitorüberwachung, Zahnreinigung mit anschließendem Dentalröntgen, aufwendige und schwierige Zahnextraktionen incl. Infusion. Zusätzlich die ganzen Lösungen, Medikamente und Bestecke wie z.B. Kanüle usw. macht zusammen EURO 485,32.

Es handelt sich um eine große Tierarztpraxis in Berlin. Beim Zahnspezialisten hätte ich etwa das Doppelte bezahlt. Da geht kaum jemand unter 600,- nach Hause. Meist liegen die Rechnungen bei etwa 800 Euro.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.220
Gefällt mir
4.713
Ich habe im Januar dieses Jahres (2020) bei Emma und Lotte eine reine Zahnsteinentfernung machen lassen …. da beide da erst gut 2 Jahre alt waren, habe ich keine Röntgenuntersuchung und keine weiteren Untersuchungen machen lassen, beide hatten Mundgeruch und sichtbaren Zahnstein, aber keinerlei Beschwerden …… und ich ziemliche Zeitnot um auf einen langfristigeren Termin für digitales Röntgen zu warten …. das wird bei dem nächsten Zahncheck nachgeholt.

Für Emma habe ich Euro 122,06 + 19 % MwSt. bezahlt.

Für Lotte waren es Euro 130,76 + MwSt...… Lotte hatte noch die Krallen geschnitten bekommen.

Beide haben eine Inhalationsnarkose, Intubationsnarkose mit künstlicher Beatmung mit Sauerstoff und Narkosegasen bekommen.

Wenn bei deiner Freundin da nicht noch digitales Röntgen dabei ist, wäre der Preis meiner Ansicht nach zu hoch.
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
4.503
Gefällt mir
2.071
Max Zahnreinigung liegt jetzt 6 Jahre zurück. Diese TK liegt mehr ländlich. Damals habe ich für die reine Zahnreinigung 160 € bezahlt. Wenn Zähne gezogen werden müssen, wären dann je Zahn Zusatzkosten entstanden. 7 Jahre davor waren es noch 90 € also war das schon im einiges teurer. 350 € ausschließlich für die Reinigung finde ich schon recht hoch,
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.714
Gefällt mir
4.083
Danke schonmal für eure Antworten::w
Ich glaube es beinhaltet Inhalationsnarkose, ich frag sie nochmal genau. Zähne ziehen ist wohl noch extra.
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.821
Gefällt mir
1.463
Für eine komplette Zahnreinigung mit Inhalationsnarkose kostete es bei unserer Tierärztin 146,00 € (Preis 2018).
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.714
Gefällt mir
4.083
War bei Emma und Lotte schon um einiges günstiger. Ich warte noch auf Antwort, meine Freundin wohnt in der Nähe von Wuppertal.
Wir schreiben uns Mails oder WhatsApp.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.220
Gefällt mir
4.713
War bei Emma und Lotte schon um einiges günstiger
Du hast dabei die 19 % MwSt von Euro 23,19 nicht drauf gerechnet ….. incl. MwSt war es bei Emma dann 145,24 Euro.

Ich hatte es nur nicht gleich dazu gerechnet, sondern nur geschrieben, da ich auf dieser Rechnung für 3 Katzen (Emma. Lotte, Flecki) die Behandlungspreise als einzelne Gruppen hatte und dann die MwSt am Ende insgesamt für alle 3 Katzen ausgeworfen war, also nicht einzeln...… an dem Tag hatte ich alle Drei mit beim TA.

Incl. MwSt ist der Preis dann also fast identisch wie bei Silvia.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.714
Gefällt mir
4.083
Wäre dann aber trotzdem noch weniger als die Hälfte, als das, was der TA meiner Freundin haben möchte.
Vielleicht kann ich sie morgen noch mal genauer fragen. Danke Pat.:wink:
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.714
Gefällt mir
4.083
So, meiner Freundin wurde gesagt, ab350 Euro. Mehr konnte sie dazu nicht sagen.
Nochmal herzlichen Dank für eure Antworten. :wink:
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.821
Gefällt mir
1.463
Das kommt mir extrem teuer vor.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.220
Gefällt mir
4.713
Da ist bestimmt digitales Röntgen mit drin.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.714
Gefällt mir
4.083
Gestern war die Katze meiner Freundin beim TA zum Zahnsteinentfernen.

Der Katze wurden zwei Backenzähne gezogen, die nach der Zahnsteinentfernung zu stark wackelten.
Beim Dentalröntgen wurde ein Kieferbruch in der Mitte des Kiefers festgestellt, der durch Fasern zusammengehalten wurde.
Der Bruch war vermutlich sehr alt.

Behandlung:
Allgemeine Untersuchung,
Inhalationsnarkose inkl. Narkosemittel
Zahnreinigung Ultraschal und Politur
Zahnextraktion, mittelschwierig (Knochenglättung, Wundversorgung)
Versorgung der Unterkiefersymphysiolyse mittels Drahtschlinge.

Plus Krallen kürzen, Traumeel5 ml. Ampulle und Thilo Tears Gel, 10g und 5 Onsir 6mg.

Die Gesamtrechnung betrug 440 Euro, dazu kommt jetzt erst mal die Nachkontrolle über ca. 20 Euro.

Wenn der eingezogene Draht die Katze nicht stört, dann kann er im Kiefer verbleiben.

So hoch finde ich die Rechnung jetzt doch nicht.

Der Katze geht es ganz gut, nur bekommt meine Freundin die Tablette nicht in sie rein.

