Frage wegen der Kastration!

Diskutiere Frage wegen der Kastration! im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo!::w Heute vormittag wurde mein kleiner Diego kastriert! Vor etwa einer Stunde habe ich ihn abgeholt und auf den Rat TÄ hab ich ihn in...

Elenia

Registriert seit
11.10.2005
Beiträge
132
Gefällt mir
0
Hallo!::w

Heute vormittag wurde mein kleiner Diego kastriert!
Vor etwa einer Stunde habe ich ihn abgeholt und auf den Rat TÄ hab ich ihn in einen dunklen Raum
gestellt.
Dort hat er sich auch gleich in sein geliebtes Körbchen gelegt!
Nun hab ich eben nach ihm geschaut und gesehen, dass er wohl in seinem Körbchen unter sich gelassen hat. Jedoch sitzt er weiter in dem Körbchen!
Ich würde ja gerne das Kissen auswechseln um es ihm angenehmer zu machen aber ich traue mich jedoch noch nicht, ihn hochzunehmen.
Also was meint ihr....soll ich warten bis er aufsteht oder soll ich ihn vorsichtig hochnehemen?::?

Edit: Ist es normal, dass der Urin kurz nach der Katration besonders streng riecht?
 
Zuletzt bearbeitet:
03.01.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage wegen der Kastration! . Dort wird jeder fündig!
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.872
Gefällt mir
5
Da bei Katern die Wunde sehr klein ist kannst Du ihn vorsichtig hochheben. Das ist besser, als ihn im eigenen Urin liegen zu lassen.

Stell ihm auch ausreichend Wasser zur Verfügung und rück ihm das Klo ruhig etwas näher an den Korb, damit er nicht so einen weiten Weg hat.
 

Elenia

Registriert seit
11.10.2005
Beiträge
132
Gefällt mir
0
Ich hab halt so ne Angst ihn hochnehmen, weil die TÄ gesagt hat, dass er durchaus noch so etwas wie Halluzinationen von der Narkose haben könnte!
Deshalb hab ich Angst, dass er danach Angst vor mir hat! Muss ich mir da Sorgen machen, wenn ich ihn jetzt hochnehme?::?
 

Vivie

Registriert seit
02.05.2005
Beiträge
1.176
Gefällt mir
0
Hallo,

ich würde auch sagen, wechsel sein Kissen aus, damit er trocken liegt.
Das der Urin riecht, kann an den Narkosemitteln liegen, die werden über die Nieren ausgeschieden, daher ist es auch wichtig, dass der Kerl trinken kann.

Gute Besserung dem Kleinen

Vivie
 

Elenia

Registriert seit
11.10.2005
Beiträge
132
Gefällt mir
0
Hallo!::w

Ich hab noch mal eine Frage...hier wurde ja gesagt, dass es ganz wichtig sei, dass Diego was trinkt. Also ich habe ihm Wasser hingestellt aber er will einfach nicht trinken. Das letzte Mal hat er heute gegn 10 Uhr etwas getrunken. Muss ich mir jetzt Sorgen machen, dass er nix trinkt??
Ausserdem ist er immer noch ganz schon wackelig auf den Beinen und schläft fast die ganze Zeit...Kastriert wurde er heute um 11 Uhr...wie lange dauert es denn normalerweise ungefähr, bis sich das Tier wieder einigermaßen gefangen hat?? Sorry für die vielen Fragen aber ich mach mir echt ein bissl Sorgen!
 
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.872
Gefällt mir
5
Viele Katzen wollen nicht von alleine trinken. Versuche ihm, wenn er wach ist, einfach mit dem Finger etwas auf die Schnute zu tröpfeln. Oft kommt die Lust zum Trinken dann wieder.
Bis morgen mittag kann die Narkosenachwirkung noch anhalten. Sollte er bis morgen mittag nichts trinken, dann fahre zum TA, damit er eine Infusion bekommt und nicht austrocknet.
 

