fosco speichelt....

Diskutiere fosco speichelt.... im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; hallo ihr lieben, fosco ist zur zeit erkältet. wir geben ihm immer mal wieder calendulaessenz verdünnt auf die nase. jetzt speichelt er seit...

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
hallo ihr lieben,

fosco ist zur zeit erkältet. wir geben ihm immer mal wieder calendulaessenz verdünnt auf die nase.

jetzt speichelt er seit grad eben... naja, speicheln ist übertrieben, er
tropft aus dem mund.

die erkältung äußert sich nur durch niesen. sonst gehts ihm gut. augen ok, blubbert nicht aus der nase. fieber hat er keins.

kann das sein, das es ihm zu schwer fällt durch den mund zu atmen oder warum tropft er manchmal so. er macht das erst seit grad eben...

er frisst auch normal und hat vorhin sogar mit rabea durch die wohnung gefetzt...

würde mich freuen wen mir jemand sagen könnt was das ist...

kathy

ps: an der calandula kanns nicht liegen, hat er heut biher nur einmal bekommen...

kathy
 
26.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: fosco speichelt.... . Dort wird jeder fündig!

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
keiner eine idee?
 

Jessi & Konrad

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
6.444
Gefällt mir
0
Hallo Kathy,

ich kenne mich mit solchen Symptomen zu wenig aus.
Konrad hatte mal stark gespeichelt. Ich war dann mit ihm beim TA und er hat eine Atropin Spritze dagegen bekommen.
Die TÄ konnte nicht 100%ig feststellen woher es kam- vermutete aber dass Übelkeit der Auslöser sein könnte.
Nach der Spritze war es dann weg und kam auch nicht wieder.

Wenn es bei Fosco nur ganz leicht ist, kann es vielleicht wirklich an seiner
Erkältung liegen ?
Ruf doch mal beim TA an und frage nach ob es daher kommen kann ?

Ansonsten gib mal bei Google "Katze Speicheln" ein, da bekommst du ne Menge Infos.

Ich habe dort z.B. diese Seite gefunden :

http://vegan-katze.de/gesundheit/krankheiten/speicheln
 
Zuletzt bearbeitet:

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
hllo jessica,

zurzeit macht er nichts. hat er ruhe ist das kein problem. vorhin hatte ich mit saugen angefangen, da hat er es das erste mal gemacht.

jetzt ist gut. er fetzt auch den ball hinr her wenn er wach ist, zu zeit schläft er aber. ich werde es mal beobachten und notfalls doc anrufen...

ich denk aber schon das es wa mit dem schnupfen zu tun hat...

danke fü den link :-)
 

Jessi & Konrad

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
6.444
Gefällt mir
0
Ich wünsche deinem Fosco gute Besserung und dass er auch seine Erkältung bald wieder los ist !!! ::w
 

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
vielen dank, das geb ich gleich an ihn weiter :-)
 

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
eventuell noch jemand ne idee???
 

Miyaa

Registriert seit
16.01.2008
Beiträge
59
Gefällt mir
0
meine katz is w und 15 und sie speichelt auch, und hat fast die selben probleme wie deine bis auf das niesen.

ich versuch es immer mit öl, sie mag es normales pflanzenöl auf die nase reiben vll. mit katnipgeruch und die welt is schön, jedenfalls bleibt die nase feucht und die katze freut sich. vll noch etwas milch, die speichelt nicht wirklcih ::?
 

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
hab bei einem tiaarzt gelesen das man warme milch mit etwas honig geben kann... habs mal gemacht. er schläft jetzt wieder...

was machst du mit der milch? auf die nase? oder zum trinken geben?

was hat den deine katze? weil du sagst so ähnlich wie bei fosco nur ohne niesen?
 

arany

Registriert seit
02.08.2007
Beiträge
817
Gefällt mir
0
Hi,
speicheln kann verschiedene Ursachen haben. Im Zweifel würde ich zum TA gehen.
Frida hat 2 Tage sehr gespeichelt, was von Schwellungen und Bläschen im Hals aufgrund des Katzenschnupfens kam. Es war so schlimm, dass Cortison zum abschwellen gespritzt werden musste, was wiederum für die Immunabwehr Mist ist.
Speicheln kann auch von Zahnproblemen herrühren, von irgendwelchen Fremdkörpern... es kann viele Ursachen geben.
Wenn es nur kurz war, dann wird es möglicherweise nichts schlimmes als Ursache haben. Mit dem Schnupfen kann es wie gesagt zusammenhängen.