Hab ihr mal ein paar Ratschläge gegeben, und hoffe es klappt. ;-)
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.821
Gefällt mir
1.463
Ich finde auch das geht vom Gesamtbetrag für die ganze Behandlung. Ich hab die Onsior Tablette immer in ein Stück Leckerchen Stange gesteckt. Gute Besserung für die Katze deiner Freundin 🍀🍀🍀
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.220
Gefällt mir
4.713
nur bekommt meine Freundin die Tablette nicht in sie rein.
Hab ihr mal ein paar Ratschläge gegeben, und hoffe es klappt. ;-)
Du kannst deiner Freundin auch empfehlen, das sie die Tabletten mörsert und in einen Lecksnack einrührt.
Ich denke Traumeel und Onsior kann man auf jeden Fall mörsern, das wäre nur bei Depot-Tabletten nicht erlaubt...…. dadurch ist es zum vermischen mit halbflüssigen Lecksnacks selten ein Problem, das es dann nicht genommen wird...… überhaupt bei allem was im Maul sonst hart ist und stört, wird es beim lecken problemlos mit weggeleckt.

Flecki hatte jetzt über 4 Wochen 2 x täglich Antibiotika Tabletten "Amoxiclaw" bekommen ….. der wartete schon regelrecht auf seine Medizin und dann war es ganz schnell alle.
Seine Dosis Metacam habe ich morgens dann immer gleich mit da rein gerührt.

Ich nehme dafür immer von Rossmann die "Winston Schleckerli", oder die "Winston Leberwurst Creme" , beide sind in ihrer cremigen Art noch so flüssig und dabei doch "verbindent", das sich wirklich alles gut darin einrühren lässt.

Alle anderen Sorten von anderen Herstellern klappten bisher bei uns nicht so gut, überhaupt nicht bei Emma, die nimmt fast nichts an Leckerli …… aber auf diese beiden genannten Sorten fährt sie voll ab.

Winston 2x4 Schleckerli mit Rind & Katzengras, mit Käse & Taurin online kaufen | rossmann.de

Winston Leberwurstcreme online kaufen | rossmann.de

So hoch finde ich die Rechnung jetzt doch nicht.
Das teuerste dabei ist dann meist das digitale Röntgen …. und das wird von Zahnspezialisten immer direkt vor der Behandlung und dann noch anschließend wieder zur Kontrolle gemacht.

Ich wünsche der Katze deiner Freundin ganz schnelle Besserung.
 
Thema:

Frage zu Kosten von Zahnsteinentfernung

Frage zu Kosten von Zahnsteinentfernung - Ähnliche Themen

  • Kleine wunde Stelle am Zahnfleisch - Fragen zu Diagnostik und Behandlung

    Kleine wunde Stelle am Zahnfleisch - Fragen zu Diagnostik und Behandlung: Guten Abend, ich weiß nicht, ob ein Zahnfleisch-Thema hier richtig ist: war mit dem kater meiner Eltern am Freitag beim TA, weil er 1.) sowieso...
  • FORL-Frage an Spezialisten (Kieferknochen)

    FORL-Frage an Spezialisten (Kieferknochen): Vor ein paar Monaten hatte meine Süße eine FORL-OP, bis auf die Eckzähne und Vorderzähne kamen alle raus. Einziges Symptom vorher war außer die...
  • Nachbarkater mit ZFE, Frage wg. Ansteckung

    Nachbarkater mit ZFE, Frage wg. Ansteckung: Ich war heute mit meiner Nachbarin bei der Nottierärztin, da ihr Kater Felix (7 Jahre) seit einigen Tagen kaum noch fraß. Meine Nachbarin...
  • frage zum zahnwechsel

    frage zum zahnwechsel: hallo, hätte mal ne frage. habe einen 6,5 monate alten bkh-kater. er hat ein entzündetes zahnfleisch, besonders bei den backenzähnen. da drückt...
  • ZFE - ein paar Fragen

    ZFE - ein paar Fragen: Hallo Ihr da draußen, ich hab mir 'nen Wolf gesucht und nicht wirklich Antworten gefunden, daher hier nun der xte thread zur...
  • Ähnliche Themen
  • Kleine wunde Stelle am Zahnfleisch - Fragen zu Diagnostik und Behandlung

    Kleine wunde Stelle am Zahnfleisch - Fragen zu Diagnostik und Behandlung: Guten Abend, ich weiß nicht, ob ein Zahnfleisch-Thema hier richtig ist: war mit dem kater meiner Eltern am Freitag beim TA, weil er 1.) sowieso...
  • FORL-Frage an Spezialisten (Kieferknochen)

    FORL-Frage an Spezialisten (Kieferknochen): Vor ein paar Monaten hatte meine Süße eine FORL-OP, bis auf die Eckzähne und Vorderzähne kamen alle raus. Einziges Symptom vorher war außer die...
  • Nachbarkater mit ZFE, Frage wg. Ansteckung

    Nachbarkater mit ZFE, Frage wg. Ansteckung: Ich war heute mit meiner Nachbarin bei der Nottierärztin, da ihr Kater Felix (7 Jahre) seit einigen Tagen kaum noch fraß. Meine Nachbarin...
  • frage zum zahnwechsel

    frage zum zahnwechsel: hallo, hätte mal ne frage. habe einen 6,5 monate alten bkh-kater. er hat ein entzündetes zahnfleisch, besonders bei den backenzähnen. da drückt...
  • ZFE - ein paar Fragen

    ZFE - ein paar Fragen: Hallo Ihr da draußen, ich hab mir 'nen Wolf gesucht und nicht wirklich Antworten gefunden, daher hier nun der xte thread zur...
  • Schlagworte

    zahnsteinentfernung katze kosten 2019

    ,

    was kostet zahnsteinentfernung bei katzen

    Top Unten