swobbe

Registriert seit
19.06.2005
Beiträge
319
Gefällt mir
0
hallo elenia...
also erstmal keine sorgen der vielen fragen.wackelig wird er noch ne zeit sein, wie flori sagt, bis morgen. meine shiva ist sogar 2 tage rumgewackelt. wichtig ist trinken, dass kommt aber wirklich von allein und morgen dann das fressen mal antesten. bleibt alles drin dann ist es super:lol:, wenn nicht ab zum TA:?.
war ja immerhin ne große OP für den kleinen kerl. in 7 - 10 tagen ist er bis auf die kahlrasierte stelle wieder der alte, wirst sehen.
haste das mit dem kissen geschafft???
gute besserung für den kleinen
 

Elenia

Registriert seit
11.10.2005
Beiträge
132
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben!::w

Danke für eure Hilfe!
Dem kleinen geht zum Glück wieder richtig gut! Gestern wurde es im Laufe des Abends immer besser! Irgendwann konnte er auch wieder ganz normal laufen und hat auch getrunken...spät am Abend hat er dann auch ein paar kleine Brocken Futter bekommen, die er auch bei sich behalten hat.:-)
Das mit dem Kissen hatte ich auch noch geschafft, weil er kurz nach meinem Post hier von selber aufgestanden ist (zum Glück)! Aber der Urin hat echt bestialisch gerochen8O !

Also noch vielen Dank für die Hilfe von Euch!::w
 
Thema:

Frage wegen der Kastration!

Frage wegen der Kastration! - Ähnliche Themen

  • Frage wegen markieren

    Frage wegen markieren: hallo, mein ragdoll kater ist jetzt ein halbes jahr alt und fängt seid kurzem an zu markieren. da ich noch relativ ohne erfahrung bin was das...
  • Rolligeit?? Und noch viele mehr fragen

    Rolligeit?? Und noch viele mehr fragen: Hallo Ihr Lieben, ich hoffe ich bin hier richtig im Forum und bitte seht mir nach, wenn ich etwas aushole. Vor knapp3 Jahren ist mir mein...
  • wollen unsere Maus decken lassen -offene Fragen

    wollen unsere Maus decken lassen -offene Fragen: Hallo, wir würden gerne unsere kleine BKH Maus (4 Jahre alt und frecher den je) gerne decken lassen. Bevor nun gleich Einwände zwecks vermehrer...
  • Bald ist es so weit, aber noch viele Fragen ...

    Bald ist es so weit, aber noch viele Fragen ...: (leider hab ich über die Suche nur Einträge gefunden, in denen es darum ging, ob der/die Kater überhaupt kastriert werden sollen) Diese Frage...
  • Morgen ist Maja dran, ich hab da mal ne Frage...

    Morgen ist Maja dran, ich hab da mal ne Frage...: Hallo Zusammen ::w Morgen früh hat meine Kleine ihren Kastratermin. Im Vorfeld hat mir der TA erklärt, das es ein minimal inversiver Eingriff...
  • Ähnliche Themen
  • Frage wegen markieren

    Frage wegen markieren: hallo, mein ragdoll kater ist jetzt ein halbes jahr alt und fängt seid kurzem an zu markieren. da ich noch relativ ohne erfahrung bin was das...
  • Rolligeit?? Und noch viele mehr fragen

    Rolligeit?? Und noch viele mehr fragen: Hallo Ihr Lieben, ich hoffe ich bin hier richtig im Forum und bitte seht mir nach, wenn ich etwas aushole. Vor knapp3 Jahren ist mir mein...
  • wollen unsere Maus decken lassen -offene Fragen

    wollen unsere Maus decken lassen -offene Fragen: Hallo, wir würden gerne unsere kleine BKH Maus (4 Jahre alt und frecher den je) gerne decken lassen. Bevor nun gleich Einwände zwecks vermehrer...
  • Bald ist es so weit, aber noch viele Fragen ...

    Bald ist es so weit, aber noch viele Fragen ...: (leider hab ich über die Suche nur Einträge gefunden, in denen es darum ging, ob der/die Kater überhaupt kastriert werden sollen) Diese Frage...
  • Morgen ist Maja dran, ich hab da mal ne Frage...

    Morgen ist Maja dran, ich hab da mal ne Frage...: Hallo Zusammen ::w Morgen früh hat meine Kleine ihren Kastratermin. Im Vorfeld hat mir der TA erklärt, das es ein minimal inversiver Eingriff...
  • Top Unten