Kannst Du Ihr ggf. mal problemlos ins Mäulchen schauen, möglicherweise ist der Rachen gerötet, oder das Zahnfleisch? ::?

Wenn Du Bedenken hast -> TA nur dort wird man dir genaueres sagen können, wir sehen hier ja Deine Katze nicht :wink:

LG und alles Gute für Fosco.
 

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
nein, direktes bedenken hab ich nicht. denn ich seh ja, das es nur ist, wenn er zum beispiel versucht in der wohnung rumzufetzen oder stress besteht. das hat er auch nur heut gemacht. aber ins mäulchen schau ich auch gleich mal..

er schläft glaub ich seine krankheit aus. ich denke wenn es was im rachen oder an den zähnen wäre, würde er doch nicht fressen oder? denn er hat grad gut rein gehauen :-)

seine fische beobachtet er auch ganz interessiert...

aber die handynummer vom doc hab ich, falls was ist, da kann ich anrufen...

er ist eben nur müde und atmet nur ab und an mal durch den mund. sonst ist alles io bei ihm...

katzenschnupfen schlies ich eigentlich aus, da cindy ja auch erkältet war...

kathy
 

arany

Registriert seit
02.08.2007
Beiträge
817
Gefällt mir
0
Gut, ich glaube, dann musst Du Dir keine allzugroßen Sorgen machen. :wink:
Fleißig Salbeibedampfen und ansonsten braucht eine Erkältung einfach seine Zeit. Das hört sich für mich nicht allzu schlimm an.
 

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
Gut, ich glaube, dann musst Du Dir keine allzugroßen Sorgen machen. :wink:
Fleißig Salbeibedampfen und ansonsten braucht eine Erkältung einfach seine Zeit. Das hört sich für mich nicht allzu schlimm an.
nein, allzuschlimm wird es nicht sein, dennoch würde es mich interessieren was es ist... wenn es morgen nicht weg ist, kontaktiere ich den doc mal... dampfbad hab ich grad gemacht, leider nicht so wie es sein soll...hatte ihn vor mir sitzen und die scghüssel unten drunter...

jetzt steht es hier im raum... warum dampft das so schnell aus... wie gro macht ohr die menge immer?hab nur ne kleine schüssel voll...
 

arany

Registriert seit
02.08.2007
Beiträge
817
Gefällt mir
0
Ich habe teilweise alle halbe Stunde einen neuen Topf (mittlere Größe) aufgestellt. :wink: Das geht recht schnell mit dem wegdampfen.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Es kommt auch drauf an, wie warm es im Dampfzimmer ist, je wärmer, umso weniger kann man den Dampf sehen.

Hast Du Fosco in eine Box getütet, Türchen zu, Schüsselchen vornedran und alles mit einem Tuch bedeckt - so lange, wie Fosco nicht mosert.

Das kannste zwei-dreimal täglich machen.

Gib dem Organismus von dem kleinen Kerlchen Zeit, von selber die Erkältung zu überwinden.

Immer schön was Fettiges auf die Nase, das schmiert von außen nach innen die Schleimhäute, macht sie abwehrfähiger und lindert die Beschwerden.
Ich nehm meistens Butter (keine Margarine!), das geht so schön geschmiert :lol:

Zugvogel
 

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
Es kommt auch drauf an, wie warm es im Dampfzimmer ist, je wärmer, umso weniger kann man den Dampf sehen.

Hast Du Fosco in eine Box getütet, Türchen zu, Schüsselchen vornedran und alles mit einem Tuch bedeckt - so lange, wie Fosco nicht mosert.

Das kannste zwei-dreimal täglich machen.

Gib dem Organismus von dem kleinen Kerlchen Zeit, von selber die Erkältung zu überwinden.

Immer schön was Fettiges auf die Nase, das schmiert von außen nach innen die Schleimhäute, macht sie abwehrfähiger und lindert die Beschwerden.
Ich nehm meistens Butter (keine Margarine!), das geht so schön geschmiert :lol:

Zugvogel
ja kennel geht nicht, er bekommt panik... ha es heut gemacht als er auf den baum schlief, habs drunter gestellt... oder vorhin zu mir gesetzt...

was für butter nimmst du?

weist du woher das speicheln kommen kann?
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
weist du woher das speicheln kommen kann?
Nein, ich hab keine Ahung. Oft ist das ein Zeichen von Vergiftung, also forsche mal ganz akribisch nach Umweltgiften: Waschpulver, Pflegemittel, Putzzeug, Seifen, Parfüme,

Blumen, neue Teppiche, sonstige neue Wohnmöbel, neue Fenster, Türlack...

Die Liste läßt sich unendlich fortsetzen.

Kann irgendeine Veränderung mit dem Speichelnanfang zeitlich etwa zusammenfallen?
_______________

Einfache gute Butter ohne jeden Zusatz, auch nicht die Sorte 'mild gesäuert'.

Zugvogel
 

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
Nein, ich hab keine Ahung. Oft ist das ein Zeichen von Vergiftung, also forsche mal ganz akribisch nach Umweltgiften: Waschpulver, Pflegemittel, Putzzeug, Seifen, Parfüme,

Blumen, neue Teppiche, sonstige neue Wohnmöbel, neue Fenster, Türlack...

Die Liste läßt sich unendlich fortsetzen.

Kann irgendeine Veränderung mit dem Speichelnanfang zeitlich etwa zusammenfallen?
_______________

Einfache gute Butter ohne jeden Zusatz, auch nicht die Sorte 'mild gesäuert'.

Zugvogel

nein, ist nichts neues dazu gekommen, kein waschmittel und auch sonst keine anderen gegenstände oder pflanzen. wir haben nur noch 2 pflanzen hier stehen, ein kaktus, was ihn aber nicht interessiert und einen elefantenfuß der aber sehr weit oben auf einen chmalen hocker steht.

zeitlich fällt nur die erkältung mit rein.

bisher hat er es heut noch nicht gemacht.

hab leider keine butte, kann ich auch irgendein öl nehmen? hab leinsamen öl, sonnenblumen oder olivenöl...?!

auch heute keine tränenden augen oder schniefende nase, nur niesen...

vielen dank dir für deine hilfe schonmal... :-)
 

Miyaa

Registriert seit
16.01.2008
Beiträge
59
Gefällt mir
0
nya, milch schmier ich ihr nur auf die nase, wenn sie nich trinken will :roll:

zwischendurch hat sie nen leichten asthma anfall aber ansonsten mach ich nichts, etwas öl (planzlich) auf die nase und dann geht es wieder, milch zu trinken und die alte miez is glücklich o.o mehr mach ich nicht und ihr gehts gut!
 
Thema:

fosco speichelt....

fosco speichelt.... - Ähnliche Themen

  • Katze speichelt plötzlich sehr stark, Vertrauen verloren?

    Katze speichelt plötzlich sehr stark, Vertrauen verloren?: Hallo liebe Community, Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Bei meiner kleinen Maus Maya (13) wurde im Dezember ein Fibrosarkom am Knie...
  • Ähnliche Themen
  • Katze speichelt plötzlich sehr stark, Vertrauen verloren?

    Katze speichelt plötzlich sehr stark, Vertrauen verloren?: Hallo liebe Community, Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Bei meiner kleinen Maus Maya (13) wurde im Dezember ein Fibrosarkom am Knie...
  • Top Unten